Notebookcheck

Acer Predator Triton 300-15

Ausstattung / Datenblatt

Acer Predator Triton 300-15
Acer Predator Triton 300-15 (Predator Triton 300 Serie)
Prozessor
Intel Core i7-9750H 6 x 2.6 - 4.5 GHz, Coffee Lake-H
Hauptspeicher
16384 MB 
, DDR4-2666
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 141 PPI, IPS
Massenspeicher
1 TB PCIe NVMe SSD
Anschlüsse
3 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, 1 DisplayPort, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: 3.5mm
Netzwerk
10/100/1000 LAN Card (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Killer Wi-Fi 6 AX1650x Wireless Network Adapter (200NGW) (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5/ax = Wi-Fi 6), Bluetooth 5.0
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: Yes
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja
Gewicht
2.3 kg

 

Preisvergleich

Bewertung: 75.33% - Gut
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 6 Tests)
Preis: 60%, Leistung: 60%, Ausstattung: - %, Bildschirm: - % Mobilität: 75%, Gehäuse: 75%, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das Acer Predator Triton 300-15

67% Acer Predator Triton 300 Review – Lightweight Gaming Laptop
Quelle: Pokde Englisch EN→DE
The Acer Predator Triton 300 is suitable for those who want a lightweight gaming laptop at a lower price point. It looks good, the build quality is solid for a thin chassis, and it has decent firepower if you’re not looking to maximize frame rates or play games at the higher settings. Taking into account the price however (RM4799), I would recommend saving up and getting the i5 variant of the Triton 500 for the beefier GPU (RTX 2060) instead if you plan on gaming a lot. You get an overall better gaming experience, a slightly lighter laptop, and better battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 22.01.2020
Bewertung: Gesamt: 67% Preis: 60% Leistung: 60% Mobilität: 75% Gehäuse: 75%
80% Acer Predator Helios 300 (2019) review
Quelle: Tech Advisor Englisch EN→DE
The Acer Predator Helios 300 is an impressive, affordable option for a gaming laptop. Its GPU has the power for 1080p and esports gaming, and its Core i5 processor is fine for everyday use. Its SSD is quick, and the screen offers good quality.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 20.09.2019
Bewertung: Gesamt: 80%
Acer Predator Triton 300 initial review: Gaming laptop minus the mega price
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
At first we thought the idea of an 'entry-level gaming laptop' sounded like a contradiction, but with a sensible price and strong spec, plus those gaming extras like Ethernet and 144Hz screen refresh, the Triton 300 should hold lots of appeal for those passionate about gaming but without endless supplies of cash.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 04.09.2019
At a Glance: Acer Predator Helios 300 (2019) Review
Quelle: Extreme Tech Englisch EN→DE
It’s always enjoyable to see a product get the upper-hand on a significantly more expensive competitor, but does that make the Predator Helios 300 worthwhile? In short, yes. Currently, you can pick up the Acer Predator Helios 300 on sale from Amazon for $1,099. Of the systems included in these tests, the two that came closest to matching the Predator Helios 300 were the Dell G7 15 and the MSI GS65 Stealth. The first of these retails for around $1,803.99 whereas the latter notebook costs $1,699. These higher price tags may come with some extra features and benefits, like the MSI GS65 Stealth’s full metal exterior and more compact form factor, but in terms of raw performance, neither of these more expensive systems best the Acer Predator Helios 300.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 03.09.2019
79% Review ACER Predator Triton 300
Quelle: Geeknetic Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 08.10.2019
Bewertung: Gesamt: 79%
Acer trình làng Predator Triton 300 tại triển lãm công nghệ IFA 2019
Quelle: Nghenhin Vietnam VN→DE
Positive: Premium design; powerful hardware; high gaming performance; excellent display; nice ergonomy.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 04.09.2019

Kommentar

NVIDIA GeForce GTX 1650 Mobile: Mid-Range Notebook-Grafikkarte basierend auf der Desktop GTX 1650 mit Turing Architektur. Bietet keine Raytracing und Tensor-Kerne im Gegensatz zu den stärkeren RTX 2000 Modellen. Die Leistung soll etwas oberhalb der alten GTX 1050 Ti liegen.

Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


i7-9750H: Auf der Coffee-Lake-Architektur basierender SoC (System-on-a-Chip) für große Notebooks. Integriert unter anderem sechs CPU-Kerne mit 2,6 - 4,5 GHz (4 GHz bei allen 6 Kernen) und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.6":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.3 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.


Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten.

2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil.

Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 


75.33%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Acer Aspire 7 A715-74G-77AW
GeForce GTX 1650 Mobile
Acer ConceptD 3 CN315-71-76MR
GeForce GTX 1650 Mobile
Acer Aspire Nitro 5 AN515-54-7793
GeForce GTX 1650 Mobile
Acer Aspire Nitro 5 AN517-51-76MG
GeForce GTX 1650 Mobile
Acer Nitro 5 AN515-54-749V
GeForce GTX 1650 Mobile
Acer Aspire 7 A715-74G-743J
GeForce GTX 1650 Mobile
Acer Nitro 7 AN715-51-752B
GeForce GTX 1650 Mobile
Acer Nitro 5 AN515-54-73KT
GeForce GTX 1650 Mobile
Acer Aspire Nitro 5 AN515-54-72J1
GeForce GTX 1650 Mobile

Geräte anderer Hersteller

HP Gaming Pavilion 15-dk0031ns
GeForce GTX 1650 Mobile
Asus ROG Strix G531GT-BQ165
GeForce GTX 1650 Mobile
HP Gaming Pavilion 15-dk0026ns
GeForce GTX 1650 Mobile
Asus TUF FX505GT-BQ028
GeForce GTX 1650 Mobile
HP Pavilion 15-BC520NS
GeForce GTX 1650 Mobile
Asus TUF FX505GT-BQ024
GeForce GTX 1650 Mobile
Dell G3 15 3590-GN3R591AU
GeForce GTX 1650 Mobile
HP Gaming Pavilion 15-dk0046nr
GeForce GTX 1650 Mobile
Asus ROG Strix G531GT-BQ012
GeForce GTX 1650 Mobile
Asus Strix G G531GT-BI7N6
GeForce GTX 1650 Mobile
Dell XPS 15 7590-K6XWV
GeForce GTX 1650 Mobile
HP Pavilion 15-dk0042tx
GeForce GTX 1650 Mobile
Lenovo Legion Y545-15-81T20005US
GeForce GTX 1650 Mobile
Asus ROG Strix G531GT-BQ020
GeForce GTX 1650 Mobile
Asus Strix G531GT-BI7N6
GeForce GTX 1650 Mobile
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer Predator Triton 300-15
Autor: Stefan Hinum, 10.10.2019 (Update: 10.10.2019)