Notebookcheck

LG X Series Serie

LG X ChargeProzessor: Mediatek MT6735, Mediatek MT6750, Qualcomm Snapdragon 435, Qualcomm Snapdragon 808 MSM8992
Grafikkarte: ARM Mali-T720 MP2, ARM Mali-T860 MP2, Qualcomm Adreno 418, Qualcomm Adreno 505
Bildschirm: 5.2 Zoll, 5.3 Zoll, 5.5 Zoll
Gewicht: 0.139kg, 0.15kg, 0.164kg, 0.166kg
Preis: 199, 200, 299, 300 Euro
Bewertung: 73.47% - Befriedigend
Durchschnitt von 47 Bewertungen (aus 84 Tests)
Preis: 78%, Leistung: 62%, Ausstattung: 64%, Bildschirm: 72%
Mobilität: 89%, Gehäuse: 64%, Ergonomie: 75%, Emissionen: 95%

 

LG X Mach

Ausstattung / Datenblatt

LG X MachNotebook: LG X Mach
Prozessor: Qualcomm Snapdragon 808 MSM8992
Grafikkarte: Qualcomm Adreno 418
Bildschirm: 5.5 Zoll, 16:9, 2560 x 1440 Pixel
Gewicht: 0.15kg
Preis: 300 Euro
Links: LG Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 71.8% - Befriedigend
Durchschnitt von 5 Bewertungen (aus 7 Tests)

 

79% LG X mach
Quelle: Connect - 3/2017 Deutsch
Pro: attraktives Design; brillantes IPS-Display mit Quad-HD-Auflösung; Unterstützung für LTE Cat 9; umfangreiche Ausstattung; einfache Bedienung über die flexible Benutzeroberfläche; Wechselspeicherslot. Contra: durchwachsener UMTS-Empfang; recht schwache Ausdauer; kein USB-C-Anschluss; keine Dual-SIM-Funktion; Wertigkeit der Materialien.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.02.2017
Bewertung: Gesamt: 79%
68% Mittelklassen-Smartphone mit wechselbarem Akku
Quelle: Netzwelt Deutsch
Das LG X mach ist ein ordentliches Mittelklassen-Smartphone, das sich außer mit dem wechselbaren Akku aber kaum von der Konkurrenz abhebt. Dennoch ruft LG einen weitaus höheren Preis für das X mach aus als die Konkurrenz für ihre Produkte. Zur UVP ist dieses Smartphone kein guter Deal.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 30.01.2017
Bewertung: Gesamt: 68% Ausstattung: 80% Mobilität: 60% Gehäuse: 70%
LG X Mach
Quelle: Computerbild - Heft 16/2016 Deutsch
Das X Mach ist obere Mittelklasse, merklich flotter und hat ein tolles Display – der Preis ist aber etwas happig.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.08.2016
QuadHD-Display & Cat9-LTE in der oberen Mittelklasse
Quelle: WinFuture Deutsch
Das LG X Mach ist ab August mit einer Preisempfehlung von 449 Euro in Deutschland erhältlich und fällt somit leider recht teuer aus. Gerade wenn man die Preise anderer LG-Geräte mit ähnlicher Ausstattung betrachtet, bleibt zu hoffen, dass die Preise bald purzeln.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 05.07.2016
68% LG X Mach Review
Quelle: Phone Arena Englisch EN→DE
So, what is the LG X Mach and where does it sit? We see it as kind of a modernized G4 — it does have the same internals, but also a fingerprint scanner, and the new LG UX interface. All while it shies away from the “premium” build materials, which have become sort of a craze nowadays. We are pretty certain that there are users out there that still appreciate a comfortable, matte plastic-covered smartphone, and the LG X Mach may be just what they have been waiting to upgrade to.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 26.08.2016
Bewertung: Gesamt: 68%
84% Recenzja LG X Mach
Quelle: Tabletowo Polnisch PL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 02.01.2017
Bewertung: Gesamt: 84% Bildschirm: 90% Mobilität: 80% Gehäuse: 75%
60% Recenze: LG X Mach – za málo peněz hodně muziky
Quelle: CZC CZ→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 25.08.2017
Bewertung: Gesamt: 60%

 

LG X Power K220

Das LG X Power K220 ist ein leistungsstarkes Smartphone mit einer guten Spezifikation, das sich perfekt for mittlere Ansprüche eignet. Es wiegt 139 g und misst 148,9 x 74,9 x 7,9 mm. Das LG X Power K220 hat ein funktionelles Pastikgehäuse mit einer chromefarbenen Kante. Obwohl es sich nicht um ein Metall-Gehäuse handelt, fühlt es sich dennoch solide an und lässt sich dank der texturierten Rückseite angenehm in der Hand halten. Drei Farboptionen stehen zur Auswahl: Indigo, White, Gold. Das LG X Power K220 wird durch ein Mediatek MT6735 Chipset und 2 GB RAM angetrieben. In puncto internen Speicher bietet es 16 GB, was für User, die viele Photos aufnehmen und eine Menge Dokumente und Videos speichern, unzureichend sein mag. Dies kann durch Hinzufügen von bis zu 256 GB externen Speicher via MicroSD-Kartenslot gelöst werden. Die primäre 13-MP-Kamera mit f/2.2-Blende bietet Autofokus und einen LED-Blitz. Zu den weiteren Features der primären Kamera gehören Geo-Tagging, Touch-Fokus, Gesichtserkennung, Smile-Detection, Stimm-Aktivierung, Selbstauslöser, HDR-Modus und Panorama. Zudem kann die Kamera 1080p-Videos bei 30 fps aufzeichnen. Die sekundäre 5-MP-Kamera mit f/2.4-Blende kann auch 1080p-Videos aufzeichnen. Das Smartphone verfügt über einen kapazitiven, 5,3 Zoll großen IPS-LCD-Touchscreen mit einer Auflösung von 720 x 1.280 Pixeln und Multi-Touch-Support. Das Bildschirm-zu-Körperverhältnis beträgt 69,4 Prozent und die Pixeldichte zirka 277 ppi. Corning Gorilla Glass 3 soll den Bildschirm vor Schäden und Kratzern zu schützen. Während Gorilla Glass 3 ausreichend stark ist, ist es definitiv nicht so gut wie das neueste Gorilla Glass 5. Der nicht-entfernbare Lithium-Ionen-Akku bietet mit 4100 mAh eine viel höhere Kapazität wie sonst am Markt üblich. Zudem unterstützt er Fast-Charging. Das Smartphone läuft unter Android 6.0.1 Marshmallow, doch Nachrichten zu einem Upgrade auf 7.0 gibt es nicht. Wahrscheinlich wird es ein solches, wie bei vielen Mittelklasse- und Low-End-Geräten üblich, nicht erhalten. Allerdings beinhaltet die LG Software bereits einige der neueren Features von Android 7.0. In puncto kabelloser Kommunikation bietet das Phone 2G/3G/4G Network, Wi-Fi 802.11 b/g/n, Bluetooth v4.1, FM-Radio und GPS. Die Schnittstellen umfassen microUSB v2.0 und eine Kopfhörerbuchse. Zu den Sensoren gehören ein Beschleunigungsmesser, ein Näherungssensor und ein Kompass. Das LG ist ein gutes Gerät für typische Mittelklasse-User, doch beim Bildschirm fällt es zurück und es ist verglichen mit einigen China-Phones ziemlich teuer. Dafür punktet es bei der Akkulaufzeit. Hands-on-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Ausstattung / Datenblatt

LG X Power K220Notebook: LG X Power K220
Prozessor: Mediatek MT6735
Grafikkarte: ARM Mali-T720 MP2
Bildschirm: 5.3 Zoll, 16:9, 1280 x 720 Pixel
Gewicht: 0.139kg
Preis: 199 Euro
Links: LG Startseite
 X Power K220 (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 72.64% - Befriedigend
Durchschnitt von 22 Bewertungen (aus 42 Tests)

 

82.2% Test LG X Power Smartphone | Notebookcheck
Langläufer. Mit riesigem Akku und günstigem Preis will das LG X Power überzeugen. Die Koreaner spendieren zudem Schnellladefunktion und USB OTG, mit dem man sogar die Smartphones seiner Freunde laden kann. Wie lange der Akku wirklich durchhält und ob das Smartphone auch in anderen Disziplinen brilliert, erfahren Sie im Test.
97% LG X Power
Quelle: Smartphone Magazin - 2/2017 Deutsch
Für unter 200 Euro bekommt man hier ein modernes Smartphone mit echten Steherqualitäten. Viel Ausdauer fürs Geld!
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.01.2017
Bewertung: Gesamt: 97%
89% LG X Power
Quelle: Smartphone Magazin - 2/2017 Deutsch
Pro: Nicht nur die technischen Voraussetzungen sprechen dafür, auch die nackten Zahlen: Der Akku hält sehr, sehr lange durch. Contra: Die Auflösung schmeichelt dem Auge nicht unbedingt. Das ist der Preis, den man für das große Stehvermögen bezahlen muss.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.01.2017
Bewertung: Gesamt: 89%
76% LG X Power
Quelle: Chip.de Deutsch
Mit dem LG X Power gelingt LG ein solides Rund-um-Paket, das vor allem dank sehr guter Preis-Leistung überzeugen kann. Sie bekommen ein relativ flottes und ordentlich ausgestattetes Smartphone, das im Akkutest die Konkurrenz weit hinter sich lässt. Mit seiner X-Serie bringt LG eine Vielzahl an Mittelklasse-Smartphones, die ihren Fokus je auf einem anderen Merkmal haben.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 15.12.2016
Bewertung: Gesamt: 76% Leistung: 74% Ausstattung: 66% Bildschirm: 74% Mobilität: 99%
70% Der Powerriegel ohne Geschmack
Quelle: Inside Handy Deutsch
Das LG X power packt genau da an, wo man es vermutet: Alleine für den Akku lohnt sich der 5,3-Zöller von LG. Für anspruchsvollere Nutzer ist es möglicherweise das ideale Zweithandy. So eignet es sich wunderbar dafür, die nötigsten Smartphone-Funktionen unter einen Hut zu packen und drei Tage keine Steckdose sehen zu müssen. Wer jedoch explizit Extravaganz und High-End sucht, ist beim X power falsch.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 07.12.2016
Bewertung: Gesamt: 70%
83% LG X Power
Quelle: Connect - 01/2017 Deutsch
Eine hervorragende Ausdauer mit knapp zwölf Stunden im praxisnahen Displaybetrieb trifft auf eine starke Sende- und Empfangsqualität und macht das X Power zu einem echten Dauerläufer. Da lässt es sich auch leichter verschmerzen, dass die Ausstattung, das 5,3-Zoll-Display und die verwendete Plattform eher einfach daherkommen.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.12.2016
Bewertung: Gesamt: 83%
Das Akku Wunder
Quelle: A1 Blog Deutsch
Der Name ist Programm: Das X Power kommt vor allem für jene in Frage, die aus welchen Gründen auch immer ihr Smartphone nicht täglich am Strom hängen haben möchten. Die hohe Ausdauer bringt einige Vorteile: So kann man wortwörtlich damit tagelang Musik hören oder stundenlang Filme schauen, ohne an eine Lademöglichkeit denken zu müssen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 30.11.2016
84% LG X Power im Handy-Test: Das mit dem Riesen-Akku
Quelle: Teltarif Deutsch
Doch müssen Nutzer auch Abstriche machen. Das LG X Power ist zwar vergleichsweise günstig, bietet dafür aber auch keine wirklichen Highlights. Ein Fingerabdrucksensor oder ähnliche Sensoren fehlen. Das Design ist einfach gehalten und das Display löst für diese Größe zu gering auf. Zudem müssen sich Nutzer mit reell nur 10 GB internen Speicher begnügen.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 24.11.2016
Bewertung: Gesamt: 84% Preis: 100%
70% Der Name des Einsteigers ist Programm
Quelle: Netzwelt Deutsch
Mit dem X Power hat LG einen echten Akkuprotz im Smartphone-Portfolio. Bei durchschnittlicher Nutzung sind Laufzeiten von bis zu vier Tagen durchaus möglich. Hinsichtlich der Ausstattung und Performance müsst ihr Abstriche machen, seid aber für den Alltag gut aufgestellt. Der Schwachpunkt ist die Kamera des X Power. Hier gibt es Alternativen, die bei gleichem Preis deutlich bessere Bilder liefern.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 23.11.2016
Bewertung: Gesamt: 70% Ausstattung: 70% Mobilität: 100% Gehäuse: 60%
LG X Power
Quelle: WinFuture Deutsch
Smartphone-Nutzer können nie genug Akku-Leistung haben. Diese Tatsache will der südkoreanische Hersteller LG nutzen, um seine Absatzzahlen endlich wieder stärker nach oben zu treiben. Mit dem neuen LG X Power werden jene Anwender bedient, die nicht zu viel Wert auf High End-Leistung legen, dafür aber lieber lange unabhängig vom Stromnetz sein wollen.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 06.10.2016
Das Smartphone mit 4 Tagen Akkulaufzeit
Quelle: Turn On Deutsch
Das LG X Power kann ich jedem empfehlen, der ein günstiges Smartphone sucht, aber nicht viel Wert auf die Kamera-Funktion legt. Schade, dass LG an dieser Stelle gespart hat. Ansonsten ist das Gerät nämlich für den Preis ein Knaller. Ich hätte nicht gedacht, dass ich irgendwann mal vier Tage aus einem Smartphone-Akku hole.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 05.10.2016
LG X Power
Quelle: Computerbild - Heft 16/2016 Deutsch
Nette Idee, das X Power auch als Powerbank zu nutzen. Leider fehlt ein Full-HD-Display, ganz flüssig läuft es zudem nicht.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.08.2016
Wenn's mal etwas mehr sein darf
Quelle: WinFuture Deutsch
Das LG X Power steckt in einem simplen Kunststoffgehäuse, das hierzulande in Titangrau und Schwarz angeboten werden soll. Der in unserem Video gezeigte Prototyp ist zwar mit einem weißen Gehäuse ausgerüstet, wird aber in dieser Form nicht nach Deutschland kommen.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 06.07.2016
LG X Power Review
Quelle: Yugatech Englisch EN→DE
Global brands are now making their effort to catch up with local bang-for-the-buck competitors, and the LG X Power is indeed a surprise for us as it’s a phone unexpected for a global brand> At Php8,495, the phone can compete with other devices in its price range with its long-lasting power, good rear optics and capable performance.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 22.01.2017
70% LG X Power
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
For the price, the LG X Power is a capable phone for Boost Mobile users that can keep you browsing, texting, and talking for hours longer than most comparable devices. The Samsung Galaxy J7 gets you a brighter AMOLED display, a sharper camera, and features like NFC and dual-band Wi-Fi, but it'll cost you $70 more. The LG Stylo 2 is more affordable and has some useful stylus-optimized features, but it's held back by an aging processor.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 25.10.2016
Bewertung: Gesamt: 70%
50% ​LG X Power smartphone review
Quelle: Good Gear Guide Englisch EN→DE
For a phone that's all about the battery, we expected this to last even longer - like its rivals do. The camera is poor in low light and the components are low powered. There's not much to like here.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 10.10.2016
Bewertung: Gesamt: 50%
LG X Power - Australian Review
Quelle: Ausdroid Englisch EN→DE
Who is this phone for? This phone is really for those out there who do not require a flagship phone with the fastest processor or the most stylish design. This is for the average Joe and Jill who want a phone that just works and lasts for a long time before needing to be charged. Sure it may not interact with Android Auto as it should but there was a way around that, but once again, the people who this phone is targetted at are unlikely to use Android Auto. This would be the perfect phone for my mother, my father, probably even my wife, and especially younger kids who MUST have a phone but do not require the best phone around.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 07.10.2016
55% The LG X Power has a huge battery (and not much else)
Quelle: Digital Trends Englisch EN→DE
The LG X Power has a name that may suggest powerful performance, but it’s all about the battery. This mid-ranger isn’t a device made to impress, and it’s really meant for users who don’t do that much on their phones yet often complain about battery life. If messaging and social media are your primary uses, whereas gaming and video are not, the X Power is well suited for you.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 05.10.2016
Bewertung: Gesamt: 55%
65% LG X Power Review
Quelle: Phone Arena Englisch EN→DE
When you draw the line, the LG X Power hits a few home runs: its battery life topped our charts and that’s truly special. The phone will last you two and even three days on a single charge, something that those owning flagships will envy you for.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 25.08.2016
Bewertung: Gesamt: 65%
LG X-Power K210 Android Smartphone
Quelle: BC Hardware Englisch EN→DE
Value is pretty decent as you can pick up this device off-contract at major carriers up here in Canada for $249 CAD. In the USA you should be able to pick it up for well under $200 and depending on where you pick it up, it could be unlocked. At the start of testing, only Bell was carrying it here in the Great White North, but now it's available almost everywhere. Overall this phone is great and delivers on LGs promise of a phone with a huge battery that isn't a huge device. If you're looking for a phone that you'll have to charge a couple times a week instead of a couple times a day, this is about your only choice. As I mentioned earlier, there are a few things that could be better, but overall it won't disappoint; not for the price.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 12.08.2016
A turbo-charged battery with little to power
Quelle: Mobile Syrup Englisch EN→DE
Now we return to the question posed at the beginning of this review: is the LG X Power good enough to be someone’s starter phone? My answer would have to be no. I wish for the sake of its glorious battery, that I could recommend it, but it’s many flaws disallow me from doing so in good conscience. There are simply better options in the same range.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 11.08.2016
60% Análisis del LG X Power
Quelle: Movil Zona Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 19.02.2017
Bewertung: Gesamt: 60% Preis: 70% Leistung: 60% Bildschirm: 60% Mobilität: 90% Gehäuse: 60%
70% LG X Power, análisis: ¿cambiarías cámara y pantalla por autonomía?
Quelle: Xataka Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 28.10.2016
Bewertung: Gesamt: 70% Leistung: 75% Bildschirm: 60% Mobilität: 98% Gehäuse: 60%
77% LG X Power, análisis y opinión
Quelle: Computerhoy Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 05.10.2016
Bewertung: Gesamt: 77% Preis: 80% Ausstattung: 70% Bildschirm: 70% Mobilität: 100% Gehäuse: 60%
Prueba LG X POWER. mucha batería por menos dinero
Quelle: Zona Movilidad Spanisch ES→DE
Positive: Good cameras; nice performance; long battery life. Negative: Mediocre design; no fingerprint sensor.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 31.12.2016
Análisis del LG X Power, uno de los móviles baratos con más batería
Quelle: El Androide Libre Spanisch ES→DE
Positive: Long battery life; good price. Negative: Mediocre performance; average hardware.
Vergleich, online verfügbar, Lang, Datum: 28.10.2016
LG X Power, lo hemos probado
Quelle: Tuexperto Spanisch ES→DE
Positive: Good price; compact size; long battery life; decent performance. Negative: Poor display; mediocre speakers.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 24.10.2016
69% Recensione LG X Power
Quelle: Esperienza Mobile Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 19.11.2016
Bewertung: Gesamt: 69% Preis: 85% Leistung: 60% Bildschirm: 65% Mobilität: 75% Gehäuse: 70%
74% LG X Power – Recensione
Quelle: Geek 4 You Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 02.11.2016
Bewertung: Gesamt: 74%
Recensione LG X power By Smartphone Italia
Quelle: Smartphone Italia Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 20.10.2016
Bewertung: Preis: 80% Ausstattung: 70% Bildschirm: 70% Mobilität: 100% Ergonomie: 80%
75% Recensione LG X Power, Compatto, Economico, Completo E Dalla Batteria Infinita
Quelle: Key for web Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 06.10.2016
Bewertung: Gesamt: 75%
77% LG X Power (K220): la nostra recensione
Quelle: HDblog.it Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 27.09.2016
Bewertung: Gesamt: 77%
78% LG X Power recensione
Quelle: Andrea Galeazzi Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 21.09.2016
Bewertung: Gesamt: 78% Preis: 79% Bildschirm: 69% Mobilität: 90% Gehäuse: 85%
85% Recensione LG X Power: batteria infinita in dimensioni compatte
Quelle: Leonardo.it Tech Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 17.09.2016
Bewertung: Gesamt: 85% Preis: 85% Bildschirm: 76% Mobilität: 95% Gehäuse: 1% Ergonomie: 86%
Recensione LG X Power, finalmente una batteria infinita
Quelle: Pianeta Cellulare Italienisch IT→DE
Positive: High autonomy; long battery life; quick charge; decent cameras. Negative: Poor display; relatively high price.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 11.11.2016
Recensione LG X Power | Lo Smartphone Che Non Si Scarica Mai
Quelle: Techzilla.it Italienisch IT→DE
Positive: Good autonomy; nice design. Negative: Low light sensor; weak audio.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 14.10.2016
LgG X Power: La Recensione
Quelle: Androidiani Italienisch IT→DE
Positive: Nice design; high autonomy; balanced performance. Negative: Poor cameras; mediocre speakers.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 06.10.2016
LG X Power: La Recensione
Quelle: Androidiani Italienisch IT→DE
Positive: Nice design; high autonomy; balanced performance. Negative: Poor cameras; mediocre speakers.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 06.10.2016
46% Test, recenzja, opinia – LG X Power – średniak z dobrą, ale NIE wybitną baterią.
Quelle: 90 Sekund Polnisch PL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 31.12.2016
Bewertung: Gesamt: 46% Leistung: 70% Ausstattung: 60% Mobilität: 60% Gehäuse: 30%
78% Recenzja Lg X Power. Bateria I Funkcja Powerbanku To Główne Atuty
Quelle: Tabletowo Polnisch PL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 15.09.2016
Bewertung: Gesamt: 78% Leistung: 75% Bildschirm: 70% Mobilität: 95% Gehäuse: 70%
To nie jest telefon jak każdy inny. LG X Power - recenzja Spider's Web
Quelle: Spiders Web Polnisch PL→DE
Positive: Safe charging; solid workmanship; quality performance; long battery life; good price. Negative: No dual sim.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 14.09.2016
[Recenzja] LG X Power – taki akumulator powinien mieć każdy smartfon!
Quelle: Android.com.pl Polnisch PL→DE
Positive: Impressive design (foldable); very long battery life; good activity. Negative: Mediocre display.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 31.08.2016
Đánh giá LG X Power: Còn gì khác ngoài viên pin khủng?
Quelle: The Gioididong VN→DE
Positive: Compact size; light weight; high autonomy. Negative: Plastic case; weak hardware; poor cameras.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 07.05.2017

 

LG X power2

Während Oukitel versucht hat, in sein Phone einen großen Akku zu packen, sind sie an anderen Aspekten gescheitert. Doch da immer mehr User größere Akkukapazitäten benötigen, fingen die Hersteller an, diesen Bedarf zu decken. Einer davon ist LG, welche unlängst ihre Variante mit größerem Akku und kompromissloser Leistung genannt LG X Power 2 herausgebracht haben. Das LG X Power 2 wird von einem Mediatek MT6750 Octa-Core-Prozessor mit 16 GB internem Speicher, 2 GB RAM und natürlich mit einer Nennkapazität von 4500 mAh größerem Akku angetrieben wird. Wie schneidet es im Vergleich mit seinen Konkurrenten ab. Das LG X Power 2 ist mit einem 5,5 Zoll großen LCD-Bildschirm mit 720p-Auflösung ausgestattet. Diese Größe ist nicht beeindruckend, kann jedoch den Stromverbrauch zu minimieren, was wiederum die Akkulaufzeit des großen 4500-mAh-Akkus verlängern kann. Ein weiterer Aspekt ist die RAM-Kapazität von nur 2 GB, was für Android spärlich erscheinen mag. Allerdings behaupten die Hersteller, dass man bei solch einer Bildschirmgröße nicht zu viel RAM benötigen sollte. Natürlich führen stärkere Spezifikationen zu falschen Erwartungen. Dennoch kann man gewiss sagen, dass die Spezifikation des LG X Power 2 specs zwar nicht erschütternd ist, doch für ein Mittelklasse-Phone ziemlich gut, denn die Leistung hängt auch stark davon ab wie gut die Software implementiert ist. In puncto Software ist am LG X Power 2 unverändertes Android 7 Nougat vorinstalliert. Das ist günstig, denn das LG X Power 2 hat nicht viele Ressourcen für unnötige Programme. In puncto Kamera verfügt das LG X Power 2 über einen 13-MP-Sensor, der in der Tat sehr schwungvoll ist, da er sich auf Schnelligkeit und Genauigkeit konzentriert. Daneben verfügt das LG X Power 2 auch über eine 5-MP-Weitwinkelkamera an der Vorderseite, was für Gruppenbilder nützlich sein kann. Da es sich beim LG X Power 2 um ein Mittelklasse-Phone handelt, sollten sich User nicht zu viel von seinem Gehäuse erwarten. Dieses ist vollständig aus Kunststoff, jedoch ausreichend robust für alltägliche Verwendung. In puncto Ein-/Ausgabe hat sich LG wie Oukitel beim K10000 dazu entschlossen, den alternden MicroUSB-Standard zu verwenden, der endlich wirklich durch USB-Type-C abgelöst werden sollte. Wenigstens kann LGs Micro-USB-Port, anders als das K10000 mit seinem versenkten MicroUSB-Port, tatsächlich von den meisten, wenn nicht allen Micro-USB-Steckern verwendet werden. Natürlich sollte dieses Phone in puncto Akkulaufzeit punkten. Schließlich werden sein größerer Akku und die lange Akkulaufzeit beworben. Dies trifft teilweise zu. Während LG eine Akkulaufzeit von wenigsten 7 Tagen tatsächlicher Nutztung angibt, sind es bei intensiver Nutzung nur 2 Tage. Die Messwerte von LG könnten der Wahrheit entsprechen, wenn der User das Phone etwas konservativer und nicht so intensiv nutzt. LGs Angaben könnten also stichhaltig sein. Insgesamt ist das LG X Power 2 weder erstklassig noch ein Flaggschiff-Modell. Es erreicht sein Ziel zu Lasten von anderen Aspekten. Doch es ist nicht so schlecht wie das K10000 von Oukitel, welches die Leistung wirklich beschneidet. Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Ausstattung / Datenblatt

LG X power2Notebook: LG X power2
Prozessor: Mediatek MT6750
Grafikkarte: ARM Mali-T860 MP2
Bildschirm: 5.5 Zoll, 16:9, 1280 x 720 Pixel
Gewicht: 0.164kg
Preis: 299 Euro
Links: LG Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 73.54% - Befriedigend
Durchschnitt von 13 Bewertungen (aus 26 Tests)

 

80% Test LG X power2 Smartphone | Notebookcheck
Großer Akku, nix dahinter? Lange Laufzeiten verspricht das LG X power2 mit seiner kapazitätsstarken Batterie. Aber es gibt neben der Laufzeit auch noch viele andere Aspekte, die ein gutes Smartphone ausmachen. Ob LGs Mittelklasse-Gerät hier liefern kann, das klären wir im Test.
5,5-Zöller mit starkem Akku
Quelle: Area DVD Deutsch
Mission erfüllt! Mit über einer Woche Rufbereitschaft leistet das X power2 genau das, was man sich beim Kauf erhofft. Ansonsten ist die Vorstellung aber eher bieder: austauschbares Design und keine nennenswerten Ausstattungsmerkmale. Ärgerlich sind zudem ein paar Schwächen bei der Handhabung, denn die Gesichtserkennung macht ihren Namen keinesfalls Ehre und das Fehlen des Fingerprintscanners schmerzt dann.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 31.10.2017
77% Kraftpaket
Quelle: Connect - 10/17 Deutsch
Contra: recht hoher Preis, kleiner Nutzerspeicher, einfache Ausstattung, kein Fingerprintsensor, geringe Displayhellogkeit, keine USB-C-Schnittstelle.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 01.10.2017
Bewertung: Gesamt: 77% Ausstattung: 67% Mobilität: 92% Ergonomie: 69%
75% Nur der Akku ist der Star
Quelle: Chip.de Deutsch
Das LG X Power 2 sorgt im Test mit einer phänomenalen Akkulaufzeit, an die kein anderes Smartphone in unserer Handy-Bestenliste heranreicht, für offene Münder. Akku-Fans werden bestens bedient, müssen aber in allen anderen Kategorien mit teils heftigen Einbußen leben. Die Haptik ist zwar okay, doch das Display etwas zu pixelig und viel zu dunkel.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 15.09.2017
Bewertung: Gesamt: 75% Leistung: 79% Ausstattung: 65% Bildschirm: 73% Mobilität: 95%
Auch Abseits des Riesen-Akkus ein solides Gerät
Quelle: WinFuture Deutsch
Das LG X Power 2 ist ja bereits vor einiger Zeit offiziell vorgestellt worden und ist inzwischen recht breit im Einzelhandel angekommen. Das Gerät besticht vor allem durch seinen riesigen Akku: Satte 4.500 mAh bringt das Mobiltelefon immerhin mit und kann somit ziemlich lange durchhalten. Ansonsten handelt es sich bei dem Produkt um ein Smartphone der unteren Mittelklasse.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 30.08.2017
85% LG X Power 2
Quelle: Android Mag Deutsch
Im letzten Jahr stellte LG mit dem X Power seinen günstigen Spezialisten für die Ausdauerdisziplin vor. Eine Verbesserung ist erwartungsgemäß bei der Software zu finden: Das X Power läuft vom Verkaufsstart weg mit Android 7. Großen Einfluss auf die Laufzeiten dürfte das allerdings nicht haben, wenngleich neuere OS-Versionen in der Regel stromsparender agieren.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 12.08.2017
Bewertung: Gesamt: 85% Preis: 84%
56% Das Smartphone mit dem Riesen-Akku ausprobiert
Quelle: MobiFlip Deutsch
Mit dem LG X power2 macht LG einiges richtig. Eine klare Empfehlung kann ich aber dennoch nicht bedingungslos dafür abgeben. Es gibt in dieser Preisklasse um die 300,- EUR schon sehr viel Konkurrenz auf dem Markt, die eventuell deutlich besser aussieht, einen Fingerabdrucksensor bietet, oder auch ein höher auflösendes Display bzw. einen stärkeren Prozessor besitzt.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 15.07.2017
Bewertung: Gesamt: 56%
LG X Power 2 viel Akku für viel Geld
Quelle: Notebooksbilliger Blog Deutsch
Sie richtig weiß ich noch nicht, was ich von LG X Power 2 halten soll. Preislich schlägt es mit 299 Euro (UVP) zu Buche – eine ganze Menge für das gebotene. Der große Akku prädestiniert es eigentlich als Festival- oder Urlaubstelefon bei längeren Aufenthalten an Orten, die keine Steckdose bieten.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 14.07.2017
80% Mit Effizienz zur Referenz
Quelle: Inside Handy Deutsch
Das LG X power2 will offenbar einzig und alleine mit dem Akku punkten: Das Handy stellt in dieser Disziplin die diesjährige Referenz dar, ist aber auch ein absoluter Spezialist. In Sachen Software, Display und Kamera kann das Handy leider nicht mit der Konkurrenz mithalten. Das LG X power2 ist auf der einen Seite wahrlich kaum in die Knie zu zwingen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 07.07.2017
Bewertung: Gesamt: 80%
Mittelklasse-Smartphone mit langer Laufzeit
Quelle: Tech Stage Deutsch
Das LG X power2 ist weder besonders sexy noch gut ausgestattet. Egal ob Rechenleistung, Kamera, interner Speicher oder Bildschirm – nichts davon haut uns wirklich vom Hocker. Das Hauptziel, ein Gerät mit überdurchschnittlich langer Batterielaufzeit zu entwickeln, hat LG aber erreicht.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 29.06.2017
Mittelklasse-Smartphone besticht mit großem Akku
Quelle: WinFuture Deutsch
Das LG X Power 2 ist mit einem 5,5 Zoll großen Display ausgestattet, dessen Auflösung 1280 × 720 Pixel beträgt. Während die Frontkamera mit 5 Megapixeln auflöst, sind es bei der Kamera auf der Rückseite 13 Megapixel. Beide Kameras besitzen einen LED-Blitz, sodass sich auch bei schlechten Lichtverhältnissen noch schöne Fotos schießen lassen.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 23.06.2017
Endlich ein Handy mit Riesen-Akku
Quelle: Blick Deutsch
Wer primär eine lange Akkulaufzeit will, für den ist das neue LG X Power2 ideal. Alle anderen würden sich auch Topmodelle mit solchen Batterie-Werten wünschen. Der Preis des X Power2 dürfte bei rund 250 Franken liegen, genaue Daten und der Schweizer Starttermin sind aber noch unbekannt.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 24.02.2017
80% LG X Power 2 Review: The battery king of budget
Quelle: Mobile Syrup Englisch EN→DE
The LG X Power 2 stayed true to its roots and focused on battery, delivering a market-leading lifespan coupled with improved performance.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 16.08.2017
Bewertung: Gesamt: 80%
LG X Power 2 preview: Monster battery machine
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
The LG X Power 2 isn't the prettiest phone available. Sitting in this "mass tier" of devices, it hasn't been designed to turn heads, it's been designed to outlast everything else. Given the size of the battery and the relatively low level of spec elsewhere, we suspect that it will sail through a day with few problems.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 02.03.2017
LG X Power2 hands-on review
Quelle: Stuff TV Englisch EN→DE
It definitely looks like LG has made sacrifices in other areas to really focus on good battery life, so it’ll all boil down to how well it actually lasts in real-world use. That will have to wait until we give the X Power2 a full review, so fingers crossed it can match up to our expectations.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 28.02.2017
LG X Power 2
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
If long battery life is your priority in a phone then the LG X Power 2 could very well be for you. The success of the LG X Power 2 is likely to depend on its price – too close to £200 and the Lenovo P2 becomes a rival that's almost too big to overcome.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 27.02.2017
LG X Power 2
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
The X Power 2 is due to launch in March in Latin America, before hitting the US, Asia, Europe, and other regions. We don't know pricing yet, but the X Power was a relatively affordable device, so we expect the X Power 2 to fall within the same $100 to $200 range. Check back for more details and a full review when we get the phone in for testing.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 27.02.2017
70% LG X Power 2, la recensione: non attualissimo ma comunque efficace
Quelle: Androidiani Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 18.08.2017
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 70% Ausstattung: 65% Bildschirm: 70% Mobilität: 90% Gehäuse: 65% Ergonomie: 70%
82% Recensione LG Xpower 2 – dite addio al caricatore!
Quelle: Key for web Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 09.07.2017
Bewertung: Gesamt: 82% Preis: 90% Ausstattung: 70% Bildschirm: 70% Mobilität: 100% Gehäuse: 80%
68% Recensione LG X Power2: un passo indietro
Quelle: Tutto Android Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 29.06.2017
Bewertung: Gesamt: 68% Preis: 72% Ausstattung: 70% Bildschirm: 65% Mobilität: 86% Ergonomie: 70%
59% Recensione LG X Power 2
Quelle: Andrea Galeazzi Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 12.06.2017
Bewertung: Gesamt: 59% Preis: 55% Bildschirm: 55% Mobilität: 85% Gehäuse: 50%
72% Recensione LG X Power 2
Quelle: AndroidWorld.it Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 05.06.2017
Bewertung: Gesamt: 72% Preis: 65% Ausstattung: 70% Bildschirm: 70% Mobilität: 85% Gehäuse: 75%
Smartphone Lg X Power 2 - Recensione Caratteristiche Prezzo
Quelle: Smartphone e tablet android Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 03.05.2017
Bewertung: Leistung: 70% Bildschirm: 70% Mobilität: 70% Gehäuse: 70%
Test du LG X power2 (M320n) : emmenez-le en week-end
Quelle: Top for Phone Französisch FR→DE
Positive: High autonomy; solid workmanship. Negative: No fingerprint sensor.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 01.10.2017
76% [Recenzja] LG X Power 2 – nie tylko bateria zasługuje na pochwałę
Quelle: Android.com.pl Polnisch PL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 20.07.2017
Bewertung: Gesamt: 76% Leistung: 70% Bildschirm: 80% Gehäuse: 70%
76% Recenzja LG X Power 2. Prawdziwy długodystansowiec z Korei
Quelle: Tabletowo Polnisch PL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 31.05.2017
Bewertung: Gesamt: 76% Bildschirm: 75% Mobilität: 100% Gehäuse: 70%
Смартфон LG X Power 2: Обзор
Quelle: Product Test RU→DE
Positive: High autonomy; large screen; quick charge. Negative: No fingerprint sensor.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 26.02.2017

 

LG X Venture

Ausstattung / Datenblatt

LG X VentureNotebook: LG X Venture
Prozessor: Qualcomm Snapdragon 435
Grafikkarte: Qualcomm Adreno 505
Bildschirm: 5.2 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 0.166kg
Links: LG Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 77% - Gut
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 8 Tests)

 

83% LG X Venture review: A rugged mid-tier $330 phone that's perfect for field work
Quelle: ZDNet Deutsch
The LG X Venture is a great smartphone for those who want something rugged at a reasonable price. It is only available on AT&T and makes a couple of compromises to launch with a price less than half the flagship price of Samsung and Apple phones.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 27.06.2017
Bewertung: Gesamt: 83%
75% LG X venture review: A rugged and affordable handset that could satisfy most users
Quelle: Neowin Englisch EN→DE
Overall, the LG X venture is a handset that is quite capable and is a good option for someone looking for a decent performer with lots of battery life. Sure, it doesn’t have the best camera or appearance, but it makes up for that in other ways. Perhaps the biggest draw for the device will be that it is certified MIL-STD 810G device and has an IP68 rating, giving the user a bit more freedom when it comes to being carefree. While it wasn’t abused during the course of the review, it was lightly tossed about more than normal and also submerged in water.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 18.08.2017
Bewertung: Gesamt: 75%
70% LG X Venture Review: Rugged Phone, Civilized Price
Quelle: Tom's Guide Englisch EN→DE
Ideally, the X Venture would cost $50 to $75 less, which would make it more competitive when compared with budget phones like the $230 Moto G5 Plus. Even so, if you just want something simple, tough and affordable, the X Venture is a solid choice.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 19.07.2017
Bewertung: Gesamt: 70%
80% LG X Venture
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
For $330, the LG X Venture gives you a good combination of durability, performance, and size. Compared with the brick-like Sonim XP6 and Cat S60, the X Venture is a svelte device that won't weigh down your pocket, but still offers solid protection. The Galaxy S7 Active is a more powerful phone all around, but it's also a lot more expensive. The Kyocera DuraForce Pro is our Editors' Choice in this price range thanks to its superior durability and more powerful hardware, but it still costs nearly $100 more, making the X Venture an attractive alternative if you're looking to spend less.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 30.06.2017
Bewertung: Gesamt: 80%
LG X Venture review
Quelle: Talk Android Englisch EN→DE
The LG X Venture isn’t a phone for everyone, but it’s also not supposed to be. If you positively need the latest and greatest, this phone likely won’t even be on your radar, but if you’re looking for something that’s well-rounded and doesn’t cost an arm and a leg, you might have a winner.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 19.06.2017
Smartphone Lg X Venture - Recensione Caratteristiche Prezzo
Quelle: Smartphone e tablet android Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 14.07.2017
Bewertung: Leistung: 70% Bildschirm: 80% Mobilität: 80% Gehäuse: 70%
Обзор смартфона LG X Venture: спутник путешественника
Quelle: DGL.ru RU→DE
Positive: Decent hardware; nice performance; good GPS tracking chip. Negative: Poor display.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 28.07.2017
Trên tay LG X Venture: Chiếc smartphone "nồi đồng cối đá" đầu tiên của LG
Quelle: The Gioididong VN→DE
Positive: High autonomy; powerful hardware; waterproof; anti-shock and anti-explode; quick charging.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 15.07.2017

 

LG X Charge

Ausstattung / Datenblatt

LG X ChargeNotebook: LG X Charge
Prozessor: Mediatek MT6750
Grafikkarte: ARM Mali-T860 MP2
Bildschirm: 5.5 Zoll, 16:9, 1280 x 720 Pixel
Gewicht: 0.164kg
Preis: 200 Euro
Links: LG Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 70% - Befriedigend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

70% LG X Charge
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
The LG X Charge offers a reasonable level of performance and tons of battery life for the price. If you're a heavy user or a major traveler, the battery can last you longer than most other midrange phones. But as far as Amazon Prime phones go, you have better options. For a little bit more money, the Moto G5 Plus gets you a faster processor, a sharper screen, and a higher-quality metal build (albeit with less battery life). Even if battery is your primary concern, the Moto E4 Plus lasts longer than the X Charge and costs $30 less, plus it has a fingerprint sensor and is compatible with all major US carriers.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 15.12.2017
Bewertung: Gesamt: 70%

 

Kommentar

LG: LG Electronics Inc. ist ein Tochterunternehmen der LG Group. Es ist ein Unternehmen aus Südkorea und wurde als Goldstar Co., Ltd., 1958 gegründet. Der Konzern bietet Produkte aus den Bereichen Informationstechnik, Unterhaltungselektronik und Mobilfunk sowie Haushaltsgeräte an. LG Electronics ist weltweit der drittgrößte Haushaltsgerätehersteller. Als Notebook-Hersteller hat das Unternehmen mittlere Grösse und wurde erst in der 2. Hälfte 2005 hinsichtlich Marktanteile und getesteter Modelle am deutschsprachigen Markt einem breiteren Publikum bekannt. Nach ein paar Jahren zog sich LG großteils aus dem Laptop-Bereich zurück. Im Smartphone-Segment ist LG als Hersteller mittlerer Größe präsent (nicht unter den Top 5 in 2015 und 2016).
Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

Qualcomm Adreno 418: Grafikchips für Smartphones und Tablets, integriert im Qualcomm Snapdragon 808 SoC.3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein.

ARM Mali-T720 MP2: Integrierte Grafikkarte für ARM basierte SoCs mit 2 Clustern (T720 MP2) und max. 650 MHz Taktrate. Unterstützt OpenGL ES 3.1, OpenCL 1.1, DirectX 11 FL9_3 und Renderscript.Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

ARM Mali-T860 MP2: Zwei-Cluster Variante der Mali-T860 Grafikkarte für Smartphones und Tablets.Qualcomm Adreno 505: Grafikchip für Smartphones und Tablets, integriert im Qualcomm Snapdragon 430/435 SoC. Basiert auf die 500er Grafikarchitektur wie der schnellere Adreno 520 im Snapdragon 820.» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Qualcomm Snapdragon:

808 MSM8992: High-End ARM-SoC mit insgesamt 6 CPU-Kernen (2x Cortex-A57, 4x Cortex-A53) und einer Adreno 418 GPU. Wird in einem 20-Nanometer-Prozess gefertigt.435: Unterer Mittelklasse Octa-Core ARM Cortex-A53 SoC mit bis zu 1.4 GHz Taktfrequenz der eine Adreno 505 GPU, einen DDR3L-1600 Speicherkontroller und ein X9 LTE (Cat.7) Modem integriert. Mediatek:

MT6735: ARM-basierter Quad-Core-SoC (4x Cortex-A53) mit 64-Bit-Unterstützung und bis zu 1,5 GHz Taktrate. Hauptsächlich in Tablets zu finden.MT6750: ARM-basierter Octa-Core-SoC (4x Cortex-A53 mit 1.5 GHz, 4x mit 1 GHz) mit 64-Bit-Unterstützung und bis zu 1,5 GHz Taktrate für Smartphones und Tablets.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

0.139 kg:

Es gibt nur wenige Smartphones, die so leicht sind.

0.166 kg:

Dieses Gewicht ist typisch für Smartphones.


73.47%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Oppo F1 Plus
Mali-T860 MP2, Mediatek Helio P10 MT6755

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

LG W30
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P22 MT6762, 6.26", 0.172 kg
LG W10
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P22 MT6762, 6.19", 0.164 kg
LG K12 Plus
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P22 MT6762, 5.7", 0.15 kg
LG Q60
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P22 MT6762, 6.26", 0.172 kg
LG G8s ThinQ
Adreno 640, Snapdragon 855, 6.2", 0.181 kg
LG K40
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P22 MT6762, 5.7", 0.145 kg
LG Q7+ BTS Limited Edition
Adreno 506, Snapdragon 450, 5.5", 0.145 kg
LG G8 ThinQ
Adreno 640, Snapdragon 855, 6.1", 0.167 kg
LG V50 ThinQ
Adreno 640, Snapdragon 855, 6.4", 0.183 kg

Laptops des selben Herstellers

LG Gram 17Z990-R.AAS7U1
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 17", 1.338 kg
LG Gram 14 14T990-U.AAS8U1, 2-in-1
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 14", 1.15 kg
Preisvergleich
LG X Charge
LG X Charge
LG X Charge
LG X Charge
LG X Charge
LG X Charge
LG X Charge
LG X Venture
LG X Venture
LG X Venture
LG X Venture
LG X Venture
LG X Venture
LG X Power K220
LG X Power K220
LG X Mach
LG X Mach
LG X power2
LG X power2
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > LG X Series Serie
Autor: Stefan Hinum (Update:  1.09.2016)