Notebookcheck

Acer Swift 3 SF314-42-R1PR

Ausstattung / Datenblatt

Acer Swift 3 SF314-42-R1PR
Acer Swift 3 SF314-42-R1PR (Swift 3 SF314 Serie)
Prozessor
AMD Ryzen 5 4500U 6 x 2.3 - 4 GHz, Renoir (Zen 2)
Hauptspeicher
8192 MB 
, DDR4-3200 Dual-Channel
Bildschirm
14.00 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 157 PPI, LG LP140WFA-SPD1, spiegelnd: nein, 60 Hz
Netzwerk
Intel Wi-Fi 6 AX200 (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5/ax = Wi-Fi 6)
Akku
50 Wh Lithium-Ion
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Sonstiges
Tastatur-Beleuchtung: ja
Erhältlich seit
01.04.2020
Gewicht
1.22 kg

 

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 8 Tests)
Preis: 90%, Leistung: 75%, Ausstattung: - %, Bildschirm: - % Mobilität: 90%, Gehäuse: 70%, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das Acer Swift 3 SF314-42-R1PR

80% Acer Swift 3 AMD Ryzen 5 4500U Review – Affordable And Reliable
Quelle: Pokde Englisch EN→DE
The Acer Swift 3 AMD Ryzen 4500U is a solid productivity laptop. It has a good build quality, it’s really light, and the performance is good for this type of laptop. I’m personally amazed that the battery life is great on this, and I am now true believer than you can have good battery life even with AMD Ryzen laptops.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 12.06.2020
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 90% Leistung: 75% Mobilität: 90% Gehäuse: 70%
Acer Swift 3 - krótka recenzja laptopa z procesorem AMD Ryzen 5
Quelle: Komputerswiat Polnisch PL→DE
Positive: Powerful processor; nice performance; long battery life; silent system. Negative: Poor display.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 29.06.2020
Acer Swift 3 - Test procesorów AMD Ryzen 5 4500U i Ryzen 7 4700U
Quelle: PurePC Polnisch PL→DE
Positive: Elegant design; metal case; great built quality; comfortable keyboard; good speakers; decent performance; long battery life. Negative: Poor display; overheats while using.
Vergleich, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 24.05.2020
Test procesorów Ryzen 5 4500U i Ryzen 7 4700U – recenzja nowego Acer Swift 3
Quelle: PC Lab.pl Polnisch PL→DE
Positive: High gaming performance; solid workmanship; compact size; light weight; thin frames; silent system; long battery life; fast fingerprint sensor; attractive price. Negative: Poor display; overheats while using; no memory card reader.
Vergleich, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 22.05.2020
Ezt tudja a kis Renoir: Acer Swift 3 Ryzen 5 4500U-val
Quelle: Prohardver.hu HU→DE
Positive: Great hardware; high performance; elegant design; solid workmanship. Negative: Poor display.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 01.07.2020
RECENZE: Acer Swift 3 (SF314-42) - tenký, levný a výkonný s šestijádrovým AMD Ryzen generace 4000U
Quelle: Notebook.cz CZ→DE
Positive: High performance; powerful processor; silent system; nice display; comfortable keyboard; elegant design.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 19.08.2020
Review Acer Swift 3 (2020) Ryzen 5 4500U: Ringan dan Bertenaga
Quelle: Jagat Review ID→DE
Positive: Slim size; light weight; powerful hardware; stylish design; high performance.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 01.10.2020
锐龙R5 4500U秒i5一户口本?宏碁传奇轻薄本开箱
Quelle: enet.com.cn - 中正评测
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 30.03.2020

Kommentar

Modell:

Das Acer Swift 3 SF314-42 ist das neueste Gerät in der Acer-Familie. Dieser 14-Zoll-Laptop hat AMDs brandneue Ryzen 7 4700U APU unter der Haube, der es weder an CPU- noch an GPU-Leistung fehlt. Mit seinem schicken und kompakten Gehäuse ersetzt das Swift 3 SF314-42 das SF314-41, welches vergangenes Jahr von AMD mit der AMD-Picasso-APU enthüllt wurde. Das SF314-42 wurde mit einer Renoir-APU ausgerüstet, der Ryzen 7 4700U, die mit Hilfe von Zen-2-Architektur eine merkliche Leistungssteigerung im Vergleich zur Zen+-Architektur der Ryzen 3000 Picasso APU bietet. Der CPU-teil der Ryzen 4 4700U umfasst einen Prozessor mit acht Kernen und einer Taktrate von 2,0 GHz. Der Prozessor kann mit Turbo bis zu 4,2 GHz erreichen, er unterstützt aber kein Simultaneous MultiThreading (SMT), d.h. pro Kern kann nur ein Thread ausgeführt werden.

Wie schon sein Vorgänger hat das Acer Swift 3 SF314-42 ein recht elegantes und schlankes Metall-Gehäuse. Es hat eine matte, silberne Oberfläche, die mit der schwarzen Kunststoffeinfassung des Displays kontrastiert. Da es keine Wartungsklappe gibt, müsste man das Notebook teilweise auseinander nehmen, um an die inneren Komponenten zu gelangen. Der Bildschirm wird von einem angenehm straffen Scharnier in Position gehalten, er kann um bis zu 180 Grad geöffnet werden. Erfreulich ist außerdem, dass es auf dem Bildschirm keine Verzerrungen gibt, wenn man auf den Deckel drückt. Der 14-Zoll-Bildschirm des Acer Swift 3 hat eine native Auflösung von 1920 x 1080 Pixel.

In Sachen Konnektivität ist das Swift 3 SF314-42 mit zwei USB-Typ-A-Anschlüssen ausgestattet, von denen einer mit dem USB-2.0-Standard und einer mit dem USB-3.2-Gen1-Standard arbeitet. Zusätzlich gibt es eine USB-Typ-C-Schnittstelle mit dem neuesten USB-3.2-Gen2-Standard. Dieser Anschluss unterstützt sowohl DisplayPort als auch USB-Power-Delivery (PD), das Notebook kann also Audio und Video ausgeben während der Akku geladen wird. Es sind auch ein HDMI- und ein Netz-Anschluss vorhanden.

Das Acer Swift 3 SF314-42 wurde mit einer hinterleuchteten Chiclet-Tastatur ausgerüstet. Die Tasten haben einen kurzen Hub und klare Druckpunkte, der Widerstand ist auch akzeptabel. Allerdings gibt die Tastatur beim Tippen ein wenig nach, obwohl nicht allzu sehr. Die einstufige Beleuchtung kann mit einer Funktionstaste kontrolliert werden. Das große Touchpad bietet viel Platz für Gestensteuerung. Es hat eine glatte Oberfläche, auf der Finger schön gleiten können. Alles in allem ist das Acer Swift 3 SF314-42 aufgrund seiner ausgezeichneten Features einen Blick wert. Doch wie immer bleibt die Wahl subjektiv und hängt von den persönlichen Vorlieben und Bedürfnissen ab.

Hands-on-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

AMD Vega 6 R4000: Integrierte Grafikkarte in the Ryzen APUs basierend auf der Vega Architektur mit 6 CUs (= 384 Shader) und einer Taktrate von bis zu 1.500 MHz.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


R5 4500U: Mobile APU mit sechs Zen 2 basierten Kernen welche mit 2,3 bis 4 GHz takten (ohne SMT). Integriert eine Vega 6 Grafikkarte mit 6 CUs bei maximal 1500 MHz.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


14.00":

Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.22 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich große Tablets, kleine Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-11 Zoll Display-Diagonale.


Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten.

2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil.

Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 


80%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte anderer Hersteller

Geräte mit der selben Grafikkarte

Lenovo ThinkPad X13 AMD, Ryzen 5 Pro 4650U
Vega 6 R4000, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 PRO 4650U, 13.30", 1.29 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Acer Swift 3 Pro SF313-52-70L2
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 13.50", 0 kg
Acer Swift 3 Air 2 SF313-52-72PM
Iris Plus Graphics G4 (Ice Lake 48 EU), Ice Lake i5-1035G4, 13.50", 0 kg
Acer Swift 3 SF313-52-55UT
Iris Plus Graphics G4 (Ice Lake 48 EU), Ice Lake i5-1035G4, 13.50", 1.19 kg
Acer Swift 3 SF313-52-740Y
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 13.50", 1.2 kg
Acer Swift 3 SF313-52-55T8
Iris Plus Graphics G4 (Ice Lake 48 EU), Ice Lake i5-1035G4, 13.50", 1.2 kg
Acer Swift 3 SF313-52G-54JU
GeForce MX350, Ice Lake i5-1035G1, 13.50", 1.2 kg
Acer Swift 3 SF313-52G
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i5-1035G1, 13.50", 1.2 kg
Acer Swift 3 SF313-52-52AS
Iris Plus Graphics G4 (Ice Lake 48 EU), Ice Lake i5-1035G4, 13.50", 1.19 kg
Acer Swift 3 SF314-42-R4XJ
Vega 7, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4700U, 14.00", 1.2 kg
Acer TravelMate B118-M-P385
UHD Graphics 605, Gemini Lake Pentium N5000, 11.60", 1.5 kg
Acer Chromebook 11 CB311-9HT-C783
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4100, 11.60", 1.1 kg
Acer Swift 3 SF313-52-52AS
Iris Plus Graphics G4 (Ice Lake 48 EU), Ice Lake i5-1035G4, 13.50", 1.19 kg
Acer Swift 3 SF313-52-71Y7
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 13.50", 1.163 kg
Acer Swift 5 SF514-54T-501U
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i5-1035G1, 14.00", 0.943 kg

Laptops des selben Herstellers

Acer Swift 3 SF314-57-735H
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 14.00", 1.1 kg
Acer Swift 3 SF314-42-R2MP
Vega 6 R4000, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 4500U, 14.00", 1.2 kg
Acer Predator Helios 300 PH315-53-5507
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Comet Lake i5-10300H, 15.60", 2.3 kg
Acer Aspire 3 A315-23-R875
Vega 8, Picasso (Ryzen 3000 APU) R5 3500U, 15.60", 1.9 kg
Acer Aspire 3 A315-23-R6U9
Vega 8, Picasso (Ryzen 3000 APU) R5 3500U, 15.60", 1.9 kg
Acer Predator Helios 700 PH717-72-98YP
GeForce RTX 2080 Super Mobile, Comet Lake i9-10980HK, 17.30", 4.5 kg
Acer Predator Helios 300 PH317-54-77RQ
GeForce RTX 2070 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 17.30", 2.9 kg
Acer Swift 3 SF314-57-77MU
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 14.00", 1.19 kg
Acer Enduro N3 EN314-51W-54EA
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 14.00", 1.98 kg
Acer Chromebook 715 CB715-1WT-39HZ
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh i3-8130U, 15.60", 1.95 kg
Acer Swift 3 SF314-42-R3ZU
Vega 7, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4700U, 14.00", 1.2 kg
Acer Aspire 3 A315-23-R8W6
Vega 8, Picasso (Ryzen 3000 APU) R5 3500U, 15.60", 1.9 kg
Acer Aspire 3 A315-23-R33X
Vega 8, Picasso (Ryzen 3000 APU) R5 3500U, 15.60", 1.9 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer Swift 3 SF314-42-R1PR
Autor: Stefan Hinum,  1.04.2020 (Update:  1.04.2020)