Notebookcheck Logo

Acer erhöht die TGP der GeForce RTX 3000-GPUs in diversen Gaming-Laptops um bis zu 30 Watt

Das Acer Predator Helios 300 erhält bald eine bessere Performance per Software-Update. (Bild: Acer)
Das Acer Predator Helios 300 erhält bald eine bessere Performance per Software-Update. (Bild: Acer)
Acer spendiert vielen seiner aktuellen Gaming-Notebooks eine bessere Performance per Software-Update, denn die TGP der verbauten GeForce RTX 3000-Grafikchips wird erhöht, je nach Modell zwischen 5 Watt und 30 Watt.

Die TGP von Nvidias aktuellen Laptop-GPUs kann von einem Notebook-Hersteller in einem weiten Rahmen selbst bestimmt werden. Das führt zwar einerseits dazu, dass es schwieriger als je zuvor ist, die Gaming-Performance eines Laptops nur anhand der verbauten Komponenten abzuschätzen, andererseits eröffnen sich aber auch neue Möglichkeiten, wie Acer nun zeigt.

Denn das Unternehmen erhöht die TGP des verbauten Grafikchips bei einigen seiner aktuellen Gaming-Laptops, teils per BIOS-Update, teils ab Werk, wenn das entsprechende Modell noch nicht ausgeliefert wird. Die jeweiligen Updates können über die Webseite des Herstellers heruntergeladen werden.

In den meisten Fällen steigt die Verlustleistung nur um 5 bis 10 Watt, das Predator Helios 300 mit GeForce RTX 3060 erhält aber eine um 30 Watt höhere TGP, was zu einer deutlich besseren Performance führen dürfte. Unklar ist, wie genau sich diese Änderungen auf die Kühlung auswirken – vermutlich müssen die Lüfter schneller drehen, um die zusätzliche Hitze abzuführen, was zu einer höheren Lautstärke führen dürfte.


ModellGPUTGP altTGP neuDifferenz
Acer Nitro 5GeForce RTX 305070W75W+5W
GeForce RTX 3050 Ti70W75W+5W
GeForce RTX 306085W95W+10W
GeForce RTX 307085W100W+15W
GeForce RTX 308085W100W+15W
Acer Predator Helios 300GeForce RTX 3050 Ti80W95W+15W
GeForce RTX 3060100W130W+30W
GeForce RTX 3070100W105W+5W
GeForce RTX 3080100W105W+5W
Acer Predator Triton 300GeForce RTX 3050 Ti75W85W+10W
GeForce RTX 306095W105W+10W
GeForce RTX 307095W110W+15W
GeForce RTX 308095W110W+15W
Acer Predator Triton 300 SEGeForce RTX 3050 Ti75W85W+10W
GeForce RTX 306075W90W+15W

 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-07 > Acer erhöht die TGP der GeForce RTX 3000-GPUs in diversen Gaming-Laptops um bis zu 30 Watt
Autor: Hannes Brecher,  1.07.2021 (Update:  1.07.2021)