Notebookcheck

Computex 2018 | Asus Zenbook Pro 14 mit Display im Touchpad

Asus Zenbook Pro 14 mit Display im Touchpad
Asus Zenbook Pro 14 mit Display im Touchpad
Asus erweitert die Zenbook-Pro-Reihe um ein Modell mit 14 Zoll. Es soll nach dem Zenbook Pro 15 in diesem Jahr erscheinen und ähnliche Ausstattungsmerkmale wie der etwas größere Bruder haben, inklusive des neuen, innovativen Screenpad, bei dem das Touchpad als Bildschirm mit Touchfunktion konzipiert ist.

Das Asus Zenbook Pro 14 markiert das erste 14 Zoll große Gerät der Zenbook-Pro-Reihe. Beim Design und den Spezifikationen bedient es sich größtenteils beim großen Bruder. Beide Modelle bekommen nämlich ein Metall-Finish in den Farben Deep Dive Blue oder Rose Gold spendiert und wirken daher recht edel.

Hardwaretechnisch kombiniert das brandneue Zenbook Pro 14 einen Intel Core i7-Prozessor der 8. Generation (Cofee Lake) mit einer GTX 1050 Max-Q-Grafikkarte von Nvidia. Als Arbeitsspeicher stehen bis zu 16 GB RAM zur Verfügung mit Support für den schnelleren Intel Optane Memory. Als Massenspeicher bietet das Zenbook 14 bis zu 1 TB SSD mit PCIe x4-Anbindung.

Der NanoEdge-Bildschirm bietet selbstverständlich Full-HD und soll mit nur 5,2 mm besonders schmale Ränder haben. Eine Infrarot-Kamera bietet die Möglichkeit zur Gesichtserkennung, außerdem ist eine Steuerung des Notebook per Stimmeingabe via Amazon Alexa integriert.

Das Screenpad, bzw. Touchpad (nostalgisch)
Das Screenpad, bzw. Touchpad (nostalgisch)

Technisches Highlight ist aber ganz klar das neue Screenpad. Denn Asus konzipiert das Touchpad als zweiten, 5,5 Zoll großen Touch-Bildschirm. Neben der normalen Mausfunktion des Screenpads lassen sich hierüber praktische Apps separat steuern. Beispielsweise lässt sich so der Kalender anzeigen und direkt bedienen oder ein separater Mediaplayer anzeigen und steuern. Auch die Anzeige eines physisch nicht vorhandenen Ziffernblocks oder des Taschenrechners verspricht sehr praktische Einsatzgebiete des Screenpads. Das Zenbook Pro 14 soll später im laufenden Jahr erscheinen.

Quelle(n)

Asus auf der Computex

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-06 > Asus Zenbook Pro 14 mit Display im Touchpad
Autor: Christian Hintze,  5.06.2018 (Update:  9.06.2018)
Christian Hintze
Christian Hintze - Editor
Aus Interesse an Computer-Spielen habe ich ein Informatikstudium begonnen, bin dann doch Diplom-Psychologe geworden, aber den Spielen und der Hardware treu geblieben. Z.B. beim Auslandsjahr in London als Spieletester bei Sega. In meiner Freizeit finde ich neben PC-Spielen Ausgleich beim Sport (mittlerweile vorwiegend Hallenfußball und meinem Kleinkind hinterher laufen), Gitarre spielen und Bambusräder bauen (na gut, bisher nur ein einziges unter Anleitung).