Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Alienware m15 R6-C0DK5

Ausstattung / Datenblatt

Alienware m15 R6-C0DK5
Alienware m15 R6-C0DK5 (m15 Serie)
Prozessor
Intel Core i7-11800H 8 x 2.3 - 4.6 GHz, Tiger Lake H45
Grafikkarte
Hauptspeicher
32768 MB 
, DDR4-3200
Bildschirm
15.60 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 141 PPI, spiegelnd: nein, 360 Hz
Massenspeicher
2TB SSD
Anschlüsse
4 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, Audio Anschlüsse: 3.5mm
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac/ax (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5/ax = Wi-Fi 6), Bluetooth 5.2
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 19.25 x 356.2 x 272.5
Akku
86 Wh Lithium-Ion, 6-cell
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: HD 720p
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, 12 Monate Garantie
Gewicht
2.69 kg
Preis
2900 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 83.33% - Gut
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 5 Tests)

Testberichte für das Alienware m15 R6-C0DK5

80% Dell Alienware M15 R6 review: a veritable powerhouse
Quelle: 91mobiles Englisch EN→DE
The Alienware M15 R6 is a laptop that had a lot to prove and it does so quite well. Heavy-duty gaming with sustained frame rates? Check. Excellent performance for day-to-day tasks? Check. Sumptuous visual quality? Check. Decent speakers? Check. A compelling keyboard layout? Check. The laptop has a very efficient thermal envelope that keeps the system cool and delivers quality gaming. My only gripe is the relatively low wattage draw of the RTX 3080 as compared to some other laptops which does kind of undermine the true potential of the GPU. And yeah, the screen can definitely be a shade brighter. By all means, if you are looking for a performance-centric laptop that handles graphical tasks with the utmost ease, then the Alienware M15 R6 is the machine for you.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 23.01.2022
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Alienware M15 R6 review: Keyboard overlord
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
The Alienware M15 R6 doesn't seem quite as dynamic as some of its rivals in a few areas. It uses a middle-weight version of the Nvidia RTX 3080 graphics card when some have a version that can suck up more juice when you let the fans spin faster. And it lacks a few of the niceties of the top Razer and Lenovo models. You don't get a particularly great touchpad and look of the thing is stuck in a cautious middle-ground between gaming laptops that stick to the classic brash “gamer” style and something more serious and plain. There's nothing wrong with that, it's just our take on the style used here. However, the Alienware M15 R6 will tear through all of today's games beautifully and it has a great keyboard, which should never be undervalued. It would shine even brighter if the underlying plate were a little stiffer, but this keyboard is brilliant for both work and gaming.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 10.11.2021
Bewertung: Gesamt: 80%
Alienware m15 R6 Review - Too Many Problems!
Quelle: Jarrod'sTech Englisch
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 25.10.2021
Alienware m15 R6 - A BEAST in Games, BUT...
Quelle: Jarrod'sTech Englisch
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 18.10.2021
90% Análisis: Alienware m15 R6 de Dell
Quelle: Geektopia Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 07.10.2021
Bewertung: Gesamt: 90%

Kommentar

Modell:

Alienware Gaming-Laptops sind bekannt als einige der Gaming-Laptops, die mit den besten Grafikkarten und den besten CPUs für Spiele ausgestattet sind. Das Alienware m15 R6 unterscheidet sich in dieser Hinsicht nicht von seinen Vorgängern. Was das Design angeht, so gab es bei Alienware-Notebooks schon immer die Möglichkeit, es zu lieben oder zu hassen. Da das Aussehen jedoch subjektiv ist, liegt dies im Auge des Betrachters. Was dieses Modell betrifft, so ist das Design akzeptabel, aber die Kunststoffkonstruktion könnte für manche eine Enttäuschung sein. Für diesen Preis hätte man vielleicht ein Ganzmetallgehäuse erwartet, das sich hochwertiger anfühlt, wie z. B. das Razer Blade Notebook. Während diese Ästhetik sicherlich eine einschüchternde Figur macht, vor allem mit dem schwarz-auf-schwarz Farbschema und dem subtilen "15"-Aufkleber auf dem Deckel, ist die Gesamtkonstruktion eher brauchbar als aufregend oder innovativ. Wenn man sich jedoch näher mit dem Potenzial der technischen Daten beschäftigt, gibt es aus rein technischer Sicht eine Menge, von dem man beeindruckt sein kann. Was den Prozessor angeht, so ist der Intel Core i7-118000H in Kombination mit 32 GB RAM und einer 1 TB großen SSD sicherlich keine schlechte Wahl für Spiele, Surfen oder kreativere Aufgaben wie z. B. das Rendern von Videos. Es besteht kein Zweifel daran, dass es sich hierbei um ein Notebook für Gaming-Enthusiasten handelt, das speziell für Hardcore-Gamer entwickelt wurde, und das liegt zum Teil an der grenzwertigen Leistung, vor allem im Verhältnis zu seinem 1080p-Panel. Einfach ausgedrückt: Dieses Gaming-Gerät kommt nicht wirklich ins Schwitzen.

Ein weiterer spannender Faktor im Design dieses Notebooks ist die Menge an RGB. Nicht nur das Alienware-Logo ist vollständig beleuchtet, sondern auch die gesamte Tastatur ist beleuchtet. Abgesehen davon gibt es auch einen kompletten Streifen um den hinteren I/O. Über das Alienware Command Center können die Farben gemischt und angepasst werden, um die Battle Station so aussehen zu lassen, wie es gewünscht wird. Das ist auf jeden Fall etwas wirklich Wertvolles und Cooles. Was das Trackpad aus Kunststoff angeht, könnte es ein Problem sein, damit gleichzeitig zu zielen und zu schießen, wenn man Spiele spielt. Die Tastatur ist allerdings etwas schwammig. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Verwendung des Trackpads und der Tastatur für das alltägliche Surfen im Internet und die allgemeine Navigation außerhalb von Spielen durchaus angenehm ist, auch wenn das Tippen über längere Zeiträume, wenn die Thermik ansteigt, etwas unangenehm werden kann.

Was die Spieleleistung angeht, so ist dieses Gerät in der Lage, selbst die anspruchsvollsten GPU-Spiele auf dem Markt zu dezimieren. Nun, die RTX 3080 Karte ist wirklich ein herausragender Leistungsträger, besonders bei 1080p. Die Bildwiederholrate hat bei diesem Gaming-Laptop Vorrang vor höheren Auflösungen, da das Gerät auf die Full-HD-Auflösung (1080p) beschränkt ist. Dieser Kompromiss wird jedoch durch die Bildwiederholfrequenz von 360 Hz ausgeglichen, was einfach bedeutet, dass das Panel so schnell ist, wie es bei einem Gaming-Laptop nur sein kann. Dies ist definitiv ein gutes Gaming-Notebook mit seinen eigenen Höhen und Tiefen, die es zu berücksichtigen gilt.

NVIDIA GeForce RTX 3080 Laptop GPU: High-End Notebook-Grafikkarte und schnellste Ampere Version für Notebooks zum Launch.

High-End Grafikkarten welche auch neueste und anspruchsvolle 3D-Spiele in hohen Auflösungen und Detailstufen flüssig wiedergeben können. Durch den hohen Stromverbrauch, werden diese GPUs nur in großen und schweren Notebooks mit geringen Akkulaufzeiten angeboten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


i7-11800H: Auf der Tiger-Lake-Architektur basierender SoC (System-on-a-Chip) für große Gaming Notebooks und mobile Workstations. Integriert unter anderem acht CPU-Kerne mit 2,3 - 4.6 GHz und HyperThreading sowie eine UHD Graphics Grafikeinheit (350 - 1450 MHz) und wird in 10-Nanometer-Technik gefertigt (10nm SuperFin). » Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.60":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.69 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.


Alienware: Alienware wurde 1996 in den USA gegründet. Die europäische Hauptniederlassung befindet sich in Irland. Alienware gehört seit 2006 zum Dell-Konzern. Die Produktpalette fokussiert vor allem Gaming-Laptops und -Desktops. Markenzeichen ist ein leicht futuristisch anmutendes Design mit einem Alien als Logo. Zusätzlich werden Workstations für Privat- und Geschäftskunden vertrieben.

Alienware kann am Notebook-Markt zu den Herstellern mittlerer Größe eingeordnet werden. Es gibt einige Testberichte mit in Summe durchschnittlichen Bewertungen.


83.33%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
Alienware x15 R1-JYMD9
GeForce RTX 3080 Laptop GPU

Geräte anderer Hersteller

MSI GP66 Leopard 11UH-229RU
GeForce RTX 3080 Laptop GPU

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Lenovo Legion 7 16ACHg6-82N600EKGE
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800H
Acer Nitro 5 AN517-41-R3NX
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800H
Acer Nitro 5 AN515-45-R588
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800H
Asus ROG Zephyrus Duo 15 SE GX551QS-HB202R
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R9 5980HX
Acer Nitro 5 AN515-45-R9QH
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R9 5900HX
Lenovo Legion 7 16ACHg6-82N6008FGE
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800H
Lenovo Legion 7 16ITH6, 11980HK 3080
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, Tiger Lake i9-11980HK
Acer Nitro 5 AN515-45-R2X0
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800H

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Schenker XMG Neo 15-E21dbb
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R9 5900HX, 2.1 kg
Razer Blade 15 Advanced RZ09-0409CGC3-R3G1
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11800H, 2 kg
MSI GS66 Stealth 11UH-045
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, Tiger Lake i9-11900H, 2.1 kg
Razer Blade 15 Advanced RZ09-0409CG53-R3G1
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, Tiger Lake i9-11900H, 2 kg
MSI GS66 Stealth 11UH-471
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11800H, 2.1 kg
Razer Blade 15 Advanced Model RZ09-0409CGC3-R3G1
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11800H, 2 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus ROG Zephyrus S17 GX703HS-KF004R
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, Tiger Lake i9-11900H, 17.30", 2.6 kg
Razer Blade 17 RZ09-0406CG63-R3G1
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, Tiger Lake i9-11900H, 17.30", 2.75 kg
Dream Machines 17 RX3080-17UA38
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, Rocket Lake i9-11900K, 17.30", 4.5 kg
Acer Predator Triton 500 PT516-51s-72LN
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11800H, 16.10", 2.45 kg
Razer Blade 17, i7-11800H RTX 3080
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11800H, 17.30", 2.75 kg
Acer Predator Helios 500 PH517-52-NH.QCNEX.003
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, Tiger Lake i9-11980HK, 17.30", 3.9 kg
Acer Predator Triton 500 PT516-51s-72JQ
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11800H, 16.10", 2.45 kg
Aorus 17X YD
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, Tiger Lake i9-11980HK, 17.30", 3.75 kg
MSI GE76 Raider 11UH 4K i9 3080
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, Tiger Lake i9-11980HK, 17.30", 2.9 kg
MSI GE76 Raider 11UH-083
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11800H, 17.30", 2.9 kg
Acer Predator Triton 500 PT516-51s-9914
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, Tiger Lake i9-11900H, 16.10", 2.45 kg
Alienware x17 RTX 3080 P48E
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11800H, 17.30", 3.217 kg
Asus ROG Strix Scar 17 G733QSA-KH222R
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R9 5900HX, 17.30", 2.7 kg
Preisvergleich
Autor: Stefan Hinum, 16.12.2021 (Update: 16.12.2021)