Notebookcheck

HP Envy 15-ep0098nr

Ausstattung / Datenblatt

HP Envy 15-ep0098nr
HP Envy 15-ep0098nr (Envy 15 Serie)
Prozessor
Grafikkarte
NVIDIA GeForce RTX 2060 Max-Q - 6144 MB, Kerntakt: 975 MHz, Speichertakt: 1375 MHz, GDDR6, 451.67, Optimus
Hauptspeicher
16384 MB 
, DDR4-3200, 21-21-21-47, Dual-Channel
Bildschirm
15.60 Zoll 16:9, 3840 x 2160 Pixel 282 PPI, 10-point capacitive, Samsung SDC4145, AMOLED, spiegelnd: ja, 60 Hz
Mainboard
Intel HM470
Massenspeicher
Intel Optane Memory H10 with Solid State Storage 32GB + 512GB HBRPEKNX0202A(L/H), 512 GB 
Soundkarte
Nvidia TU106 - High Definition Audio Controller
Anschlüsse
4 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 2 USB 3.1 Gen2, 2 USB 3.2 Gen 2x2 20Gbps, 2 Thunderbolt, 1 HDMI, 2 DisplayPort, Audio Anschlüsse: 3.5 mm combo, Card Reader: MicroSD
Netzwerk
Intel Wi-Fi 6 AX201 (a/b/g/h/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5/ax = Wi-Fi 6), Bluetooth 5.1
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 19 x 358 x 237
Akku
83 Wh Lithium-Polymer, 6-cell
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: 720p
Primary Camera: 0.9 MPix
Sonstiges
Lautsprecher: Three speakers, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, HP Command Center, Band & Olufsen Audio Control, McAfee LiveSafe, 12 Monate Garantie
Gewicht
2.04 kg, Netzteil: 656 g
Preis
1500 USD

 

Preisvergleich

Bewertung: 87.5% - Gut
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 6 Tests)
Preis: - %, Leistung: 90%, Ausstattung: 64%, Bildschirm: 83% Mobilität: 66%, Gehäuse: 81%, Ergonomie: 78%, Emissionen: 74%

Testberichte für das HP Envy 15-ep0098nr

82.5% HPs Antwort auf das Apple MacBook Pro: Test Envy 15 Creator Core i7 2020 | Notebookcheck
HP setzt alles auf ein 4K-AMOLED-Display, eine schnellere GeForce-RTX-Grafikkarte und güntigere Basispreise, um der beliebten MacBook-Pro-Reihe Konkurrenz zu machen und mehr Kunden aus dem kreativen Bereich anzulocken.
HP Envy 15 Review: The real ultimate laptop, with everything I want in the next Surface
Quelle: On MSFT Englisch EN→DE
If you’re looking for a powerful laptop that’s under $2,000, but also has enough power for gaming, video editing, and even managing virtual machines, then this HP Envy 15 is you. Compared to Microsoft’s top-end Surface devices, there’s a lot of value here for the price.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 02.11.2020
HP Envy 15 (15-ep0000) - disassembly and upgrade options
Quelle: Laptop Media Englisch
Support, online verfügbar, Kurz, Datum: 23.10.2020
HP Envy 15 (2020) Review
Quelle: Mobile Tech Review - pzfwGNLGqCQ Englisch
Lisa Gade reviews the HP Envy 15 laptop with an Intel 10th gen Core i7-10750H 6-core, 45 watt processor and NVIDIA RTX 2060 Max-Q graphics. There’s a lot of value in this premium aluminum clad laptop that competes with classy mobile workstations priced higher like the Dell XPS 15, 16” MacBook Pro and the Razer Blade 15. Ours has a 4K OLED touch screen, 16GB dual channel RAM and a 512GB NVMe SSD for $1,499. A fingerprint scanner, webcam and mic kill switches and backlit keyboard are standard. Lower end configs are available with a full HD IPS display and NVIDIA GTX 1650 Ti or GTX 1660 Ti Max-Q dedicated graphics. For performance fans, there’s a BTO Intel Core i9-10885H 8-core CPU option.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 17.10.2020
90% HP Envy 15 (2020) review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
The HP Envy isn't the most powerful portable workstation on the market, but it's price to performance ratio is fantastic, making it a very strong competitor to the MacBook Pro for creative or engineering professionals - and it can even hold its own as a gaming laptop when you need a break.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 18.09.2020
Bewertung: Gesamt: 90%
90% HP Envy 15 review: A winner, from the OLED screen to the RTX graphics
Quelle: Neowin Englisch EN→DE
It's got a beautiful screen, a hexa-core 45W processor, Nvidia RTX graphics, powerful and clear speakers, and a great keyboard. All of that adds up to a PC that can handle just about any task you throw at it. If you want to check it out on HP.com, you can find it here.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 12.09.2020
Bewertung: Gesamt: 90%
HP Envy 15 unboxing and first impressions
Quelle: Neowin Englisch
Unboxing HP's Envy 15, which packs a 45W hexa-core Core i7-10750H, an Nvidia GeForce RTX 2060, 16GB RAM, a 512GB SSD, and a 15.6-inch 4K OLED display.
Hands-On, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 08.08.2020

Kommentar

Modell:

Die HP-Envy-Reihe war schon immer als Mittelstufe zwischen der günstigen Pavilion-Reihe und der hochwertigeren Spectre-Reihe bekannt. Der Hersteller orientiert die Reihe allerdings immer mehr in Richtung der Spectre-Geräte, um den Anforderungen der Multimedia-Benutzer und Content-Creators gerecht zu werden. Das neueste HP Envy 15-ep0098nr Modell ist also ein Rivale der Apple MacBook Pro Reihe und anderer Multimedia-Laptops mit GeForce, z.B. des Dell XPS 15, des Gigabyte Aero 15 oder des Microsoft Surface Book 3 15. Eines der wichtigsten Merkmale dieses Notebooks ist die GeForce RTX2060 Max-Q Option, die nicht bei vielen Laptops vorhanden ist.

Das Envy 15 (2020) ist etwas kleiner als sein Vorgänger, das Envy 15 mit Klappgehäuse. Die schmale Einfassung trägt zur kleineren Stellfläche bei, doch das neue Gerät ist aufgrund der schnelleren Prozessoren dicker geworden. Darüber hinaus hat HP das alte, traditionelle eingehakte Scharnier weggelassen und es mit einem gewöhnlichen Scharnier ersetzt, das professionelle Design ohne Schnickschnack erinnert an das MacBook Pro. Dennoch könnte das Scharnier etwas stabiler sein; der Deckel wackelt ein wenig, wenn man den Winkel anpasst, was nicht gerade ein Gefühl von Haltbarkeit erzeugt.

 

Für Konnektivität wurde das Envy 15 mit einem USB-Typ-A- und einem HDMI-Anschluss ausgerüstet. Zudem gibt es einen Mikro-SD-Kartenleser. Die Tastatur hat keine Fn-Taste mehr, da sie mit einem großen Fingerabdruck-Leser ersetzt wurde. Dies war schon beim neuesten Envy x360 13 und dem Envy 17t der Fall gewesen. Solange man sich an dieses Merkmal gewöhnen kann, ist die Tastatur sehr angenehm zu benutzen. Die F12-Taste ist zugleich ein Kurzbefehl für das HP-Command-Centre, mit dem man den Lüfter und die Leistung kontrollieren kann. 

 

Beim Touchpad des Envy 15 (2020) handelt es sich um ein Precision-Glas-Clickpad, das etwas größer als das Clickpad des Microsoft Surface Laptop 3 15 ist (12,5 x 7,5 cm vs 11,5 x 7,6 cm). Die Finger gleiten schön über die Oberfläche, auch bei langsamen Bewegungen. Die eingebauten Maustasten sind jedoch schwammig, der Hub ist kurz und das Feedback recht schwach. Mit festeren Tasten wäre das Clickpad leichter und verlässlicher zu benutzen. Der Prozessor, ein Core i7-10750H, liefert erstaunlich gute Leistung. Was das Display angeht, so stehen beim Envy 15 mehrere Optionen zur Wahl: IPS 1080p matt 300 nits, IPS 1080p matt 400 nits, IPS 1080p glänzender Touchscreen 400 nits, oder AMOLED 4K UHD Touchscreen 400 nits. Alles in allem hat das Envy 15 Vor- und Nachteile, die man vor dem Kauf berücksichtigen sollte.

Hands-on-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

NVIDIA GeForce RTX 2060 Max-Q: Mid-Range Notebook-Grafikkarte basierend auf die normale und Desktop RTX 2060 jedoch mit deutlich verringerten Taktraten und Stromverbrauch.

Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


i7-10750H: Auf der Comet-Lake-Architektur basierender SoC (System-on-a-Chip) für große Notebooks. Integriert unter anderem sechs CPU-Kerne mit 2,6 - 5 GHz (wahrscheinlich 4,3 GHz bei allen 6 Kernen) und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.60":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.04 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.


HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt.

HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).


87.5%: Es handelt sich hier um eine überdurchschnittlich Bewertung. Dennoch darf man nicht übersehen, dass 10-15% aller Notebook-Modelle eine bessere Beurteilung erhalten. Der Prozentsatz entspricht am ehesten der Verbalbewertung "gut". Man darf aber nicht vergessen, dass Magazine nur selten richtig schlechte Beurteilungen verteilen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte mit der selben Grafikkarte

Dell XPS 17 9700 Core i7 RTX 2060 Max-Q
GeForce RTX 2060 Max-Q, Comet Lake i7-10875H, 17.00", 2.49 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

HP Envy 17-cg1279ng
GeForce MX450, Tiger Lake i7-1165G7, 17.30", 2.73 kg
HP EliteBook 850 G7, i7-10510U MX250
GeForce MX250, Comet Lake i7-10510U, 15.60", 1.67 kg
HP Envy 13-ba0004ns
GeForce MX350, Comet Lake i7-10510U, 13.30", 1.3 kg
HP 17-by3268ng
GeForce MX330, Ice Lake i7-1065G7, 17.30", 2.38 kg
HP 17-by3250ng
GeForce MX330, Ice Lake i5-1035G1, 17.30", 2.38 kg
HP Envy 17-cg0001ng
GeForce MX330, Ice Lake i5-1035G1, 17.30", 2.73 kg
HP Envy 17-cg0220ng
GeForce MX330, Ice Lake i7-1065G7, 17.30", 2.73 kg
HP Pavilion 15-cs3022ns
GeForce MX250, Ice Lake i7-1065G7, 15.60", 1.9 kg
HP Pavilion 15-cs1960nd
GeForce MX150, Core i5 i5-8265U, 15.60", 1.9 kg
HP Pavilion 14-ce3003ns
GeForce MX130, Ice Lake i5-1035G1, 14.00", 1.6 kg
HP 470 G7, i5-10210U, Radeon 530
Radeon 530, Comet Lake i5-10210U, 17.30", 2.36 kg
HP ProBook 450 G7-8VU93EA
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 15.60", 0.2 kg
HP Envy 17t-cg000
GeForce MX330, Ice Lake i7-1065G7, 17.30", 2.73 kg
HP Pavilion 14-ce3013tx
GeForce MX250, Ice Lake i7-1065G7, 14.00", 1.6 kg

Laptops des selben Herstellers

HP Omen 17-cb1278ng
GeForce RTX 2070 Super Mobile, Comet Lake i7-10750H, 17.30", 3.31 kg
HP Pavilion Gaming 15-ec1076ax
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800H, 15.60", 2.2 kg
HP Pavilion 15-cw1948nd
Vega 8, Picasso (Ryzen 3000 APU) R5 3500U, 15.60", 1.9 kg
HP ZBook Create G7, Core i9 RTX 2070 Max-Q
GeForce RTX 2070 Max-Q, Comet Lake i9-10885H, 15.60", 1.92 kg
HP Pavilion x360 14-dw0097nr
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i5-1035G1, 14.00", 1.61 kg
HP Omen 15-dh1267ng
GeForce RTX 2070 Super Max-Q, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 2.5 kg
HP EliteBook 840 G7, i5-10210U
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 14.00", 1.32 kg
HP ZBook Create G7, Core i7 RTX 2070 Max-Q
GeForce RTX 2070 Max-Q, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 1.92 kg
HP ZBook Firefly 14 G7, i7-10810U
Quadro P520, Comet Lake i7-10810U, 14.00", 1.41 kg
HP Spectre x360 15-eb0036ng
GeForce GTX 1650 Ti Max-Q, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 1.92 kg
HP Omen 15-en0029nr
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800H, 15.60", 2.46 kg
HP Envy 13-ba0006na
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 13.30", 1.3 kg
HP Envy 13-ba1097nr
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 13.30", 1.3 kg
HP ZBook Firefly 14 G7, i7-10610U, Quadro P520
Quadro P520, Comet Lake i7-10610U, 14.00", 1.3 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP Envy 15-ep0098nr
Autor: Stefan Hinum, 17.08.2020 (Update: 17.08.2020)