Notebookcheck

IFA 2011 | Wann nennt Asus Details zu den Ultrabooks UX21 und UX31?

Asus präsentiert auf der IFA 2011 zwar seine beiden Ultrabooks UX21 mit 11,6 Zoll und UX31 mit 13,3 Zoll, will aber partout keine Preise für die neuen Ultra-Thins nennen. Auch bei den übrigen Daten hält sich Asus zurück.

Ankündigungen zu Erfolgsstrategien der eigenen Produkte, wie die von Asus' Chef Jonney Shih zu den Ultrabooks UX21 mit 11,6-Zoll-Display und dem UX31 im 13,3“-Formfaktor, sind das eine. Konkrete Details zur Technik, den Preisen und zur Verfügbarkeit das andere. Asus stellt zwar seine beiden Ultrabooks UX21 und UX31 auf der IFA 2011 vor, weigert sich bisher aber partout, hierfür Preise und einen Termin für den Marktstart zu nennen – schade.

Immerhin sind von Asus nun ein paar weitere, konkrete technische Details zu den Ultrabooks zu bekommen, die Asus bereits auf der Computex 2011 erstmals vorgeführt hatte. So werden die beiden Ultrabooks mit Bauhöhen von etwa 17 Millimetern und Gewichten von rund 1,1 Kilogramm für das UX21 und etwa 1,3 Kilo für das 13,3-Zoll-Notebook UX 31 daher kommen.

Während Asus für das 11,6“-Ultrabook UX21 als native Bildauflösung 1.366 x 768 Pixel nennt, überrascht das UX31 mit einem HD+-Display und 1.600 x 900 Bildpunkten. Ob es diese Auflösung respektive das Panel lediglich optional oder generell bei allen Modellen der UX31-Serie gibt, war bisher von Asus ebenfalls nicht in Erfahrung zu bringen. Auch keine Informationen zu den Intel-CPUs.

Bei den Schnittstellen sind 1x USB 3.0, 1x USB 2.0, eine Soundbuchse, Mini-VGA und ein Micro-HDMI-Anschluss sowie Bluetooth 4.0 vorhanden. Das UX31 integriert zudem einen Kartenslot für SD-Speicherkarten. Damit zeichnet sich – ähnlich wie bei den Tablets – auch bei den Ultrabooks eine gewisse Gleichheit bei der Ausstattung zwischen den Geräten der einzelnen Hersteller ab. Acer hat sein Ultrabook Aspire S3 für 800 bis 1.200, Lenovo das Ultrabook Ideapad U300s ab 1.000 Euro angekündigt.

Unsere unabhängige Redaktion wird durch Werbung bezahlt. Wir zeigen Lesern die geringst-mögliche Menge an Ads, jedoch sehen Adblock-Nutzer mehr und qualitativ schlechtere Werbung. Bitte schalten Sie Ad-Blocker ab.

Quelle(n)

Eigene

Asus: http://www.asus.de/

Redakteur gesucht!

Du bist ein hochmotivierter und treuer Leser von Notebookcheck und willst mitgestalten? Dann bewirb dich jetzt!
Wir suchen die Besten für unser Team!

Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2011-09 > Wann nennt Asus Details zu den Ultrabooks UX21 und UX31?
Autor: Ronald Tiefenthäler,  2.09.2011 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.