Notebookcheck

Offiziell bestätigt: Das Microsoft Surface Neo kommt nicht mehr im Jahr 2020

Das Microsoft Surface Neo bietet einige spannende Features, bis zum Release dauert es jetzt aber ganz offiziell noch länger. (Bild: Microsoft)
Das Microsoft Surface Neo bietet einige spannende Features, bis zum Release dauert es jetzt aber ganz offiziell noch länger. (Bild: Microsoft)
Schon seit Wochen gibt es viele Gerüchte und Berichte rund um eine mögliche Verzögerung von Microsofts spannendem Convertible mit zwei Displays, dem Surface Neo, nun hat das Unternehmen offiziell bestätigt, dass der ursprünglich versprochene Launch auf Weihnachten 2020 nicht eingehalten werden kann.
Hannes Brecher,

Es gab wohl kaum einen technikbegeisterten Menschen, der nicht zweimal hingeschaut hat, als Microsoft das Surface Neo neben dem Surface Duo im vergangenen Herbst offiziell vorgestellt hat. Das Convertible mit seinen beiden 9 Zoll großen Displays sollte mit einer drahtlosen, magnetischen Tastatur ausgeliefert werden und auf eine Intel Lakefield-APU setzen, auch wenn hier durch den verzögerten Release wohl ein paar Upgrades möglich wären.

Denn schon vor einigen Tagen gab es einen Bericht, laut dem das zugehörige Betriebssystem Windows 10X erst im nächsten Jahr auf den Markt kommen soll, und dann erstmal nur für Geräte mit einem Display, das Surface Neo sollte demnach möglicherweise sogar auf 2022 verschoben worden sein. Microsoft hat nun offiziell, wenn auch indirekt bestätigt, dass der ursprünglich versprochene Launch gegen Weihnachten 2020 nicht eingehalten werden kann, denn die offizielle Webseite gibt nun einfach gar keine Info zum Launch-Zeitraum mehr an.

Interessant ist auch, dass Microsoft auf der Webseite zum Surface Duo nach wie vor "Holiday 2020" als Zeitraum für den Verkaufsstart angibt – das deckt sich mit den Gerüchten der letzten Wochen, laut denen das Smartphone mit seinen zwei Displays auf Basis von Android nicht nur rechtzeitig, sondern unter Umständen sogar ein paar Monate früher als erwartet auf den Markt kommen könnte.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-07 > Offiziell bestätigt: Das Microsoft Surface Neo kommt nicht mehr im Jahr 2020
Autor: Hannes Brecher, 29.07.2020 (Update: 29.07.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.