Notebookcheck

Datenschutzgrundverordnung: Unternehmen droht böses Erwachen

Datenschutzgrundverordnung: Unternehmen droht böses Erwachen
Datenschutzgrundverordnung: Unternehmen droht böses Erwachen
Ab Ende Mai 2018 müssen Unternehmen die neue EU-Datenschutzgrundverordnung zur Gänze erfüllen, sonst drohen Bußgelder. Aktuell sieht es für deutsche Unternehmen eher mau aus.

In sechs Monaten endet die Übergangsfrist, in derer Unternehmen die EU-Datenschutzgrundverordnung umsetzen müssen - nach dem 25. Mai 2018 können die entsprechenden Aufsichtsbehörden bei Verstößen empfindliche Geldstrafen in Höhe von vier Prozent des globalen Umsatzes verhängen.

Wie der Branchenverband Bitkom in einer aktuellen Studie festgestellt hat, haben 48 Prozent der Unternehmen externe Berater hinzugezogen, in rund jedem dritten Unternehmen handelte es sich dabei um Anwälte.

Überraschend dabei: Lediglich rund jedes achtes Unternehmen wird der eigenen Einschätzung nach die Vorgaben der Datenschutzgrundverordnung vollständig umsetzen können - trotz zweijähriger Übergangsfrist und potentiell hohen Strafen. Für Susanne Dehmel, Mitglied der Bitkom-Geschäftsführung für Recht und Sicherheit sind von den neuen Regeln quasi alle Unternehmen betroffen, die mit personenbezogenen Daten hantieren.

Der Branchenverband gibt in einer aktuellen Publikation einen ersten Überblick über die Konsequenzen für Unternehmer - für welche die Zeit allerdings knapp wird.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-11 > Datenschutzgrundverordnung: Unternehmen droht böses Erwachen
Autor: Silvio Werner, 24.11.2017 (Update: 15.05.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.