Notebookcheck

Huawei MateBook X Pro 2019, i7-8565U

Ausstattung / Datenblatt

Huawei MateBook X Pro 2019, i7-8565U
Huawei MateBook X Pro 2019, i7-8565U (MateBook X Serie)
Grafikkarte
NVIDIA GeForce MX250 - 2048 MB, GDDR5
Hauptspeicher
16384 MB 
, DDR3-2133
Bildschirm
13.9 Zoll 3:2, 3000 x 2000 Pixel 259 PPI, Capacitive, LTPS, Screen-to-body ratio: 91%, Viewing angle: 178 degrees, Colour: sRGB 100% colour gamut (Typical Value), Contrast: 1500:1, Maximum Brightness: 450 nits, spiegelnd: nein
Massenspeicher
512 MB NAND Flash, 0.5 GB 
Anschlüsse
1 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 Thunderbolt, Audio Anschlüsse: 3.5mm, USB-C x 1 (allow data transfer, charging and connection with MateDock 2)
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n/ac)
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 14.6 x 304 x 217
Akku
57.4 Wh Lithium-Polymer, Akkulaufzeit (laut Hersteller): 13 h
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: HD 720p
Primary Camera: 1 MPix
Sonstiges
Lautsprecher: Quad digital microphones and Quad speakers, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja
Gewicht
1.33 kg

 

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 6 Tests)

Testberichte für das Huawei MateBook X Pro 2019, i7-8565U

Huawei MateBook X Pro review: A sight for sore eyes
Quelle: It Pro Englisch EN→DE
It’s not the best performing model in its class, but the MateBook X Pro delivers decent performance with a seriously stunning display. It’s a great option for those who seek a well-rounded computing experience.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 03.05.2019
80% Huawei MateBook X Pro review (2019): the ultimate ultraportable laptop?
Quelle: T3 Englisch EN→DE
The Huawei MateBook X Pro (2019) is better than last year's model and, if money is no object and you want a premium ultraportable, then this is among the very best Windows 10-toting systems on the market. It boasts a fantastic touchscreen and build quality, comes with a powerful suite of internal hardware, and offers good battery performance, too.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 24.04.2019
Bewertung: Gesamt: 80%
Huawei MateBook X Pro (2019) review: An incremental upgrade on a great laptop
Quelle: Neowin Englisch EN→DE
Huawei's MateBook X Pro is a wonderful laptop, just as it was last year. I can say that because there are minimal changes. Last year's model had eighth-generation Intel Core processors from the Kaby Lake family, and this year's has eighth-generation Intel Core processors from the Whiskey Lake family. Last year's had an Nvidia GeForce MX150 with 2GB GDDDR5, and this year's has a GeForce MX250 with 2GB GDDR5.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 06.04.2019
85% Huawei MateBook X Pro review (2019): As good as before
Quelle: Engadget Englisch EN→DE
There's a lot to like about Huawei's 2019 MateBook X Pro, even if I'm not sure this laptop needed to exist. Sure, the company wanted to keep its premium machine updated with the latest and greatest silicon, but the payoff hasn't been huge. That shouldn't dim, however, the shine on one of the best laptops of 2018 receiving a little spit-and-polish for 2019. You can't criticize a company for doing well and then not choosing to reinvent the wheel.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 01.04.2019
Bewertung: Gesamt: 85%
70% Huawei MateBook X Pro (2019) Review
Quelle: Slashgear Englisch EN→DE
Huawei is probably best known for making smartphones primarily as well as networking equipment, two product lines that are at the center of political and legal controversy. A few years ago, however, Huawei started getting its hands into another related business, that of selling laptops. With a product name like the MateBook X Pro and a distinctly familiar design, there is little doubt whose market share Huawei is after.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 29.03.2019
Bewertung: Gesamt: 70%
85% Çerçevesiz şıklık; Huawei MateBook X Pro incelemesi
Quelle: Log Türkisch TR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 29.04.2019
Bewertung: Gesamt: 85%

Kommentar

NVIDIA GeForce MX250: Umbenannte MX150 und damit weitherhin Pascal GP108 basierende Notebook-Grafikkarte und mobile Version der GT 1030. Bietet 384 Shader und meist 2 GB GDDR5 Grafikspeicher. Die Taktraten sind ev. etwas oberhalb der MX150 angesiedelt. Weiterhin als normale (25 Watt) und langsamere Stromsparvariante (10 Watt) erhältlich. Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
8565U: Auf der Whiskey Lake / Kaby-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne mit 1,8 - 4,6 GHz und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik (14nm++ versus 14nm+ bei Kaby-Lake-R) gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
13.9":
Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.33 kg:
In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.

Huawei:
Huawei Technologies Co., Ltd. ist ein chinesisches Unternehmen, das 1987 gegründet wurde, einen Fokus auf Telekommunikations-Hardware und 170000 Mitarbeiter hat. Im ersten Quartal 2016 hatte Huawei am Smartphone-Markt einen Marktanteil von 8.2% und war damit der drittgrößte Smartphone-Hersteller weltweit. Gegenüber dem Vergleichsquartal 2015 hatte Huawei seinen Marktanteil um mehr als 58% gesteigert.
2014 gründete Huawei die Tochtermarke Honor unter der bestimmte Smartphone-Linien vertrieben werden. Der Name Huawei wird für diese Produkte meist nicht gelistet.
Es gibt eine Menge Testberichte für Huawei-Handys mit leicht überdurchschnittlichen Bewertungen. (2016).

80%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Asus ZenBook Pro Duo UX481
GeForce MX250, Core i7 9750H

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Huawei MateBook 14-KLV-W29B
GeForce MX250, Core i7 8565U, 0.149 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Huawei MateBook D 14-53010CQK
GeForce MX150, Core i7 8550U, 14", 1.47 kg

Laptops des selben Herstellers

Huawei Y5 2019
PowerVR GE8300, Mediatek Helio A22 MT6761, 5.71", 0.146 kg
Huawei P20 Lite 2019
Mali-G51 MP4, Kirin 710, 6.4", 0.178 kg
Huawei Y9 Prime 2019
Mali-G51 MP4, Kirin 710, 6.59", 0.1968 kg
Huawei Matebook D 15-53010FDQ
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 15.6", 1.9 kg
Huawei P Smart Z 2019
Mali-G51 MP4, Kirin 710, 6.59", 0.197 kg
Huawei Y6 2019
PowerVR GE8300, Mediatek Helio A22 MT6761, 6.09", 0.15 kg
Huawei P Smart+ 2019
Mali-G51 MP4, Kirin 710, 6.21", 0.16 kg
Huawei Enjoy 9S
Mali-G51 MP4, Kirin 710, 6.21", 0.16 kg
Huawei P30 Lite
Mali-G51 MP4, Kirin 710, 6.15", 0.159 kg
Huawei MateBook D 14-53010GXL
Vega 8, Ryzen 5 2500U, 14", 1.45 kg
Huawei MateBook X Pro 2019, i5-8265U
GeForce MX250, Core i5 8265U, 13.9", 1.33 kg
Huawei Nova 4e
Mali-G51 MP4, Kirin 710, 6.15", 0.159 kg
Huawei P30
Mali-G76 MP10, Kirin 980, 6.1", 0.165 kg
Huawei P30 Pro
Mali-G76 MP10, Kirin 980, 6.47", 0.192 kg
Huawei Y7 2019
Adreno 506, Snapdragon 450, 6.26", 0.168 kg
Huawei Y9 2019
Mali-G51 MP4, Kirin 710, 6.5", 0.173 kg
Huawei MateBook 13-53010HBV
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 13", 1.3 kg
Huawei Matebook 13-53010FYW
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 13", 1.307 kg
Huawei Y7 Prime 2019
Adreno 506, Snapdragon 450, 6.26", 0.168 kg
Huawei Y Max
Adreno 512, Snapdragon 660, 7.12", 0.21 kg
Huawei Y6 Pro 2019
PowerVR GE8320, unknown, 6.09", 0.15 kg
Huawei MateBook 14, i5 (KLV-W19)
GeForce MX250, Core i5 8265U, 14", 1.49 kg
Huawei Mate X
Mali-G76 MP10, Kirin 980, 8", 0.295 kg
Huawei Y7 Pro 2019
Adreno 506, Snapdragon 450, 6.26", 0.168 kg
Huawei MateBook D 14 W00D-53010GXL
Vega 8, Ryzen 5 2500U, 14", 1.47 kg
Huawei MateBook 13 i7
GeForce MX150, Core i7 8565U, 13", 1.3 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Huawei MateBook X Pro 2019, i7-8565U
Autor: Stefan Hinum (Update: 24.04.2019)