Notebookcheck

Lenovo ThinkPad E490 & E590: Kommende Budget-ThinkPads bei Registrierungsbehörden gelistet

Lenovo ThinkPad E490 & E590: Kommende Budget-ThinkPads bei Registrierungsbehörden gelistet (im Bild: ThinkPad E580)
Lenovo ThinkPad E490 & E590: Kommende Budget-ThinkPads bei Registrierungsbehörden gelistet (im Bild: ThinkPad E580)
Das Jahr 2018 geht seinem Ende entgegen. Zeit für neue ThinkPad-Notebooks: Mit dem ThinkPad E490 und dem ThinkPad E590 sind erstmals Modelle der kommenden Generation bei Registrierungsbehörden aufgetaucht.

Viele Laptop-Serien werden durchschnittlich einmal im Jahr aktualisiert. Lenovo ThinkPads werden zum Beispiel traditionell zum Beginn eines neuen Jahres auf den neuesten Stand gebracht, wobei die günstigen ThinkPads der E-Serie meistens etwas früher dran sind als deren teureren Verwandten. Da wir nun schon November haben und die CES 2019 in weniger als zwei Monaten stattfindet, ist es bald wieder Zeit für eine neue ThinkPad-Generation – dem Namensschema folgend müssten die kommenden Modelle ThinkPad T490, ThinkPad X290 und ThinkPad T490s heißen.

Während von diesen ThinkPads online noch keine Spuren zu finden sind, sieht das bei der günstigen E-Serie ganz anders aus: Vor kurzem wurden ThinkPad E490 und das ThinkPad E590 bei verschiedenen Registrierungsbehörden gelistet.

Bilder und Spezifikationen zu den neuen Modellen gibt es noch nicht. Allerdings lässt die Registrierung doch einige Rückschlüsse zu, denn die Nachfolger der populären Modelle ThinkPad E480 und ThinkPad E580 sind mit ihren internen Registrierungsnummern gelistet: Das ThinkPad E490 entspricht in diesem Fall der Nummer "TP00094D", während das ThinkPad E590 die Nummer "TP00095C" hat. Das ist insofern relevant, als das das E480 die Nummer "TP00094A" und das E580 die Nummer "TP00095A" hatten. Somit ist zu vermuten, dass die neuen Modelle Updates der letztjährigen ThinkPad E-Serie sind. Bei einem komplett neuen Design vergibt Lenovo typischerweise auch eine neue Registrierungsnummer.

Wir rechnen mit einer Ankündigung der neuen ThinkPad-Modelle E490 und E590 in naher Zukunft. Zu erwarten ist, dass Lenovo die neueren Whiskey-Lake-Prozessoren wie den Core i5-8265U zum Einsatz bringen wird.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-11 > Lenovo ThinkPad E490 & E590: Kommende Budget-ThinkPads bei Registrierungsbehörden gelistet
Autor: Benjamin Herzig, 16.11.2018 (Update: 16.11.2018)
Benjamin Herzig
Benjamin Herzig - Editor
Ab 2010 habe ich mich mehr und mehr mit Technologie beschäftigt, insbesondere Notebooks haben es mir seitdem angetan. Klar, dass ich sehr schnell auf die detaillierten Tests von Notebookcheck stieß. Mit der Zeit habe ich mehr und mehr über Notebooks gelernt und angefangen, in Foren und Blog-Seiten kleine Reviews zu Notebooks zu schreiben. Um während des Studiums Geld dazu zu verdienen habe ich mein Hobby dann zum Beruf gemacht und stieß 2016 zum Team von Notebookcheck hinzu, mein persönliches Interesse liegt insbesondere bei Business-Notebooks.