Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Ready! Model 100: Extravagantes Gehäuse für den Raspberry Pi und ITX-Mainboards

Ready! Model 100: Extravagantes Gehäuse für den Raspberry Pi und ITX-Mainboards
Ready! Model 100: Extravagantes Gehäuse für den Raspberry Pi und ITX-Mainboards
Mit dem Ready! Model 100 wurde eine neues Gehäuse für Mini-Mainboards und Einplatinenrechner wie den Raspberry Pi vorgestellt. Das Gehäuse hat dabei erheblichen Retro-Charme.
Silvio Werner,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Wie Toms Hardware berichtet, soll mit dem Ready! Model 100 demnächst ein recht einmaliges Gehäuse sowohl für Einplatinenrechner als auch für Mainboards in kompakten Formfaktoren erscheinen. Konkret sollen Nano- und Pico-ITX-Mainboards ebenso unterstützt werden wie NUC-Platinen und Einplatinenrechner auf ARM- oder X86-Basis wie der Raspberry Pi. Dabei müssen die Geräte mit einer Eingangsspannung von fünf oder zwölf Volt umgehen können.

Das Ready! Model 100 bringt einen 8,8 Zoll großen Bildschirm mit, dessen Auflösung bei 1.920 x 480 Pixeln liegt, was zumindest potentiell zu Problemen mit der Bildausgabe führen könnte. Das Panel wird via HDMI angebunden und erlaubt Touch-Eingaben. Bringt der verwendete SBC oder das Mainboard die Unterstützung für zwei HDMI-Anschlüsse mit, kann das Bildsignal vom Ready! Model 100 an ein externes Display durchgeschleift werden. Integriert ist ein 10-Watt-Stereo-Lautsprechersystem und eine Einbaumöglichkeit für eine SSD. Ethernet und WiFi stehen bereit, wenn der verwendete SBC oder das Mainboard dies unterstützen.

Die Tastatur ist Herstellerangaben zufolge sowohl RGB-beleuchtet als auch mechanisch und unterstützt alle Cherry MX-kompatiblen Switches. Dem Bericht zufolge soll das aus Aluminium gefertigte Ready! Model 100 in einer Founders Edition mit einem Quad-Core-SBC mit 16 Gigabyte RAM und einer einen Terabyte großen SSD für 900 Dollar und nur das Gehäuse für etwas weniger als den halben Preis angeboten werden. Nach Angaben des Herstellers soll eine auf die Platine abgestimmte Linux-Version veröffentlicht werden, was insbesondere aufgrund der ungewöhnlichen Auflösung hilfreich sein dürfte.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 4096 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-12 > Ready! Model 100: Extravagantes Gehäuse für den Raspberry Pi und ITX-Mainboards
Autor: Silvio Werner, 10.12.2020 (Update: 28.09.2021)