Notebookcheck

Nokia Lumia 530

Ausstattung / Datenblatt

Nokia Lumia 530
Nokia Lumia 530 (Lumia Serie)
Bildschirm
4 Zoll 16:9, 854 x 480 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
130 g
Preis
100 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 70.17% - Befriedigend
Durchschnitt von 18 Bewertungen (aus 24 Tests)
Preis: 79%, Leistung: 63%, Ausstattung: 73%, Bildschirm: 50% Mobilität: 65%, Gehäuse: 72%, Ergonomie: 85%, Emissionen: - %

Testberichte für das Nokia Lumia 530

78% Nokia Lumia 530
Quelle: Stiftung Warentest - Heft 3/2015 Deutsch
Telefon (15%): „gut“ (2,3); Internet und PC (15%): „befriedigend“ (2,8); Kamera (15%): „ausreichend“ (4,2); GPS und Navigation (10%): „gut“ (2,5); Musikspieler (5%): „gut“ (2,5); Handhabung (20%): „befriedigend“ (3,0); Stabilität (5%): „gut“ (2,1); Akku (15%): „befriedigend“ (3,5).
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.02.2015
Bewertung: Gesamt: 78% Mobilität: 75% Ergonomie: 80%
58% Kompaktes Dual-SIM-Smartphone
Quelle: Netzwelt Deutsch
Microsoft beweist mit dem Lumia 530, dass gute Smartphones nicht teuer sein müssen. Das günstige Nokia-Handy ist vor allem für Einsteiger, Dual-SIM-Fans und Nutzer, die ein günstiges Smartphone suchen und dabei großen Wert auf Sprachqualität legen, interessant.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 23.01.2015
Bewertung: Gesamt: 58% Ausstattung: 70% Mobilität: 50% Gehäuse: 70%
98% Nokia Lumia 530
Quelle: Chip Test & Kauf - Heft 2/2015 Deutsch
Plus: Performance, ordentliche Kamera, Navigationssoftware. Minus: Keine Frontkamera, Display, schwacher Akku.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.01.2015
Bewertung: Gesamt: 98%
Nokia Lumia 530
Quelle: Connect Freestyle - Heft 1/2015 Deutsch
Wie auf anderen Lumia-Modellen auch überzeugt Microsofts mobiles Betriebssystem hier mit seinem variablen, informativen Startbildschirm ... Die Sprachqualität war gut, im connect-Testlabor überzeugten die Sende- und Empfangsleistungen vollauf. Wer es nicht permanent in Betrieb hat, findet im Lumia 530 ein günstiges, bedienfreundliches Phone samt Navi.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.12.2014
80% Low-End-Lumia
Quelle: Chip.de Deutsch
Das Nokia Lumia 530 Dual SIM richtet sich mit einem Preis von 80 Euro an Sparfüchse, die zwei SIM-Karten nutzen. Windows Phone 8.1 läuft im Test überraschend flüssig, die Telefon-Akustik ist sogar richtig gut. Das Display und die Akku-Leistung fallen dagegen schwach aus, der Lieferumfang ist minimalistisch.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 07.11.2014
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 87% Mobilität: 78%
68% Nokia Lumia 530
Quelle: Telecom Handel - Heft 22/2014 Deutsch
Das Lumia 530 ist für 99 Euro ein durchaus interessantes Angebot. Die Grundfunktionen eines Smartphones wie Web-Zugang und Mail erfüllt es gut, dazu hat es einen schnellen Prozessor. Beim Display und der Kamera merkt man den niedrigen Kaufpreis aber dann doch deutlich.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.11.2014
Bewertung: Gesamt: 68%
91% Lumia 530: Das 80-Euro-Windows-Phone im kurzen Test
Quelle: Mobicroco Deutsch
Von einer Performance und Verarbeitung wie beim Lumia 530 kann manches Android-Gerät in dieser Preisklasse nur träumen. Klar - hier müssen Abstriche zu anderen Windows Phones gemacht werden: Billiger wirkendes Gehäuse, schlechteres Display und einiges mehr. Doch angesichts der Preisklasse ist das Gerät für Smartphone-Einsteiger durchaus zu empfehlen - und auch kleinere Mankos wie die fehlende Kamerataste lassen sich verschmerzen.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 31.10.2014
Bewertung: Gesamt: 91% Ausstattung: 90% Gehäuse: 90% Ergonomie: 90%
82% Nokia Lumia 530
Quelle: Computerbild - Heft 20/2014 Deutsch
Das Lumia 530 überrascht: Die Telefonqualität ist recht anständig, die Bedienung klappt ohne größere Probleme. Selbst die Kamera ist für diese Preisklasse noch ganz passabel – zumindest bei Tageslicht. Nachdem die mitgelieferten Kopfhörer in der Mülltonne gelandet sind und hochwertigere ... meine Ohren erfreuen, stimmt selbst der Klang. Wen das recht dunkle Display nicht stört, kann ruhig zum 530 greifen.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.10.2014
Bewertung: Gesamt: 82%
63% Nokia Lumia 530
Quelle: Connect - Heft 11/2014 Deutsch
Plus: günstiges, solides Windows-Phone; einfache und flotte Bedienung, flexibel anpassbare Oberfläche; exzellente Sende-/Empfangsleistungen im Labor; sprachgeführte Offline-Navigation; Slot für Micro-SD-Karte bis 128 GB; austauschbarer Akku. Minus: 4-Zoll-TFT-Display ohne HD-Auflösung, keine Helligkeitsautomatik; schwache 5-MP-Kamera ohne Blitz und Autofokus; keine Frontkamera; geringe Ausdauer; wenig Speicher, kein LTE.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.10.2014
Bewertung: Gesamt: 63%
90% Nokia Lumia 530 - Das Günstige Dual-Sim-Phone Im Test
Quelle: Cyberbloc Deutsch
Ich bin schlichtweg begeistert vom Nokia 530. Natürlich ersetzt es kein hochpreisiges Smartphone jenseits der 300 oder gar 500 Euro. Wenn ihr aber bedenkt, das ihr hier für unter 100 Euro ein schickes, kompaktes und leichtes Smartphone bekommt, das neben einer großartigen Akku-Laufzeit auch Dual-SIM, eine Speichererweiterung bis 128 Gigabyte sowie ein Wechselcover bietet, gibt es nichts zu meckern. Die Kamera ist ebenfalls brauchbar, auch wenn ihr bei spärlicher Beleuchtung auf Schnappschüsse verzichten müsst. Zudem ist mit Windows Phone 8.1 das aktuellste mobile Software-Update aus dem Hause Microsoft installiert. All diese Punkte lassen mich die Frontkamera sowie das Blitzlicht weniger vermissen und auch das nicht ganz so leistungsstarke Display ist weniger schmerzlich. Vor allem Smartphone-Einsteigern kann ich das Lumia 530 ans Herz legen.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 17.09.2014
Bewertung: Gesamt: 90%

Ausländische Testberichte

40% Nokia Lumia 530 review
Quelle: Gadget Show Englisch EN→DE
The Nokia Lumia 530 is one of the last few phones that the company itself has made, and its solid build quality is clear evidence of that fact. It's not the flashiest, speediest or greatest phone around, but for around £80, it's cheap as chips and if you're a Windows Phone fan, it's not terrible. The Motorola Moto E offers plenty more bang for your buck at the same price range though, making Nokia's bright effort a wasted opportunity. Let's see if Microsoft has better budget blowers planned for the future.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 17.11.2014
Bewertung: Gesamt: 40%
70% Nokia Lumia 530 (T-Mobile)
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
Deciding here comes down to simplicity versus flexibility. The One Touch phones run Android, which has a much broader range of third-party applications than the 530 can support. But Android has a slightly messier, slightly more complex UI than the extremely simple Windows Phone, and the Evolve's voice call quality wasn't as good in our tests as the Lumia 530's. That makes the Lumia 530 a better bet for casual users without a lot of coin.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 17.10.2014
Bewertung: Gesamt: 70%
Nokia Lumia 530 Review
Quelle: Slashgear Englisch EN→DE
It’s not the nicest phone in the world, but it’s not meant to be. It’s meant to allow you access to apps, texting and phone calls, the internet, and acceptably photos and video. With a 5-megapixel camera at its back and no camera up front, you’re working with the basics. Is it worth the cash you pay for it? Yes, it really is. But remember - this is the sort of phone that you buy because you’re saving up for a far, far nicer phone.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 14.10.2014
70% A small smartphone for a small price
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
If Nokia had just improved the 520 specs across the board then I wouldn't hesitate to recommend this, but it has actually taken two steps forward and one step back with the 530. These compromises are all about delivering the lowest price possible and the 530 is astoundingly cheap, but the budget bracket has grown a lot more competitive in the last year.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 23.09.2014
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 90% Leistung: 70% Ausstattung: 60% Gehäuse: 60%
45% Nokia Lumia 530 review: Terrible display and camera outweigh Windows Phone 8.1 features
Quelle: Tech2.in.com Englisch EN→DE
When shopping for a Windows phone there are some obvious caveats you need to be aware of. While the Windows Store has improved a lot from its previous iterations, it still lacks the variety and quality you’ll find in the Android and iOS app stores. Even the user interface is not as refined, which might come as a surprise if you are an Android or iOS user. However, there are benefits of owning a Windows phone too, some of which outshine what Android and iOS devices currently provide. For starters, you get the full Microsoft Office suite free of cost, a free music streamer that lets you download songs for offline use, and Maps that allows you to download maps to use offline.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 22.09.2014
Bewertung: Gesamt: 45%
60% Nokia Lumia 530 review
Quelle: Expert Reviews Englisch EN→DE
The Nokia Lumia 530 is a good phone for under £90, but now that the Lumia 630's SIM-free price has come down to roughly £110, we think that choosing the Lumia 530 over its big brother is a bit of a false economy. While it's very similar to the Lumia 630, we'd rather pay the extra £20 for a better screen and a longer battery life. If Nokia lowered the Lumia 530's price in the future, we might bump it up a star, but for now the Lumia 630 remains our budget Windows phone of choice.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 20.09.2014
Bewertung: Gesamt: 60%
70% Nokia Lumia 530 review
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
The sub-£100 price of the Nokia Lumia 530 makes it difficult to ignore, but the performance makes it difficult to fully recommend. Priced as it is, the Lumia 530 is one of the cheapest smartphones around and it has plenty to offer. If you're looking for something to keep you in touch, plus some apps and connectivity thrown in too, then it may be well suited. Overall the Nokia Lumia 530 is cute, well designed and cheap, but not without its problems.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 19.09.2014
Bewertung: Gesamt: 70%
60% Nokia Lumia 530 review
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
The Nokia Lumia 530 is a phone that saddens us. Last year, Nokia re-established itself as a great force in budget phones with mobiles like the Lumia 520 and Lumia 620. The Nokia Lumia 530 cuts out every little extra, streamlines every feature to save money. But it does so to too great a degree, offering a worse experience than either its now-cheaper predecessor or the many Android alternatives.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 16.09.2014
Bewertung: Gesamt: 60% Preis: 60% Leistung: 60% Bildschirm: 50% Mobilität: 50% Gehäuse: 70%
60% Nokia Lumia 530 Dual SIM Review: Windows Phone 8.1 Made Affordable
Quelle: NDTV Gadgets Englisch EN→DE
At the moment the Lumia 530 Dual SIM is available for around Rs. 6,500 at many e-commerce outlets. The price is low for a phone that can provide a decent smartphone experience, but unfortunately the Moto E, the Xiaomi Redmi 1S and the Asus Zenfone 4 all provide better smartphone experiences at the same price. Buy this phone only if you want a really cheap device running Windows Phone 8.1. The Lumia 630 and the Lumia 520 have seen price drops and are also available for less than Rs. 10,000. Those two older devices are better options if you don't mind spending only a little bit more.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 12.09.2014
Bewertung: Gesamt: 60% Preis: 80% Leistung: 60% Bildschirm: 50% Mobilität: 70% Gehäuse: 70%
Nokia Lumia 530: A Windows Phone... for under £50
Quelle: Reg Hardware Englisch EN→DE
With its insanely appealing price, and excellent performance, the Lumia makes an attractive option in the sub-£50 smartphone market. The 530 will undercut almost everything else on the market. For the money, it's also excellent value, but represents a relative downgrade for Lumia 520 owners, who get a much better screen, more storage and a better camera.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 05.09.2014
80% Nokia Lumia 530
Quelle: Recombu Englisch EN→DE
For the money, we’re really impressed by what Nokia’s produced in the Lumia 530. If you want a no-fuss, user-friendly phone that can get online and do all your usual smartphoney functions, and even play games, this seems to be a great choice.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 26.08.2014
Bewertung: Gesamt: 80%
Nokia Lumia 530 vs Motorola Moto E: Windows vs Android for best budget phone
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
Choosing between the Nokia Lumia 530 and Motorola Moto E is difficult. I'm a seasoned Android user, but I like what I see in Windows Phone 8.1. And without that tired old Windows Phone lacks apps argument (the Motorola Moto E doesn't have enough built-in storage to take full advantage of what Google Play and third-party developers have to offer), there is nothing that you might expect of a budget smartphone that either Windows Phone or Android are unable to do. In many respects these two phones are very evenly matched. The Motorola Moto E stands out for its display, while the Nokia Lumia 530 is the winner on the storage front. And the Lumia 530 absolutely wins on the pricing - you cannot argue at £60.
Vergleich, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 19.08.2014
Nokia Lumia 530 vs 520 comparison review: why the new Windows Phone is worse than the old one
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
It’s too early to give a definitive verdict on which smartphone is better, but it’s almost certainly not worth buying a 530 if you already have a 520. We’ll bring you a full review of the 530 when we can get our hands on one, and we’ll update this comparison review as well.
Vergleich, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 19.08.2014
Motorola Moto G vs Nokia Lumia 530 comparison: What's the best budget smartphone
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
Despite being cheaper we don't think the Nokia Lumia 530 has what it takes to knock the Motorola Moto G from its budget smartphone throne. It has a lower hardware specs across the board and even though Windows Phone 8.1 includes many improvements, Android is still superior.
Vergleich, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 23.07.2014

Kommentar

Qualcomm Adreno 302: Integrierte Grafikeinheit in den ARM-SoCs der Qualcomm Snapdragon 200 Serie. 3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
200 8210: Einstiegs-Soc mit zwei ARM Cortex-A7 Kernen und 1.2 Ghz maximaler Taktfrequenz.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
4": Es handelt sich um eine der kleinsten Smartphone-Diagonalen. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.13 kg: Es gibt nur wenige Smartphones, die so leicht sind.
Nokia: Nokia ist einer der wichtigsten Telekommunikationskonzerne der Welt mit Sitz in Finnland und Marktführer bei Mobiltelefonen. 2009 erfolgte der Einstieg in das Netbooktgeschäft.
70.17%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

ZTE Open C
Adreno 302
Sony Xperia E1
Adreno 302
Motorola Moto E
Adreno 302

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Microsoft Lumia 532
Adreno 302, Snapdragon 200 MSM8212

Geräte mit der selben Grafikkarte

Huawei Y625
Adreno 302, unknown, 5", 0.16 kg
Kazam Thunder 450W
Adreno 302, Snapdragon 200 MSM8212, 5", 0.138 kg
Microsoft Lumia 540
Adreno 302, Snapdragon 200 MSM8212, 5", 0.152 kg
Trekstor WinPhone 4.7 HD
Adreno 302, Snapdragon 200 MSM8212, 4.7", 0.097 kg
Microsoft Lumia 535
Adreno 302, Snapdragon 200 MSM8212, 5", 0.146 kg
LG L Fino
Adreno 302, Snapdragon 200 MSM8212, 4.5", 0.145 kg
Prestigio MultiPhone 8500 DUO
Adreno 302, unknown, 5", 0.14 kg
HTC Desire 516
Adreno 302, unknown, 5", 0.16 kg
LG L70 D325
Adreno 302, Snapdragon 200 8210, 4.5", 0.126 kg
LG L40
Adreno 302, Snapdragon 200 8210, 3.5", 0.113 kg
Huawei Ascend Y530
Adreno 302, Snapdragon 200 8210, 4.5", 0.145 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Nokia 2.2
PowerVR GE8300, Mediatek Helio A22 MT6761, 5.71", 0.153 kg
Nokia X71
Adreno 512, Snapdragon 660, 6.39", 0.18 kg
Nokia 1 Plus
PowerVR GE8100, Mediatek MT6739, 5.45", 0.1384 kg
Nokia 4.2
Adreno 505, Snapdragon 439, 5.71", 0.161 kg
Nokia 3.2
Adreno 504, Snapdragon 429, 6.26", 0.181 kg
Nokia 2 V
Adreno 308, Snapdragon 425, 5.5", 0.1814 kg
Nokia 9 PureView
Adreno 630, Snapdragon 845, 5.99", 0.172 kg
Nokia 8.1
Adreno 616, Snapdragon 710, 6.18", 0.18 kg
Nokia 6.1
Adreno 508, Snapdragon 630, 5.5", 0.172 kg
Nokia 3.1 Plus
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P22 MT6762, 6", 0.18 kg
Nokia 7.1
Adreno 509, Snapdragon 636, 5.84", 0.16 kg
Nokia 6.1 Plus
Adreno 509, Snapdragon 636, 5.8", 0.151 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Nokia Lumia 530
Autor: Stefan Hinum (Update: 24.07.2014)