Notebookcheck

Acer Nitro 5 AN515-42-R6V0

Ausstattung / Datenblatt

Acer Nitro 5 AN515-42-R6V0
Acer Nitro 5 AN515-42-R6V0 (Aspire Nitro 5 AN515 Serie)
Prozessor
AMD Ryzen 7 2700U 4 x 2.2 - 3.8 GHz, Zen
Grafikkarte
AMD Radeon RX 560X (Laptop) - 4096 MB, Kerntakt: 1275 MHz, Speichertakt: 1450 MHz, GDDR5, Crimson 17.7, Enduro
Hauptspeicher
8192 MB 
, SO-DIMM DDR4-2400, Single-Channel, 1 von 2 Slots belegt, max. 32 GB
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 141 PPI, AU Optronics B156HAN06.0 (AUO60ED), IPS, Full-HD, 60 Hz, spiegelnd: nein
Mainboard
AMD CZ FCH
Massenspeicher
SK Hynix HFS128G39TND, 128 GB 
, SATA-III-SSD + TOSHIBA MQ04ABF100, 1 TB HDD, 5400 rpm. Schächte: 1x M.2 & 1x 2.5 Zoll
Soundkarte
Realtek ALC255 @ AMD K17.1 - High Definition Audio Controller
Anschlüsse
2 USB 2.0, 2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: 1x 3.5 mm Klinke, Card Reader: SD, SDHC, SDXC
Netzwerk
Realtek PCIe GBE Family Controller (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Qualcomm Atheros QCA61x4 (a/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 4.2
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 27 x 390 x 266
Akku
48 Wh, 3320 mAh Lithium-Ion, 4 Zellen
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: HD
Sonstiges
Lautsprecher: 2.0, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, 135-Watt-Netzteil, Kurzanleitung, Garantieheft, diverse Hersteller-Tools, Dolby Audio, Mozilla Firefox, Norton Security Trial, XSplit Gamecaster Trial, 24 Monate Garantie
Gewicht
2.4 kg, Netzteil: 480 g
Preis
900 EUR

 

Preisvergleich

Bewertung: 77.2% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: - %, Leistung: 77%, Ausstattung: 52%, Bildschirm: 84% Mobilität: 64%, Gehäuse: 72%, Ergonomie: 75%, Emissionen: 87%

Testberichte für das Acer Nitro 5 AN515-42-R6V0

77.2% Test Acer Nitro 5 (Ryzen 7 2700U, Radeon RX 560X, FHD) Laptop | Notebookcheck
Während im High-End-Segment weiterhin Intel und Nvidia den Ton angeben, ist AMD bei preisgünstigen Laptops durchaus gut aufgestellt. Bestes Beispiel ist das Acer Nitro 5 AN515-42 mit Ryzen 7 2700U und Radeon RX 560X, das bereits für weniger als 1.000 Euro über die Ladentheke geht. Muss sich die Konkurrenz warm anziehen? Wir finden es heraus.
RECENZE: Acer Nitro 5 AN515-42 - 15.6'' notebook, solidní herní základ s CPU i grafikou od AMD
Quelle: Notebook.cz CZ→DE
Positive: Good price; powerful hardware.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 16.11.2018

Kommentar

AMD Radeon RX 560X (Laptop): Umbenannte Radeon RX 560 und daher ebenfalls auf Polaris 11/21 basierende Grafikkarte für Notebooks. Bietet 1024 Shader und eine Taktrate von meistens 1175 - 1275 MHz.

Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


R7 2700U: Mobile APU mit vier Zen basierten Kernen welche mit 2,2 bis 3,8 GHz takten. Der TDP ist konfigurierbar zwischen 12 und 25 Watt für den OEM (15 Watt nominell).» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.6":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.4 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.


Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten.

2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil.

Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 


77.2%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Acer Aspire Nitro 5 AN515-43-R4N0
Radeon RX 560X (Laptop), Picasso (Ryzen 3000 APU) R5 3550H
Acer Nitro 5 AN515-43-R1BL
Radeon RX 560X (Laptop), Picasso (Ryzen 3000 APU) R5 3550H
Asus TUF FX505DY-BQ024
Radeon RX 560X (Laptop), Picasso (Ryzen 3000 APU) R5 3550H
Asus TUF FX505DY-AL007T
Radeon RX 560X (Laptop), Picasso (Ryzen 3000 APU) R5 3550H
Asus TUF FX505DY-AL016T
Radeon RX 560X (Laptop), Picasso (Ryzen 3000 APU) R5 3550H
Asus TUF FX505DY
Radeon RX 560X (Laptop), Picasso (Ryzen 3000 APU) R5 3550H
Acer Aspire Nitro 5 AN515-42-R1GF
Radeon RX 560X (Laptop), Raven Ridge (Ryzen 2000 APU) R5 2500U

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus TUF FX705DY-AU017T
Radeon RX 560X (Laptop), Picasso (Ryzen 3000 APU) R5 3550H, 17.3", 2.7 kg
Asus TUF FX705DY-AU072
Radeon RX 560X (Laptop), Picasso (Ryzen 3000 APU) R5 3550H, 17.3", 2.7 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Acer Predator Triton 300 PT315-52
GeForce RTX 2070 Max-Q, Comet Lake i7-10750H, 15.6", 2.3 kg
Acer Predator Helios 300 PH317-54-728H
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 17.3", 2.9 kg
Acer Aspire Nitro 5 AN515-44
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800H, 15.6", 2.4 kg
Acer Nitro 5 AN515-55-53YW
GeForce GTX 1650 Mobile, Comet Lake i5-10300H, 15.6", 2.3 kg
Acer Nitro 5 AN515-55-52DV
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Comet Lake i5-10300H, 15.6", 2.3 kg
Acer ConceptD 5 Pro CN515-71P-767Y
Quadro T1000 (Laptop), Coffee Lake i7-9750H, 15.6", 2.5 kg
Acer Aspire 7 A715-74G-77AW
GeForce GTX 1650 Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 15.6", 2.4 kg
Acer ConceptD 3 CN315-71-76MR
GeForce GTX 1650 Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 15.6", 2.35 kg
Acer Aspire 7 A715-74G-71WS
GeForce GTX 1050 Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 15.6", 2.35 kg
Acer Predator Helios 300 PH315-52-796B
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 15.6", 2.4 kg
Acer Nitro 5 AN515-54-71P8
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 15.6", 2.2 kg
Acer Nitro 5 AN515-54-710E
GeForce GTX 1050 Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 15.6", 2.5 kg
Acer Nitro 5 AN515-43-R84P
GeForce GTX 1650 Mobile, Picasso (Ryzen 3000 APU) R5 3550H, 15.6", 0 kg
Acer Predator Triton 500 PT515-51-72QK
GeForce RTX 2070 Max-Q, Coffee Lake i7-9750H, 15.6", 2 kg
Acer Predator Helios 300 PH317-53-750A
GeForce RTX 2070 Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 17.3", 2.9 kg
Acer Aspire Nitro 5 AN515-54-52G3
GeForce GTX 1050 Mobile, Coffee Lake i5-9300H, 15.6", 2.5 kg
Acer Aspire Nitro 5 AN515-54-57M8
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Coffee Lake i5-9300H, 15.6", 2.5 kg
Acer Aspire Nitro 5 AN515-54-56MH
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Coffee Lake i5-9300H, 15.6", 2.5 kg
Acer Predator Triton 500 PT515-52-70N3
GeForce RTX 2080 Super Max-Q, Comet Lake i7-10750H, 15.6", 2.1 kg
Acer Predator Helios 700 PH717-71-914K
GeForce RTX 2070 Mobile, Coffee Lake i9-9980HK, 17.3", 4.5 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer Nitro 5 AN515-42-R6V0
Autor: Stefan Hinum, 30.11.2018 (Update: 30.11.2018)