Notebookcheck

Test Huawei P Smart Plus 2019 Smartphone

Florian Schmitt 👁, T. Hinum, 23.05.2019

Das doppelte Lottchen. Die Unterschiede zwischen dem Huawei P Smart 2019 und dem P Smart Plus 2019 muss man fast mit der Lupe suchen. Ob das Plus-Modell den kleinen Aufpreis wert ist, erfahren Sie im Test.

Huawei P Smart Plus 2019

Letztes Jahr war noch alles in Ordnung: Die Unterschiede zwischen P Smart (2018) und P Smart+ (2018) waren nämlich deutlich und das Plus damit absolut gerechtfertigt. Aber 2019 ist alles anders und das P Smart+ dieses Jahres sieht plötzlich (fast) genauso aus wie das Modell ohne Plus, ist genauso groß, bietet denselben Prozessor und kostet gerade einmal 10 Euro mehr. Gibt es überhaupt Unterschiede? Ja, in einigen Dingen unterscheiden sich die beiden Geräte natürlich, vor allem bei der Kamera und bei den Gehäusefarben.

Wir vergleichen in unserem Test das P Smart Plus (2019) mit dem P Smart Plus (2018), mit dem P Smart (2019) und anderen Smartphones der Preisklasse: Motorola Moto G7, Honor 10 Lite und Samsung Galaxy M20.

Huawei P Smart Plus 2019 (P Serie)
Grafikkarte
Hauptspeicher
3072 MB 
Bildschirm
6.21 Zoll 19.5:9, 2340 x 1080 Pixel 415 PPI, kapazitiver Touchscreen, IPS, spiegelnd: ja
Massenspeicher
64 GB eMMC Flash, 64 GB 
, 64 GB eMMC, 55 GB verfügbar
Anschlüsse
1 USB 2.0, Audio Anschlüsse: 3,5mm-Audioport, Card Reader: microSD bis 512 GB (shared), 1 Fingerprint Reader, Helligkeitssensor, Sensoren: Beschleunigungssensor, Annäherungssensor, Kompass
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 4.2, 2G (850/​900/​1800/​1900), 3G (B1/​B2/​B5/​B8), 4G (B1/​B3/​B7/​B8/​B20), Dual SIM, LTE, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 8 x 155.2 x 73.4
Akku
3400 mAh Lithium-Polymer
Betriebssystem
Android 9.0 Pie
Kamera
Primary Camera: 24 MPix Phasenvergleich-AF, LED-Blitz, Videos @1080p/​30fps (Kamera 1); 16.0MP, Weitwinkelobjektiv (Kamera 2); 2.0MP, Tiefenschärfe (Kamera 3)
Secondary Camera: 8 MPix
Sonstiges
Lautsprecher: Monolautsprecher an der Unterkante, Tastatur: virtuelles Keyboard, Ladegerät, USB-Kabel, SIM-Tool, Headset, 24 Monate Garantie, Benachrichtigungs-LED; SAR-Wert 0,83W/​kg (Kopf), 1,0W/​kg (Körper); LTE Cat. 12 (600 MBit/s Download, 150 MBit/s Upload);, Lüfterlos
Gewicht
160 g, Netzteil: 62 g
Preis
259 Euro
Hinweis: Der Hersteller kann abweichende Bauteile wie Bildschirme, Laufwerke und Speicherriegel mit ähnlichen Spezifikationen unter dem gleichen Modellnamen einsetzen.

 

Gehäuse – Andere Farbvariante als beim P Smart (2019)

Das Huawei P Smart+ 2019 gibt es in Midnight Black und Starlight Blue, einer etwas anderen Blauvariante als beim Huawei P Smart (2019). Ansonsten ist das Gehäuse aber in Größe, Gewicht und Aussehen identisch, abgesehen vom dritten Kameramodul, welches das Plus-Modell zusätzlich bietet und das unterhalb des bereits bekannten Dual-Kamera-Moduls sitzt.

Gegenüber dem P Smart + (2018) sind ebenfalls das dritte Kameramodul, die kleinere Waterdrop-Notch und das etwas geringere Gewicht als Unterschiede auf den ersten Blick auszumachen. Der Bildschirm ist ein wenig kleiner und damit auch das Gehäuse minimal kompakter als im letzten Jahr.

Die recht offensichtlich aufgeklebte Schutzfolie für den Bildschirm störte uns schon beim P Smart (2019) sowohl optisch als auch haptisch und sie ist auch beim P Smart Plus 2019 vorhanden. Die Rückseite ist weiterhin glänzend, glatt und etwas anfällig für Kratzer und Fingerabdrücke.

Die Stabilität ist ordentlich, Druck auf die Rückseite wird aber im Flüssigkristall des Smartphones sichtbar. Das Smartphone ist minimal verwindbar, knarzt dabei aber nicht.

Huawei P Smart Plus (2019)
Huawei P Smart Plus (2019)
Huawei P Smart Plus (2019)
Huawei P Smart Plus (2019)
Huawei P Smart Plus (2019)
Huawei P Smart Plus (2019)
Huawei P Smart Plus (2019)
Huawei P Smart Plus (2019)

Größenvergleich

156.4 mm 74.5 mm 8.8 mm 186 g157.6 mm 75.2 mm 7.6 mm 169 g157 mm 75.3 mm 8 mm 172 g155.2 mm 73.4 mm 8 mm 160 g155.2 mm 73.4 mm 7.95 mm 160 g154.8 mm 73.6 mm 8 mm 162 g

Ausstattung – Weniger RAM als letztes Jahr

Mit 3 GB Arbeitsspeicher und 64 GB für Daten ist das Huawei P Smart Plus (2019) gleich ausgestattet wie das P Smart (2019), bietet allerdings 1 GB weniger RAM als sein Vorgänger. Das ist ärgerlich, hier wäre noch eine gute Möglichkeit gewesen, das Smartphone etwas mehr vom P-Smart-Schwestermodell abzusetzen.

Weiterhin gibt es einen Dual-SIM-Slot, einer der Slots ist gleichzeitig für eine etwaige microSD-Karte gedacht, die dann also einen Platz blockiert. Die microSD kann nur für eigene Dateien genutzt werden, nicht für Apps und auch eine Formatierung als interner Speicher ist nicht möglich.

An der Unterseite gibt es einen microUSB-Anschluss und einen 3,5mm-Port für Audiogeräte.

Links: Keine Anschlüsse
Links: Keine Anschlüsse
Rechts: Lautstärkewippe, Standby-Knopf
Rechts: Lautstärkewippe, Standby-Knopf
Unten: Lautsprecher, MicroUSB, Mikrofon, 3,5mm-Klinkenanschluss
Unten: Lautsprecher, MicroUSB, Mikrofon, 3,5mm-Klinkenanschluss
Oben: NanoSIM-/microSD-Kartenschacht, Mikrofon
Oben: NanoSIM-/microSD-Kartenschacht, Mikrofon

Software – Android 9 auf dem Huawei-Smartphone

Unser Testgerät basiert bereits auf Android 9, die Sicherheitspatches stammen zum Testzeitpunkt vom 1. April 2019, sind also recht aktuell. Neben einem eigenen Huawei-Shop sind noch zahlreiche Apps vorinstalliert, sie lassen sich aber auf Wunsch alle deinstallieren, sogar die Werbeapps von Drittanbietern. Besser wäre es natürlich, wenn das Smartphone ohne diese Apps käme, aber dass man sie deinstallieren kann, ist erfreulich und nicht selbstverständlich.

EMUI heißt Huaweis eigene Oberfläche, die über Android liegt, sie bietet ein etwas verändertes Design und einige Zusatzfunktionen im Vergleich zum Stock-Android. So gibt es beispielsweise einen einfachen Modus, in dem nur die wichtigsten Funktonen über große Schaltflächen zugänglich sind. Ein Dark Mode fehlt allerdings.

Software Huawei P Smart Plus (2019)
Software Huawei P Smart Plus (2019)
Software Huawei P Smart Plus (2019)
Software Huawei P Smart Plus (2019)

Kommunikation und GPS – Nur die nötigsten Frequenzen

In Sachen WLAN bietet das Testgerät im Test mit dem Referenzrouter Linksys EA8500 ähnliche Übertragungsraten wie das P Smart (2019) und ist damit deutlich flotter als das Huawei P Smart Plus von letztem Jahr. Beim Scrollen auf Websites werden Bilder teils schon vorgeladen, sodass sich die Seiten flott aufbauen. Nahe am Router ist der Empfang voll vorhanden, in 10 Meter Entfernung und durch 3 Wände gibt es noch das halbe Signal und die Seiten bauen etwas langsamer auf.

An 4G-Frequenzen gibt es nur das Nötigste, bei einer Reise ins weiter entfernte Ausland muss man also eventuell ohne mobiles 4G-Internet auskommen. Der Empfang war im städtischen Umfeld im gut ausgebauten, deutschen D2-Netz ordentlich.

Networking
iperf3 Client (receive) TCP 1 m 4M x10
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (5.9 - 939, n=463)
230 MBit/s ∼100% +38%
Huawei P Smart Plus 2019
Mali-G51 MP4, Kirin 710, 64 GB eMMC Flash
167 (min: 108, max: 214) MBit/s ∼73%
Huawei P Smart 2019
Mali-G51 MP4, Kirin 710, 64 GB eMMC Flash
164 (min: 28, max: 206) MBit/s ∼71% -2%
Motorola Moto G7
Adreno 506, 632, 64 GB eMMC Flash
112 (min: 94, max: 118) MBit/s ∼49% -33%
Samsung Galaxy M20
Mali-G71 MP2, 7904, 64 GB eMMC Flash
64 (min: 52, max: 69) MBit/s ∼28% -62%
Huawei P Smart Plus
Mali-G51 MP4, Kirin 710, 64 GB eMMC Flash
56.6 (min: 52, max: 59) MBit/s ∼25% -66%
Honor 10 Lite
Mali-G51 MP4, Kirin 710, 64 GB eMMC Flash
48.4 (min: 42, max: 52) MBit/s ∼21% -71%
iperf3 Client (transmit) TCP 1 m 4M x10
Huawei P Smart 2019
Mali-G51 MP4, Kirin 710, 64 GB eMMC Flash
226 (min: 197, max: 262) MBit/s ∼100% +2%
Huawei P Smart Plus 2019
Mali-G51 MP4, Kirin 710, 64 GB eMMC Flash
221 (min: 157, max: 243) MBit/s ∼98%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (9.4 - 703, n=463)
218 MBit/s ∼96% -1%
Motorola Moto G7
Adreno 506, 632, 64 GB eMMC Flash
112 (min: 107, max: 117) MBit/s ∼50% -49%
Huawei P Smart Plus
Mali-G51 MP4, Kirin 710, 64 GB eMMC Flash
54.2 (min: 50, max: 57) MBit/s ∼24% -75%
Honor 10 Lite
Mali-G51 MP4, Kirin 710, 64 GB eMMC Flash
41.3 (min: 29, max: 56) MBit/s ∼18% -81%
Samsung Galaxy M20
Mali-G71 MP2, 7904, 64 GB eMMC Flash
41 (min: 2, max: 93) MBit/s ∼18% -81%
0102030405060708090100110120130140150160170180190200210220230240250Tooltip
; iperf3 Client (receive) TCP 1 m 4M x10; iperf 3.1.3: Ø166 (108-214)
; iperf3 Client (transmit) TCP 1 m 4M x10; iperf 3.1.3: Ø221 (157-243)
GPS Test Innenraum
GPS Test Innenraum
GPS Test am Fenster
GPS Test am Fenster
GPS Test im Freien
GPS Test im Freien

Die Ortung per GPS ist in Gebäuden nicht möglich, auch nicht am Fenster. Im Freien dauert es einen Moment, dann sind genug Satelliten in Sicht, um uns auf 5 Meter genau zu platzieren. Die Ortung in Google Maps ist bis auf wenige Meter genau, der Kompass zeigt zuverlässig die richtige Blickrichtung.

In unserem Praxistest, einer Fahrradtour mit dem P Smart Plus (2019) und dem Vergleichsgerät Garmin Edge 520 an Bord zeigt sich eine etwas wackelige Ortung in allen Situationen. Das Testgerät nimmt gerne Abkürzungen oder liegt neben der Strecke. Somit sollte es nur für einfache Navigationsaufgaben eingesetzt werden.

GPS Garmin Edge 520 – Überblick
GPS Garmin Edge 520 – Überblick
GPS Garmin Edge 520 – Kreisverkehr
GPS Garmin Edge 520 – Kreisverkehr
GPS Garmin Edge 520 – Brücke
GPS Garmin Edge 520 – Brücke
GPS Huawei P Smart Plus (2019) – Überblick
GPS Huawei P Smart Plus (2019) – Überblick
GPS Huawei P Smart Plus (2019) – Kreisverkehr
GPS Huawei P Smart Plus (2019) – Kreisverkehr
GPS Huawei P Smart Plus (2019) – Brücke
GPS Huawei P Smart Plus (2019) – Brücke

Telefonfunktionen und Sprachqualität – Gut verständlich

Die Telefonapp ist die von Huawei bekannte Eigenentwicklung. Man kommt zunächst auf die Wähltastatur und kann über Reiter Kontakte und Favoriten auswählen.

Die Sprachqualität gefällt uns, auf Wunsch sind sowohl der Ohrhörer als auch der Lautsprecher recht laut und geben die Stimme des Gegenübers gut wieder. Auf maximaler Lautstärke gibt es ein leichtes Dröhnen, das fällt aber nicht weiter ins Gewicht. Unsere Stimme wird ebenfalls gut übermittelt und zwar sowohl, wenn wir laut als auch wenn wir leise sprechen.

Kameras – Triple-Cam mit Weitwinkel

Aufnahme Frontkamera
Aufnahme Frontkamera

Das Kamera-Setup ist der größte Unterschied zwischen dem Huawei P Smart (2019) und dem P Smart Plus (2019): An der Rückseite des Plus-Modells finden sich drei Kameras mit höherer Auflösung als beim Schwestermodell. So bietet die Hauptkamera 24 Megapixel, es gibt ein zusätzliches Weitwinkelobjektiv mit 16 Megapixel und ein Objektiv für die Berechnung der Tiefenschärfe mit 2 Megapixel.

Üblicherweise nutzt die Software bei der Hauptkamera 12 Megapixel Auflösung, wobei zwei Pixel zu einem kombiniert werden und so mehr Information pro Pixel zur Verfügung steht, auf Wunsch kann man aber auch die vollen 24 Megapixel nutzen.

Das Weitwinkelobjektiv ist eine willkommene Ergänzung, um die Kamera etwas flexibler zu machen, allerdings ist ein stufenloser Zoom mit der Kamerasoftware leider nicht möglich, man kann lediglich zwischen Hauptkamera und Weitwinkelobjektiv wechseln. Das Weitwinkelobjektiv hat zudem einen deutlichen Fischaugeneffekt, verzerrt also an den Rändern.

Im Vergleich mit hochwertigeren Kameramodulen zeigt die Hauptkamera wenig Dynamik in dunklen Bereichen und ist auch in Sachen Bildschärfe bei nahen Objekten nicht ganz auf Augenhöhe. Bei Umgebungsaufnahmen ist die Farbwiedergabe nicht schlecht und auch weiter entfernte Objekte werden mit guter Detaildarstellung bedacht. Bei schwachem Licht ist das P Smart Plus (2019) auf Klassenniveau, kann aber mit teureren Kameramodulen nicht mithalten, was Schärfe und Detailgrad angeht.

Videos lassen sich maximal in 1080p und 30 fps aufzeichnen, da helfen auch andere Kamera-Apps nichts. Auch hier lassen sich das Standard-Objektiv und das Weitwinkelobjektiv nutzen, man kann sogar während der Aufnahme wechseln. Die aufgenommenen Videos bieten ordentliche Detail- und Farbdarstellung, die Belichtung reagiert aber leicht verzögert und auch mit sichtbarer Abstufung auf Änderungen der Helligkeit. Zudem ist die Komprimierung der Videos offenbar recht stark, da bei Lichtverläufen Pixelübergänge sichtbar werden.

Die Frontkamera entspricht der Optik im Huawei P Smart (2019) mit 8 Megapixel. Sie ist auch hier etwas grobkörnig und wenig detailreich, Farben werden aber recht gut wiedergegeben. Für gelegentliche Selfies sollte die Qualität also ausreichen.

Bildervergleich

Wählen Sie eine Szene und navigieren Sie im ersten Bild. Ein Klick ändert die Position bei Touchscreens. Ein Klick auf die vergrößerten Bilder öffnet das Original in einem neuen Fenster. Das erste Bild zeigt das skalierte Foto, welches mit dem Testgerät aufgenommen wurde.

Szene 1Szene 2Szene 3
Aufnahme Hauptkamera
Aufnahme Hauptkamera
Aufnahme Weitwinkelobjektiv
Aufnahme Weitwinkelobjektiv

In unseren Labortests unter festgelegten Lichtbedingungen zeigt das Huawei P Smart Plus (2019) mit seiner Hauptkamera deutlich ausfransende Kanten bei Details, auch der Kontrast ist zu gering, das zeigt sich bei schwarzer Schrift vor dunklem Hintergrund, welche man kaum auseinanderhalten kann.

Die Farbwiedergabe ist insgesamt in Ordnung, die Farbflächen sind aber oft nicht sauber dargestellt, sondern verpixelt.

Testchart abfotografiert
Testchart abfotografiert
Testchart Detail
Testchart Detail
ColorChecker: In der unteren Hälfte eines jeden Feldes befindet sich die Zielfarbe
ColorChecker: In der unteren Hälfte eines jeden Feldes befindet sich die Zielfarbe

Zubehör und Garantie – Guter Lieferumfang

Neben dem Ladegerät und dem USB-Kabel gehört ein Silikon-Bumper ebenso zum Lieferumfang wie ein Headset. Auch ein SIM-Tool zum Öffnen der Schublade gibt es. Spezielles Zubehör für das Smartphone gibt es auf Huaweis Website im Moment nicht.

Der Hersteller bietet 24 Monate Garantie auf seine Smartphones.

Eingabegeräte & Bedienung – Flüssiger Touchscreen im P Smart Plus (2019)

Der Touchscreen mit dem fix aufgebrachten Schutzfilm lässt sich sehr gut bedienen und bietet dem Finger kaum Widerstand. Als Tastatur-App kommt SwiftKey zum Einsatz, die Tastatur lässt sich umfassend anpassen. Andere Eingabemethoden können problemlos nachinstalliert werden.

An der Rückseite findet sich ein Fingerabdrucksensor, der sehr flott und zuverlässig reagiert. Für die Gesichtserkennung kommt Huaweis Face Scan zum Einsatz. Es entsperrt in unserem Test das Smartphone recht zuverlässig, allerdings nur in heller Umgebung. Zudem ist diese Methode nicht so sicher wie ein Fingerabdrucksensor oder eine auf zusätzlicher Hardware basierende Gesichtserkennung.

Tastatur hochkant
Tastatur hochkant
Tastatur quer
Tastatur quer

Display – Wie beim Schwestermodell

Subpixel-Aufnahme
Subpixel-Aufnahme

Der Bildschirm entspricht dem Bildschirm im Huawei P Smart (2019) und unterscheidet sich auch in den Messwerten nur im Detail. Die insgesamte Abweichung von 8 % ist innerhalb einer Baureihe gerade noch üblich. Insgesamt liegt der Bildschirm auch auf einem Niveau mit anderen Smartphones der Klasse, besonders der niedrige Schwarzwert gefällt hier.

451
cd/m²
423
cd/m²
402
cd/m²
434
cd/m²
427
cd/m²
380
cd/m²
426
cd/m²
408
cd/m²
387
cd/m²
Ausleuchtung des Bildschirms
X-Rite i1Pro 2
Maximal: 451 cd/m² Durchschnitt: 415.3 cd/m² Minimum: 2 cd/m²
Ausleuchtung: 84 %
Helligkeit Akku: 427 cd/m²
Kontrast: 2135:1 (Schwarzwert: 0.2 cd/m²)
ΔE Color 1.95 | 0.6-29.43 Ø6
ΔE Greyscale 2.3 | 0.64-98 Ø6.2
96.8% sRGB (Calman 2D)
Gamma: 2.07
Huawei P Smart Plus 2019
IPS, 2340x1080, 6.21
Huawei P Smart 2019
IPS, 2340x1080, 6.2
Huawei P Smart Plus
IPS/LTPS, 2340x1080, 6.3
Motorola Moto G7
IPS, 2270x1080, 6.2
Honor 10 Lite
IPS, 2340x1080, 6.21
Samsung Galaxy M20
PLS TFT, 2340x1080, 6.3
Bildschirm
-8%
-73%
-69%
-27%
-76%
Helligkeit Bildmitte
427
458
7%
479
12%
471
10%
467
9%
452
6%
Brightness
415
440
6%
471
13%
453
9%
446
7%
445
7%
Brightness Distribution
84
85
1%
94
12%
94
12%
89
6%
92
10%
Schwarzwert *
0.2
0.35
-75%
0.27
-35%
0.5
-150%
0.58
-190%
0.41
-105%
Kontrast
2135
1309
-39%
1774
-17%
942
-56%
805
-62%
1102
-48%
DeltaE Colorchecker *
1.95
1.4
28%
6.24
-220%
5.5
-182%
1.5
23%
5.3
-172%
Colorchecker DeltaE2000 max. *
4.47
3.8
15%
10.05
-125%
7.95
-78%
4.5
-1%
9.5
-113%
DeltaE Graustufen *
2.3
2.4
-4%
7.4
-222%
5
-117%
2.4
-4%
6.8
-196%
Gamma
2.07 106%
2.22 99%
2.39 92%
2.326 95%
2.22 99%
2.23 99%
CCT
6414 101%
6235 104%
8942 73%
7654 85%
6387 102%
8355 78%

* ... kleinere Werte sind besser

Bildschirm-Flackern / PWM (Pulse-Width Modulation)

Eine günstige Methode um die Helligkeit eines Bildschirms zu steuern, ist die Beleuchtung periodisch ein- und auszuschalten. Dies nennt sich PWM (Pulsweitenmodulation) Diese Umschaltung sollte mit einer hohen Frequenz stattfinden damit das menschliche Auge kein Flimmern wahrnimmt. Wenn die Frequenz zu niedrig ist, kann dies zu Ermüdungserscheinungen, Augenbrennen, Kopfweh und auch sichtbaren Flackern führen.
Flackern / PWM festgestellt 100 Hz ≤ 10 % Helligkeit

Das Display flackert mit 100 Hz (höchstwahrscheinlich durch Pulsweitenmodulation PWM) bei einer eingestellten Helligkeit von 10 % und darunter. Darüber sollte es zu keinem Flackern kommen.

Die Frequenz von 100 Hz ist sehr gering und daher kann es bei allen Usern zu sichtbaren Flackern, brennenden Augen oder Kopfweh kommen.

Im Vergleich: 51 % aller getesteten Geräte nutzten kein PWM um die Helligkeit zu reduzieren. Wenn PWM eingesetzt wurde, dann bei einer Frequenz von durchschnittlich 9331 (Minimum 43, Maximum 142900) Hz.

Im Labor messen wir bei sehr geringen Helligkeitswerten ein PWM-Flackern, dafür sind die Reaktionszeiten in unserem Test minimal schneller als beim Schwestermodell.

Es gibt zwei Voreinstellungen für die Bilddarstellung: "Lebhaft" und "Normal". In "Lebhaft" messen wir einen deutlichen Blaustich, der in "Normal" fast vollständig verschwindet. Zudem werden in "Normal" die Farben sehr exakt dargestellt, während sie in "Lebhaft" stärker abweichen. Gleichzeitig wirken die Farben aber in "Lebhaft", wie der Name schon sagt, kräftiger.

CalMAN Graustufen – Einstellung Lebhaft
CalMAN Graustufen – Einstellung Lebhaft
CalMAN Farbgenauigkeit – Einstellung Lebhaft
CalMAN Farbgenauigkeit – Einstellung Lebhaft
CalMAN Farbraum – sRGB – Einstellung Lebhaft
CalMAN Farbraum – sRGB – Einstellung Lebhaft
CalMAN Farbraum – AdobeRGB – Einstellung Lebhaft
CalMAN Farbraum – AdobeRGB – Einstellung Lebhaft
CalMAN Farbraum – DCI P3 – Einstellung Lebhaft
CalMAN Farbraum – DCI P3 – Einstellung Lebhaft
CalMAN Sättigung – Einstellung Lebhaft
CalMAN Sättigung – Einstellung Lebhaft
CalMAN Graustufen – Einstellung Normal
CalMAN Graustufen – Einstellung Normal
CalMAN Farbgenauigkeit – Einstellung Normal
CalMAN Farbgenauigkeit – Einstellung Normal
CalMAN Farbraum sRGB – Einstellung Normal
CalMAN Farbraum sRGB – Einstellung Normal
CalMAN Sättigung – Einstellung Normal
CalMAN Sättigung – Einstellung Normal

Reaktionszeiten (Response Times) des Displays

Die Reaktionszeiten (Response Times) beschreiben wie schnell zwischen zwei Farben eines Pixels umgeschaltet werden kann. Langsame Response Times können zu einer verschwommenen Darstellung, Schlieren und Geisterbilder führen. Besonders bei schnellen 3D-Spielen sind kurze Umschaltzeiten wichtig.
       Reaktionszeiten Schwarz zu Weiss
20 ms ... steigend ↗ und fallend ↘ kombiniert↗ 9 ms steigend
↘ 11 ms fallend
Die gemessenen Reaktionszeiten sind gut, für anspruchsvolle Spieler könnten der Bildschirm jedoch zu langsam sein.
Im Vergleich rangierten die bei uns getesteten Geräte von 0.8 (Minimum) zu 240 (Maximum) ms. » 22 % aller Screens waren schneller als der getestete.
Daher sind die gemessenen Reaktionszeiten besser als der Durchschnitt aller vermessenen Geräte (24.8 ms).
       Reaktionszeiten 50% Grau zu 80% Grau
44 ms ... steigend ↗ und fallend ↘ kombiniert↗ 21 ms steigend
↘ 23 ms fallend
Die gemessenen Reaktionszeiten sind langsam und dadurch für viele Spieler wahrscheinlich zu langsam.
Im Vergleich rangierten die bei uns getesteten Geräte von 0.9 (Minimum) zu 636 (Maximum) ms. » 65 % aller Screens waren schneller als der getestete.
Daher sind die gemessenen Reaktionszeiten schlechter als der Durchschnitt aller vermessenen Geräte (39.5 ms).

Im Freien schlägt sich das Huawei P Smart Plus (2019) passabel, bei direkter Sonneneinstrahlung ist aber kaum mehr etwas auf dem Display zu erkennen. Der Helligkeitssensor sucht die richtige Helligkeitseinstellung recht zuverlässig aus.

Die Blickwinkel sind nicht zu beanstanden, hier werden Farben auch aus sehr flachen seitlichen Blickwinkeln noch gut dargestellt.

Außeneinsatz – direkte Sonneneinstrahlung Helligkeitssensor
Außeneinsatz – direkte Sonneneinstrahlung Helligkeitssensor
Außeneinsatz – Helligkeitssensor
Außeneinsatz – Helligkeitssensor
Außeneinsatz – maximale Helligkeit
Außeneinsatz – maximale Helligkeit
Außeneinsatz – mittlere Helligkeit
Außeneinsatz – mittlere Helligkeit
Außeneinsatz – minimale Helligkeit
Außeneinsatz – minimale Helligkeit
Blickwinkel
Blickwinkel

Leistung – Mittelklasseleistung vorhanden

Ebenso wie beim Huawei P Smart (2019) kommt auch beim Huawei P Smart Plus (2019) der Kirin 710 zum Einsatz, ein SoC aus Huaweis eigener Produktion. Es beinhaltet insgesamt 8 Prozessorkerne: 4 mit maximal 2,2 GHz und 4 mit maximal 1,7-GHz-Taktung. Die Leistung ist entsprechend auf Augenhöhe mit dem Schwestermodell, durch den geringeren Arbeitsspeicher erreicht das Huawei P Smart Plus (2019) aber in vielen Benchmarks etwas weniger Punkte als das P Smart Plus (2018), das dasselbe SoC nutzt.

Insgesamt ist die Prozessorleistung durchaus auf Klassenniveau, bei der Bedienung fallen uns nur sehr selten kleinere Ruckler auf.

Als Grafiklösung kommt die Mali-G51 MP4 zum Einsatz, hier gibt es durchaus Mittelklassegrafikkarten, die weniger Leistung bieten. Das Huawei P Smart Plus (2019) steht hier also im Vergleich gut da.

Geekbench 4.4
Compute RenderScript Score (nach Ergebnis sortieren)
Huawei P Smart Plus 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
3133 Points ∼67%
Huawei P Smart 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
3157 Points ∼67% +1%
Huawei P Smart Plus
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 4096
4066 Points ∼87% +30%
Motorola Moto G7
Qualcomm Snapdragon 632, Adreno 506, 4096
4006 Points ∼86% +28%
Honor 10 Lite
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
3157 Points ∼67% +1%
Samsung Galaxy M20
Samsung Exynos 7904, Mali-G71 MP2, 4096
3704 Points ∼79% +18%
Durchschnittliche HiSilicon Kirin 710
  (2631 - 4083, n=9)
3500 Points ∼75% +12%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (663 - 21070, n=328)
4681 Points ∼100% +49%
64 Bit Multi-Core Score (nach Ergebnis sortieren)
Huawei P Smart Plus 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
5426 Points ∼97%
Huawei P Smart 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
5407 Points ∼97% 0%
Huawei P Smart Plus
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 4096
5585 Points ∼100% +3%
Motorola Moto G7
Qualcomm Snapdragon 632, Adreno 506, 4096
4765 Points ∼85% -12%
Honor 10 Lite
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
5266 Points ∼94% -3%
Samsung Galaxy M20
Samsung Exynos 7904, Mali-G71 MP2, 4096
4096 Points ∼73% -25%
Durchschnittliche HiSilicon Kirin 710
  (5266 - 5615, n=9)
5457 Points ∼98% +1%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (883 - 11598, n=387)
4727 Points ∼85% -13%
64 Bit Single-Core Score (nach Ergebnis sortieren)
Huawei P Smart Plus 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
1539 Points ∼97%
Huawei P Smart 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
1527 Points ∼96% -1%
Huawei P Smart Plus
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 4096
1593 Points ∼100% +4%
Motorola Moto G7
Qualcomm Snapdragon 632, Adreno 506, 4096
1256 Points ∼79% -18%
Honor 10 Lite
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
1523 Points ∼96% -1%
Samsung Galaxy M20
Samsung Exynos 7904, Mali-G71 MP2, 4096
1320 Points ∼83% -14%
Durchschnittliche HiSilicon Kirin 710
  (1523 - 1614, n=9)
1561 Points ∼98% +1%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (390 - 4824, n=387)
1429 Points ∼90% -7%
PCMark for Android
Work 2.0 performance score (nach Ergebnis sortieren)
Huawei P Smart Plus 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
5855 Points ∼83%
Huawei P Smart 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
5951 Points ∼85% +2%
Huawei P Smart Plus
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 4096
7027 Points ∼100% +20%
Motorola Moto G7
Qualcomm Snapdragon 632, Adreno 506, 4096
6038 Points ∼86% +3%
Honor 10 Lite
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
5803 Points ∼83% -1%
Samsung Galaxy M20
Samsung Exynos 7904, Mali-G71 MP2, 4096
5269 Points ∼75% -10%
Durchschnittliche HiSilicon Kirin 710
  (5803 - 7141, n=9)
6448 Points ∼92% +10%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (2630 - 11690, n=400)
5386 Points ∼77% -8%
Work performance score (nach Ergebnis sortieren)
Huawei P Smart Plus 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
7004 Points ∼78%
Huawei P Smart 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
7078 Points ∼78% +1%
Huawei P Smart Plus
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 4096
9017 Points ∼100% +29%
Motorola Moto G7
Qualcomm Snapdragon 632, Adreno 506, 4096
7187 Points ∼80% +3%
Honor 10 Lite
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
7160 Points ∼79% +2%
Samsung Galaxy M20
Samsung Exynos 7904, Mali-G71 MP2, 4096
5802 Points ∼64% -17%
Durchschnittliche HiSilicon Kirin 710
  (7004 - 9509, n=10)
8217 Points ∼91% +17%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1077 - 15193, n=567)
5851 Points ∼65% -16%
3DMark
2560x1440 Sling Shot Extreme (Vulkan) Unlimited Physics (nach Ergebnis sortieren)
Huawei P Smart Plus 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
2272 Points ∼84%
Samsung Galaxy M20
Samsung Exynos 7904, Mali-G71 MP2, 4096
2028 Points ∼75% -11%
Durchschnittliche HiSilicon Kirin 710
  (2272 - 2345, n=3)
2318 Points ∼86% +2%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1740 - 15735, n=77)
2701 Points ∼100% +19%
2560x1440 Sling Shot Extreme (Vulkan) Unlimited Graphics (nach Ergebnis sortieren)
Huawei P Smart Plus 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
1121 Points ∼40%
Samsung Galaxy M20
Samsung Exynos 7904, Mali-G71 MP2, 4096
964 Points ∼34% -14%
Durchschnittliche HiSilicon Kirin 710
  (801 - 1220, n=3)
1047 Points ∼37% -7%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (203 - 14536, n=77)
2834 Points ∼100% +153%
2560x1440 Sling Shot Extreme (Vulkan) Unlimited (nach Ergebnis sortieren)
Huawei P Smart Plus 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
1263 Points ∼49%
Samsung Galaxy M20
Samsung Exynos 7904, Mali-G71 MP2, 4096
1091 Points ∼42% -14%
Durchschnittliche HiSilicon Kirin 710
  (938 - 1365, n=3)
1189 Points ∼46% -6%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (253 - 14786, n=77)
2574 Points ∼100% +104%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Unlimited Physics (nach Ergebnis sortieren)
Huawei P Smart Plus 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
2006 Points ∼80%
Huawei P Smart 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
2085 Points ∼83% +4%
Huawei P Smart Plus
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 4096
2510 Points ∼100% +25%
Motorola Moto G7
Qualcomm Snapdragon 632, Adreno 506, 4096
2206 Points ∼88% +10%
Honor 10 Lite
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
2070 Points ∼82% +3%
Samsung Galaxy M20
Samsung Exynos 7904, Mali-G71 MP2, 4096
1657 Points ∼66% -17%
Durchschnittliche HiSilicon Kirin 710
  (1851 - 2789, n=11)
2359 Points ∼94% +18%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (573 - 5576, n=407)
2009 Points ∼80% 0%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Unlimited Graphics (nach Ergebnis sortieren)
Huawei P Smart Plus 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
770 Points ∼42%
Huawei P Smart 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
838 Points ∼46% +9%
Huawei P Smart Plus
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 4096
1194 Points ∼65% +55%
Motorola Moto G7
Qualcomm Snapdragon 632, Adreno 506, 4096
467 Points ∼25% -39%
Honor 10 Lite
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
839 Points ∼46% +9%
Samsung Galaxy M20
Samsung Exynos 7904, Mali-G71 MP2, 4096
488 Points ∼27% -37%
Durchschnittliche HiSilicon Kirin 710
  (470 - 1194, n=11)
825 Points ∼45% +7%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (75 - 8374, n=407)
1832 Points ∼100% +138%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Unlimited (nach Ergebnis sortieren)
Huawei P Smart Plus 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
892 Points ∼52%
Huawei P Smart 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
966 Points ∼57% +8%
Huawei P Smart Plus
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 4096
1351 Points ∼79% +51%
Motorola Moto G7
Qualcomm Snapdragon 632, Adreno 506, 4096
566 Points ∼33% -37%
Honor 10 Lite
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
967 Points ∼57% +8%
Samsung Galaxy M20
Samsung Exynos 7904, Mali-G71 MP2, 4096
579 Points ∼34% -35%
Durchschnittliche HiSilicon Kirin 710
  (563 - 1351, n=11)
960 Points ∼56% +8%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (93 - 6916, n=408)
1701 Points ∼100% +91%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Unlimited Physics (nach Ergebnis sortieren)
Huawei P Smart Plus 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
1887 Points ∼70%
Huawei P Smart 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
2459 Points ∼92% +30%
Huawei P Smart Plus
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 4096
2685 Points ∼100% +42%
Motorola Moto G7
Qualcomm Snapdragon 632, Adreno 506, 4096
2201 Points ∼82% +17%
Honor 10 Lite
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
2067 Points ∼77% +10%
Samsung Galaxy M20
Samsung Exynos 7904, Mali-G71 MP2, 4096
1677 Points ∼62% -11%
Durchschnittliche HiSilicon Kirin 710
  (1656 - 2723, n=11)
2374 Points ∼88% +26%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (375 - 5133, n=436)
1917 Points ∼71% +2%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Unlimited Graphics (nach Ergebnis sortieren)
Huawei P Smart Plus 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
1065 Points ∼44%
Huawei P Smart 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
1225 Points ∼50% +15%
Huawei P Smart Plus
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 4096
1317 Points ∼54% +24%
Motorola Moto G7
Qualcomm Snapdragon 632, Adreno 506, 4096
809 Points ∼33% -24%
Honor 10 Lite
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
1246 Points ∼51% +17%
Samsung Galaxy M20
Samsung Exynos 7904, Mali-G71 MP2, 4096
650 Points ∼27% -39%
Durchschnittliche HiSilicon Kirin 710
  (740 - 1378, n=11)
1229 Points ∼50% +15%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (70 - 20154, n=436)
2441 Points ∼100% +129%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Unlimited (nach Ergebnis sortieren)
Huawei P Smart Plus 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
1179 Points ∼58%
Huawei P Smart 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
1379 Points ∼67% +17%
Huawei P Smart Plus
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 4096
1485 Points ∼72% +26%
Motorola Moto G7
Qualcomm Snapdragon 632, Adreno 506, 4096
941 Points ∼46% -20%
Honor 10 Lite
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
1367 Points ∼67% +16%
Samsung Galaxy M20
Samsung Exynos 7904, Mali-G71 MP2, 4096
752 Points ∼37% -36%
Durchschnittliche HiSilicon Kirin 710
  (844 - 1534, n=11)
1376 Points ∼67% +17%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (88 - 10427, n=436)
2049 Points ∼100% +74%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Physics (nach Ergebnis sortieren)
Huawei P Smart Plus 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
2246 Points ∼83%
Huawei P Smart 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
2392 Points ∼88% +7%
Huawei P Smart Plus
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 4096
2716 Points ∼100% +21%
Motorola Moto G7
Qualcomm Snapdragon 632, Adreno 506, 4096
2251 Points ∼83% 0%
Honor 10 Lite
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
2326 Points ∼86% +4%
Samsung Galaxy M20
Samsung Exynos 7904, Mali-G71 MP2, 4096
1657 Points ∼61% -26%
Durchschnittliche HiSilicon Kirin 710
  (1924 - 2716, n=11)
2454 Points ∼90% +9%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (486 - 4909, n=487)
1913 Points ∼70% -15%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) Graphics (nach Ergebnis sortieren)
Huawei P Smart Plus 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
692 Points ∼46%
Huawei P Smart 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
703 Points ∼46% +2%
Huawei P Smart Plus
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 4096
793 Points ∼52% +15%
Motorola Moto G7
Qualcomm Snapdragon 632, Adreno 506, 4096
419 Points ∼28% -39%
Honor 10 Lite
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
683 Points ∼45% -1%
Samsung Galaxy M20
Samsung Exynos 7904, Mali-G71 MP2, 4096
488 Points ∼32% -29%
Durchschnittliche HiSilicon Kirin 710
  (457 - 856, n=11)
743 Points ∼49% +7%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (53 - 7150, n=487)
1517 Points ∼100% +119%
2560x1440 Sling Shot Extreme (ES 3.1) (nach Ergebnis sortieren)
Huawei P Smart Plus 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
818 Points ∼56%
Huawei P Smart 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
834 Points ∼57% +2%
Huawei P Smart Plus
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 4096
941 Points ∼64% +15%
Motorola Moto G7
Qualcomm Snapdragon 632, Adreno 506, 4096
512 Points ∼35% -37%
Honor 10 Lite
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
810 Points ∼55% -1%
Samsung Galaxy M20
Samsung Exynos 7904, Mali-G71 MP2, 4096
582 Points ∼40% -29%
Durchschnittliche HiSilicon Kirin 710
  (550 - 995, n=11)
877 Points ∼60% +7%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (68 - 6319, n=488)
1460 Points ∼100% +78%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Physics (nach Ergebnis sortieren)
Huawei P Smart Plus 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
2307 Points ∼87%
Huawei P Smart 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
2381 Points ∼90% +3%
Huawei P Smart Plus
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 4096
2637 Points ∼100% +14%
Motorola Moto G7
Qualcomm Snapdragon 632, Adreno 506, 4096
2273 Points ∼86% -1%
Honor 10 Lite
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
2282 Points ∼87% -1%
Samsung Galaxy M20
Samsung Exynos 7904, Mali-G71 MP2, 4096
1677 Points ∼64% -27%
Durchschnittliche HiSilicon Kirin 710
  (1907 - 2654, n=11)
2446 Points ∼93% +6%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (293 - 4900, n=528)
1775 Points ∼67% -23%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 Graphics (nach Ergebnis sortieren)
Huawei P Smart Plus 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
744 Points ∼37%
Huawei P Smart 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
683 Points ∼34% -8%
Huawei P Smart Plus
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 4096
1275 Points ∼64% +71%
Motorola Moto G7
Qualcomm Snapdragon 632, Adreno 506, 4096
780 Points ∼39% +5%
Honor 10 Lite
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
1137 Points ∼57% +53%
Samsung Galaxy M20
Samsung Exynos 7904, Mali-G71 MP2, 4096
650 Points ∼33% -13%
Durchschnittliche HiSilicon Kirin 710
  (568 - 1333, n=11)
1050 Points ∼53% +41%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (43 - 11302, n=527)
1990 Points ∼100% +167%
2560x1440 Sling Shot OpenGL ES 3.0 (nach Ergebnis sortieren)
Huawei P Smart Plus 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
876 Points ∼51%
Huawei P Smart 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
812 Points ∼47% -7%
Huawei P Smart Plus
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 4096
1440 Points ∼84% +64%
Motorola Moto G7
Qualcomm Snapdragon 632, Adreno 506, 4096
913 Points ∼53% +4%
Honor 10 Lite
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
1280 Points ∼75% +46%
Samsung Galaxy M20
Samsung Exynos 7904, Mali-G71 MP2, 4096
752 Points ∼44% -14%
Durchschnittliche HiSilicon Kirin 710
  (673 - 1490, n=11)
1196 Points ∼70% +37%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (55 - 8338, n=530)
1716 Points ∼100% +96%
1280x720 offscreen Ice Storm Unlimited Physics (nach Ergebnis sortieren)
Huawei P Smart 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
11212 Points ∼66%
Huawei P Smart Plus
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 4096
17015 Points ∼100%
Motorola Moto G7
Qualcomm Snapdragon 632, Adreno 506, 4096
16647 Points ∼98%
Honor 10 Lite
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
11211 Points ∼66%
Samsung Galaxy M20
Samsung Exynos 7904, Mali-G71 MP2, 4096
12500 Points ∼73%
Durchschnittliche HiSilicon Kirin 710
  (11158 - 22668, n=9)
15870 Points ∼93%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (735 - 45072, n=688)
14371 Points ∼84%
1280x720 offscreen Ice Storm Unlimited Graphics Score (nach Ergebnis sortieren)
Huawei P Smart 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
19510 Points ∼86%
Huawei P Smart Plus
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 4096
21538 Points ∼95%
Motorola Moto G7
Qualcomm Snapdragon 632, Adreno 506, 4096
14475 Points ∼64%
Honor 10 Lite
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
19546 Points ∼86%
Samsung Galaxy M20
Samsung Exynos 7904, Mali-G71 MP2, 4096
13392 Points ∼59%
Durchschnittliche HiSilicon Kirin 710
  (12426 - 22605, n=9)
20229 Points ∼90%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (536 - 209204, n=686)
22601 Points ∼100%
1280x720 offscreen Ice Storm Unlimited Score (nach Ergebnis sortieren)
Huawei P Smart 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
16754 Points ∼82%
Huawei P Smart Plus
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 4096
20337 Points ∼100%
Motorola Moto G7
Qualcomm Snapdragon 632, Adreno 506, 4096
14907 Points ∼73%
Honor 10 Lite
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
16775 Points ∼82%
Samsung Galaxy M20
Samsung Exynos 7904, Mali-G71 MP2, 4096
13183 Points ∼65%
Durchschnittliche HiSilicon Kirin 710
  (12120 - 22168, n=9)
18823 Points ∼93%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (662 - 97276, n=686)
18233 Points ∼90%
GFXBench (DX / GLBenchmark) 2.7
1920x1080 T-Rex HD Offscreen C24Z16 (nach Ergebnis sortieren)
Huawei P Smart Plus 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
34 fps ∼87%
Huawei P Smart 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
39 fps ∼100% +15%
Huawei P Smart Plus
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 4096
39 fps ∼100% +15%
Motorola Moto G7
Qualcomm Snapdragon 632, Adreno 506, 4096
24 fps ∼62% -29%
Honor 10 Lite
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
39 fps ∼100% +15%
Samsung Galaxy M20
Samsung Exynos 7904, Mali-G71 MP2, 4096
14 fps ∼36% -59%
Durchschnittliche HiSilicon Kirin 710
  (33 - 39, n=10)
37.9 fps ∼97% +11%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (0.5 - 322, n=706)
38.7 fps ∼99% +14%
T-Rex HD Onscreen C24Z16 (nach Ergebnis sortieren)
Huawei P Smart Plus 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
32 fps ∼89%
Huawei P Smart 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
36 fps ∼100% +13%
Huawei P Smart Plus
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 4096
36 fps ∼100% +13%
Motorola Moto G7
Qualcomm Snapdragon 632, Adreno 506, 4096
23 fps ∼64% -28%
Honor 10 Lite
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
36 fps ∼100% +13%
Samsung Galaxy M20
Samsung Exynos 7904, Mali-G71 MP2, 4096
12 fps ∼33% -62%
Durchschnittliche HiSilicon Kirin 710
  (31 - 36, n=10)
34.9 fps ∼97% +9%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1 - 120, n=715)
28.4 fps ∼79% -11%
GFXBench 3.0
off screen Manhattan Offscreen OGL (nach Ergebnis sortieren)
Huawei P Smart Plus 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
19 fps ∼85%
Huawei P Smart 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
21 fps ∼94% +11%
Huawei P Smart Plus
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 4096
21 fps ∼94% +11%
Motorola Moto G7
Qualcomm Snapdragon 632, Adreno 506, 4096
10 fps ∼45% -47%
Honor 10 Lite
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
21 fps ∼94% +11%
Samsung Galaxy M20
Samsung Exynos 7904, Mali-G71 MP2, 4096
7 fps ∼31% -63%
Durchschnittliche HiSilicon Kirin 710
  (17 - 21, n=10)
20.4 fps ∼91% +7%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (0.8 - 175, n=611)
22.4 fps ∼100% +18%
on screen Manhattan Onscreen OGL (nach Ergebnis sortieren)
Huawei P Smart Plus 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
17 fps ∼86%
Huawei P Smart 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
19 fps ∼96% +12%
Huawei P Smart Plus
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 4096
19 fps ∼96% +12%
Motorola Moto G7
Qualcomm Snapdragon 632, Adreno 506, 4096
9.9 fps ∼50% -42%
Honor 10 Lite
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
19 fps ∼96% +12%
Samsung Galaxy M20
Samsung Exynos 7904, Mali-G71 MP2, 4096
6.2 fps ∼31% -64%
Durchschnittliche HiSilicon Kirin 710
  (16 - 19, n=10)
18.5 fps ∼94% +9%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1.2 - 115, n=620)
19.7 fps ∼100% +16%
GFXBench 3.1
off screen Manhattan ES 3.1 Offscreen (nach Ergebnis sortieren)
Huawei P Smart Plus 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
13 fps ∼71%
Huawei P Smart 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
14 fps ∼77% +8%
Huawei P Smart Plus
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 4096
14 fps ∼77% +8%
Motorola Moto G7
Qualcomm Snapdragon 632, Adreno 506, 4096
6.9 fps ∼38% -47%
Honor 10 Lite
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
14 fps ∼77% +8%
Samsung Galaxy M20
Samsung Exynos 7904, Mali-G71 MP2, 4096
4.3 fps ∼23% -67%
Durchschnittliche HiSilicon Kirin 710
  (12 - 14, n=10)
13.7 fps ∼75% +5%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (0.87 - 117, n=476)
18.3 fps ∼100% +41%
on screen Manhattan ES 3.1 Onscreen (nach Ergebnis sortieren)
Huawei P Smart Plus 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
12 fps ∼70%
Huawei P Smart 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
13 fps ∼76% +8%
Huawei P Smart Plus
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 4096
13 fps ∼76% +8%
Motorola Moto G7
Qualcomm Snapdragon 632, Adreno 506, 4096
6.5 fps ∼38% -46%
Honor 10 Lite
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
13 fps ∼76% +8%
Samsung Galaxy M20
Samsung Exynos 7904, Mali-G71 MP2, 4096
3.8 fps ∼22% -68%
Durchschnittliche HiSilicon Kirin 710
  (11 - 13, n=10)
12.5 fps ∼73% +4%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1.2 - 110, n=478)
17.1 fps ∼100% +43%
GFXBench
Aztec Ruins High Tier Onscreen (nach Ergebnis sortieren)
Huawei P Smart Plus 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
4.1 fps ∼40%
Huawei P Smart 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
4.1 fps ∼40% 0%
Huawei P Smart Plus
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 4096
4.1 fps ∼40% 0%
Motorola Moto G7
Qualcomm Snapdragon 632, Adreno 506, 4096
2 fps ∼19% -51%
Honor 10 Lite
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
4 fps ∼39% -2%
Samsung Galaxy M20
Samsung Exynos 7904, Mali-G71 MP2, 4096
2.7 fps ∼26% -34%
Durchschnittliche HiSilicon Kirin 710
  (2.2 - 7, n=10)
4.03 fps ∼39% -2%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (0.61 - 60, n=199)
10.3 fps ∼100% +151%
2560x1440 Aztec Ruins High Tier Offscreen (nach Ergebnis sortieren)
Huawei P Smart Plus 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
2.6 fps ∼37%
Huawei P Smart 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
2.6 fps ∼37% 0%
Huawei P Smart Plus
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 4096
2.6 fps ∼37% 0%
Motorola Moto G7
Qualcomm Snapdragon 632, Adreno 506, 4096
1.2 fps ∼17% -54%
Honor 10 Lite
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
2.6 fps ∼37% 0%
Samsung Galaxy M20
Samsung Exynos 7904, Mali-G71 MP2, 4096
1.7 fps ∼24% -35%
Durchschnittliche HiSilicon Kirin 710
  (2.6 - 4, n=10)
2.88 fps ∼41% +11%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (0.21 - 33, n=198)
7.11 fps ∼100% +173%
Aztec Ruins Normal Tier Onscreen (nach Ergebnis sortieren)
Huawei P Smart Plus 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
6.9 fps ∼46%
Huawei P Smart 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
6.4 fps ∼42% -7%
Huawei P Smart Plus
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 4096
6.4 fps ∼42% -7%
Motorola Moto G7
Qualcomm Snapdragon 632, Adreno 506, 4096
3.6 fps ∼24% -48%
Honor 10 Lite
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
6.4 fps ∼42% -7%
Samsung Galaxy M20
Samsung Exynos 7904, Mali-G71 MP2, 4096
4.3 fps ∼28% -38%
Durchschnittliche HiSilicon Kirin 710
  (4.6 - 6.9, n=10)
5.95 fps ∼39% -14%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1.4 - 60, n=203)
15.1 fps ∼100% +119%
1920x1080 Aztec Ruins Normal Tier Offscreen (nach Ergebnis sortieren)
Huawei P Smart Plus 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
6.4 fps ∼38%
Huawei P Smart 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
7 fps ∼41% +9%
Huawei P Smart Plus
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 4096
7 fps ∼41% +9%
Motorola Moto G7
Qualcomm Snapdragon 632, Adreno 506, 4096
3.9 fps ∼23% -39%
Honor 10 Lite
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
7 fps ∼41% +9%
Samsung Galaxy M20
Samsung Exynos 7904, Mali-G71 MP2, 4096
4.7 fps ∼28% -27%
Durchschnittliche HiSilicon Kirin 710
  (4.6 - 7, n=10)
6.38 fps ∼38% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (0.6 - 87, n=203)
16.9 fps ∼100% +164%
off screen Car Chase Offscreen (nach Ergebnis sortieren)
Huawei P Smart Plus 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
7.7 fps ∼62%
Huawei P Smart 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
7.7 fps ∼62% 0%
Huawei P Smart Plus
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 4096
7.6 fps ∼61% -1%
Motorola Moto G7
Qualcomm Snapdragon 632, Adreno 506, 4096
3.9 fps ∼31% -49%
Honor 10 Lite
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
7.6 fps ∼61% -1%
Samsung Galaxy M20
Samsung Exynos 7904, Mali-G71 MP2, 4096
2.6 fps ∼21% -66%
Durchschnittliche HiSilicon Kirin 710
  (6.9 - 7.7, n=10)
7.58 fps ∼61% -2%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (0.6 - 73, n=401)
12.4 fps ∼100% +61%
on screen Car Chase Onscreen (nach Ergebnis sortieren)
Huawei P Smart Plus 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
6.8 fps ∼61%
Huawei P Smart 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
6.8 fps ∼61% 0%
Huawei P Smart Plus
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 4096
6.7 fps ∼60% -1%
Motorola Moto G7
Qualcomm Snapdragon 632, Adreno 506, 4096
3.6 fps ∼32% -47%
Honor 10 Lite
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
6.8 fps ∼61% 0%
Samsung Galaxy M20
Samsung Exynos 7904, Mali-G71 MP2, 4096
2.7 fps ∼24% -60%
Durchschnittliche HiSilicon Kirin 710
  (6.4 - 7.1, n=10)
6.72 fps ∼61% -1%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1.1 - 60, n=405)
11.1 fps ∼100% +63%
AnTuTu v7 - Total Score (nach Ergebnis sortieren)
Huawei P Smart Plus 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
124870 Points ∼87%
Huawei P Smart 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
130070 Points ∼91% +4%
Huawei P Smart Plus
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 4096
139998 Points ∼98% +12%
Motorola Moto G7
Qualcomm Snapdragon 632, Adreno 506, 4096
108408 Points ∼76% -13%
Honor 10 Lite
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
129928 Points ∼91% +4%
Samsung Galaxy M20
Samsung Exynos 7904, Mali-G71 MP2, 4096
108360 Points ∼76% -13%
Durchschnittliche HiSilicon Kirin 710
  (124870 - 183420, n=10)
139210 Points ∼97% +11%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (17073 - 462516, n=296)
143005 Points ∼100% +15%
BaseMark OS II
Web (nach Ergebnis sortieren)
Huawei P Smart Plus 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
1051 Points ∼87%
Huawei P Smart 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
982 Points ∼81% -7%
Huawei P Smart Plus
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 4096
1212 Points ∼100% +15%
Motorola Moto G7
Qualcomm Snapdragon 632, Adreno 506, 4096
1008 Points ∼83% -4%
Honor 10 Lite
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
1004 Points ∼83% -4%
Samsung Galaxy M20
Samsung Exynos 7904, Mali-G71 MP2, 4096
984 Points ∼81% -6%
Durchschnittliche HiSilicon Kirin 710
  (982 - 1212, n=10)
1100 Points ∼91% +5%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (7 - 1745, n=644)
766 Points ∼63% -27%
Graphics (nach Ergebnis sortieren)
Huawei P Smart Plus 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
1465 Points ∼69%
Huawei P Smart 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
1469 Points ∼69% 0%
Huawei P Smart Plus
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 4096
1459 Points ∼69% 0%
Motorola Moto G7
Qualcomm Snapdragon 632, Adreno 506, 4096
1075 Points ∼51% -27%
Honor 10 Lite
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
1470 Points ∼69% 0%
Samsung Galaxy M20
Samsung Exynos 7904, Mali-G71 MP2, 4096
1038 Points ∼49% -29%
Durchschnittliche HiSilicon Kirin 710
  (1450 - 1489, n=10)
1468 Points ∼69% 0%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (18 - 16996, n=644)
2125 Points ∼100% +45%
Memory (nach Ergebnis sortieren)
Huawei P Smart Plus 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
2823 Points ∼78%
Huawei P Smart 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
2972 Points ∼82% +5%
Huawei P Smart Plus
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 4096
3630 Points ∼100% +29%
Motorola Moto G7
Qualcomm Snapdragon 632, Adreno 506, 4096
1963 Points ∼54% -30%
Honor 10 Lite
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
2969 Points ∼82% +5%
Samsung Galaxy M20
Samsung Exynos 7904, Mali-G71 MP2, 4096
2973 Points ∼82% +5%
Durchschnittliche HiSilicon Kirin 710
  (2823 - 4360, n=10)
3235 Points ∼89% +15%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (21 - 7500, n=644)
1563 Points ∼43% -45%
System (nach Ergebnis sortieren)
Huawei P Smart Plus 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
4826 Points ∼87%
Huawei P Smart 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
5074 Points ∼91% +5%
Huawei P Smart Plus
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 4096
5568 Points ∼100% +15%
Motorola Moto G7
Qualcomm Snapdragon 632, Adreno 506, 4096
4378 Points ∼79% -9%
Honor 10 Lite
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
5026 Points ∼90% +4%
Samsung Galaxy M20
Samsung Exynos 7904, Mali-G71 MP2, 4096
3957 Points ∼71% -18%
Durchschnittliche HiSilicon Kirin 710
  (4826 - 5568, n=10)
5253 Points ∼94% +9%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (369 - 14189, n=644)
3048 Points ∼55% -37%
Overall (nach Ergebnis sortieren)
Huawei P Smart Plus 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
2140 Points ∼88%
Huawei P Smart 2019
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
2159 Points ∼88% +1%
Huawei P Smart Plus
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 4096
2445 Points ∼100% +14%
Motorola Moto G7
Qualcomm Snapdragon 632, Adreno 506, 4096
1747 Points ∼71% -18%
Honor 10 Lite
HiSilicon Kirin 710, Mali-G51 MP4, 3072
2167 Points ∼89% +1%
Samsung Galaxy M20
Samsung Exynos 7904, Mali-G71 MP2, 4096
1862 Points ∼76% -13%
Durchschnittliche HiSilicon Kirin 710
  (2140 - 2445, n=10)
2270 Points ∼93% +6%
Durchschnitt der Klasse Smartphone
  (1 - 6097, n=644)
1531 Points ∼63% -28%

Generell ist die Browserperformance auf dem Huawei P Smart Plus (2019) gut, Seiten werden flott aufgebaut und in den Benchmarks belegt das Smartphone mittlere bis vordere Plätze im Vergleichsfeld.

Auch aufwändige HTML-5-Seiten werden zügig geladen und recht flüssig dargestellt.

Jetstream 2 - Total Score
Durchschnitt der Klasse Smartphone (9.13 - 133, n=115)
36.4 Points ∼100% +21%
Durchschnittliche HiSilicon Kirin 710 (30 - 32.9, n=5)
31.4 Points ∼86% +4%
Huawei P Smart Plus 2019 (Chrome 74)
30.18 Points ∼83%
Samsung Galaxy M20 (Samsung Brwoser 9.2)
22.57 Points ∼62% -25%
Speedometer 2.0 - Result
Durchschnitt der Klasse Smartphone (6.42 - 157, n=103)
40.2 runs/min ∼100% +29%
Durchschnittliche HiSilicon Kirin 710 (31.2 - 33.9, n=4)
32.4 runs/min ∼81% +4%
Huawei P Smart Plus 2019 (Chome 74)
31.16 runs/min ∼78%
Samsung Galaxy M20
19.3 runs/min ∼48% -38%
WebXPRT 3 - ---
Huawei P Smart 2019 (Chrome 70)
69 Points ∼100% +10%
Durchschnitt der Klasse Smartphone (19 - 184, n=174)
67.7 Points ∼98% +7%
Huawei P Smart Plus 2019 (Chrome 74)
63 Points ∼91%
Durchschnittliche HiSilicon Kirin 710 (58 - 69, n=8)
62.3 Points ∼90% -1%
Honor 10 Lite (Chrome 71)
62 Points ∼90% -2%
Huawei P Smart Plus (Chrome 71)
59 Points ∼86% -6%
Motorola Moto G7 (Chrome 71)
58 Points ∼84% -8%
Samsung Galaxy M20
52 Points ∼75% -17%
Octane V2 - Total Score
Huawei P Smart 2019 (Chrome 70)
9708 Points ∼100% 0%
Huawei P Smart Plus 2019 (Chrome 74)
9695 Points ∼100%
Durchschnittliche HiSilicon Kirin 710 (9041 - 10288, n=10)
9577 Points ∼99% -1%
Honor 10 Lite (Chrome 71)
9423 Points ∼97% -3%
Huawei P Smart Plus (Chrome 71)
9303 Points ∼96% -4%
Samsung Galaxy M20
9087 Points ∼94% -6%
Motorola Moto G7 (Chrome 71)
8351 Points ∼86% -14%
Durchschnitt der Klasse Smartphone (894 - 49388, n=702)
6930 Points ∼71% -29%
Mozilla Kraken 1.1 - Total Score
Durchschnitt der Klasse Smartphone (571 - 59466, n=727)
10440 ms * ∼100% -146%
Motorola Moto G7 (Chrome 71)
4900 ms * ∼47% -15%
Huawei P Smart Plus (Chrome 71)
4310 ms * ∼41% -1%
Huawei P Smart Plus 2019 (Chrome 74)
4250.7 ms * ∼41%
Durchschnittliche HiSilicon Kirin 710 (3999 - 4853, n=10)
4235 ms * ∼41% -0%
Honor 10 Lite (Chrome 71)
4119.7 ms * ∼39% +3%
Huawei P Smart 2019 (Chrome 70)
3998.8 ms * ∼38% +6%
Samsung Galaxy M20
3703 ms * ∼35% +13%

* ... kleinere Werte sind besser

In Sachen Speichergeschwindigkeit gibt es kaum Unterschiede zum Huawei P Smart (2019): Der eMMC-Speicher ist etwas flotter als bei vielen Vergleichsgeräten.

Auch mit unserer Referenzspeicherkarte Toshiba Exceria Pro M501 erreicht das Huawei-Smartphone ordentliche Schreib- und Leseraten.

Huawei P Smart Plus 2019Huawei P Smart 2019Huawei P Smart PlusMotorola Moto G7Honor 10 LiteSamsung Galaxy M20Durchschnittliche 64 GB eMMC FlashDurchschnitt der Klasse Smartphone
AndroBench 3-5
5%
27%
21%
3%
2%
-7%
-21%
Sequential Write 256KB SDCard
66.7 (Toshiba Exceria Pro M501)
66.92 (Toshiba Exceria Pro M501)
0%
51.94 (Toshiba Exceria Pro M501)
-22%
66.8 (Toshiba Exceria Pro M501)
0%
66.99 (Toshiba Exceria Pro M501)
0%
65.29 (Toshiba Exceria Pro M501)
-2%
57.6 (11.2 - 74.7, n=106)
-14%
49.5 (1.7 - 87.1, n=438)
-26%
Sequential Read 256KB SDCard
76.3 (Toshiba Exceria Pro M501)
76.17 (Toshiba Exceria Pro M501)
0%
76.93 (Toshiba Exceria Pro M501)
1%
86.9 (Toshiba Exceria Pro M501)
14%
75.78 (Toshiba Exceria Pro M501)
-1%
81.48 (Toshiba Exceria Pro M501)
7%
76.6 (21.1 - 87.2, n=106)
0%
67.8 (8.1 - 96.5, n=438)
-11%
Random Write 4KB
77.3
70.7
-9%
74
-4%
75.6
-2%
66.06
-15%
44
-43%
24.8 (3.4 - 125, n=118)
-68%
23.4 (0.14 - 259, n=763)
-70%
Random Read 4KB
40.3
45.66
13%
102.5
154%
69.3
72%
45.15
12%
64
59%
55 (11.4 - 149, n=118)
36%
48.7 (1.59 - 226, n=763)
21%
Sequential Write 256KB
152.8
191.4
25%
200.5
31%
216
41%
190.55
25%
137
-10%
171 (40 - 246, n=118)
12%
99.6 (2.99 - 590, n=763)
-35%
Sequential Read 256KB
295.4
288.27
-2%
303.2
3%
297
1%
288.55
-2%
300
2%
273 (95.6 - 704, n=118)
-8%
281 (12.1 - 1781, n=763)
-5%

Spiele – Zocken möglich

Grundsätzlich lässt es sich mit dem Huawei P Smart Plus (2019) recht gut zocken: Der Touchscreen mit seiner glatten Oberfläche reagiert gut und auch der Lagesensor ist zuverlässig.

Mit der App GameBench überprüfen wir die Framerates in einigen beliebten Games: Bei Asphalt 9 zeigen sich unter hoher Qualität im späteren Verlauf des Durchgangs plätzliche Framerate-Schwankungen, die wir im Spiel allerdings subjektiv nicht wahrgenommen haben, evtl. waren sie dafür einfach zu kurz. Arena of Valor läuft hingegen in allen Einstellungen flüssig mit 30 fps.

Arena of Valor
Arena of Valor
Asphalt 9
Asphalt 9
010203040Tooltip
; Asphalt 9: Legends; High Quality; 1.5.4a: Ø25.7 (1-31)
; Asphalt 9: Legends; Standard / low; 1.5.4a: Ø29.7 (27-31)
; Arena of Valor; min; 1.28.2.2: Ø32.2 (28-33)
; Arena of Valor; high HD; 1.28.2.2: Ø31.3 (29-32)

Emissionen – Das P Smart Plus (2019) drosselt

Temperatur

GFXBench Akkutest
GFXBench Akkutest

Das Huawei P Smart Plus (2019) zeigt sich im Temperaturtest deutlich wärmer als sein Schwestermodell. Bis zu 42,5 °C können vor allem im Sommer unangenehm werden, wenn man das Gerät nach längerer Last in die Hosentasche steckt. Im Idle-Betrieb ist allerdings kaum eine Erwärmung spürbar.

Leider ist nach längerer Last auch ein deutlicher Leistungseinbruch spürbar: Mehr als 25 % weniger Frames erreicht unser Testgerät beim 29-ten Durchlauf des GFXBench Manhattan 3.1 als beim ersten Durchlauf. Das kann man mit dem Akkutest des GFXBench gut überprüfen.

Max. Last
 41.9 °C38.4 °C37.7 °C 
 42.5 °C38.4 °C38.1 °C 
 41.3 °C38.8 °C37.5 °C 
Maximal: 42.5 °C
Durchschnitt: 39.4 °C
34.1 °C36.8 °C39.6 °C
34.3 °C36.7 °C41 °C
34.5 °C37.3 °C40.8 °C
Maximal: 41 °C
Durchschnitt: 37.2 °C
Netzteil (max.)  37.8 °C | Raumtemperatur 21.5 °C | Voltcraft IR-260
(-) Die Durchschnittstemperatur auf der Oberseite unter extremer Last ist 39.4 °C. Im Vergleich erhitzte sich der Durchschnitt der Geräteklasse Smartphone v7 auf 33.1 °C.
(±) Die maximale Temperatur auf der Oberseite ist 42.5 °C. Im Vergleich liegt der Klassendurchschnitt bei 35.5 °C (von 22.4 bis 51.7 °C für die Klasse Smartphone v7).
(±) Auf der Unterseite messen wir eine maximalen Wert von 41 °C (im Vergleich zum Durchschnitt von 34 °C).
(+) Ohne Last messen wir eine durchschnittliche Temperatur von 30.6 °C auf der Oberseite. Der Klassendurchschnitt erreicht 33.1 °C.

Lautsprecher

Lautsprechertest Pink Noise
Lautsprechertest Pink Noise

Der Monolautsprecher sitzt wie beim P Smart (2019) an der Unterkante, ist etwas lauter als der Lautsprecher im Vorgänger und bietet etwas kräftiger betonte Mitten, wodurch ein etwas wärmerer Klang entsteht. Insgesamt ist der Klang etwas ausgewogener als beim Huawei P Smart (2019).

Für Audiophile bietet es sich dennoch an, einen Kopfhörer oder Lautsprecher über den 3,5mm-Port oder Bluetooth anzuschließen. Bluetooth 5.0 ist zwar noch nicht an Bord, dennoch funktioniert die Koppelung sowohl per Kabel als auch drahtlos sehr schnell und der Klang wird sauber übertragen.

dB(A) 0102030405060708090Deep BassMiddle BassHigh BassLower RangeMidsHigher MidsLower HighsMid HighsUpper HighsSuper Highs2043472539.139.83132.935.74038.838.35042.238.76332.433.68026.728.610025.936.912529.230.816024.930.720020.141.725019.142.731518.952.440018.55750019.561.163017.167.680016.170.9100016.272.5125015.672160016.468.520001767.1250016.363.6315015.360400015.471.5500015.274.6630015.271.6800015.468.71000015.565.91250015.4521600015.548.6SPL71.367.173.666.728.781.8N26.720.828.218.51.250.3median 16.3median 63.6Delta2.410.439.139.639.141.230.334.634.232.631.436.427.536.821.826.822.825.924.325.720.532.119.342.218.750.317.352.716.755.416.554.916.658.115.658.615.161.614.161.614.160.914.466.513.968.613.868.313.66414.669.91470.514.272.613.769.413.763.913.955.663.869.763.426.979.216.622.916.80.941.9median 14.6median 60.927hearing rangehide median Pink NoiseHuawei P Smart Plus 2019Huawei P Smart Plus
Frequenzdiagramm (für Vergleiche die Checkboxen oben an-/abwählen)
Huawei P Smart Plus 2019 Audio Analyse

(±) | Mittelmäßig laut spielende Lautsprecher (81.8 dB)
Bass 100 - 315 Hz
(-) | kaum Bass - 24.4% niedriger als der Median
(±) | durchschnittlich lineare Bass-Wiedergabe (12.7% Delta zum Vorgänger)
Mitteltöne 400 - 2000 Hz
(±) | zu hohe Mitten, vom Median 5.7% abweichend
(+) | lineare Mitten (6.7% Delta zum Vorgänger)
Hochtöne 2 - 16 kHz
(±) | zu hohe Hochtöne, vom Median nur 5.4% abweichend
(±) | durchschnittlich lineare Hochtöne (9.2% Delta zum Vorgänger)
Gesamt im hörbaren Bereich 100 - 16.000 Hz
(±) | hörbarer Bereich ist durchschnittlich linear (23.6% Abstand zum Median)
Im Vergleich zu allen Geräten derselben Klasse
» 42% aller getesteten Geräte dieser Klasse waren besser, 13% vergleichbar, 46% schlechter
» Das beste Gerät hat einen Delta-Wert von 13%, durchschnittlich ist 25%, das schlechteste Gerät hat 44%
Im Vergleich zu allen Geräten im Test
» 64% aller getesteten Geräte waren besser, 8% vergleichbar, 27% schlechter
» Das beste Gerät hat einen Delta-Wert von 3%, durchschnittlich ist 21%, das schlechteste Gerät hat 53%

Huawei P Smart Plus Audio Analyse

(±) | Mittelmäßig laut spielende Lautsprecher (79.2 dB)
Bass 100 - 315 Hz
(-) | kaum Bass - 22.7% niedriger als der Median
(±) | durchschnittlich lineare Bass-Wiedergabe (10.1% Delta zum Vorgänger)
Mitteltöne 400 - 2000 Hz
(+) | ausgeglichene Mitten, vom Median nur 2.9% abweichend
(+) | lineare Mitten (4.4% Delta zum Vorgänger)
Hochtöne 2 - 16 kHz
(±) | zu hohe Hochtöne, vom Median nur 8.2% abweichend
(+) | sehr lineare Hochtöne (5.8% Delta zum Vorgänger)
Gesamt im hörbaren Bereich 100 - 16.000 Hz
(±) | hörbarer Bereich ist durchschnittlich linear (21.2% Abstand zum Median)
Im Vergleich zu allen Geräten derselben Klasse
» 22% aller getesteten Geräte dieser Klasse waren besser, 11% vergleichbar, 67% schlechter
» Das beste Gerät hat einen Delta-Wert von 13%, durchschnittlich ist 25%, das schlechteste Gerät hat 44%
Im Vergleich zu allen Geräten im Test
» 50% aller getesteten Geräte waren besser, 8% vergleichbar, 42% schlechter
» Das beste Gerät hat einen Delta-Wert von 3%, durchschnittlich ist 21%, das schlechteste Gerät hat 53%

Akkulaufzeit – Ausbaufähig

Energieaufnahme

Der Stromverbrauch liegt insgesamt auf sehr ähnlichem Niveau wie beim Huawei P Smart (2019), lediglich im durchschnittlichen Idle-Szenario ist das P Smart Plus in unserem Test etwas sparsamer. Auch insgesamt ist das P Smart Plus (2019) in seiner Klasse ein recht verbrauchsarmes Smartphone.

Stromverbrauch
Aus / Standbydarklight 0 / 0.1 Watt
Idledarkmidlight 0.8 / 1.2 / 2.3 Watt
Last midlight 4.5 / 7.3 Watt
 color bar
Legende: min: dark, med: mid, max: light        Metrahit Energy
Huawei P Smart Plus 2019
3400 mAh
Huawei P Smart 2019
3400 mAh
Huawei P Smart Plus
3340 mAh
Motorola Moto G7
3000 mAh
Honor 10 Lite
3400 mAh
Samsung Galaxy M20
5000 mAh
Durchschnittliche HiSilicon Kirin 710
 
Durchschnitt der Klasse Smartphone
 
Stromverbrauch
-17%
-47%
-17%
-22%
-15%
-28%
-3%
Idle min *
0.8
0.84
-5%
1.3
-63%
1.1
-38%
1
-25%
0.94
-18%
1.083 (0.8 - 2.3, n=10)
-35%
0.882 (0.2 - 3.4, n=792)
-10%
Idle avg *
1.2
2.21
-84%
2.5
-108%
1.8
-50%
2.19
-83%
2.37
-98%
2.2 (1.2 - 3, n=10)
-83%
1.741 (0.6 - 6.2, n=791)
-45%
Idle max *
2.3
2.23
3%
3.6
-57%
2.6
-13%
2.2
4%
2.42
-5%
2.61 (2.2 - 4.2, n=10)
-13%
2.03 (0.74 - 6.6, n=792)
12%
Last avg *
4.5
4.2
7%
5
-11%
4.2
7%
4.64
-3%
3.83
15%
4.73 (4.06 - 6, n=10)
-5%
4.07 (0.8 - 10.8, n=786)
10%
Last max *
7.3
7.86
-8%
7
4%
6.8
7%
7.7
-5%
5.07
31%
7.58 (6.13 - 9.4, n=10)
-4%
5.94 (1.2 - 14.2, n=786)
19%

* ... kleinere Werte sind besser

Akkulaufzeit

Bei den Laufzeiten hat sich weder seit der letzten Generation, noch gegenüber dem P Smart (2019) viel getan: Weiterhin sind es etwa 8:43 Stunden im WLAN-Test, was ein eher durchschnittlicher Wert ist, den beispielsweise das Motorola Moto G7 oder das Samsung Galaxy M20 deutlich übertreffen können.

Damit kommt man recht sicher über einen Bürotag, wer sparsam ist, schafft vermutlich auch zwei Tage ohne Laden. Huawei liefert ein Schnellladegerät mit, das innerhalb von 1 1/2 bis 2 Stunden das Gerät wieder voll auflädt.

Akkulaufzeit
Idle (ohne WLAN, min Helligkeit)
22h 26min
NBC WiFi Websurfing Battery Test 1.3
8h 43min
Big Buck Bunny H.264 1080p
8h 56min
Last (volle Helligkeit)
4h 9min
Huawei P Smart Plus 2019
3400 mAh
Huawei P Smart 2019
3400 mAh
Huawei P Smart Plus
3340 mAh
Motorola Moto G7
3000 mAh
Honor 10 Lite
3400 mAh
Samsung Galaxy M20
5000 mAh
Akkulaufzeit
-4%
-2%
27%
-7%
61%
Idle
1346
1293
-4%
1548
15%
1533
14%
1904
41%
H.264
536
464
-13%
819
53%
502
-6%
1121
109%
WLAN
523
506
-3%
512
-2%
798
53%
484
-7%
927.5
77%
Last
249
257
3%
219
-12%
178
-29%
288
16%

Pro

+ zusätzliches Weitwinkel-Objektiv
+ ordentliche Gehäusestabilität
+ aktuelle Sicherheitspatches
+ flottes WLAN
+ gute Sprachqualität
+ kontraststarker Bildschirm

Contra

- drosselt unter Last
- Akkulaufzeiten nur durchschnittlich
- recht starke Erwärmung
- etwas ungenaues GPS

Fazit – Für kleinen Aufpreis die bessere Wahl

Im Test: Huawei P Smart Plus (2019). Testgerät zur Verfügung gestellt von:
Im Test: Huawei P Smart Plus (2019). Testgerät zur Verfügung gestellt von:
cyberport.de

So ganz ersichtlich ist der Sinn hinter Huaweis diesjähriger Modellpolitik nicht: Wieso bringt der Hersteller zwei Geräte auf den Markt, die sich, abgesehen von der Kamera, nur in Details und auch preislich kaum voneinander unterscheiden? Das Huawei P Smart Plus (2019) ist bei weitem kein schlechtes Smartphone und es macht mit flotterem WLAN und der Triple-Kamera auch einige Dinge besser als sein Vorgänger.

Das GPS könnte allerdings genauer sein und die etwas kratz- und fingerabdruckanfällige Rückseite ist auch nicht optimal. Bei den Akkulaufzeiten müssen alle Geräte der Serie noch aufholen und das, obwohl der Stromverbrauch nicht hoch ist, hier ist also wohl das Energiemanagement noch optimierungsfähig.

Das Huawei P Smart Plus (2019) ist ein Mittelklasse-Smartphone mit Triple-Kamera, das sich kaum vom Schwestermodell unterscheidet.

Soll man nun das Huawei P Smart Plus (2019) oder das Huawei P Smart (2019) wählen? Preislich ist der Unterschied beinahe vernachlässigbar und deshalb würden wir wegen der vielen Ähnlichkeiten und der besseren Kamera zum Plus-Modell greifen.

Es gibt aber dieses Jahr auch gute Alternativen: Mehr Akkulaufzeit bekommt man beim Motorola Moto G7 oder dem Samsung Galaxy M20. Mit dem letztjährigen Huawei P Smart kann man nochmals ein paar Euro sparen und bekommt mehr Arbeitsspeicher, muss aber mit der weniger flexiblen Kamera leben.

Huawei P Smart Plus 2019 - 23.05.2019 v6(old)
Florian Schmitt

Gehäuse
86%
Tastatur
65 / 75 → 87%
Pointing Device
89%
Konnektivität
43 / 60 → 72%
Gewicht
91%
Akkulaufzeit
91%
Display
89%
Leistung Spiele
45 / 63 → 72%
Leistung Anwendungen
63 / 70 → 90%
Temperatur
88%
Lautstärke
100%
Audio
65 / 91 → 71%
Kamera
71%
Durchschnitt
76%
85%
Smartphone - gewichteter Durchschnitt
Weitere Informationen über unsere Bewertung finden sie hier.

Preisvergleich

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Tests > Notebook Testberichte > Test Huawei P Smart Plus 2019 Smartphone
Autor: Florian Schmitt, 23.05.2019 (Update: 25.05.2019)
Florian Schmitt
Florian Schmitt - Managing Editor Mobile
Als ich 12 war, kam der erste Computer ins Haus und sofort fing ich an rumzubasteln, zu zerlegen, mir neue Teile zu besorgen und auszutauschen – schließlich musste immer genug Leistung für die aktuellen Games vorhanden sein. Als ich 2009 zu Notebookcheck kam, testete ich mit Leidenschaft Gaming-Notebook, seit 2012 gilt meine Aufmerksamkeit vor allem Smartphones, Tablets und Zukunftstechnologien.