Notebookcheck

Vivo iQOO Neo 855 offiziell: Starkes Gaming-Smartphone ab nur 255 Euro

Vivo iQOO Neo 855 offiziell: Starkes Gaming-Smartphone ab nur 255 Euro
Vivo iQOO Neo 855 offiziell: Starkes Gaming-Smartphone ab nur 255 Euro
Diverse Leaks haben es bereits vorweggenommen, jetzt ist der Refresh des Gaming-Smartphones von Vivo offiziell. Für einen Preis ab umgerechnet 255 Euro dürfte das Neo 855 nicht nur eines der günstigsten Gaming-Smartphones sein, sondern überhaupt eines, wenn nicht das, günstigste Smartphone mit Snapdragon 855.
Christian Hintze,

iQOO markiert das Gaming-Lineup des chinesischen Smartphone-Herstellers Vivo. Das ehemalige Flaggschiff-Modell iQOO mit Snapdragon 855 wurde erst im August mit einem Snapdragon 855+ neu als iQOO Pro (ab 549 Euro auf Amazon) aufgesetzt. Das iQOO Neo war dagegen die günstigere Variante mit dem Snapdragon 845.

Aber auch das Neo bekommt nun ein Update und kann sich durch den Snapdragon 855 über mehr Geschwindigkeit freuen. Das iQOO Neo 855 hat den neuen Prozessor sogar im Namen, außerdem gibt es eine Aufwertung beim Thema Fast Charging – statt 22,5 W verträgt der Budget-Gamer nun 33 Watt. Dadurch soll der 4.500 mAh fassende Akku bis zu 30 Prozent schneller geladen werden.

Alle anderen Ausstattungsmerkmale bleiben quasi gleich. Ein 6,38 Zoll großes Super AMOLED Display mit Waterdrop-Notch und integriertem Fingerabdrucksensor, drei Kameras auf der Rückseite und die Funtouch-9-Oberfläche auf Basis von Android Pie. Dazu gibt es Flüssigkühlung damit CPU und GPU nicht wegen zuviel Wärme zu schnell herunterdrosseln sowie softwareseitige Gaming-Beschleunigung, hier unter dem Namen Game Magic Box + Game Space 2,5.

Nicht zuletzt der Preis ist extrem verlockend. Für die Variante mit 6 GB RAM und 64 GB internen Speicher (die einzige Variante mit UFS 2.1 Speicher, alle anderen besitzen bereits UFS 3.0) werden umgerechnet gerade einmal 255 Euro fällig, das ist schon eine Ansage für ein Gaming-Smartphone mit Snapdragon 855! Der Preis steigt auf bis zu 344 Euro für 8 / 256 GB. Das Smartphone kann noch bis zum 31. Oktober vorbestellt werden, danach erfolgt bereits die Auslieferung.

Erwähnt werden muss wohl noch, dass der Preis hierzulande wieder deutlich höher ausfallen dürfte. Das normale Vivo iQOO Neo bewegt sich derzeit bei rund 379 Euro bei Amazon. Alternativ bleibt nur der Weg über Importshops.

Quelle(n)

Vivo (chinesisch) via Gsmarena

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-10 > Vivo iQOO Neo 855 offiziell: Starkes Gaming-Smartphone ab nur 255 Euro
Autor: Christian Hintze, 25.10.2019 (Update: 25.10.2019)
Christian Hintze
Aus Interesse an Computer-Spielen habe ich ein Informatikstudium begonnen, bin dann doch Diplom-Psychologe geworden, aber den Spielen und der Hardware treu geblieben. Z.B. beim Auslandsjahr in London als Spieletester bei Sega. In meiner Freizeit finde ich neben PC-Spielen Ausgleich beim Sport (mittlerweile vorwiegend Hallenfußball und meinem Kleinkind hinterher laufen), Gitarre spielen und Bambusräder bauen (na gut, bisher nur ein einziges unter Anleitung).