Notebookcheck

Asus Zenfone 2 Laser 5.5 ZE550KL

Ausstattung / Datenblatt

Asus Zenfone 2 Laser 5.5 ZE550KL
Asus Zenfone 2 Laser 5.5 ZE550KL (Zenfone Serie)
Bildschirm
5.5 Zoll 16:9, 1280 x 720 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
170 g
Preis
200 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 74.22% - Befriedigend
Durchschnitt von 9 Bewertungen (aus 11 Tests)
Preis: 70%, Leistung: 69%, Ausstattung: 78%, Bildschirm: 80% Mobilität: 82%, Gehäuse: 83%, Ergonomie: 87%, Emissionen: - %

Testberichte für das Asus Zenfone 2 Laser 5.5 ZE550KL

80% Asus ZenFone 2 Laser
Quelle: Inside Handy Deutsch
Das Asus ZenFone 2 Laser kann alles ein bisschen, aber nichts richtig gut. Denn im Vergleich zum großen Bruder, dem Zenfone 2, wurden am Datenblatt zu viele Kürzungen vorgenommen, sodass es sich technisch eher in der Einsteiger-Klasse einordnet. Das HD-Display ist akzeptabel, aber der Snapdragon 410 kommt bei aufwendigen 3D-Spielen und anspruchsvollen Multitasking-Aufgaben schnell an seine Grenzen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 27.01.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
89% Asus Zenfone 2 Laser im Test: Das Autofokus-Phone
Quelle: Mobicroco Deutsch
Asus Zenfone 2 Laser ist für sich alleine betrachtet ein ordentliches Mittelklasse-Smartphone, das sauber verarbeitet ist, aufgrund der schwachen Leistung aber nicht für Spiele taugt. Das herausragende Merkmal ist der superschnelle Laser-Autofokus, ansonsten bleibt die Bildqualität nur im Mittelfeld. Verglichen mit dem Zenfone 2 hat Asus das Lasermodell so stark abgespeckt, dass die Ziffer 2 im Namen regelrecht irreführend ist.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 20.12.2015
Bewertung: Gesamt: 89% Ausstattung: 90% Gehäuse: 95% Ergonomie: 87%

Ausländische Testberichte

ASUS ZenFone 2 Laser
Quelle: Hot Hardware Englisch EN→DE
When ASUS released the ZenFone 2 Laser, the company’s goal was to offer a premium smartphone experience with strong camera performance at an affordable price. Overall, we feel ASUS did an excellent job at finding a good balance of price, performance, and features with the ZenFone 2 Laser. The phone has a lot to offer, particularly at its budget-friendly price point.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 04.02.2016
60% Asus Zenfone 2 Laser Review
Quelle: Phone Arena Englisch EN→DE
Saturation seems to be the tactic that Asus believes will get them to reach new heights, but it’s almost maddening at the same time because the Zenfone 2 Laser offers very little distinction over the original model. Yes, its starting price point of $199 outright makes for an attractive prospect for consumers who are pinched. However, we can’t fully commit to recommending this over the original model solely due to its faster laser auto-focusing tech. That’s an incentive for sure, but at the same time, there’s no substantial improvement to its overall quality. Additionally, there are other areas where the Zenfone 2 Laser lags behind its sibling. Taking into consideration that the hardware here is by and large similar, save for the chipset, we’d think that it would receive more of a discount at this point. Unfortunately, that’s not the case, so you might be better off picking up the original model – more so when it can be fetched at a discount nowadays.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 07.12.2015
Bewertung: Gesamt: 60%
80% Asus ZenFone 2 Laser ZE551KL (Unlocked)
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
The unlocked Asus ZenFone 2 Laser offers a solid mix of performance, camera quality, and battery life for a good price.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 19.11.2015
Bewertung: Gesamt: 80%
86% Asus zenfone 2 laser review
Quelle: Android Authority Englisch EN→DE
While not without its issues, the positives of the ASUS Zenfone 2 Laser far outweigh the negatives, and if value for money is what you are looking for, this device is certainly a very compelling option.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 11.11.2015
Bewertung: Gesamt: 86% Leistung: 78% Bildschirm: 90% Mobilität: 75% Gehäuse: 85%
Review: ASUS ZenFone 2 Laser
Quelle: Slashgear Englisch EN→DE
The ZenFone 2 Laser is, in mostly every way, the same as the ZenFone 2. The differences lie under the hood, which translates into a slight drop in performance, and in features, the most notable of which is laser-assisted auto focus. The price starts at $199 USD, putting it in the sweet-spot budget range for many. As with the ZenFone 2, if you're on a compatible network and you're upgrading from an older or lower-tier device, you'll be very happy with the ZenFone 2 Laser.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 03.11.2015
70% Affordable Android
Quelle: Tom's Guide Englisch EN→DE
Buying a smartphone for less than $250 can feel like shopping the clearance section. Most of the items available are hideous or hideously outdated, but once in a while, you come across a gem. The Asus ZenFone 2 series, starting at $199, is a great bargain, packing a good display in a sturdy frame. Camera lovers will appreciate the ZenFone 2 Laser's sharp, colorful image quality and fun customization features, and the microSD card slot will come in handy for storing all those pictures and videos.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 02.11.2015
Bewertung: Gesamt: 70%
63% Asus Zenfone 2 Laser 5.5 ZE550KL
Quelle: Think Digit Englisch EN→DE
The Asus Zenfone 2 Laser is the best phone to buy in the sub-10K if the camera is your priority, but for anything else, you would be better off with the Meizu M2 Note.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 28.08.2015
Bewertung: Gesamt: 63%
70% Asus ZenFone 2 Laser (ZE550KL) Review: Laser Guided Speed Shooting
Quelle: NDTV Gadgets Englisch EN→DE
If you're willing to spend a little more, there is even the option of the Snapdragon 615-powered ZenFone 2 Laser, which comes with 3GB RAM and is expected to offer better performance on paper, though we haven't had a chance to test it yet. However, at under Rs. 10,000, the Asus ZenFone 2 Laser (ZE550KL) with 2GB RAM is probably the best closed-environment camera performance on a budget smartphone, and it's worth checking out if you're a photography enthusiast.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 27.08.2015
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 70% Leistung: 60% Bildschirm: 70% Mobilität: 90% Gehäuse: 80%
70% ASUS Zenfone 2 Laser (ZE550KL) - Recensione
Quelle: MrInformatica Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 24.10.2016
Bewertung: Gesamt: 70% Ausstattung: 65% Mobilität: 80% Gehäuse: 70%

Kommentar

Modell: Das Zenfone 2 Laser 5.5 ZE von Asus ist ein High-End-Smartphone mit der neuesten Hardware. Es verfügt über einen 1,2 GHz Quad-Core-Prozessor in Kombination mit 2 GB RAM und 16 GB internem Speicher. Die Speicherkapazität kann via microSD-Kartenslot um bis zu 128 GB erweitert werden. Sein 5,5-Zoll-Bildschirm verfügt über eine Auflösung von 720 x 1280 Pixeln und erleichtert mit der daraus resultierenden großen Benutzeroberfläche die Nutzung. Das Zenfone 2 Laser bringt eine 13-MP-Kamera an der Rückseite und eine 5-MP-Frontkamera, die dank Laser Auto-Fokus-Funktion großartige Bilder schießt.

Das Android 5.0 Betriebssystem mit ZenUI sorgt für eine verbesserte mobile Erfahrung. Der Bildschirm ist mit Corning Gorilla Glass 4, das im Falle eines Sturzes weniger leicht bricht, geschützt.. Das schlanke Asus-Smartphone ist nur 10,8 mm hoch und in schwarz, weiß oder rot verfügbar. Das Gewicht inklusive Akku sind bloß 170 Gramm. LTE, das für schelle Internetverbindungen unterwegs sorgt, wird von diesem Zenfone unterstützt. Zudem gibt es ein Dual-SIM-Feature mit Dual-Standby. Mit dem 3000-mAh-Akku ist zudem die Akkulaufzeit gut, da er einen ganzen Arbeitstag moderater Verwendung durchhält. Insgesamt ist dieses Asus Zenfone 2 Laser ein ausgezeichnetes Smartphone für moderne Endverbraucher.

Qualcomm Adreno 306: Integrierte Grafikeinheit in den ARM-SoCs der Qualcomm Snapdragon 410 Serie. 3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
410 MSM8916: Mittelklasse ARM-SoC mit 4 CPU-Kernen und einer Adreno 306 GPU. Basiert auf der 64-bit-fähigen Cortex-A53-Architektur und wird in einem 28-Nanometer-Prozess gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
5.5": Der Display ist relativ groß für Smartphones. Diese Display-Größe wird für Smartphones sehr häufig verwendet. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.17 kg: Dieses Gewicht ist typisch für Smartphones.
Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst. Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).
74.22%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

LG Stylo 2
Adreno 306
LG Stylus 2
Adreno 306
LG K10
Adreno 306
Coolpad Modena
Adreno 306

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

ZTE Warp 7
Adreno 306, Snapdragon 410 APQ8016
Kazam Tornado 455L
Adreno 306, Snapdragon 410 APQ8016

Geräte mit der selben Grafikkarte

Coolpad Fancy Pro
Adreno 306, Snapdragon 410 MSM8916, 5", 0.12 kg
Asus Zenfone Go ZB500KL
Adreno 306, Snapdragon 410 MSM8916, 5", 0.135 kg
BQ Aquaris E5s
Adreno 306, Snapdragon 410 MSM8916, 5", 0.139 kg
Oppo A37
Adreno 306, Snapdragon 410 MSM8916, 5", 0.136 kg
LG G4 Play
Adreno 306, Snapdragon 410 MSM8916, 5", 0.137 kg
Lenovo Moto G4 Play
Adreno 306, Snapdragon 410 APQ8016, 5", 0.137 kg
LG X Screen
Adreno 306, Snapdragon 410 MSM8916, 5", 0.12 kg
Coolpad Torino S
Adreno 306, Snapdragon 410 MSM8916, 4.7", 0.119 kg
BQ Aquaris X5
Adreno 306, Snapdragon 410 MSM8916, 5", 0.148 kg
LG Class
Adreno 306, Snapdragon 410 APQ8016, 5", 0.144 kg
Archos 50d Helium
Adreno 306, Snapdragon 410 MSM8916, 5", 0.154 kg
Wiko Highway Pure 4G
Adreno 306, Snapdragon 410 MSM8916, 4.8", 0.098 kg
Xiaomi Redmi 2 Prime
Adreno 306, Snapdragon 410 MSM8916, 4.7", 0.133 kg
Samsung Galaxy J5
Adreno 306, Snapdragon 410 MSM8916, 5", 0.147 kg
Huawei Y635
Adreno 306, unknown, 5", 0.178 kg
HTC Desire 626
Adreno 306, unknown, 5", 0.14 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus Zenfone 2 Laser 5.5 ZE550KL
Autor: Stefan Hinum,  2.09.2015 (Update:  2.09.2015)