Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

CES 2021 | Das MSI Stealth 15M verspricht Gaming-Power im ultradünnen Gehäuse dank Tiger Lake H35 und RTX 3000

Das MSI Stealth 15M ist auch in schlichtem Weiß erhältlich. (Bild: MSI)
Das MSI Stealth 15M ist auch in schlichtem Weiß erhältlich. (Bild: MSI)
MSI hat soeben eine brandneue Version des Stealth 15M vorgestellt, dem laut Hersteller-Angaben dünnsten Gaming-Notebook der Welt. Trotz des Gehäuses, das dünner und leichter als das neue Razer Blade 15 ist, bietet das Notebook aktuelle Tiger Lake H35 Prozessoren und Nvidia GeForce RTX 3000 Grafikchips.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Intel hat bereits zur Präsentation von Tiger Lake H35 versprochen, dass die neuen Prozessoren mit ihrer TDP von 28 bis 35 Watt eine erstklassige Gaming-Performance in dünnen und leichten Notebooks ermöglichen sollen, nun zeigt MSI, dass der Chip-Hersteller da keineswegs übertrieben hat. Das brandneue Stealth 15M setzt auf ein besonders schlichtes Gehäuse in Weiß oder Dunkelgrau, das gerade einmal 16 Millimeter dünn und 1,7 Kilogramm leicht ist.

Dennoch verbaut der Hersteller einen Intel Core i7-11375H mit vier Kernen und Taktfrequenzen von bis zu 5,0 GHz – durch die exzellente Single-Core-Performance dürfte einer erstklassigen Gaming-Performance nichts im Wege stehen. Damit das auch klappt gibts einen der brandneuen Nvidia GeForce RTX 3000 Grafikchips, und zwar die GeForce RTX 3060 mit 6 GB GDDR6-Grafikspeicher. Dazu verbaut der Hersteller bis zu 64 GB DDR4-3.200-Arbeitsspeicher und einen M.2-Slot für eine SSD, die per PCIe 3.0 angebunden wird.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Beim Bildschirm gibts nur eine Option: Ein 15,6 Zoll großes, 144 Hz schnelles IPS-Panel mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel. Zur Ausstattung gehören auch 2 x 2 Watt Stereo-Lautsprecher, Wi-Fi 6, Bluetooth 5.1, eine 720p-Webcam, Thunderbolt 4 (USB-C), HDMI und eine Tastatur mit RGB-Beleuchtung. Das Notebook besitzt einen 52 Wh fassenden Akku, zur Laufzeit hat MSI noch keine Angaben gemacht.

Preise und Verfügbarkeit

MSI hat sich bislang nicht offiziell zu den Preisen und zur Verfügbarkeit geäußert. Allerdings dürfte sich der Preis am ähnlichen Vorgängermodell orientieren, das mit einem Core i7-1185G7 und einer GeForce GTX 1660 Ti Max-Q bei Notebooksbilliger 1.749 Euro kostet.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7121 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-01 > Das MSI Stealth 15M verspricht Gaming-Power im ultradünnen Gehäuse dank Tiger Lake H35 und RTX 3000
Autor: Hannes Brecher, 13.01.2021 (Update: 13.01.2021)