Notebookcheck

Gerücht: PlayStation-Fans können aufatmen, DS4 wohl aufwärtskompatibel

Eine Konzeptzeichnung der PS5 und DS5 (Bildquelle: Gaming Instincts & LetsGoDigital)
Eine Konzeptzeichnung der PS5 und DS5 (Bildquelle: Gaming Instincts & LetsGoDigital)
Drei neue Gerüchte sind über die PlayStation 5 aufgetaucht, von denen zwei verifizierbar sind. So wird der DualShock 5-Controller nicht nur kontextsensitive Trigger bieten, sondern auch abwärtskompatibel sein. Der DualShock 4 wiederum soll auch an der PlayStation 5 nutzbar sein.
Alex Alderson, Silvio Werner (übersetzt von Silvio Werner), 🇺🇸

Einem aktuellen Patent, bei der Intellectual Property Organization (WIPO) einsehbaren Patent zufolge wird der DualShock 5-Controller kontextsensitive Trigger bieten. Die Patentschrift selbst beschreibt dabei zwei speziell Anwendungsfälle genauer, nämlich das Klettern und Mechaniken zum Durchtrennung von Gegenständen. Dem ResetEra-Forenmitglied gofreak zufolge müssen Spieler dementsprechend den korrekten Druck anwenden, wobei der Controller spezifisches akustisches und haptisches Feedback geben soll.

Einer weiteren Quelle zufolge soll die PlayStation 5 auch zum DualShock 4 kompatibel sein - eine entsprechende Kompatibilität wurde vom Konkurrenten Microsoft für die Xbox Series X bereits bestätigt. Die Nachricht dürfte freilich aktuelle PlayStation-Spieler überaus erfreuen, Sony dürfte unter Umständen auch damit rechnen, dass die Kompatibilität für PlayStation 4-Besitzer ein Argument für den Verbleib im Sony-Universum liefern dürfte.

Die Quelle für das letzte Bericht ist Sony selbst, so tauchte auf einer Hilfeseite der französischen PlayStation-Seite der Hinweis auf, dass der DualShock 5 auch an der PlayStation 4 nutzbar sein soll. Dabei ist es durchaus möglich, dass es sich schlicht um einen Fehler handelte, so wurde die Seite inzwischen geändert. Die ursprüngliche Version ist noch abrufbar.

Während die beiden ersten Gerüchte unserer Einschätzung nach überaus realistisch erscheinen, lässt uns die angebliche Abwärtskompatibilität des DualShock 5-Controllers eher ratlos zurück. Technisch dürfte dies problemlos realisierbar sein, hingegen erscheint es unwahrscheinlich, dass sich Sony bereits so früh so konkret zu einem solch speziellen Nutzungsszenario äußert.

(Bildquelle: Wayback Machine & PlayStation France)
(Bildquelle: Wayback Machine & PlayStation France)
(Bildquelle: WIPO via Gaming Instinct)
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-01 > Gerücht: PlayStation-Fans können aufatmen, DS4 wohl aufwärtskompatibel
Autor: Alex Alderson, Silvio Werner, 19.01.2020 (Update: 19.01.2020)
Alex Alderson
Editor of the original article: Alex Alderson - News Editor - @aldersonaj
Bevor ich für Notebookcheck schrieb und übersetzte, arbeitete ich für verschiedene Technologie-Unternehmen, darunter Apple und Neowin. Ich habe einen BA-Abschluss in internationaler Geschichte und Politik der Universität Leeds, den ich inzwischen in einen Jura-Abschluss umgewandelt habe. Ich chatte gerne auf Twitter oder im Notebookcheck-Forum.
Silvio Werner
Translator: Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.