Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Xiaomi: Email enthüllt Plan für eine neue Kamera-Abteilung bei Xiaomi

Xiaomi: Email enthüllt Plan für eine neue Kamera-Abteilung bei Xiaomi
Xiaomi: Email enthüllt Plan für eine neue Kamera-Abteilung bei Xiaomi
Der populäre, chinesische Hersteller Xiaomi sieht noch berechtigten Nachholbedarf, was die Kameras in seinen Smartphones anbelangt. Zu diesem Zweck plant das Unternehmen offenbar die Gründung einer eigenen Kameraabteilung. Das geht zumindest aus einer geleakten, internen Email hervor.
Christian Hintze,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Aufgrund der anhaltenden Beliebtheit und der dadurch steigenden Profite ist Xiaomi erst kürzlich an die Börse gegangen. Was dem chinesischen Hersteller bei seinen populären Smartphones allerdings teilweise noch abgeht, ist eine High-End-Kamera. Diese stellt mittlerweile eines der Top-Verkaufsargumente für die Kunden dar.

So ist beispielsweise das Mi Mix 2 ein insgesamt sehr gutes Smartphone, kann aber in Sachen Fotoqualität leider weniger überzeugen. Um kameratechnisch zu den großen chinesischen Mitstreitern und Konkurrenten wie Huawei, Oppo und Vivo aufschließen zu können, schließlich konzentrieren sich deren Produkte oftmals auf High-End-Kamerafeatures, plant Xiaomi nun die Gründung einer eigenen Kameraabteilung.

Das zumindest geht aus einer internen Email des Xiaomi-CEOs Lei Jun hervor. Darin schreibt er, dass die Fotofunktionalität heutzutage einen Schlüsselfaktor für den Smartphonekauf vieler Kunden darstellt und dass sich Xiaomi daher dazu entschlossen habe eine separate Kameraabteilung innerhalb der Mobiltelefon-Division zu gründen.

Wie die interne Email an die Öffentlichkeit geraten sein soll, ist bislang unbekannt. Die neue Abteilung soll neue High-End-Kameratechnik entwickeln, welche dann in Xiaomi-Smartphones verbaut werden kann.

Quelle(n)

Mydrivers (chinesisch) via Gizmochina

Bild: Xiaomi

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Christian Hintze
Christian Hintze - Managing Editor - 1617 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Ein C64 markierte meinen Einstieg in die Welt der PCs. Mein Schülerpraktikum verbrachte ich in der Reparaturabteilung eines Computerladens, zum Abschluss durfte ich mir aus “Werkstattresten” einen 486er PC selbst zusammenbauen. Folglich begann ich später ein Informatikstudium an der Humboldt-Uni in Berlin, Psychologie kam hinzu. Nach meiner ersten Arbeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Uni ging ich für ein Jahr nach London und arbeitete für Sega an der Qualitätssicherung von Computerspielübersetzungen, u.a. an Spielen wie Sonic & All-Stars Racing Transformed oder Company of Heroes. Seit 2017 schreibe ich für Notebookcheck.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-05 > Xiaomi: Email enthüllt Plan für eine neue Kamera-Abteilung bei Xiaomi
Autor: Christian Hintze, 14.05.2018 (Update: 14.05.2018)