Notebookcheck Logo

Samsung Galaxy M13

Ausstattung / Datenblatt

Samsung Galaxy M13
Samsung Galaxy M13 (Galaxy M Serie)
Prozessor
Samsung Exynos 850 8 x - 2 GHz, Cortex-A55
Grafikkarte
Hauptspeicher
4 GB 
Bildschirm
6.60 Zoll 20:9, 2408 x 1080 Pixel 400 PPI, cpacitive touchscreen, PLS, spiegelnd: ja, 60 Hz
Massenspeicher
64 GB eMMC Flash, 64 GB 
, 55 GB verfügbar
Anschlüsse
1 USB 2.0, USB-C Power Delivery (PD), Audio Anschlüsse: 3.5mm audio jack, Card Reader: microSD (dedicated, up to 1TB), 1 Fingerprint Reader, NFC, Helligkeitssensor, Sensoren: acceleration sensor, compass, virtual light sensor, virtual proximity sensor
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 5.0, 2G (850/​900/​1800/​1900), 3G (B1/​B5/​B8), 4G (B1/​B3/​B5/​B7/​B8/​B20/​B28/​B38/​B40/​B41) , Dual SIM, LTE, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 8.4 x 165.4 x 76.9
Akku
5000 mAh Lithium-Ion
Betriebssystem
Android 12
Kamera
Primary Camera: 50 MPix f/​1.8, phase comparison-AF, LED-flash, Videos @1080p/​30fps (Camera 1); 5.0MP, f/​2.2, wide angle lens (Camera 2); 2.0MP, f/​2.4, depth of field (Camera 3)
Secondary Camera: 8 MPix f/​2.2
Sonstiges
Lautsprecher: mono speaker, USB-C cable, SIM tool, 24 Monate Garantie, SAR: 0.447W/​kg (head), 1.360W/​kg (body) , Lüfterlos
Gewicht
192 g
Preis
189 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 72.9% - Befriedigend
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 5 Tests)
Preis: - %, Leistung: 57%, Ausstattung: 45%, Bildschirm: 77% Mobilität: 485%, Gehäuse: 77%, Ergonomie: 78%, Emissionen: 95%

Testberichte für das Samsung Galaxy M13

75.8% Test Samsung Galaxy M13 Smartphone – Budget-Phone mit WiFi 5 und Full-HD | Notebookcheck
Das günstige Samsung Galaxy M13 hat nun bei der Bildschirmauflösung endlich zu ähnlich teuren Phones aufgeschlossen, beim SoC hat sich allerdings nichts getan. Ob die Kamera bessere Bilder als im Vorgänger macht und wie sich das günstige Smartphone im Test schlägt, das erfahren Sie hier.
70% Samsung Galaxy M13 5G review: a decent 5G device for budget buyers
Quelle: 91mobiles Englisch EN→DE
It is quite clear what Samsung is trying to do here. With 5G services just around the corner, the company is offering a 5G-ready device to budget buyers and how. At Rs 13,999, the Samsung Galaxy M13 5G is among the cheapest 5G smartphones in India. What’s more, the handset comes with a serviceable 90Hz display, clean UI, and a MediaTek chipset, which despite being a year old, manages to hold its ground. The phone could have done better with an FHD+ screen and an ultra-wide sensor, which have become quite common in the segment. However, if you are in the market looking for a 5G device at a budget price, the Samsung Galaxy M13 5G will undoubtedly appeal to you.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 04.08.2022
Bewertung: Gesamt: 70% Leistung: 80% Bildschirm: 70% Mobilität: 880% Gehäuse: 70%
Samsung’s most affordable 5G smartphone: 7-point quick review of Samsung Galaxy M13 5G
Quelle: Gadgets Now Englisch EN→DE
Samsung launched its most affordable 5G smartphone -- Galaxy M13 5G in India recently. The affordable smartphone is powered by MediaTek Dimensity 700 paired with up to 6GB of RAM. Samsung Galaxy M13 5G comes in two storage options and it features a 6.5-inch HD+ display.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 22.07.2022
Samsung Galaxy M13 Specifications, Pros and Cons
Quelle: OI Spice Tech News Englisch EN→DE
The Samsung Galaxy M13 smartphone was announced in May 2022 and its expected price is USD 150 (Rs 12,000 in India) approx. The phone equips a 6.6-inches PLS LCD display panel with a 90Hz refresh rate. In terms of the performance aspect, the phone is powered by the 8nm – Exynos 850 chipset and Mali-G52 GPU. Besides this, the device runs on the latest Android 12 OS with One UI Core 4.1 user interface. The device is available in 4GB RAM with 64GB/128GB internal storage option. For photography and videography, the phone offers a triple-rear camera with a 50MP main lens and an 8MP selfie camera on the front. Both cameras can record 1080p videos at 30 fps. Apart from this, the phone has a side-mounted fingerprint sensor, NFC, GPS, and Bluetooth. For the battery section, you will get a Li-Po 5000 mAh battery with a 15W fast charging support. This smartphone doesn’t support wireless charging and reverse charging. As for the color options, the phone comes in Deep Green, Orange Copper, and Light Blue color variants.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 03.06.2022
Samsung Galaxy M13. Pros y contras
Quelle: Ofertaman Spanisch ES→DE
Positive: Large battery capacity; beautiful display; headphone jack; support both dual SIM and microSD card slot. Negative: Weak processor; unsupported 5G; mono speakers; only 64GB ROM.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 18.07.2022
Trên tay Samsung Galaxy M13: Sở hữu thiết kế thanh lịch cùng hiệu năng cực ổn
Quelle: Viettelstore VN→DE
Positive: Stylish design; great built quality; decent hardware; high performance; long battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 25.07.2022

Kommentar

Modell:

Das Samsung Galaxy M13 ist ein Einsteiger-Smartphone, das mit einer großen Leistung von 5.000 mAh und einem großen 6,6-Zoll-Bildschirm ausgestattet ist. Das Galaxy M13 unterstützt, wie die meisten Einsteigermodelle, keine Funktionen wie wasser- und staubdicht, kabelloses Laden, etc. Allerdings unterstützt das Mobiltelefon NFC, so dass Nutzer, die wirklich mobil bezahlen wollen, Google Pay herunterladen und nutzen können. Die hintere Abdeckung des Rumpfes besteht aus Kunststoff und hat eine leichte Haarlinie, um eine gute Metalltextur zu erzeugen. Die Farben, die dieses Mal auf den Markt kommen, sind bunter als zuvor, und das Aussehen ist viel jünger. Der Aluminiumrahmen ist in die hintere Abdeckung integriert. Es gibt nur ein Funkmikrofon auf der Oberseite und keine LED-Anzeige; das andere Mikrofon befindet sich auf der Unterseite. Außerdem befindet sich an der Unterseite ein 3,5-mm-Kopfhöreranschluss. Mit einem 6,6-Zoll-Bildschirm und einer Akkukapazität von 5.000 mAh wird das Gewicht des Gehäuses auf etwa 192 g kontrolliert. Obwohl es nicht so leicht ist wie das Galaxy M53 5G, ist es nicht zu schwer, um es zu tragen. Das abgerundete Design des Rahmens trägt ebenfalls zur Griffigkeit des Geräts bei.

Der 6,6 Zoll große V-Ultimate-Flachbildschirm unterstützt eine maximale Bildschirmauflösung von 2.408 x [email protected] (FHD+). Es besteht ebenfalls aus Corning Gorilla Glass 5 Glas. Das Verhältnis von Bildschirm zu Gehäuse beträgt etwa 82,5 %. Die obere Linse und der untere Rahmen sind noch etwas dicker, und das Always On Display wird nicht unterstützt. Der Bildschirm hat eine einfache Bildwiederholfrequenz von 60 Hz, die aber für das tägliche Anschauen von YouTube-Videos oder allgemeines Surfen völlig ausreichend ist. Das Galaxy M13 verwendet Samsungs Acht-Nanometer-Octa-Core-Prozessor Exynos 850 und verfügt über 4 GB LPDDR4X + 64 GB eMMC. In den meisten Einsteigergeräten der M-Serie hat Samsung außerdem die RAM Plus-Funktion eingeführt, die einen erweiterbaren virtuellen Speicher von maximal 4 GB bietet. Als Betriebssystem kommt One UI 4.1 auf Basis von Android 12 zum Einsatz, das auch Samsungs neueste Mainstream-Oberfläche ist. Was das Aufladen betrifft, so unterstützt das Galaxy M13 bis zu 15 W Blitzschnellladen, aber kein drahtloses Aufladen. 

Die rückwärtigen Linsen des Galaxy M13 sind eine 5MP Ultra-Weitwinkel-Linse (f/2.2, 123°), eine 50MP Weitwinkel-Hauptlinse (f/1.8, PDAF) und eine 2MP Tiefenschärfe-Linse (f/2.4), während die vordere Linse eine 8MP Selfie-Frontlinse ist (f/2.2). Die rückwärtige Linse verwendet Autofokus und unterstützt keine Funktionen wie Szenenintelligenz, dynamische Fotos und meine Filter, aber grundlegende Funktionen wie benutzerdefinierte Wasserzeichen, automatisches HDR, Filter und Skin Beauty. Der Benutzer kann in den Kameraeinstellungen auch die Funktion "Hoch" aktivieren. "Efficient Image" zur Aufnahme von HEIF- und HEVC-Dateien, um Platz zu sparen. Die Videoaufnahme mit der rückwärtigen Linse kann bis zu [email protected] Videos aufnehmen und kann auch die Brennweite von 0,5x - 10x einstellen. Wie für Konnektivität, obwohl es nur 4G-Kommunikation Spezifikationen hat, unterstützt es Dual-Band-Wi-Fi. Galaxy M13 unterstützt nicht 5G und 4×4 MIMO, sondern 4G FDD LTE und 4G TDD LTE, VoLTE, Dual-Band Wi-Fi 5 (2,4 + 5GHz), Wi-Fi Direct und NFC-Funktionen. Fast alle Samsung-Mobiltelefone bieten zwei Sätze von Gesichtserkennung, und das Galaxy M13 ist keine Ausnahme. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Galaxy M13 eine Reihe von Funktionen vermissen lässt, die Mittelklasse- und Flaggschiff-Handys haben, aber es ist relativ einfach zu bedienen. Es eignet sich als Smartphone für Nutzer, die nur grundlegende Bedürfnisse haben, wie jüngere Kinder oder ältere Menschen.

Praktischer Artikel von Jagadisa Rajarathnam

ARM Mali-G52 MP1: Integrierte Grafikkarte der Mittelklasse mit einem Kern / Cluster (MP1 oder MC1).

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Exynos 850: Mittelklasse SoC mit 8 integrierten kleinen ARM Cortex-A55 Prozessorkernen die mit bis zu 2 GHz takten können. Weiters ist im Chip noch ein LTE Modem (300 MBit/s Download) und ein Wifi-5 (ac) Modem integriert.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


6.60": Diese Display-Größe wird für Smartphones sehr häufig verwendet. Es gibt aber nur wenige Smartphones mit größeren Displays.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


0.192 kg: Dieses Gewicht ist typisch für Smartphones.


Samsung: Die Samsung Group ist der größte südkoreanische Mischkonzern. In der Samsung-Gruppe waren 2014 489.000 Menschen beschäftigt, und sie gehört zu den weltweit größten Unternehmen gemessen an Umsatz und Marktstärke. Der Name Samsung bedeutet im Koreanischen "Drei Sterne" und repräsentiert die drei Söhne des Firmengründers. Das Unternehmen wurde 1938 als Lebensmittelladen gegründet. Mit der 1969 gegründeten Tochter Samsung Electronics nahm Samsung die Fertigung elektrotechnischer Artikel in Angriff, wobei man sich frühzeitig auf Unterhaltungselektronik und Haushaltsgeräte konzentrierte. Weitere Zweige, in denen der Großkonzern tätig ist, sind Maschinenbau, Automobile (Hyundai), Versicherung, Großhandel, Immobilien und Freizeit. Samsung ist ein international tätiger Notebook-Hersteller mittlerer Grösse hinsichtlich der Marktanteile und Testberichten.

2015 und 2016 hatte Samsung einen Marktanteil am globalen Smartphone-Markt von etwa 24-25% und war damit klarer Marktführer. Am Laptop-Sektor ist Samsung von 2014-2016 auf Rang 8 des globalen Hersteller-Rankings mit 1.7-2.7%. 

2016 schlitterte Samsung wegen explodierender Smartphone-Akkus und einer mißlungenen Rückruf-Aktion in eine Krise.


72.9%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

realme C33
Mali-G52 MP1, T612
Samsung Galaxy F13
Mali-G52 MP1, Exynos 850
Xiaomi Poco C40
Mali-G52 MP1, JR510
realme Narzo 50i Prime
Mali-G52 MP1, T612
realme C30
Mali-G52 MP1, T612
realme narzo 50A Prime
Mali-G52 MP1, T612
Samsung Galaxy A13 4G
Mali-G52 MP1, Exynos 850
realme C31
Mali-G52 MP1, T612

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Samsung Galaxy A04
GE8322 / IMG8322, SC9863A, 6.60", 0.192 kg
Samsung Galaxy Z Flip4 5G
Adreno 730, Snapdragon SD 8+ Gen 1, 6.70", 0.187 kg
Samsung Galaxy Z Fold4 5G
Adreno 730, Snapdragon SD 8+ Gen 1, 7.60", 0.263 kg
Samsung Galaxy XCover 6 Pro
Adreno 642L, Snapdragon SD 778G 5G, 6.60", 0.235 kg
Samsung Galaxy M53 5G
Mali-G68 MP4, Dimensity 900, 6.70", 0.176 kg
Samsung Galaxy F23 5G
Adreno 619, Snapdragon SD 750G 5G, 6.60", 0.198 kg
Samsung Galaxy M33 5G
Mali-G68 MP4, Exynos Exynos 1280, 6.60", 0.198 kg
Samsung Galaxy A73 5G
Adreno 642L, Snapdragon SD 778G 5G, 6.70", 0.181 kg
Samsung Galaxy A23
Adreno 619, Snapdragon SD 695 5G, 6.60", 0.197 kg
Samsung Galaxy A33 5G
Mali-G68 MP4, Exynos Exynos 1280, 6.40", 0.186 kg
Samsung Galaxy M23
Adreno 619, Snapdragon SD 750G 5G, 6.60", 0.198 kg
Samsung Galaxy A53
Mali-G68 MP4, Exynos Exynos 1280, 6.50", 0.189 kg

Laptops des selben Herstellers

Samsung Galaxy Tab Active4 Pro
Adreno 642L, Snapdragon SD 778G 5G, 10.10", 0.674 kg
Samsung Galaxy Chromebook2 360
UHD Graphics (Jasper Lake 16 EU), Jasper Lake Celeron N4500, 12.40", 1.28 kg
Samsung Galaxy Book2 15, i7-1255U
Iris Xe G7 96EUs, Alder Lake-M i7-1255U, 15.60", 1.57 kg
Samsung Galaxy Book2 360 Pro 13, i7-1255U
Iris Xe G7 96EUs, Alder Lake-M i7-1255U, 13.30", 1.16 kg
Samsung Galaxy Book2 Pro 360 13, i5-1235U
Iris Xe G7 80EUs, Alder Lake-M i5-1235U, 13.30", 1.16 kg
Samsung Galaxy Book2 Pro 15, i7-1246P
Iris Xe G7 96EUs, Alder Lake-P i7-1260P, 15.60", 1.11 kg
Samsung Galaxy Book2 Pro 15, i5-1240P
Iris Xe G7 80EUs, Alder Lake-P i5-1240P, 15.60", 1.11 kg
Samsung Galaxy Tab S6 Lite 2022
Adreno 618, Snapdragon SD 720G, 10.40", 0.465 kg
Samsung Galaxy Book2 Pro 360 15 NP950QED-KA3DE
Iris Xe G7 96EUs, Alder Lake-P i7-1260P, 15.60", 1.41 kg
Preisvergleich
Autor: Stefan Hinum,  5.09.2022 (Update:  5.09.2022)