Notebookcheck Logo

Khadas VIM3: Neuer Raspberry-Konkurrent bringt PCIe mit

Khadas VIM3: Neuer Raspberry-Konkurrent bringt PCIe mit
Khadas VIM3: Neuer Raspberry-Konkurrent bringt PCIe mit
Mit dem Khadas VIM3 kündigt sich ein neues Board auf Grundlage des durchaus leistungsstarken Amlogic S922X an. Dabei unterstützt das Khadas VIM3 auch WiFi 5 und sogar die Anbindung besonders schneller NVMe-SSDs über PCIe.

Der Khadas VIM3 soll in zwei Varianten erscheinen: Die Pro-Version bringt vier Gigabyte LPDDR4- und einen 32 Gigabyte großen eMMC-Speicher mit, die Basisversion muss mit jeweils halb so großem Speicher vorlieb nehmen.

Beide Varianten sind mit einem S922X von Amlogic ausgestattet. Dieser bringt vier Cortex A73- und zwei A53-Kerne mit, wobei eine Mali-GPU eingebaut ist. Ein weiterer Cortex-M4-Kern ist integriert.

Bildsignale können via HDMI 2.1, MIPI-DSI und FPC ausgegeben werden, wobei auch die Verarbeitung und Anzeige von 4K-Material mit bis zu 75 Bildern in der Sekunde möglich sein soll. Die Anbindung an ein Netzwerk erfolgt via Gigabit-Ethernet und WiFi 802.11 a/b/g/n/ac. Das Modul beherrscht auch den Bluetooth-Standard in Version 5.

Während zur externen Anbindung von weiteren Geräten mehrere USB-Ports bereitstehen, können wie für Einplatinenrechner üblich auch Sensoren und Aktoren via GPIO-Pins angeschlossen werden. Zur weiteren Ausstattung zählen unter anderem ein PWM-Ausgang und Infrarot-Empfänger.

Das 82 x 58 Millimeter große Board ist aktuell nur angekündigt, Informationen zum Liefertermin oder dem Preis liegen noch nicht vor.

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-05 > Khadas VIM3: Neuer Raspberry-Konkurrent bringt PCIe mit
Autor: Silvio Werner, 14.05.2019 (Update: 28.09.2021)