Notebookcheck

Nexoc Osiris E623 GT

Ausstattung / Datenblatt

Nexoc Osiris E623 GT
Nexoc Osiris E623 GT
Bildschirm
15.4 Zoll 16:10, 1280 x 800 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
2.6 kg, Netzteil: 0 g
Preis
500 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 74% - Befriedigend
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)
Preis: 70%, Leistung: 70%, Ausstattung: 61%, Bildschirm: 30% Mobilität: 45%, Gehäuse: 74%, Ergonomie: 70%, Emissionen: 80%

Testberichte für das Nexoc Osiris E623 GT

80% Nexoc Osiris E623
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Mit dem Nexoc Osiris E623 erhält der Käufer ein gutes Notebook mit sehr guter Anwendungsleistung. In Sachen Display und Akkulaufzeit muss er aber große Abstriche machen. Mit 133,16 cd/m² bleibt es vor dem Nutzer vergleichsweise dunkel. Das aber auch nur 113 Minuten lang. Die sehr gute Tastatur erhellt die Gemüter der Vielschreiber. Die Anwendungsleistung die fleißigen Arbeiter. Typisch Nexoc: Lieferung ohne Betriebssystem.
Gut, Preis befriedigend, (von 5): Ausstattung 2.5, Display 1.5, Ergonomie 3.5, Leistung 3.5, Mobilität 1.5, Verarbeitung 4, Emissionen gut
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 07.11.2008
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 70% Leistung: 70% Ausstattung: 50% Bildschirm: 30% Mobilität: 30% Gehäuse: 80% Ergonomie: 70% Emissionen: 80%
68% Artenvielfalt - leistungsstarke Allrounder im Mittelformat
Quelle: PC Magazin - 11/2008 Deutsch
Die Leistung der getesteten Notebooks unterscheidet sich zum Teil erheblich. Für Standardaufgaben stellen alle Geräte ausreichend Leistung zur Verfügung. Will man ein Notebook gelegentlich auch zum Spielen verwenden, sollte man zu einem der drei Modelle von Acer, Schenker Notebook oder Toshiba greifen.
68 von 100, Preis befriedigend, Austattung 25 von 35, Leistung 21 von 30, Mobilität 12 von 20, Verarbeitung 10 von 15
Vergleich, online nicht verfügbar, Kurz, Datum: 16.10.2008
Bewertung: Gesamt: 68% Preis: 70% Leistung: 70% Ausstattung: 71% Mobilität: 60% Gehäuse: 67%

Kommentar

NVIDIA GeForce 9300M GS: Durch jediglich 8 Unified Shader, unterhalb der 9300M G angesiedelt. Durch die hohe Chiptaktung zeigt die Karte jedoch fast die selbe Performance. Unterstützt Hybrid-SLI mit HybridPower und GeForceBoost. Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Core 2 Duo: Core Duo Nachfolger mit längerer Pipeline und 5-20% Geschwindigkeitszuwachs bei 0.5 - 3 Watt mehr Stromverbrauch.
Der Notebook Core 2 Duo ist baugleich mit den Desktop Core 2 Duo Prozessoren, jedoch werden die Notebook-Prozessoren mit niedrigeren Spannungen und geringerem Frontsidebus Takt betrieben. Von der Leistung bleiben gleichgetaktete Notebooks deswegen (und auch wegen der langsameren Festplatten) 20-25% hinter Desktop PCs.
P8600: Schneller, sparsamer und leistbarer Zweikernprozessor. Für die meisten Spiele und Multimedianawendungen ausreichend schnell und mit 25 Watt TDP auch für kleinere Notebooks geeignet.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.4":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.6 kg:
Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

Nexoc: Die NEXOC GmbH & Co. KG wurde 2003 in Deutschland gegründet und bietet Notebooks und PCs unter dem Markennamen NEXOC an. Als Notebook-Hersteller ist Nexoc auf den deutschsprachigen Markt beschränkt, allerdings auch hier mit bescheidenen Marktanteilen und wenigen Testberichten. alle aktuellen Nexoc-Testberichte
74%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

MSI Megabook PX600
GeForce 9300M GS
Asus N50V
GeForce 9300M GS

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Schenker mysn MB5
GeForce 9300M GS, Celeron Dual-Core T1400

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Acer Extensa 7620Z
GeForce 9300M GS, Core 2 Duo P8400, 3.1 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Sony Vaio VGN-Z31ZN
GeForce 9300M GS, Core 2 Duo P9600, 13.1", 1.5 kg
Sony Vaio VGN-Z41MD/B
GeForce 9300M GS, Core 2 Duo P8700, 13.1", 1.5 kg
Asus F70SL
GeForce 9300M GS, Core 2 Duo T5900, 17.3", 3.847 kg
Asus N80VC
GeForce 9300M GS, Core 2 Duo T5800, 14.1", 2.6 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Nexoc E643
Radeon HD 6730M, Core i5 2540M, 15.6", 2.67 kg
Nexoc E633
GeForce GTX 260M, Core i7 820QM, 15.6", 3.3 kg
Nexoc E630
GeForce G 105M, Pentium Dual Core T4200, 15.6", 2.7 kg
Nexoc Osiris E625
GeForce 9600M GT, Core 2 Duo P8400, 15.4", 2.92 kg

Laptops des selben Herstellers

Nexoc G518II
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 6700HQ, 15.6", 2.5 kg
Nexoc G736II
GeForce GTX 1080 SLI (Laptop), Core i7 (Desktop) 6700, 17.3", 4.8 kg
Nexoc B509
HD Graphics 4000, Core i5 3210M, 15.6", 2.2 kg
Nexoc S634
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Pentium Dual Core T4400, 15.6", 2.6 kg
Nexoc E715GT
GeForce GTX 280M, Core i7 720QM, 17.3", 3.9 kg
Nexoc Osiris S626
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo P8400, 12.1", 2 kg
Nexoc Osiris S627
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Core 2 Duo P8400, 12.1", 1.9 kg
Nexoc Odin E805II
GeForce 9800M GTX SLI, Core 2 Quad (Desktop) Q9550, 17", 5.25 kg
Nexoc Osiris E709
GeForce 9800M GTX, Core 2 Duo T9400, 17", 4 kg
Nexoc Osiris S621
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T8300, 12.1", 2.1 kg
Preisvergleich

Asus Notebooks im Test und Preisvergleich bei Ciao
Asus Notebooks bei Idealo.de
Asus 12 Zoll Notebooks bei Geizhals.at/eu

Preisvergleich

Nexoc Notebooks bei Geizhals.at
Notebooks im Notebookshop.de

Nexoc Osiris E623 GT
Nexoc Osiris E623 GT
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Nexoc > Nexoc Osiris E623 GT
Autor: Stefan Hinum,  8.11.2008 (Update:  9.07.2012)