Notebookcheck

Microsoft Lumia 435

Ausstattung / Datenblatt

Microsoft Lumia 435
Microsoft Lumia 435 (Lumia Serie)
Hauptspeicher
1024 MB 
Bildschirm
4 Zoll 5:3, 800 x 480 Pixel, kapazitiver Touchscreen, TN LED, spiegelnd: ja
Massenspeicher
8 GB eMMC Flash, 8 GB 
, 3.8 GB verfügbar
Anschlüsse
1 USB 2.0, Audio Anschlüsse: 3,5mm-Audiokombiport, Card Reader: microSDXC (bis 128GB), Sensoren: Bewegungssensor, Lichtsensor, Annäherungssensor, GPS
Netzwerk
802.11 b/g/n (b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth 4.0, GSM-Quadband (850/900/1800/1900), UMTS-Dualband (900/2100)
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 11.7 x 118.1 x 64.7
Akku
6 Wh Lithium-Ion, austauschbarer Akku, 3,8 Volt, 1560 mAh
Betriebssystem
Microsoft Windows Phone 8.1
Kamera
Webcam: 2.0MP (hinten); 0.3MP (vorne)
Sonstiges
Lautsprecher: Lautsprecher an der Rückseite, Tastatur: virtuelles Keyboard, App Social, Here Drive+, Kochen & Genuss, Lumia Selfie, Lumia Storyteller, Mix Radio, 24 Monate Garantie
Gewicht
134 g, Netzteil: 46 g
Preis
89 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 65.13% - Befriedigend
Durchschnitt von 8 Bewertungen (aus 10 Tests)
Preis: 73%, Leistung: 60%, Ausstattung: 58%, Bildschirm: 69% Mobilität: 67%, Gehäuse: 72%, Ergonomie: 70%, Emissionen: 96%

Testberichte für das Microsoft Lumia 435

75% Test Microsoft Lumia 435 Smartphone | Notebookcheck
Windows Phone X. Mit dem Lumia 435 bringt Microsoft ein günstiges Windows Phone auf den Markt. Aber Moment, gibt es das mit dem Lumia 535 nicht schon? Welchen Sinn Microsofts kleinstes Lumia Smartphone haben könnte, erfahren Sie im Test.
46% 90-Euro-Smartphone mit Windows 10 Update-Garantie
Quelle: Netzwelt Deutsch
Das Lumia 435 glänzte im Test mit sauberer Verarbeitung und einem großen Gerätespeicher. Display, Kamera und Performance offenbaren jedoch Schwächen. Wer mit dem Smartphone nur gelegentlich ins Netz gehen, E-Mails oder Facebook checken will, erhält mit dem Lumia 435 ein einfach zu bedienendes Smartphone zu einem Top-Preis.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 11.03.2015
Bewertung: Gesamt: 46% Ausstattung: 50% Mobilität: 50% Gehäuse: 70%
Microsoft Lumia 435
Quelle: Pocket Navigation Deutsch
Das Lumia 435 ist für den geringen Geldbeutel sicher keine schlechte Wahl, wobei ich persönlich aber lieber noch ein paar Euro drauf legen würde, um mir beispielsweise ein Lumia 535 zu kaufen. Der Preisunterschied ist minimal, jedoch hat das Lumia 535 viele der hier negativ angeführten Eigenschaften nicht. Lediglich der Touchscreen reagiert beim Lumia 435 um einiges besser als beim Lumia 535.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 28.02.2015
60% Microsoft Lumia 435
Quelle: Inside Handy Deutsch
Das Lumia 435 richtet sich mit seinem Preis von knapp 90 Euro an Smartphone-Einsteiger und Menschen, die sich kein überteuertes Gerät leisten können oder wollen. Dabei ist das Lumia 435 eine leicht verbesserte Kopie des Nokia X, dass seinerzeit eher für Schwellenländer gedacht war. Es ist also fraglich, ob der deutsche, eher verwöhnte und wohlhabende Markt das Gerät annimmt und überhaupt braucht.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 01.02.2015
Bewertung: Gesamt: 60%

Ausländische Testberichte

Microsoft Lumia 435 vs Lumia 532: Low profile
Quelle: GSM Arena Englisch EN→DE
Microsoft Lumia 435 and Lumia 532 are the lowest reaching additions to the already rich in entry level devices Lumia series. With the WindowsPhone OS increasingly targeting budget-conscious users there is some very solid logic behind this. But while playing it safe and not walking off the beaten path might pay dividends in the short run, we are not sure it's the best decision for Microsoft in the long run. The company would certainly like to return to the premium segment eventually, but focusing so hard on the race to the bottom runs the risk of making everyone think of WP as a budget-only platform even if it helps retain some market share.
Vergleich, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 25.05.2015
60% Microsoft Lumia 435 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
What it all boils down to, however, is price. The Lumia 520 became the most popular Windows Phone handset not because of its obvious superiority or wonderful good looks, but because of its price. By the end of its shelf life, Microsoft was practically giving them away. This is where the 435 is intended to sit, and as a phone meant to be sold in shovels, it is well worth a look.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 08.05.2015
Bewertung: Gesamt: 60%
70% Review: Microsoft Lumia 435 Dual SIM
Quelle: Gadgetguy Englisch EN→DE
Simply put, if the Lumia 435 was closer to the $79 mark (or even lower), it would make more sense, offering enough of what budget phone buyers are looking for, without realising their pennies are getting pinched. Over the $100 mark and it’s harder to see the value, though street price is obviously different from what Microsoft recommends, so if you can find it lower, even at $99, it might make an excellent beginner’s smartphone.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 01.05.2015
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 60% Leistung: 70% Ausstattung: 60% Gehäuse: 80%
Microsoft Lumia 435 quick review – compact and extremely cheap Windows Phone from the Lumia family
Quelle: Laptop Media Englisch EN→DE
The best thing in Lumia 435 is probably its price, but this doesn’t mean that the phone doesn’t have any other cool features. Although the processor which runs the phone is created for budget devices, as Snapdragon 200 is, it’s made by Qualcomm, so this is big positive for the class. Thanks to its 4-inch screen, Lumia 435 is compact and comfortable for one-handed operation, even though it doesn’t have a thin body.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 21.04.2015
80% Microsoft Lumia 435 Review: In Depth
Quelle: Recombu Englisch EN→DE
As one of the latest handsets in a growing lineage of impressively well-stocked budget offerings from Microsoft, the Lumia 435 is a must have for any first-time smartphone user, those prone to breaking or losing their handset or those simply after a functional low-cost second device.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 02.04.2015
Bewertung: Gesamt: 80%
60% Microsoft Lumia 435 review
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
The Lumia 435 would make an ok first phone or travel burner, but there better Android phones out there. Battery life is paramount at this price and the Lumia 435’s battery is no more than average, while the app selection remains patchy.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 19.03.2015
Bewertung: Gesamt: 60% Preis: 70% Leistung: 60% Bildschirm: 60% Mobilität: 60% Gehäuse: 60%
70% Microsoft Lumia 435 review: The best smartphone you can buy under £50 offers the cheapest entry point to Windows 10
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
The Microsoft Lumia 435 is the best phone you can buy under £50, even accepting the tired old Windows Phone apps argument. Bottom of Microsoft's line-up and just £49.99 on PAYG it's by no means a great phone, but for first-time or light users it wipes the floor with similarly priced Android phones (and iOS at this price point is just a pipe dream - or a nightmare, but whichever way you look at it, it's not going to happen). Unlike the more expensive Lumia 535, Microsoft has confirmed that the Lumia 435 will get Windows 10 when it is released later this year, which will make this the cheapest entry point for a Windows 10 computer, and that alone makes it well worth a look.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 09.03.2015
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 90% Leistung: 80% Ausstattung: 80% Gehäuse: 80%

Kommentar

Qualcomm Adreno 302: Integrierte Grafikeinheit in den ARM-SoCs der Qualcomm Snapdragon 200 Serie. 3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
200 8210: Einstiegs-Soc mit zwei ARM Cortex-A7 Kernen und 1.2 Ghz maximaler Taktfrequenz.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
4": Es handelt sich um eine der kleinsten Smartphone-Diagonalen. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.134 kg: Es gibt nur wenige Smartphones, die so leicht sind.
Microsoft:
Microsoft Smartphones und Tablets werden seit 2012 getestet. Es gibt zahlreiche Testberichte mit durchschnittlicher Bewertung. Das Leserinteresse ist durchaus gegeben, dennoch reicht der Marktanteil nicht für die Top 5 Smartphone-Hersteller (2016).

65.13%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Microsoft Lumia 532
Adreno 302, Snapdragon 200 MSM8212

Geräte mit der selben Grafikkarte

Huawei Y625
Adreno 302, unknown, 5", 0.16 kg
Kazam Thunder 450W
Adreno 302, Snapdragon 200 MSM8212, 5", 0.138 kg
Microsoft Lumia 540
Adreno 302, Snapdragon 200 MSM8212, 5", 0.152 kg
Trekstor WinPhone 4.7 HD
Adreno 302, Snapdragon 200 MSM8212, 4.7", 0.097 kg
Microsoft Lumia 535
Adreno 302, Snapdragon 200 MSM8212, 5", 0.146 kg
LG L Fino
Adreno 302, Snapdragon 200 MSM8212, 4.5", 0.145 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Microsoft Lumia 650
Adreno 304, Snapdragon 212 APQ8009, 5", 0.122 kg
Microsoft Lumia 550
Adreno 304, Snapdragon 210 MSM8909, 4.7", 0.142 kg
Microsoft Lumia 950 XL
Adreno 430, Snapdragon 810 MSM8994, 5.7", 0.165 kg
Microsoft Lumia 950
Adreno 418, Snapdragon 808 MSM8992, 5.2", 0.15 kg
Microsoft Lumia 640 XL
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8226, 5.7", 0.171 kg
Microsoft Lumia 640
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8226, 5", 0.145 kg
Microsoft Lumia 730
Adreno 305, unknown, 4.7", 0.13 kg

Laptops des selben Herstellers

Microsoft Surface Pro 6, Core i5, 256 GB
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U, 12.3", 0.781 kg
Microsoft Surface Studio 2-LAL-00003
GeForce GTX 1070 (Desktop), Core i7 7820HQ, 28", 9.4 kg
Microsoft Surface Laptop 2-LQN-00004
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U, 13.5", 1.251 kg
Microsoft Surface Pro 6 i5 256GB
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U, 12.3", 1.087 kg
Microsoft Surface Laptop 2, i7 (JKQ-00069)
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8650U, 13.5", 1.28 kg
Microsoft Surface Laptop 2
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U, 13.5", 1.4 kg
Microsoft Surface Pro 6, Core i5, 128 GB
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U, 12.3", 0.781 kg
Microsoft Surface Pro 6, Core i7, 512 GB
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8650U, 12.3", 1.09 kg
Microsoft Surface Go MHN-00003
UHD Graphics 615, Pentium 4415Y, 10", 0.523 kg
Microsoft Surface Go MCZ-00002
HD Graphics 615, Pentium 4415Y, 10", 0.522 kg
Microsoft Surface Book, Core i5-6300U
GeForce 940M, Core i5 6300U, 13.5", 1.7 kg
Microsoft Surface Pro with LTE
HD Graphics 620, Core i5 7300U, 12.2", 0.77 kg
Microsoft Surface Book 2 15
GeForce GTX 1060 (Laptop), Kaby Lake Refresh 8650U, 15", 1.894 kg
Microsoft Surface Book 2
GeForce GTX 1050 (Laptop), Kaby Lake Refresh 8650U, 13.5", 1.632 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Microsoft Lumia 435
Autor: Stefan Hinum (Update:  9.03.2015)