Notebookcheck

Drei Kammer-Gehäuse: Lian Li PC-O12 ab Ende Mai erhältlich

Drei Kammer-Gehäuse: Lian Li PC-O12 ab Ende Mai erhältlich
Drei Kammer-Gehäuse: Lian Li PC-O12 ab Ende Mai erhältlich
Das Lian Li PC-O12 setzt statt zwei auf gleich drei getrennte Kammern und bringt Grafikkarten vertikal unter.

Viele moderne Gehäuse trennen den Innenraum in zwei Zonen: Üblicherweise werden das Netzteil und einige Festplatten getrennt vom Mainboard untergebracht, um Temperaturprobleme zu vermindern. Beim PC-O12 geht Lian Li einen Schritt weiter und trennt die Grafikkarte zusätzlich von der CPU.

So finden im Gehäuse ein Mainboard im E-ATX-, ATX- oder Micro-ATX-Format und ein lediglich 7,5 Zentimeter hoher CPU-Kühler Platz. Maximal zwei je zwei Slots breite Grafikkarte werden vertikal auf der anderen Seite des Mainboard-Trays angebracht, wobei die Verbindung via eines mitgelieferten, 44 Zentimeter langen Riser-Kabels realisiert wird. 

Jeweils vier 2,5- und 3,5-Zoll-Laufwerke lassen sich in vollmodularen Laufwerkskäfigen unterbringen. Da sowohl die Front als auch die beiden Seitenteile aus Hartglas gefertigt sind, erfolgt die Belüftung mit maximal zwei respektive drei 12-cm-Lüftern in Front und Deckel.

Das mit einem frontseitigen HDMI-Anschluss ausgestattete Gehäuse soll ab Ende Mai für 450 Euro erhältlich sein. 

Lian Li PC-O12
Lian Li PC-O12
Lian Li PC-O12
Lian Li PC-O12

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-05 > Drei Kammer-Gehäuse: Lian Li PC-O12 ab Ende Mai erhältlich
Autor: Silvio Werner, 19.05.2017 (Update: 19.05.2017)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.