Notebookcheck

Bericht: Markt für Gaming-Notebooks verändert sich

Bericht: Markt für Gaming-Notebooks verändert sich
Bericht: Markt für Gaming-Notebooks verändert sich
Einem DigiTimes-Bericht zufolge wird sich der Markt für Gaming-Notebooks in Kürze signifikant ändern, da sich mehrere bekannte Hersteller wie Dell und Lenovo verstärkt dem Bereich zuwenden - und zwar mit Erfolg.

Wie DigiTimes unter Berufung auf Quellen aus der Industrie berichtet, sollen die Notebook-Hersteller Dell, Lenovo, HP und Acer den Markt für Gaming-Notebooks auch mithilfe eines Preiskampfes unter Druck setzen. Dieser Druck führte im ersten Halbjahr des Jahres 2018 bereits zu einem geringeren, durchschnittlichen Verkaufspreis entsprechender Geräte und auch zu einer kleineren Marge.

Im ersten Halbjahr sollen konkret rund 600.000 Asus-Notebooks der ROG-Marke ausgeliefert werden, wodurch der Hersteller Marktführer blieb. MSI hingegen soll noch hinter Dell gefallen sein, wobei Dell trotz ganzen 500.000 ausgelieferten Gaming-Notebooks den höchsten durchschnittlichen Verkaufspreis vorweisen konnte. Lenovo spricht Kunden hingegen eher mit günstigeren Modellen an und hat insbesondere chinesischen Markt im Blick, Produkte von Acer sind im Schnitt mit 900 US-Dollar noch um 100 Dollar günstiger als die Lenovo-Notebooks.

Insgesamt rechnet die Industrie mit einem guten zweiten Halbjahr, wobei die Nachfrage auch von der lang erwarteten Generation von Nvidia-GPUs befeuert werden könnte.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-06 > Bericht: Markt für Gaming-Notebooks verändert sich
Autor: Silvio Werner, 20.06.2018 (Update: 20.06.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.