Notebookcheck

HTC One M9+

Ausstattung / Datenblatt

HTC One M9+
HTC One M9+ (One Serie)
Prozessor
Mediatek Helio X10 MT6795 8 x 2.2 GHz, Cortex-A53
Grafikkarte
Bildschirm
5.2 Zoll 16:9, 2560 x 1440 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
168 g
Preis
700 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 77.2% - Gut
Durchschnitt von 5 Bewertungen (aus 7 Tests)
Preis: 50%, Leistung: 83%, Ausstattung: 50%, Bildschirm: 90% Mobilität: 72%, Gehäuse: 88%, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das HTC One M9+

60% HTC One M9+ Review
Quelle: Phone Arena Englisch EN→DE
The One M9+, by itself, is a mixed bag. The design is decent, if a bit over-the-top, but the screen's color balance leaves a lot to be desired, just like that of the M9. The chipset here, the MediaTek Helio X10, does a good job with system performance, but isn't quite top of the line. And while Sense 7.0 UI does appear mature and coherent enough, the user experience as a whole isn't as polished or seamless as we'd like it to be. It's a bit rough around the edges. Factor in the mediocre camera and unsatisfying call quality, and there just doesn't seem to be that much in the HTC One M9+ to keep us interested. Come on, HTC, we know you can do better than that!
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 12.11.2015
Bewertung: Gesamt: 60%
80% Plus and minus
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
The HTC One M9+ is an improvement on the regular One M9 in a number of areas. It runs cooler with barely any difference in the daily experience when it comes to performance. The battery life is similar or better, despite the boosted display, but the lack of Quick Charge 2.0 compatibility is a shame. The display is larger at 5.2-inches, so suitability will come down to personal preference, but its qHD resolution means it's sharper and looks better, which is reason enough to opt for this phone over the M9. Then there is the high quality build and the addition of a fingerprint scanner, plus speakers that are amongst the best out there, with a mature software experience bringing everything together.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 10.09.2015
Bewertung: Gesamt: 80%
100% HTC One M9+ review
Quelle: Stuff TV Englisch EN→DE
The M9+ is the step forward that perhaps the M9 should have been. With a bigger, more pixel-packed screen and a fingerprint scanner it's much more welcome at the next-gen superphone party, and it's dressed just as smartly as before.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 28.07.2015
Bewertung: Gesamt: 100% Leistung: 90% Bildschirm: 100% Mobilität: 80% Gehäuse: 100%
86% An improvement over the M9, but with a major drawback.
Quelle: Android Authority Englisch EN→DE
The HTC One M9+ is already available in markets like China and India, and has recently become available on Amazon for purchase in the US, with a price tag of around $710, which does fluctuate though. Available color options include gunmetal and silver gold. Keep in mind that, since it is a GSM version, it is compatible only with the AT&T and T-Mobile network in the US.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 13.07.2015
Bewertung: Gesamt: 86% Leistung: 79% Bildschirm: 89% Mobilität: 85% Gehäuse: 95%
60% HTC One M9+ Review: Turning Heads and Taking Chances
Quelle: NDTV Gadgets Englisch EN→DE
The HTC One M9+ is good at looking good, but that's about where its appeal ends for us. We were hoping for HTC to emerge from its experimental phase with a winner, but that wasn't to be. Unless looks are your top priority, chances are you'd be happier with one of the many available alternatives.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 28.05.2015
Bewertung: Gesamt: 60% Preis: 50% Leistung: 80% Ausstattung: 50% Bildschirm: 80% Mobilität: 50% Gehäuse: 70%
HTC One E9+ vs HTC One M9+ comparison: The Ones we were waiting for go head to head
Quelle: Tech Advisor Englisch EN→DE
On the specs alone the HTC One M9+ is clearly the better phone in this comparison, and its higher price attests to that. We're drawn to the M9+ because it is the M9 we wanted to see unveiled at MWC, with a Quad HD screen and fingerprint scanner. But as a cheaper alternative, the plastic E9+ is a nice option with a larger screen. Now let's just hope we can get hold of them in the UK.
Vergleich, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 29.04.2015
HTC One M9 vs One M9+ comparison preview: What's the difference?
Quelle: Tech Advisor Englisch EN→DE
Although the HTC One M9+ isn't official for the UK we hope this comparison has been helpful. Key things to note are that the M9+ has a more impressive 5.2in screen with a Quad HD resolution, the Duo Camera setup and a fingerprint scanner.
Vergleich, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 16.04.2015

Kommentar

Modell: HTCs jüngstes High-End-Smartphone, das HTC One M9+ ist sehr begehrenswertes Handy mit Premium-Design. Sein Vollmetallkörper verleiht ihm ein stromlinienförmiges Aussehen mit zweifarbigem, polierten Kantendesign. Ein Schlüsselmerkmal mit dem es sich von seinem HTC One M9 Bruder abhebt ist der Fingerabdruckleser an der Vorderseite. Die nach vorne gerichteten Lautsprecher liefern dank Dolby Surround Sound einen klaren Klang. An der Rückseite befindet sich eine 20-MP-Duo-Kamera mit uFocus. Video-Aufnahmen in 2160p bei 30 fps und 1080p bei 60 fps machen das Smartphone einen Schritt besser als den Rest seiner Klasse. Die UltraPixel 4-MP-Frontkamera verspricht großartige Selfies in einer Fülle von Lichtbedingungen. Das M9+ verfügt über MediaTeks hochwertiges Helio Chipset. Der 2.2 GHz 64 bit Octa-Core-Prozessor wird von 3 GB RAM unterstützt.

Die PowerVR G6200 GPU füttert den 5,2-Zoll-Bildschirm mit seinen lebendigen 16 M Farben. Mit einer Auflösung von 1440 x 2560 Pixel ergibt sich eine hohe Pixeldichte. Der interne Speicher hat eine Kapazität von 32 GB und das Phone unterstützt microSD-Karen mit bis zu 128 GB. Das HTC-Smartphone läuft unter Android OS v5.0.2 Lollipop und verfügt über die HTC Sense UI 7.0. Der 2840 mAh Akku ist nicht entfernbar und sorgt für eine Sprechzeit von bis zu 13 Stunden auf 3G. Schließlich ist das HTC One M9+ in drei Farben erhältlich: metallisch grau, silber-gold, gelb-gold.

Imagination PowerVR G6200: Multicore (2 Cluster) Grafikchip für ARM-Prozessoren. Wird unter anderem in verschiedenen MediaTek SoCs (z.B. MT8135) eingesetzt.

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


MT6795: ARM-basierter Octa-Core-SoC (8x Cortex-A53) mit 64-Bit-Unterstützung und bis zu 2,2 GHz Taktrate für Smartphones und Tablets.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


5.2": Der Display ist relativ groß für Smartphones. Diese Display-Größe wird für Smartphones sehr häufig verwendet.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


0.168 kg: Dieses Gewicht ist typisch für Smartphones.


HTC: High Tech Computer Corporation (HTC) ist ein taiwanesischer Hersteller von Mobiltelefonen und anderen elektronischen Produkten. Ab 2012 produzierte HTC keine Tablets mehr unter eigenem Namen. 2012-2013 gab es starke Umsatzrückgänge. Am Smartphone-Sektor ist das Unternehmen seitdem mittlerer Größenordnung. Es gibt zahlreiche Testberichte für HTC Smartphones (2016).


77.2%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

HTC One ME
PowerVR G6200
HTC One S9
PowerVR G6200
HTC One X9
PowerVR G6200
HTC One E9+
PowerVR G6200

Geräte anderer Hersteller

Xiaomi Redmi Note 3
PowerVR G6200
Xiaomi Redmi Note 2
PowerVR G6200

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

HTC Desire 20 Pro
Adreno 610, Snapdragon SD 665, 6.5", 0.201 kg
HTC Desire 19+
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P35 MT6765, 6.2", 0.17 kg
HTC U19e
Adreno 616, Snapdragon SD 710, 6", 0.18 kg
HTC Desire 12s
Adreno 505, Snapdragon 435, 5.7", 0.15 kg
HTC U12 Life
Adreno 509, Snapdragon SD 636, 6", 0.175 kg
HTC U12 Plus
Adreno 630, Snapdragon SD 845, 6", 0.188 kg
HTC Desire 12+
Adreno 506, Snapdragon SD 450, 6", 0.158 kg
HTC Desire 12
PowerVR GE8100, Mediatek MT6739, 5.5", 0.137 kg
HTC U11 EYEs
Adreno 510, Snapdragon 652 MSM8976, 6", 0.185 kg
HTC U11 Plus
Adreno 540, Snapdragon SD 835, 6", 0.188 kg
HTC U11 Life
Adreno 508, Snapdragon SD 630, 5.2", 0.142 kg
HTC U11
Adreno 540, Snapdragon SD 835, 5.5", 0.169 kg
HTC One X10
Mali-T860 MP2, Mediatek Helio P10 MT6755, 5.5", 0.175 kg
HTC Desire 650
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8928, 5", 0.14 kg
HTC Desire 650
unknown, unknown, 5", 0.14 kg
HTC U Ultra
Adreno 530, Snapdragon SD 821, 5.7", 0.17 kg
HTC U Play
Mali-T860 MP2, Mediatek Helio P10 MT6755, 5.2", 0.145 kg
HTC 10 Evo
Adreno 430, Snapdragon 810 MSM8994, 5.5", 0.174 kg
HTC Bolt
Adreno 430, Snapdragon 810 MSM8994, 5.5", 0.174 kg
HTC Desire 10 Lifestyle
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8928, 5.5", 0.155 kg
HTC Desire 830
Mali-T720 MP4, Mediatek MT6753, 5.5", 0.156 kg
HTC Desire 10 Pro
Mali-T860 MP2, Mediatek Helio P10 MT6755, 5.5", 0.165 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HTC One M9+
Autor: Stefan Hinum (Update:  3.05.2015)