Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Pi Desktop: Kit macht aus Einplatinenrechner einen Desktop-PC

Pi Desktop: Kit macht aus Einplatinenrechner einen Desktop-PC
Pi Desktop: Kit macht aus Einplatinenrechner einen Desktop-PC
Mit dem Pi Deskop wird aus dem Raspberry Pi ein vollwertigen Desktop-PC in einem sehenswerten Gehäuse mit Ausschalter.
Silvio Werner,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Das für aktuell 40 US-Dollar angebotene Gehäuse soll den Raspberry Pi innerhalb von wenigen Minuten in einen vollwertigen Linux-PC verwandeln. Im Gegensatz zum Selbstbau fällt der Einkauf von Einzelteilen ebenso weg wie deren Installation, zudem soll das Gehäuse auch optisch eine gute Figur machen. 

Die mitgelieferte Platine ermöglicht den Anschluss einer handelsüblichen SSD via m.SATA und stellt darüberhinaus eine Echtzeituhr nebst Batterie bereit. Ein Leistungsregler ermöglicht das An- und Ausschalten mittels dediziertem Schalter, zudem sind ein USB-Adapter, ein Kühlkörper und die nötigen Abstandshalter im Paket enthalten. Die Anbindung an ein Display erfolgt nach wie vor über den HDMI-Anschluss.

Zwar wird der Raspberry Pi auch durch das Gehäuse nicht zu einem hochperformanten Gerät, die Leistung dürfte für typische Bürotätigkeiten und dem Streaming aber ausreichen. 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 3747 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-05 > Pi Desktop: Kit macht aus Einplatinenrechner einen Desktop-PC
Autor: Silvio Werner, 19.05.2017 (Update: 15.05.2018)