Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Onlineshopping: Einkaufen über das Smartphone im Kommen

Onlineshopping: Einkaufen über das Smartphone im Kommen
Onlineshopping: Einkaufen über das Smartphone im Kommen
In Asien und den USA ist das Einkaufen über das Smartphone längst nichts Besonderes mehr. Wie eine Umfrage des Bitkom zeigt, ist Onlineshopping mit dem Handy aber auch in Deutschland stark im Kommen.
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Geht es um das Bezahlen mit dem Smartphone, dann ist Deutschland im Vergleich zu Asien und den USA noch ein Entwicklungsland. Allerdings liegt auch hierzulande Onlineshopping und Einkaufen über das Smartphone im Trend. Immer mehr Verbraucher genießen die Freiheit, immer und überall ganz entspannt Produkte einzukaufen. Egal ob Elektronik, Kleidung oder Möbel, mit dem Smartphone einzukaufen wird immer populärer. Das zeigt eine repräsentative Befragung im Auftrag des Digitalverbands Bitkom.

Laut der Umfrage haben schon 17 Prozent der Smartphone-Nutzer mit ihrem Handy im Internet eingekauft. 10 Prozent der Smartphone-Besitzer shoppen gemäß den Umfrageergebnissen sogar "sehr häufig" oder "häufig" mit dem Smartphone. 7 Prozent "eher selten" oder "selten". Immer mehr Händler reagieren auf diese Entwicklung und sprechen ihre Kunden über Smartphone-Apps zur mobilen Nutzung ihres Angebots sowie mobile Versionen ihrer Webshops an, so der Bitkom.

Vor allem bei den Jüngeren wird das Smartphone gerne zum Onlineshoppen genutzt. Im Bus schnell ein neues Paar Schuhe oder Kosmetikprodukte bestellen - mit dem Smartphone und einer passenden App geht das nebenher. Laut der Befragung haben schon 20 Prozent der 14- bis 29-jährigen Smartphone-Nutzer mit dem Mobiltelefon geshoppt. Bei den 30- bis 49-Jährigen liegt der Anteil bei 17 Prozent. 14 Prozent der 50- bis 64-Jährigen verwenden das Smartphone zum Einkaufen, bei den Nutzern ab 65 Jahren sind es sogar 15 Prozent.

Im Geschlechtervergleich haben außerdem die Männer einen kleinen Vorsprung vor den Frauen, wenn es um das Shoppen mit dem Smartphone geht: 20 Prozent der männlichen Smartphone-Nutzer haben ihr Gerät schon zum Einkaufen genutzt. Bei den Frauen sind es gemäß der Umfrage 14 Prozent.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13114 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportlers für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-05 > Onlineshopping: Einkaufen über das Smartphone im Kommen
Autor: Ronald Tiefenthäler, 10.05.2016 (Update: 10.05.2016)