Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Samsung Galaxy A12 Exynos SM-A127F

Ausstattung / Datenblatt

Samsung Galaxy A12 Exynos SM-A127F
Samsung Galaxy A12 Exynos SM-A127F (Galaxy A Serie)
Prozessor
Samsung Exynos 850 8 x - 2 GHz, Cortex-A55
Grafikkarte
Hauptspeicher
4096 MB 
Bildschirm
6.50 Zoll 20:9, 1600 x 720 Pixel 270 PPI, Capacitive Touchscreen, IPS LCD, spiegelnd: ja, 60 Hz
Massenspeicher
64 GB eMMC Flash, 64 GB 
, 51 GB verfügbar
Anschlüsse
1 USB 2.0, USB-C Power Delivery (PD), Audio Anschlüsse: 3,5 mm jack, Card Reader: microSD (up to 1TB), 1 Fingerprint Reader, NFC, Helligkeitssensor, Sensoren: Accelerometer, Proximity Sensing, OTG, Miracast
Netzwerk
802.11 b/g/n (b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth 5.0, 2G: GSM850, GSM900, DCS1800, PCS1900; 3G: B1(2100), B5(850), B8(900); 4G FDD: B1(2100), B3(1800), B5(850), B7(2600), B8(900), B20(800), B28(700); TDD: B38(2600), B40(2300), B41(2500), Dual SIM, LTE, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 8.9 x 164 x 75.8
Akku
5000 mAh
Betriebssystem
Android 11
Kamera
Primary Camera: 48 MPix (f/​2.0) + 5 MP (f/​2.2, wide) + 2.0MP (f/​2.4, Makro) + 2 MP (f/​2.4)
Secondary Camera: 8 MPix (f2.2)
Sonstiges
Lautsprecher: Mono, 15-W-Charger, USB cable, OneUI, 24 Monate Garantie, Widevine L1, SAR value: 0.673W/​kg Head, 1.377W/​kg Body, Lüfterlos
Gewicht
205 g, Netzteil: 54 g
Preis
170 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 74.9% - Befriedigend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: - %, Leistung: 29%, Ausstattung: 41%, Bildschirm: 83% Mobilität: 89%, Gehäuse: 78%, Ergonomie: 77%, Emissionen: 97%

Testberichte für das Samsung Galaxy A12 Exynos SM-A127F

74.9% Test Samsung Galaxy A12 Exynos - Mit neuem SoC zum besseren Smartphone? | Notebookcheck
Das Galaxy A12 Nacho präsentiert sich in unserem Test mit einer guten Ausstattung, aber ebenso mit einigen Schwächen. Wie auch beim Galaxy A12, fällt die Preisgestaltung des Samsung-Handys äußert attraktiv aus. Ob sich ein Kauf des Einsteiger-Smartphones lohnt, lesen Sie in diesem Testbericht.
Samsung Galaxy A12 Nacho Review, Pros and Cons
Quelle: OI Spice Tech News Englisch EN→DE
Except for the Exynos 850 chipset, the Samsung Galaxy A12 Nacho is an overall good smartphone in the low-budget segment. Where Galaxy has a huge collection, Nacho is one more phone that adds to the Galaxy A12 series. Since the phone is not available globally, there is no way for you to access it. Either you have to wait or go to the alternative. According to company information, they may be available on their official website. This colorful smartphone is a good choice for everyone looking for a low-budget smartphone with lots of awesome specs. If you’re spending $149 (Rs 12,000), the Galaxy A12 Nacho is an amazing smartphone that’s worth your money. There is also the Realme C25Y at the same price, otherwise, you can check for the TCL 20R smartphone.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 17.10.2021

Kommentar

Modell:

Das Samsung Galaxy A12 Exynos ist die neu aufgelegte Version des Galaxy A12. Es ist eine neue Variante des Telefons, die mit einem anderen Prozessor als die ursprüngliche Version kommt. Diese neue Version des Galaxy A12 verfügt über den Exynos 850 Prozessor im Vergleich zum ursprünglichen Galaxy A12, das mit dem MediaTek Helio P35 Chipsatz ausgestattet war. In Bezug auf seine Leistung ist der Exynos 850 etwas leistungsfähiger und energieeffizienter als der MediaTek Helio P35, und das alles dank seines 8nm-Herstellungsprozesses. Abgesehen davon wird diese neueste Version des Telefons auch mit Android 11 (mit One UI Core 3) ausgeliefert, was es für das Android 13-Update qualifizieren sollte. Dieses Telefon ist mit 4 GB oder 6 GB RAM und 64 GB oder 128 GB Speicherplatz ausgestattet. Was das Display anbelangt, so ist das Telefon mit einem 6,5-Zoll-PLS-IPS-LCD-Display ausgestattet. Das große Display bedeutet einfach, dass ein guter Griff ein Muss ist, wenn man auf eine Hülle verzichten möchte. Obwohl das Display eine HD+-Auflösung hat, ist es immer noch groß genug und klar genug, um seine Lieblingssendungen zu sehen. Das Telefon hat auch einen Kopfhöreranschluss. Dies ist definitiv zu begrüßen, da kabelgebundene Kopfhörer der beste Weg sind, um Sound auf dem neuesten Galaxy A12 zu genießen, im Gegensatz zu dem nach unten gerichteten Monolautsprecher.

Auch bei diesem Telefon wird der seitlich angebrachte Fingerabdruckleser beibehalten, wie er in der ursprünglichen Version des Galaxy A12 zu finden war, und der auf der Rückseite angebrachte Leser, wie er beim Galaxy A11 zu finden war, wurde abgeschafft. Das Kamera-Setup ist auch ähnlich wie die ursprüngliche Version mit einem 48MP-Weitwinkelobjektiv, 5MP-Ultraweitwinkel-Sensor, 2MP-Makrosensor und 2MP-Tiefensensor. Der Haupt-Shooter funktioniert im Freien gut genug für ein Budget-Kamera-Handy. Darüber hinaus können auch die Makro- und Ultraweitwinkel-Kameras für zusätzliche Flexibilität genutzt werden. Insgesamt ist die Kamera-App ein Kinderspiel, auch wenn es einen Moment dauern kann, bis man die Makro-Taste gefunden hat, da sie auf der Registerkarte "Mehr" versteckt ist. Während die Kameraeinstellung des Telefons recht gut ist, sind die lustigen Peripherieoptionen nicht immer in guter Form. Das Makro-Objektiv bietet zum Beispiel nur 2MP und es braucht manchmal einige Versuche, um ein vernünftiges Bild zu erhalten. Auch ein spezieller Nachtmodus fehlt beim Galaxy A12. Außerhalb des Tageslichts muss man also ein wenig herumprobieren. Neben der rückseitigen Kamera gibt es eine 8-MP-Selfie-Kamera auf der Vorderseite. Was die Konnektivität angeht, so verfügt dieses Modell über einen Dual-SIM-Kartenslot, einen microSD-Slot, einen USB-Typ-C-Anschluss, Bluetooth 5.0 und einen 3,5-mm-Kopfhöreranschluss. Was den Akku betrifft, so verfügt dieses Smartphone über einen 5.000-mAh-Akku mit 15-W-Schnellladefunktion, genau wie das ursprüngliche Galaxy A12 - kurz gesagt, eine großartige Ergänzung zum bereits existierenden Galaxy A12

ARM Mali-G52 MP1: Integrierte Grafikkarte der Mittelklasse mit einem Kern / Cluster (MP1 oder MC1).

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Exynos 850: Mittelklasse SoC mit 8 integrierten kleinen ARM Cortex-A55 Prozessorkernen die mit bis zu 2 GHz takten können. Weiters ist im Chip noch ein LTE Modem (300 MBit/s Download) und ein Wifi-5 (ac) Modem integriert.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


6.50": Diese Display-Größe wird für Smartphones sehr häufig verwendet. Es gibt aber nur wenige Smartphones mit größeren Displays.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


0.205 kg: Dieses Gewicht ist typisch für Smartphones.


Samsung: Die Samsung Group ist der größte südkoreanische Mischkonzern. In der Samsung-Gruppe waren 2014 489.000 Menschen beschäftigt, und sie gehört zu den weltweit größten Unternehmen gemessen an Umsatz und Marktstärke. Der Name Samsung bedeutet im Koreanischen "Drei Sterne" und repräsentiert die drei Söhne des Firmengründers. Das Unternehmen wurde 1938 als Lebensmittelladen gegründet. Mit der 1969 gegründeten Tochter Samsung Electronics nahm Samsung die Fertigung elektrotechnischer Artikel in Angriff, wobei man sich frühzeitig auf Unterhaltungselektronik und Haushaltsgeräte konzentrierte. Weitere Zweige, in denen der Großkonzern tätig ist, sind Maschinenbau, Automobile (Hyundai), Versicherung, Großhandel, Immobilien und Freizeit. Samsung ist ein international tätiger Notebook-Hersteller mittlerer Grösse hinsichtlich der Marktanteile und Testberichten.

2015 und 2016 hatte Samsung einen Marktanteil am globalen Smartphone-Markt von etwa 24-25% und war damit klarer Marktführer. Am Laptop-Sektor ist Samsung von 2014-2016 auf Rang 8 des globalen Hersteller-Rankings mit 1.7-2.7%. 

2016 schlitterte Samsung wegen explodierender Smartphone-Akkus und einer mißlungenen Rückruf-Aktion in eine Krise.


74.9%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Samsung Galaxy A03 Core
GE8322 / IMG8322, SC9863A, 6.50", 0.211 kg
Samsung Galaxy S22+ 5G Snapdragon
Adreno 730, Snapdragon SD 8 Gen 1, 6.60", 0.195 kg
Samsung Galaxy S22+ 5G Exynos
Xclipse 920, Exynos Exynos 2200, 6.60", 0.196 kg
Samsung Galaxy S22 Ultra 5G Exynos
Xclipse 920, Exynos Exynos 2200, 6.80", 0.228 kg
Samsung Galaxy S22 Ultra 5G Snapdragon
Adreno 730, Snapdragon SD 8 Gen 1, 6.80", 0.228 kg
Samsung Galaxy S22 5G Exynos
Xclipse 920, Exynos Exynos 2200, 6.10", 0.167 kg
Samsung Galaxy S22 5G Snapdragon
Adreno 730, Snapdragon SD 8 Gen 1, 6.10", 0.167 kg
Samsung Galaxy A13 5G
Mali-G57 MP2, Dimensity 700, 6.50", 0.195 kg
Samsung Galaxy A03
Mali-G57 MP1, T606, 6.50", 0.196 kg
Samsung Galaxy S21 FE 5G
Adreno 660, Snapdragon SD 888 5G, 6.40", 0.177 kg
Samsung Galaxy F42 5G
Mali-G57 MP2, Dimensity 700, 6.60", 0.203 kg
Samsung Galaxy M52
Adreno 642L, Snapdragon SD 778G 5G, 6.70", 0.173 kg
Samsung Galaxy M22
Mali-G52 MP2, Mediatek Helio G80, 6.40", 0.186 kg
Samsung Galaxy M21 2021
Mali-G72 MP3, Exynos Exynos 9611, 6.40", 0.192 kg
Samsung Galaxy A03s
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P35 MT6765, 6.50", 0.196 kg
Samsung Galaxy F22
Mali-G52 MP2, Mediatek Helio G80, 6.40", 0.203 kg
Samsung Galaxy M32
Mali-G52 MP2, Mediatek Helio G80, 6.40", 0.18 kg
Samsung Galaxy Z Fold3 5G
Adreno 660, Snapdragon SD 888 5G, 7.60", 0.271 kg
Samsung Galaxy Z Flip3 5G
Adreno 660, Snapdragon SD 888 5G, 6.70", 0.183 kg
Samsung Galaxy A52s 5G
Adreno 642L, Snapdragon SD 778G 5G, 6.50", 0.189 kg

Laptops des selben Herstellers

Samsung Galaxy Book2 Pro 360 13 NP930QED-KA3DE
, Alder Lake-P i7-1260P, ", 0 kg
Samsung Galaxy Book Odyssey 15 NP762XDA-XA1US
GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, Tiger Lake i7-11600H, 15.60", 1.85 kg
Samsung Galaxy Tab S8+ 5G
Adreno 730, Snapdragon SD 8 Gen 1, 12.40", 0.572 kg
Samsung Galaxy Tab S8 5G
Adreno 730, Snapdragon SD 8 Gen 1, 11.00", 0.507 kg
Samsung Galaxy Tab S8 Ultra
Adreno 730, Snapdragon SD 8 Gen 1, 14.60", 0.726 kg
Samsung Galaxy Tab A8 2022
Mali-G52 MP2, T618, 10.50", 0.508 kg
Samsung Galaxy Chromebook Go 14 XE340XDA-KA1US
UHD Graphics (Jasper Lake 16 EU), Jasper Lake Celeron N4500, 14.00", 1.45 kg
Samsung Galaxy Book Pro 360 13 NP935QDB-KA2UK
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i5-1130G7, 13.30", 1.07 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Samsung > Samsung Galaxy A12 Exynos SM-A127F
Autor: Stefan Hinum, 13.12.2021 (Update: 13.12.2021)