Notebookcheck

iOS: Das finale iOS 11.1 könnte zu Halloween erscheinen

iOS 11.1 gibts vermutlich zu Halloween zum Download.
iOS 11.1 gibts vermutlich zu Halloween zum Download.
(Update: iOS 11.1 ist da!) Am 31. Oktober, zu Halloween, könnte iOS 11.1 offiziell für alle User erscheinen. Die neue Version soll vor allem Verbesserungen bei der Akkulaufzeit, Sicherheitsfixes und Hunderte neue Emojis bieten.

Nach fünf Beta-Versionen erwarten wir endlich das Release des finalen iOS 11.1-Betriebssystems, das vermutlich zu Halloween, am 31. Oktober, endgültig für alle User zum Download stehen könnte. Das berichtet Guilherme Rambo, ein iOS-Developer auf Twitter. Gleichzeitig mit dem Release von iOS 11.1 stürzt sich Apple in die neue Beta-Phase von iOS 11.2.


Was bringt iOS 11.1? Für diejenigen, die seit iOS 11 mit verkürzten Akkulaufzeiten zu kämpfen haben, sind sicherlich Meldungen der iOS 11.1-Beta-Tester hinsichtlich verbesserter Akkulaufzeiten, eine willkommene Neuigkeit. Ob das iPhone nach dem iOS-Update für alle User wirklich merklich länger durchhält, werden wir in den nächsten Tagen wissen. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Behebung der KRACK-Sicherheitslücke mit iOS 11.1. Wie wir kürzlich davon berichtet haben, wurde eine WPA2-Schwachstelle entdeckt, die auch Apple-Geräte bis zur Version iOS 11.0.3 betrifft. 

Weitere Neuerungen bei iOS 11.1 sind Hunderte neue Emojis, wie beispielsweise das Zeichen in der Gebärdensprache für „Ich liebe dich“, geschlechterneutrale Emojis, Tiere und mystische Kreaturen. Auch 3D-Touch, das mit iOS 11 unangekündigt verschwunden ist, feiert mit iOS 11.1 seine Rückkehr. Neben iOS 11.1 werden auch die finalen Versionen von macOS 10.13.1, watchOS 4.1 und tvOS 11.1 erwartet.

Updates

1.11.2017 07:00 iOS 11.1 wurde pünktlich zu Halloween von Apple zum Download freigegeben

Neue Emojis mit iOS 11.1
Neue Emojis mit iOS 11.1
Das Symbol für "Ich liebe dich" in der Gebärdensprache ist ebenfalls neu.
Das Symbol für "Ich liebe dich" in der Gebärdensprache ist ebenfalls neu.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-10 > iOS: Das finale iOS 11.1 könnte zu Halloween erscheinen
Autor: Daniel Puschina, 29.10.2017 (Update:  1.11.2017)
Daniel Puschina
Daniel Puschina - Editor
Ich bin die Generation, die in den 90er Jahren auf einem 386er mit der 20MHz Turbotaste die ersten Computer-Erfahrungen gesammelt hat. Es war eine Gratwanderung zwischen der Leistungsgrenze meines Rechners und dem knappen Taschengeld, umso größer war aber dadurch die Motivation, das letzte Stück Leistung hier noch rauszuholen. Das Herauskitzeln eines einzelnen Kilobytes in der config.sys Datei war bei 2MB RAM absolut bestimmend über „Spiel startet“ oder „Spiel startet nicht“. Ab diesem Zeitpunkt habe ich auch damit begonnen, mich hardwareseitig immer eingehender mit Benchmarktests, Leistungsvergleiche und Tuning der Komponenten zu beschäftigen, was mich in den letzten Jahren zum Dauerbesucher der Notebookcheck-Seite machte. Es ist mir somit eine große Freude, hier nun selbst aktiv für diese Seite schreiben und testen zu können.