Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

GK3V: Neuer Mini-PC mit 2,5-Zoll-Slot zum kleinen Preis erhältlich

GK3V: Neuer Mini-PC mit 2,5-Zoll-Slot zum kleinen Preis erhältlich
GK3V: Neuer Mini-PC mit 2,5-Zoll-Slot zum kleinen Preis erhältlich
Der Mini-PC AK3V ist ab sofort in einer neuen Variante erhältlich. Dabei wurde die CPU ausgewechselt und stammt nun aus der Gemini Lake-Generation.
Silvio Werner,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Im Jahr 2018 haben wir bereits über den AK3V berichtet. Der Mini-PC wurde damals mit einem Intel Celeron J3455 angeboten - und wird unter dem Namen GK3V nun in einer neuen Variante offeriert. Dabei können Nutzer von einer höheren CPU-Performance profitieren.

Konkret kommt ein Intel Celeron J4125 zum Einsatz, dessen vier Rechenkerne im Turbo-Modus eine Taktfrequenz von bis zu 2,7 GHz abrufen können. Die Rechenkerne unterstützen kein Hyperthreading.

Der Arbeitsspeicher misst acht Gigabyte, die verbaute M.2-SSD ist je nach gewählter Ausstattungsvariante 128 oder 256 Gigabyte groß. Der Speicher kann mit einer 2,5-Zoll-SSD oder -Festplatte vergleichsweise problemlos erweitert werden. Als Betriebssystem kommt Windows 10 zum Einsatz. Unterstützt wird Herstellerangaben zufolge auch Linux, was angesichts der verbauten Standard-Komponenten allerdings nicht überrascht.

Verbaut sind zwei HDMI- und ein VGA-Ausgang, wodurch bis zu drei Monitore gleichzeitig angesprochen werden können. Herstellerangaben zufolge können auch hochauflösende Displays angebunden werden. Die Anbindung an ein Netzwerk erfolgt drahtlos über WiFi 802.11 b/g/n/ac oder Gigabit-Ethernet.

Externe Speichergeräte oder Peripheriegeräte und beispielsweise Tastaturen und Mäuse können über je zwei USB 3.0- und USB 2.0-Ports angebunden werden. Eine microSD-Karte kann angeschlossen werden.

Der 12,8 x 12,8 Zentimeter große und 4,8 Zentimeter große GK3V kann ab sofort zu einem Preis ab rund 150 Euro direkt aus Asien bestellt werden, wie üblich können weitere Einfuhrangaben anfallen. Zum gleichen Preis sind grundsätzlich vergleichbare, aber schlechter ausgestattete Modelle auch direkt aus Deutschland erhältlich.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 3673 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-01 > GK3V: Neuer Mini-PC mit 2,5-Zoll-Slot zum kleinen Preis erhältlich
Autor: Silvio Werner,  5.01.2021 (Update:  5.01.2021)