Notebookcheck

Acer TravelMate 8372TG-5454G50Mnbb

Ausstattung / Datenblatt

Acer TravelMate 8372TG-5454G50Mnbb
Acer TravelMate 8372TG-5454G50Mnbb (TravelMate 8372T Serie)
Bildschirm
13.3 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
2.6 kg
Preis
1000 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 83% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)
Preis: 100%, Leistung: 83%, Ausstattung: 66%, Bildschirm: - % Mobilität: - %, Gehäuse: - %, Ergonomie: 66%, Emissionen: - %

Testberichte für das Acer TravelMate 8372TG-5454G50Mnbb

Acer Travelmate TimelineX XTM8372TG review
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
The Acer Travelmate TimelineX TM8372TG-5454G50Mnbb may not have corporate-level management features of Toshiba’s Tecra M11-17W, but in terms of performance it’s not far behind. Add to that more than double the battery life and a considerably lower asking price and Acer’s offering becomes a compelling purchase for business on the move as well as in the office.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 02.03.2011
83% Acer TravelMate 8732TG review
Quelle: PC Pro Englisch EN→DE
A few compromises, but the TravelMate 8372TG is a powerful, long-lasting portable at a great price.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 21.12.2010
Bewertung: Gesamt: 83% Preis: 100% Leistung: 83% Ausstattung: 66% Ergonomie: 66%

Kommentar

Serie: Meistens wird für die Modellen dieser Serie in Testberichten der günstige Preis als wichtiger Vorteil betont.

NVIDIA GeForce 310M: Die GeForce 310M ist die Nachfolgerkarte der G 210M und technisch nur durch 30MHz mehr Shadertakt verschieden. Es gibt jedoch auch Versionen mit einem geringeren Kerntakt von 606 MHz. Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
450M: Baugleich zum Core i5-520M jedoch ohne AES Funktionen und daher ein schneller Mittelklasse Doppelkernprozessor.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
13.3":
Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.6 kg:
Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten. 2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil. Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 
83%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Toshiba Satellite Pro U500-1E6
GeForce 310M, Core i5 430M
Acer TravelMate 8372TG
GeForce 310M, Core i3 350M

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Asus U33JC-RX168V
GeForce 310M, Core i3 380M, 1.5 kg
Asus U36JC-B1
GeForce 310M, Core i5 480M, 1.7 kg
Asus U36JC-RX197X
GeForce 310M, Core i5 480M, 1.6 kg
Samsung SF310-S04UK
GeForce 310M, Core i5 480M, 2.1 kg
Samsung Q330-JS04
GeForce 310M, Core i3 370M, 2 kg
Asus U36JC-RX108V
GeForce 310M, Core i5 480M, 1.7 kg
Asus U36JC-RX081V
GeForce 310M, Core i5 480M, 1.69 kg
Samsung Q330-PS55
GeForce 310M, Core i5 450M, 2 kg
Fujitsu LifeBook SH760C
GeForce 310M, Core i7 620M, 1.6 kg
Samsung SF310-S01FR
GeForce 310M, Core i3 370M, 2.1 kg
Asus U36J
GeForce 310M, Core i3 380M, 1.5 kg
Asus U36JC-RX109V
GeForce 310M, Core i5 480M, 1.9 kg
Asus U33JC-RX099V
GeForce 310M, Core i5 450M, 1.9 kg
Asus U36JC-A1
GeForce 310M, Core i5 460M, 1.7 kg
Asus U35JC-RX080V
GeForce 310M, Core i3 370M, 1.8 kg
Samsung Q330-JA03xx
GeForce 310M, Core i3 370M, 1.9 kg
Sony Vaio VPC-S13V9E/B
GeForce 310M, Core i3 370M, 2 kg
Samsung Q330-JS03DE Suri
GeForce 310M, Core i3 350M, 2.019 kg
Samsung QX310-S01FR
GeForce 310M, Core i5 460M, 2.1 kg
Acer TravelMate 8372G
GeForce 310M, Core i5 520M, 2.1 kg
Acer TravelMate TimelineX 8372TG-354G64N
GeForce 310M, Core i3 350M, 1.9 kg
Samsung SF310-S02UK
GeForce 310M, Core i5 460M, 2.1 kg
Samsung QX310-S02DE
GeForce 310M, Core i5 460M, 2.099 kg
Asus U33JC-RX040V Bamboo
GeForce 310M, Core i3 350M, 1.7 kg
Samsung SF310
GeForce 310M, Core i5 460M, 2.1 kg
Asus U35JC-A1
GeForce 310M, Core i3 370M, 1.9 kg
Lenovo IdeaPad Z360
GeForce 310M, Core i5 450M, 2.05 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer TravelMate 8372TG-5454G50Mnbb
Autor: Stefan Hinum,  3.02.2011 (Update:  9.07.2012)