Notebookcheck

Lenovo ThinkPad P Serie

Lenovo ThinkPad P1 20QT000LMHProzessor: Intel Core i5 9400H, Intel Core i7 6500U, Intel Core i7 6820HQ, Intel Core i7 8850H, Intel Core i7 9750H, Intel Xeon E-2176M, Intel Xeon E3-1505M v5
Grafikkarte: NVIDIA Quadro M2000M, NVIDIA Quadro M3000M, NVIDIA Quadro M4000M, NVIDIA Quadro M500M, NVIDIA Quadro P1000, NVIDIA Quadro P2000, NVIDIA Quadro P2000 Max-Q, NVIDIA Quadro T1000 (Laptop)
Bildschirm: 14 Zoll, 15.5 Zoll, 15.6 Zoll, 17.3 Zoll
Gewicht: 1.7kg, 1.834kg, 1.84kg, 2.219kg, 2.5kg, 2.59kg, 2.8kg, 3.4kg, 3.6kg
Preis: 1400, 1900, 2000, 2500, 2700, 3100, 3200, 3400, 4200 Euro
Bewertung: 82.39% - Gut
Durchschnitt von 30 Bewertungen (aus 40 Tests)
Preis: 95%, Leistung: 86%, Ausstattung: 72%, Bildschirm: 86%
Mobilität: 76%, Gehäuse: 88%, Ergonomie: 90%, Emissionen: 89%

 

Lenovo ThinkPad P70

Das Lenovo ThinkPad P70 ist ein großes Gerät, das eine mobile Workstation für alle anspruchsvollen User sein will. Diese mobile Workstation verfügt über ein vollständig schwarzes Gehäuse und eine durchwegs robuste Verarbeitung. Es nutzt einen Intel Xeon Prozessoer, den man normalerweise nicht in mobilen Workstations antrifft. Im Wesentlichen handelt es sich immer noch um einen Intel i7 Prozessor, jedoch ohne integrierter Grafik. Allerdings kann zwischen einigen Nvidia Quadro Grafikkarten gewählt werden: Nvidia Quadro M600M, M3000M, M4000M und M5000M. Der 17,3 Zoll große Bildschirm ist entweder mit FHD Auflösung (1920 x 1080) mit Touchsupport oder als IPS display mit 4k-Auflösung (3840 x 2160) auch ohne Touchscreen-Feature erhältlich. Ein optionales X-rite Color-Calibration-Gerät direkt neben dem Touchpad erleichtert die Farbkalibrierung. Das Basis-Modell ist mit einer 256 GB SSD ausgestattet, während teurere Geräte eine 512 GB SSD bieten. Weitere Hardware-Komponenten umfassen zwei Thunderbolt-3-Ports, vier USB-3.0-Ports (1 Port mit Always-On-Feature zum Laden), einen Mini-Displayport und andere grundlegende Features wie Mikrofon/Kopfhörer-Kombibuchse, einen ExpressCard-Slot und einen SDXC-Slot.

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo ThinkPad P70Notebook: Lenovo ThinkPad P70
Prozessor: Intel Core i7 6820HQ
Grafikkarte: NVIDIA Quadro M3000M 4096 MB
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 3840 x 2160 Pixel
Gewicht: 3.6kg
Preis: 3400 Euro
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 83.33% - Gut

Durchschnitt von 6 Bewertungen (aus 6 Tests)

 

85.7% Test Lenovo ThinkPad P70 Workstation | Notebookcheck
Die Rückkehr der 17-Zoll-Workstation. Nach fast fünf Jahren bietet Lenovo erstmals wieder eine mobile Workstation im 17-Zoll-Format an. Im Gegensatz zum aktuellen Trend wird hier aber nicht einfach ein Consumer-Gerät mit professionellen Komponenten bestückt. Hat sich das Warten gelohnt?

Ausländische Testberichte

80% Lenovo ThinkPad P50
Quelle: Mobile Tech Review Englisch EN→DE
If you're in the market for a traditional 15 or 17 inch mobile workstation with a robust build, excellent keyboard and impressive high color gamut 4K displays, the Lenovo ThinkPad P50 and P70 merit strong consideration. Even more interesting is the full HD touch screen option that also supports the optional Wacom AES pen for drawing precise control in CAD and graphics programs.
Vergleich, online verfügbar, Lang, Datum: 16.06.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Lenovo ThinkPad P50
Quelle: Mobile Tech Review Englisch EN→DE
If you're in the market for a traditional 15 or 17 inch mobile workstation with a robust build, excellent keyboard and impressive high color gamut 4K displays, the Lenovo ThinkPad P50 and P70 merit strong consideration. Even more interesting is the full HD touch screen option that also supports the optional Wacom AES pen for drawing precise control in CAD and graphics programs.
Vergleich, online verfügbar, Lang, Datum: 16.06.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Lenovo ThinkPad P70
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
Combining a comfortable keyboard with bleeding-edge performance and an extremely accurate display, the ThinkPad P70 is the 17-inch mobile workstation of choice for professionals and businesses that can't afford to compromise and can afford its premium price. If you want something more portable, consider a 15-inch competitor like the Dell Precision 5510.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 02.03.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Lenovo ThinkPad P70
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
Combining a comfortable keyboard with bleeding-edge performance and an extremely accurate display, the ThinkPad P70 is the 17-inch mobile workstation of choice for professionals and businesses that can't afford to compromise and can afford its premium price. If you want something more portable, consider a 15-inch competitor like the Dell Precision 5510.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 02.03.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
90% Lenovo ThinkPad P70
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE
After its multiple wins, the Origin suffered a humiliating last-place finish in this important test. The ThinkPad P70 impressed us by lasting almost the length of a full workday, though it couldn't match the stamina of the ultra-efficient ThinkPad W550s.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 29.02.2016
Bewertung: Gesamt: 90%
90% Lenovo ThinkPad P70
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE
After its multiple wins, the Origin suffered a humiliating last-place finish in this important test. The ThinkPad P70 impressed us by lasting almost the length of a full workday, though it couldn't match the stamina of the ultra-efficient ThinkPad W550s.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 29.02.2016
Bewertung: Gesamt: 90%

 

Lenovo ThinkPad P50

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo ThinkPad P50Notebook: Lenovo ThinkPad P50
Prozessor: Intel Core i7 6820HQ
Grafikkarte: NVIDIA Quadro M2000M 4096 MB
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 2.59kg
Preis: 2500 Euro
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut

Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 4 Tests)

 

84.8% Test Lenovo ThinkPad P50 Workstation | Notebookcheck
Auch in 15 Zoll ein Erfolg? Nach dem ThinkPad P70 muss sich auch das kleinere ThinkPad P50 von Lenovo unserem Testparcours stellen. In vielen Bereichen sind die beiden Geräte sehr ähnlich, aber es gibt auch wichtige Unterschiede. Dazu gehören beispielsweise das Display sowie die umständlichere Wartung, doch ebenso die besseren Akkulaufzeiten. Zudem läuft unser Testgerät in der Regel nur mit angezogener Handbremse. Update 30.01.2016: Neuer Nvidia Quadro-Treiber

Ausländische Testberichte

80% Lenovo ThinkPad P50
Quelle: Mobile Tech Review Englisch EN→DE
If you're in the market for a traditional 15 or 17 inch mobile workstation with a robust build, excellent keyboard and impressive high color gamut 4K displays, the Lenovo ThinkPad P50 and P70 merit strong consideration. Even more interesting is the full HD touch screen option that also supports the optional Wacom AES pen for drawing precise control in CAD and graphics programs.
Vergleich, online verfügbar, Lang, Datum: 16.06.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Lenovo ThinkPad P50
Quelle: Mobile Tech Review Englisch EN→DE
If you're in the market for a traditional 15 or 17 inch mobile workstation with a robust build, excellent keyboard and impressive high color gamut 4K displays, the Lenovo ThinkPad P50 and P70 merit strong consideration. Even more interesting is the full HD touch screen option that also supports the optional Wacom AES pen for drawing precise control in CAD and graphics programs.
Vergleich, online verfügbar, Lang, Datum: 16.06.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
Lenovo ThinkPad P50: рабочий-передовик
Quelle: Notebook-Center.ru RU→DE
Positive: Practical and pleasant design; powerful hardware; high-quality FHD IPS display; comfortable keyboard. Negative: High price.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 11.02.2016
Lenovo ThinkPad P50: рабочий-передовик
Quelle: Notebook-Center.ru RU→DE
Positive: Practical and pleasant design; powerful hardware; high-quality FHD IPS display; comfortable keyboard. Negative: High price.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 11.02.2016

 

Lenovo ThinkPad P50s-20FKS00400

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo ThinkPad P50s-20FKS00400Notebook: Lenovo ThinkPad P50s-20FKS00400
Prozessor: Intel Core i7 6500U
Grafikkarte: NVIDIA Quadro M500M 2048 MB
Bildschirm: 15.5 Zoll, 16:9, 2880 x 1620 Pixel
Gewicht: 2.219kg
Preis: 1400 Euro
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

 

79.3% Test Lenovo ThinkPad P50s-20FKS00400 Notebook | Notebookcheck
Überholt? Mit dem neuen ThinkPad P50s zeigt uns Lenovo den Nachfolger des ThinkPad W550s. Trotz der kompakten Dimensionen möchte man Nutzern der mobilen Workstation genügend Leistung an die Hand geben. Wie schon beim Vorgänger mangelt es jedoch ein wenig an der Prozessorleistung, und mittlerweile gibt es auch starke Konkurrenz aus dem eigenen Lager.

 

Lenovo ThinkPad P40 Yoga 20GQ-0004GE

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo ThinkPad P40 Yoga 20GQ-0004GENotebook: Lenovo ThinkPad P40 Yoga 20GQ-0004GE
Prozessor: Intel Core i7 6500U
Grafikkarte: NVIDIA Quadro M500M 2048 MB
Bildschirm: 14 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.834kg
Preis: 1900 Euro
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 70% - Befriedigend

Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 4 Tests)

 

77% Test Lenovo ThinkPad P40 Yoga Workstation | Notebookcheck
Flexible Workstation. Mit dem neuen ThinkPad P40 Yoga möchte Lenovo die Flexibilität der Yoga-Serie nun auch im professionellen Workstationbereich etablieren. Grundsätzlich haben wir ein ThinkPad Yoga 460 mit einer dedizierten Grafikkarte bekommen, aber das Testgerät weist einige Schwachstellen auf.

Ausländische Testberichte

Lenovo ThinkPad P40 Yoga Review
Quelle: Digital Arts Englisch EN→DE
The P40 Yoga is a marvellous piece of product design - despite the aesthetics letting it down. It's not a rival to truly full-spec laptops - but if you want a tablet/laptop hybrid but baulk at the price of the Surface Book, this is a great choice.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 07.09.2016
Lenovo ThinkPad P40 Yoga Review
Quelle: Digital Arts Englisch EN→DE
The P40 Yoga is a marvellous piece of product design - despite the aesthetics letting it down. It's not a rival to truly full-spec laptops - but if you want a tablet/laptop hybrid but baulk at the price of the Surface Book, this is a great choice.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 07.09.2016
70% Lenovo ThinkPad P40 Yoga
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The ThinkPad Yoga P40 delivers on a unique value proposition: graphics professionals can have their 2-in-1 hybrid and do compute-intensive work on it, too. In addition to its strong performance and even stronger build quality, Lenovo's laptop benefits from an accurate display, a comfortable keyboard and strong stylus support.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 13.05.2016
Bewertung: Gesamt: 70%
70% Lenovo ThinkPad P40 Yoga
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The ThinkPad Yoga P40 delivers on a unique value proposition: graphics professionals can have their 2-in-1 hybrid and do compute-intensive work on it, too. In addition to its strong performance and even stronger build quality, Lenovo's laptop benefits from an accurate display, a comfortable keyboard and strong stylus support.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 13.05.2016
Bewertung: Gesamt: 70%

 

Lenovo ThinkPad P50-20EN0008GE

Das Lenovo ThinkPad P50-20EN0008GE ist eine mobile Workstation, die leistungsstark und mit unvergleichbarer Verarbeitung voll auf den professionellen Einsatz abgestimmt ist. Das vollständig schwarze Gehäuse sieht professionell und funktionell aus und wurde nach Mil-Spec-Standard getestet. Der Laptop bietet die preisgekrönte, spritzwassergeschützte Tastatur für ein ausgezeichnetes Tippgefühl und zudem den TrackPoint für Navigation. Beim Bildschirm des Lenovo ThinkPad P50-20EN0008GE handelt es sich in Hinblick auf ultimative Leistung um ein 15,6 Zoll großes 4K-IPS-Panel. Users können für die X-Rote Pantone Farbkalibrierung optieren, wenn Ihnen die Qualität der Farbwiedergabe äußerst wichtig ist. Das Windows 10 Pro 64-bit System verfügt über einen fähigen Intel Xeon E3-1505M v5 Prozessor mit einer Taktrate von 3,7 GHz, 16 GB DDR4 ECC DDR4 RAM, eine Nvidia Quadro M2000M GPU with 4 GB VRAM and a 512 GB SSD als internen Speicher. Die Audio-Qualität ist dank von Dolby Home Theatre Technologie angetriebenen Lautsprechern ausgezeichnet. Das Lenovo ThinkPad P50-20EN0008GE bringt die Intel Dual Band Wireless-AC Technologie, Bluetooth 4.1 und alle üblichen Ein-/Ausgabeschnittstellen. Sicherheit ist ein wichtiger Faktor. Lenovo stellt verschiedene Software-Suiten für Verschlüsselung sowie optional einen biometrischen Leser für sichere Logins zur Verfügung. Ein 6-Zellen-Lithium-Polymer-Akku mit 90 Wh sorgt für eine ausgezeichnete Akkulaufzeit.

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo ThinkPad P50-20EN0008GENotebook: Lenovo ThinkPad P50-20EN0008GE
Prozessor: Intel Xeon E3-1505M v5
Grafikkarte: NVIDIA Quadro M2000M
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 3840 x 2160 Pixel
Gewicht: 2.8kg
Preis: 3100 Euro
Links: Lenovo Startseite
 ThinkPad P50-20EN0008GE (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 82.5% - Gut

Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 4 Tests)

 

Ausländische Testberichte

80% Lenovo Thinkpad P50
Quelle: Digital Trends Englisch EN→DE
Today’s laptops are wonderful, but not everyone is a fan. Some dislike the trend towards mediocre keyboards, glossy displays, and limited connectivity. These fans of old-school laptops bemoan decreasing functionality alongside increasing prices. If this rings true for you, you’ll love the ThinkPad P50.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 28.04.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
90% Lenovo ThinkPad P50 Review: A Workstation for All
Quelle: Notebookreview.com Englisch EN→DE
Armed with powerful specs, a beautiful 4K resolution display, responsive keyboard, and a durable chassis the Lenovo ThinkPad P50 workstation is an excellent machine. Let’s not forget to mention the long lasting battery life means users can stay productive even when they’re away from a power outlet. Power users willing to give up a bit of portability may want to consider Lenovo’s P70 model, which comes equipped with an even faster Nvidia M4000M GPU. Conversely, those who don’t need quite as much performance may want to consider either MacBook Pro or the Dell Precision 5510, which both come in at more than a pound lighter than P50.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 26.04.2016
Bewertung: Gesamt: 90%
80% Lenovo ThinkPad P50
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE
Like its stablemate the P70, the P50 is wasted on word processors and spreadsheets; it offers serious muscle for plowing through demanding design, engineering, scientific, oil and gas, and similar applications. If you leave your desk only occasionally, the weighty P70 is easier on the eyes, but the P50 offers a better blend of portability and power.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 13.04.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Lenovo ThinkPad P50
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The ThinkPad P50 delivers workstation-class performance, a snappy keyboard and a gorgeous 4K display, as well as over 8 hours of battery life -- enough to leave its heavy power brick at home. Creative professionals may prefer the MacBook Pro, which is 1.4 pounds lighter and offers similar battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 25.03.2016
Bewertung: Gesamt: 80%

 

Lenovo ThinkPad P70-20ER000CGE

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo ThinkPad P70-20ER000CGENotebook: Lenovo ThinkPad P70-20ER000CGE
Prozessor: Intel Xeon E3-1505M v5
Grafikkarte: NVIDIA Quadro M4000M
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 3840 x 2160 Pixel
Gewicht: 3.4kg
Preis: 4200 Euro
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

Lenovo ThinkPad P70 Mobile Workstation Notebook Review
Quelle: Tweaktown Englisch EN→DE
The Lenovo ThinkPad P70 is a processing powerhouse on wheels. When Intel launched its mobile Xeon processors, it was easy to see that they were investing a lot of resources into transforming the traditional view of a desktop into something more mobile and versatile, and products like the Lenovo ThinkPad P70 help define this growing product category. Lenovo's attention to detail comes through in everything from the spill-proof keyboard to BIOS settings that customize the keyboard layout for accessibility. While the Lenovo ThinkPad P70 is an excellent product, it does have some downsides. The unit weighs more than enough, and the camera's resolution could be better.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 26.08.2016
Xeon And Quadro On The Go
Quelle: Hot Hardware Englisch EN→DE
You can't talk about the ThinkPad P70 without addressing its size. At 16.38 inches (W) by 10.85 inches (D) by 1.18-1.35 inches (H) and 7.3 pounds, this 17.3-inch laptop is big. However, Lenovo wasn't being lazy with its design. That size and weight is the result of a well equipped mobile workstation that would give some desktop workstations a run for their money.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 06.05.2016

 

Lenovo ThinkPad P50

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo ThinkPad P50Notebook: Lenovo ThinkPad P50
Prozessor: Intel Xeon E3-1505M v5
Grafikkarte: NVIDIA Quadro M2000M 4096 MB
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 3840 x 2160 Pixel
Gewicht: 2.59kg
Preis: 3200 Euro
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

 

84.1% Test Lenovo ThinkPad P50 Workstation (Xeon, 4K) | Notebookcheck
Besser dank 4K? Die mobile Workstation von Lenovo stellt sich erneut zum Test. Dieses Mal tritt das ThinkPad P50 allerdings mit einem Xeon Prozessor und einem 4K-Display an, welches sich jedoch nicht für jeden Nutzer lohnt.

 

Lenovo ThinkPad P1-20MDS00F00

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo ThinkPad P1-20MDS00F00Notebook: Lenovo ThinkPad P1-20MDS00F00
Prozessor: Intel Core i7 8850H
Grafikkarte: NVIDIA Quadro P1000 4096 MB
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.7kg
Preis: 2000 Euro
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

Preview: The ThinkPad P1 is Lenovo’s MacBook Pro rival with a better screen and lots of design innovation
Quelle: Digital Arts Englisch EN→DE
Alongside the P1, Lenovo has launched a mobile workstation with a 17-inch screen. Aiming to be a true ‘desktop replacement’, the ThinkPad P72 has 8th-gen Intel chips, up to 128GB of RAM, up to 6TB of storage with an optional 16GB of Optane memory that acts as a cache. It can even fit Nvidia Quadro P5200 graphics with 16GB RAM.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 13.08.2018
Lenovo ThinkPad P1 is a 3.8 pound mobile workstation
Quelle: Liliputing Englisch EN→DE
Lenovo is also introducing a new 17.3 inch mobile workstation called the ThinkPad P72. That model is an inch thick and weighs 7.5 pounds, which makes it a lot less portable. But it also supports up to 128GB of RAM, up to 6TB of storage, and up to NVIDIA Quadro P5200 graphics. The ThinkPad P72 should be available soon for $1799 and up.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 13.08.2018
Lenovo powers up a thin-and-light ThinkPad P1 for pros
Quelle: CNet Englisch EN→DE
The company finally offers a powerful mobile workstation under 4 pounds. Despite the option for a 400-nit touch 4K Ultra HD display with 100 percent Adobe RGB gamut coverage, the 15-inch ThinkPad P1 targets CAD/CAM/CAE more than the (mythical) "right brain" design professions.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 12.08.2018

 

Lenovo ThinkPad P1-20MD002LUS

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo ThinkPad P1-20MD002LUSNotebook: Lenovo ThinkPad P1-20MD002LUS
Prozessor: Intel Xeon E-2176M
Grafikkarte: NVIDIA Quadro P2000 Max-Q 4096 MB
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 3840 x 2160 Pixel
Gewicht: 1.84kg
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 83.75% - Gut

Durchschnitt von 8 Bewertungen (aus 10 Tests)

 

87.9% Test Lenovo ThinkPad P1 (Xeon E-2176M, Quadro P2000 Max-Q) Workstation | Notebookcheck
Heute geht es um die Workstation-Variante des brandneuen ThinkPad X1 Extreme. Unser Testgerät für mehr als 4.000 Euro ist vollausgestattet und bietet einen Xeon E-2176M Prozessor, eine Quadro P2000 Max-Q GPU, eine 2 TB große NVMe-SSD sowie 32 GB RAM. Wie schlägt sich das ThinkPad P1 in unserem Testparcours?

Ausländische Testberichte

Lenovo ThinkPad P1: Sumptuous pro PC that gets a tad warm
Quelle: The Register Englisch EN→DE
With its high build quality, lavish keyboard, generous I/O and extensive range of CPU options, the P1 is a good choice for professionals looking for more grunt. Just a shame about the battery life, though.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 14.02.2019
Lenovo ThinkPad P1: Sumptuous pro PC that gets a tad warm
Quelle: The Register Englisch EN→DE
With its high build quality, lavish keyboard, generous I/O and extensive range of CPU options, the P1 is a good choice for professionals looking for more grunt. Just a shame about the battery life, though.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 14.02.2019
80% Lenovo ThinkPad P1
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
Lenovo blows away its other thin-and-light workstation, the ThinkPad P52s, with the ThinkPad P1—a fast, fully loaded sibling of the X1 Extreme that delivers serious power for ISV apps in a chassis pared down to 4.06 pounds.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 27.11.2018
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Lenovo ThinkPad P1
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
Lenovo blows away its other thin-and-light workstation, the ThinkPad P52s, with the ThinkPad P1—a fast, fully loaded sibling of the X1 Extreme that delivers serious power for ISV apps in a chassis pared down to 4.06 pounds.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 27.11.2018
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Lenovo ThinkPad P1 Review
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
If the ThinkPad P1 had a longer runtime and its 4K panel weren't so dim, this machine would be the workstation to beat. Even so, the ThinkPad P1 is an excellent option for anyone looking for a portable powerhouse. The ThinkPad P1 is a portable powerhouse with a sleek, lightweight design and awesome performance.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 21.11.2018
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Lenovo ThinkPad P1 Review
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
If the ThinkPad P1 had a longer runtime and its 4K panel weren't so dim, this machine would be the workstation to beat. Even so, the ThinkPad P1 is an excellent option for anyone looking for a portable powerhouse. The ThinkPad P1 is a portable powerhouse with a sleek, lightweight design and awesome performance.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 21.11.2018
Bewertung: Gesamt: 80%
95% Lenovo ThinkPad P1 review: Xeon and Quadro power in a four-pound package
Quelle: Neowin Englisch EN→DE
The Lenovo ThinkPad P1 is an awesome PC. Also, it has a nice name. It's the first of its kind, so before we get a ThinkPad P570 Yoga or something, let's take a moment to appreciate the simplicity of just calling something the ThinkPad P1.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 05.11.2018
Bewertung: Gesamt: 95%
95% Lenovo ThinkPad P1 review: Xeon and Quadro power in a four-pound package
Quelle: Neowin Englisch EN→DE
The Lenovo ThinkPad P1 is an awesome PC. Also, it has a nice name. It's the first of its kind, so before we get a ThinkPad P570 Yoga or something, let's take a moment to appreciate the simplicity of just calling something the ThinkPad P1.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 05.11.2018
Bewertung: Gesamt: 95%
80% Lenovo ThinkPad P1 review: Workstation power in a portable package
Quelle: Zdnet.com Englisch EN→DE
Considering the punch it packs, the Lenovo ThinkPad P1 is a pretty compact laptop. It's still quite large and heavy compared to true ultraportables, but anything less than a 15.6-inch screen would compromise the ability to fulfil its workstation purpose. The display itself is superb, even in its FHD incarnation without touch support.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 18.10.2018
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Lenovo ThinkPad P1 review: Workstation power in a portable package
Quelle: Zdnet.com Englisch EN→DE
Considering the punch it packs, the Lenovo ThinkPad P1 is a pretty compact laptop. It's still quite large and heavy compared to true ultraportables, but anything less than a 15.6-inch screen would compromise the ability to fulfil its workstation purpose. The display itself is superb, even in its FHD incarnation without touch support.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 18.10.2018
Bewertung: Gesamt: 80%

 

Lenovo ThinkPad P1-20MD0023US

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo ThinkPad P1-20MD0023USNotebook: Lenovo ThinkPad P1-20MD0023US
Prozessor: Intel Core i7 8850H
Grafikkarte: NVIDIA Quadro P2000 4096 MB
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.7kg
Preis: 2500 Euro
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 93% - Sehr Gut

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

Ausländische Testberichte

93% Lenovo ThinkPad P1 review: A slim mobile workstation that packs a punch
Quelle: Techaeris Englisch EN→DE
The Lenovo ThinkPad P1 is an amazing mobile workstation. It has the power to satisfy power users. It has the looks to appeal to those who care about what their laptop looks like. It’s priced to compete with the best the industry has available. The Lenovo ThinkPad P1 is a highly recommended laptop and well worth your hard earned dollars.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 28.12.2018
Bewertung: Gesamt: 93% Preis: 95% Leistung: 100% Bildschirm: 95% Mobilität: 90% Gehäuse: 95%

 

Lenovo ThinkPad P1-20MD000NGE

Das Lenovo ThinkPad P1 ist das leichteste Arbeitsplatz-Notebook für professionellen Einsatz. Nutzer können dank der ordentlichen Grafikkarte auch Gamen, doch das Gerät wurde nicht speziell dafür entwickelt. Das ThinkPad P1 ist eine dünne und leichte Arbeitsstation. Beim Design wurde an Portabilität gedacht, es mißt 36,1 cm x 24,6 cm x 18,4 mm und wiegt ungefähr 1,7 kg. Der Laptop ist mit einem weichen Material überzogen. Normalerweise zerfallen solche Stoffe mit der Zeit, nach ein oder zwei Jahren werden sie klebrig. Das Lenovo ThinkPad P1 zeigt allerdings so gut wie keine Fingerabdrücke, und es dürfte lange standhalten, wenn man Lenovos Erfahrung mit weichen Materialen betrachtet. Das sehr robuste Finish wird nach ein oder zwei Jahren Nutzung immer noch wie neu aussehen. Was die Anschlüsse des Lenovo ThinkPad P1 betrifft, so stehen zwei USB-A-, zwei Thunderbolt-3-Schnittstellen auf der linken Seite, und ein SD-Kartenleser auf der rechten Seite zur Verfügung. Das ThinkPad P1 ist sehr solide gebaut. Das Scharnier ist sehr robust, der Bildschirm und das Gehäuse geben bei Druck kaum nach. Die Verarbeitungsqualität ist auch bei der Unterschale des Laptops bemerkbar, man kann sie nämlich abnehmen. Die sechs Kreuzschlitzschrauben sind außerdem mit Klammern an der Unterschale befestigt. Nutzer haben somit Zugang zu allen Komponenten: Wi-Fi-Karte, zwei RAM-Steckplätze, und zwei NVMes.

Das Lenovo ThinkPad P1 benutzt ECC-Speicher, bis zu 64 GB, und der Laptop wird von einem XEON-Prozessor angetrieben, er wurde eindeutig für professionelle Nutzer gebaut. Die Akkulaufzeit des ThinkPad P1 erreicht bis zu 13 Stunden und verfügt über eine Schnellladefunktion, eine der schnellsten in einem Laptop: In nur 30 Minuten kann man ungefähr 80 Prozent des Akkus aufladen. Das Notebook hat ein 4-K-Panel, es ist hell, farbgenau und berührungsempfindlich. Die Einfassung ist nicht die dünnste, besonders unten. Die Webcam des Notebooks befindet sich in der üblichen Position, über dem Display, um einen normalen Webcam-Winkel zu bieten. Der Touchscreen ist nach hinten umklappbar und mit einem Lenovo-Pen kompatibel. Das ThinkPad P1 liefert ausgezeichnete CPU-Leistung, der XEON-Prozessor läuft besser als ein gewöhnlicherer 8750H. Die GPU des ThinkPad P1 ist allerdings die Quadro P2000 Max-Q, die in etwa einer 1050 TI entspricht. Das ThinkPad P1 wurde nicht für Gamen entwickelt, weshalb Käufer nicht allzu viel erwarten sollten, das Gerät eignet sich besser für Büroaufgaben.

Hands-on-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo ThinkPad P1-20MD000NGENotebook: Lenovo ThinkPad P1-20MD000NGE
Prozessor: Intel Core i7 8850H
Grafikkarte: NVIDIA Quadro P2000 4096 MB
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.7kg
Preis: 2700 Euro
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

Lenovo ThinkPad X1 Extreme / P1 Long-term Review
Quelle: Ultrabook Review Englisch EN→DE
The P1 remains my overall favourite laptop to date, and it will hopefully only improve as better software and firmware address the GPU/battery drain bugs. You aren’t going to find a laptop with better build quality, input, I/O, and overall performance anytime soon, in my opinion. The next contender to beat the P1 / X1 Extreme is likely simply to be the next iteration of this model. Lenovo just needs to step up their support game and ensure that their updates are being thoroughly tested before being pushed out to end users. If you are looking for a reliable, powerful, and well-designed laptop for professional uses and some gaming, I still highly recommend buying the P1 or X1 Extreme.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 27.02.2019
Lenovo ThinkPad X1 Extreme / P1 Long-term Review
Quelle: Ultrabook Review Englisch EN→DE
The P1 remains my overall favourite laptop to date, and it will hopefully only improve as better software and firmware address the GPU/battery drain bugs. You aren’t going to find a laptop with better build quality, input, I/O, and overall performance anytime soon, in my opinion. The next contender to beat the P1 / X1 Extreme is likely simply to be the next iteration of this model. Lenovo just needs to step up their support game and ensure that their updates are being thoroughly tested before being pushed out to end users. If you are looking for a reliable, powerful, and well-designed laptop for professional uses and some gaming, I still highly recommend buying the P1 or X1 Extreme.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 13.02.2019

 

Lenovo ThinkPad P53-20QNS00Q00

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo ThinkPad P53-20QNS00Q00Notebook: Lenovo ThinkPad P53-20QNS00Q00
Prozessor: Intel Core i5 9400H
Grafikkarte: NVIDIA Quadro T1000 (Laptop)
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 2.5kg
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

Lenovo ThinkPad P53: la più veloce workstation da 15 pollici
Quelle: Leonardo.it Tech Italienisch IT→DE
Positive: Powerful hardware; high gaming performance; excellent display. Negative: High price.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 18.07.2019

 

Lenovo ThinkPad P1 20QT000LMH

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo ThinkPad P1 20QT000LMHNotebook: Lenovo ThinkPad P1 20QT000LMH
Prozessor: Intel Core i7 9750H
Grafikkarte: NVIDIA Quadro T1000 (Laptop)
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.7kg
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

Ausländische Testberichte

80% Lenovo ThinkPad P1 (2e gen.) 20QT000LMH
Quelle: Tweakers Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 27.09.2019
Bewertung: Gesamt: 80%

 

Kommentar

Lenovo:
Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.
2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.
Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.

Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden.

NVIDIA Quadro M3000M: High-End Workstation Grafikkarte der Maxwell Architektur basierend auf dem 28nm GM204-Chip.NVIDIA Quadro M2000M: Mittelklasse-Workstation Grafikkarte der Maxwell Architektur basierend auf dem 28nm GM107-Chip (1. Generation Maxwell mit DirectX 12 FL11_0 Support).NVIDIA Quadro M4000M: High-End Workstation Grafikkarte der Maxwell Architektur basierend auf dem 28nm GM204-Chip.NVIDIA Quadro P1000: Mittelklasse-Workstation Grafikkarte der Pascal Architektur basierend auf dem 14nm GP107-Chip.NVIDIA Quadro P2000 Max-Q: Mid-Range Workstation Grafikkarte der Pascal Architektur basierend auf dem 16nm GP107-Chip (wie die Consumer GTX 1050 Ti). Im Vergleich zur normalen P2000 etwas geringer getaktet bei deutlich verringertem Stromverbrauch.NVIDIA Quadro P2000: Mid-Range Workstation Grafikkarte der Pascal Architektur basierend auf dem 16nm GP107-Chip (wie die Consumer GTX 1050 Ti). NVIDIA Quadro T1000 (Laptop): Mid-Range Notebook-Grafikkarte der Turing Generation. Mit 768 Shadern unterhalb der Consumer GTX 1650 (896 Shader) angeordnet. Bietet keine Raytracing und Tensor-Kerne im Gegensatz zu den stärkeren RTX Modellen. Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

NVIDIA Quadro M500M: Einstiegs-Workstation Grafikkarte der Maxwell Architektur basierend auf dem 28nm GM108-Chip mit 384 Shadern und 2 GB DDR3 Grafikspeicher (13.3 GB/s). Wie die M600M (welche 128 Bit GDDR5 bietet) ist der maximale Stromverbrauch mit 30 Watt angegeben.» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Core i7:

6820HQ: Auf der Skylake-Architektur basierender Quad-Core-Prozessor für Notebooks. Integriert neben den vier CPU-Kernen (inkl. Hyper-Threading) auch eine HD Graphics 530 Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.6500U: Auf der Skylake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.8850H: Auf der Coffee-Lake-Architektur basierender SoC (System-on-a-Chip) für große Notebooks. Integriert unter anderem sechs CPU-Kerne mit 2,6 - 4,3 GHz (4,1 GHz bei 4 Kernen, 4 bei 6 Kernen) und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.9750H: Auf der Coffee-Lake-Architektur basierender SoC (System-on-a-Chip) für große Notebooks. Integriert unter anderem sechs CPU-Kerne mit 2,6 - 4,5 GHz (4 GHz bei allen 6 Kernen) und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.Intel Xeon:

E3-1505M v5: Auf der Skylake-Architektur basierender Quad-Core-Prozessor für Workstation-Notebooks. Integriert neben den vier CPU-Kernen (inkl. Hyper-Threading) auch eine HD Graphics P530 Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.E-2176M: Auf der Coffee-Lake-Architektur basierender SoC (System-on-a-Chip) für große Notebooks. Integriert unter anderem sechs CPU-Kerne mit 2,7 - 4,4 GHz (4,1 GHz bei 6 Kernen) und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt. Unterstützt ECC RAM und bietet im Vergleich zum leicht langsameren Core i7-8850H mehr Takt und 12 MB L3 Cache.Intel Core i5:

9400H: Auf der Coffee-Lake-Architektur basierender SoC (System-on-a-Chip) für große Notebooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne mit 2,5 - 4,3 GHz (4,1 GHz bei allen 4 Kernen) und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

1.7 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.

3.6 kg:

Normally, laptops with a 17 inch diagonal weigh as much. The weight is somewhat too heavy for a 15 inch laptop but acceptable for devices which are intended for a stationary use.


82.39%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Lenovo ThinkPad P53-20QNS00Q00
Quadro T1000 (Laptop), Core i5 9400H, 2.5 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Lenovo ThinkPad P43s-20RH001AMH
Quadro P520, Core i7 8665U, 14", 1.5 kg

Laptops des selben Herstellers

Lenovo Legion Y545-15-81Q6CTO1WWENMY0
GeForce GTX 1660 Ti (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.3 kg
Lenovo Legion Y740-15ICHg-81HE003YGE
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i5 8300H, 15.6", 2.2 kg
Lenovo Ideapad L340-15IWL-81LG005GGE
GeForce MX230, Core i7 8565U, 15.6", 2.1 kg
Lenovo ThinkPad X1 Carbon G7-20QD003EGE
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 14", 1.09 kg
Lenovo Legion Y740-15IRHg-81UH001XGE
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.2 kg
Lenovo A6 Note
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P22 MT6762, 6.09", 0.172 kg
Lenovo Yoga C640-13IML-81UE0010GE
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10510U, 13.3", 1.35 kg
Lenovo ThinkBook 15-IML-XXTBXTM8001
Radeon 620, Ice Lake 1060G7, 15.6", 1.7 kg
Lenovo ThinkBook 14s-IWL-20RM0002US
Radeon RX 540X, Core i7 8565U, 14", 1.52 kg
Lenovo Yoga S940-14IWL-496
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 14", 1.2 kg
Lenovo Yoga C640-13IML-81UE0003GE
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 13.3", 1.4 kg
Lenovo Yoga 530-14ARR-81H9005SMX
Vega 3, Ryzen 3 2200U, 14", 1.6 kg
Lenovo Legion Y540-15IRH-81SY00A6SP
GeForce GTX 1650 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.3 kg
Lenovo Ideapad S145-15AST-81N30042GE
Radeon R4 (Stoney Ridge), Bristol Ridge A6-9225, 15.6", 1.9 kg
Lenovo Ideapad C340-14API-81N6005LSP
Vega 8, Ryzen 5 3500U, 14", 1.65 kg
Lenovo Ideapad L340-17IRH-81LL004SGE
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 9300H, 17.3", 2.78 kg
Lenovo Legion Y740-17ICHg-81UJ001UGE
GeForce RTX 2070 Max-Q, Core i7 9750H, 17.3", 2.9 kg
Lenovo Ideapad L340-15IRH-81LK00CKGE
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 9300H, 15.6", 2.19 kg
Lenovo Ideapad L340-15IWL-88IPL301158
GeForce MX230, Core i5 8265U, 15.6", 2.1 kg
Lenovo V130-15IKB-81HN00N3GE
HD Graphics 620, Core i3 7020U, 15.6", 1.8 kg
Lenovo ThinkPad X1 Yoga G4-20QF0024GE
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 14", 1.36 kg
Lenovo Legion Y740-15ICHg-81UH0020GE
GeForce RTX 2080 Max-Q, Core i7 9750H, 15.6", 2.2 kg
Lenovo Ideapad S340-15IWL-81N800P0GE
UHD Graphics 620, Core i3 8145U, 15.6", 1.8 kg
Lenovo Yoga C940-14IIL
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake 1065G7, 14", 1.403 kg
Lenovo Smart Tab M10 TB-X605F
Adreno 506, Snapdragon 450, 10.1", 0.48 kg
Lenovo Ideapad L340-15IRH-81LK0093MB
GeForce GTX 1650 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.2 kg
Lenovo Ideapad 330-15IKBR-81DE02RCSP
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U, 15.6", 2.2 kg
Preisvergleich
Lenovo ThinkPad P1 20QT000LMH
Lenovo ThinkPad P1 20QT000LMH
Lenovo ThinkPad P1 20QT000LMH
Lenovo ThinkPad P53-20QNS00Q00
Lenovo ThinkPad P53-20QNS00Q00
Lenovo ThinkPad P53-20QNS00Q00
Lenovo ThinkPad P53-20QNS00Q00
Lenovo ThinkPad P1-20MD000NGE
Lenovo ThinkPad P1-20MD000NGE
Lenovo ThinkPad P1-20MD000NGE
Lenovo ThinkPad P1-20MD000NGE
Lenovo ThinkPad P1-20MD000NGE
Lenovo ThinkPad P1-20MD000NGE
Lenovo ThinkPad P1-20MD0023US
Lenovo ThinkPad P1-20MD0023US
Lenovo ThinkPad P1-20MD0023US
Lenovo ThinkPad P1-20MD0023US
Lenovo ThinkPad P1-20MD0023US
Lenovo ThinkPad P1-20MD0023US
Lenovo ThinkPad P1-20MDS00F00
Lenovo ThinkPad P1-20MDS00F00
Lenovo ThinkPad P1-20MDS00F00
Lenovo ThinkPad P1-20MDS00F00
Lenovo ThinkPad P1-20MDS00F00
Lenovo ThinkPad P1-20MDS00F00
Lenovo ThinkPad P70-20ER000CGE
Lenovo ThinkPad P70-20ER000CGE
Lenovo ThinkPad P70-20ER000CGE
Lenovo ThinkPad P70-20ER000CGE
Lenovo ThinkPad P70-20ER000CGE
Lenovo ThinkPad P70-20ER000CGE
Lenovo ThinkPad P50-20EN0008GE
Lenovo ThinkPad P50-20EN0008GE
Lenovo ThinkPad P50-20EN0008GE
Lenovo ThinkPad P50-20EN0008GE
Lenovo ThinkPad P50-20EN0008GE
Lenovo ThinkPad P50-20EN0008GE
Lenovo ThinkPad P50-20EN0008GE
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Lenovo ThinkPad P Serie
Autor: Stefan Hinum (Update: 30.04.2019)