Notebookcheck

Test Lenovo Y50-70 (GTX 960M, 4K) Notebook

Sascha Mölck, Tanja Hinum, 23.06.2015

Modellpflege. Trotz der schlanken Bauweise steckt viel Rechenleistung in Lenovos Gaming-Notebook. Die Kombination aus potenter Hardware, 4k-Bildschirm und guter Ausstattung soll Interesse bei potentiellen Käufern wecken.

Innerhalb der Y50-70 Reihe bietet Lenovo recht kompakte Gaming-Notebooks im 15,6-Zoll-Format an. Wir haben bereits diverse Modelle der Serie getestet. Jetzt liegt uns ein neues Modell vor, das mit einem Grafikkern aus Nvidias GeForce 900M Linie bestückt ist. Genauer gesagt handelt es sich um die GeForce GTX 960M GPU. Ob die neue GPU Vorteile bringt, verrät unser Testbericht.

An Konkurrenz mangelt es dem Y50-70 nicht. Hier wären beispielsweise das Acer Aspire VN7-591G, das HP Omen, das Asus G501JW, das MSI GE62, das Schenker A505 zu nennen.

Da wir bereits mehrere Modelle des Y50-70 getestet haben, gehen wir nicht weiter auf das Gehäuse, die Ausstattung, die Eingabegeräte, das Display und die Lautsprecher ein. Entsprechende Informationen können den Testberichten des Lenovo Y50-70 und des Lenovo Y50-70 (59424712) entnommen werden.

Lenovo IdeaPad Y50-70-59441231 (IdeaPad Y50 Serie)
Grafikkarte
NVIDIA GeForce GTX 960M - 4096 MB, Kerntakt: 1097-1176 MHz, Speichertakt: 1253 MHz, GDDR5, ForceWare 352.86 (9.18.13.5286), Optimus
Hauptspeicher
16384 MB 
, DDR3-1600, Dual-Channel, zwei Speicherbänke (beide belegt)
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 3840 x 2160 Pixel, Samsung L FLLTN156FL02L01, IPS, spiegelnd: ja
Massenspeicher
Samsung SSD PM851 512 GB MZ7TE512HMHP, 512 GB 
, 410 GB verfügbar
Soundkarte
Realtek ALC283 @ Intel Lynx Point PCH - High Definition Audio Controller
Anschlüsse
1 USB 2.0, 2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: Kopfhörerausgang, Mikrofoneingang, Card Reader: SD, Sensoren: Helligkeitssensor
Netzwerk
Realtek RTL8168/8111 Gigabit-LAN (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Atheros AR9565 (a/b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth 4.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 23.9 x 387 x 263.4
Akku
55 Wh Lithium-Ion
Betriebssystem
Microsoft Windows 8.1 64 Bit
Kamera
Webcam: HD-Webcam
Sonstiges
Lautsprecher: 2 Lautsprecher + Subwoofer, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, Externer DVD-Brenner, Cyberlink Media Story, Cyberlink Power2Go 8, McAfee LiveSafe-Internet Security (Testversion), MS Office (Testversion), 24 Monate Garantie
Gewicht
2.4 kg, Netzteil: 540 g
Preis
1499 Euro
Hinweis: Der Hersteller kann abweichende Bauteile wie Bildschirme, Laufwerke und Speicherriegel mit ähnlichen Spezifikationen unter dem gleichen Modellnamen einsetzen.

 

Gehäuse

Da das Y50 keine Wartungsklappe besitzt, muss zur Wartung/Aufrüstung der Hardware das Gehäuse geöffnet werden. Dies hat Lenovo unnötig schwer gestaltet. Nachdem die Schrauben auf der Unterseite entfernt wurden, löst sich die Unterschale der Baseunit an drei Seiten von alleine. Es sind keine Halteklammern vorhanden. Nur die Rückseite löst sich nicht. Die Abdeckungen der Lüfter sind Teil der Unterschale. Da sich die Unterschale nicht einfach abnehmen lässt, haben wir auf weitere Maßnahmen verzichtet, um das Gehäuse nicht zu beschädigen.

Das Abnehmen der Unterschale erweist sich als schwierig.
Das Abnehmen der Unterschale erweist sich als schwierig.

Display

Wir haben bereits ein 4k-Modell des Y50-70 getestet. Es ist mit dem gleichen Samsung-Panel ausgestattet wie unser aktuelles Testgerät. Die Messwerte unterscheiden sich ein wenig. Das ist ein normaler Zustand. Zwei baugleiche Panel stimmen nie zu einhundert Prozent überein. Das verbaute Samsung Display kann nur mit durchschnittlicher Helligkeit und einem durchschnittlichen Kontrast aufwarten.

In den nächsten Tagen erscheint auf Notebookcheck.com noch ein Test zur Full-HD-Variante unseres aktuellen Testgeräts. Im Grunde genommen geben sich das 4k- und das Full-HD-Display nichts. Letzteres bietet einen höheren Kontrast und eine geringere Helligkeit als der 4k-Bildschirm.

230
cd/m²
250
cd/m²
262
cd/m²
244
cd/m²
264
cd/m²
272
cd/m²
244
cd/m²
244
cd/m²
270
cd/m²
Ausleuchtung des Bildschirms
Samsung L FLLTN156FL02L01
X-Rite i1Pro 2
Maximal: 272 cd/m² Durchschnitt: 253.3 cd/m²
Ausleuchtung: 85 %
Helligkeit Akku: 264 cd/m²
Kontrast: 600:1 (Schwarzwert: 0.44 cd/m²)
ΔE Color 4.34 | 0.6-29.43 Ø6
ΔE Greyscale 4.21 | 0.64-98 Ø6.3
77% sRGB (Argyll 3D) 49% AdobeRGB 1998 (Argyll 3D)
Gamma: 2.48
CalMAN - Color Checker
CalMAN - Color Checker
CalMAN - Graustufen
CalMAN - Graustufen
CalMAN - Farbsättigung
CalMAN - Farbsättigung
Lenovo IdeaPad Y50-70-59441231
IPS, 3840x2160
Lenovo IdeaPad Y50-70-59441229
IPS, 1920x1080
Acer Aspire VN7-591G-727P
IPS, 3840x2160
Schenker XMG A505
IPS, 1920x1080
MSI GE62-2QFUi716H11
IPS, 3840x2160
HP Omen
IPS, 1920x1080
Asus G501JW-CN168H
IPS, 1920x1080
Bildschirm
1%
16%
34%
3%
10%
21%
Helligkeit Bildmitte
264
214
-19%
322
22%
284
8%
268
2%
315
19%
344
30%
Brightness
253
227
-10%
325
28%
275
9%
227
-10%
301
19%
337
33%
Brightness Distribution
85
79
-7%
90
6%
87
2%
74
-13%
85
0%
95
12%
Schwarzwert *
0.44
0.23
48%
0.37
16%
0.23
48%
0.39
11%
0.38
14%
0.31
30%
Kontrast
600
930
55%
870
45%
1235
106%
687
15%
829
38%
1110
85%
DeltaE Colorchecker *
4.34
4.9
-13%
3.77
13%
2.46
43%
4.12
5%
4.37
-1%
5.98
-38%
DeltaE Graustufen *
4.21
4.13
2%
5.36
-27%
2.3
45%
3.65
13%
5.46
-30%
5.75
-37%
Gamma
2.48 89%
2.44 90%
2.39 92%
2.32 95%
2.5 88%
2.48 89%
2.51 88%
CCT
6573 99%
7239 90%
7163 91%
6393 102%
6423 101%
7915 82%
7366 88%
Farbraum (Prozent von AdobeRGB 1998)
49
38
-22%
61
24%
60
22%
49
0%
60
22%
71
45%
Color Space (Percent of sRGB)
77
59
-23%
92
19%
100
30%

* ... kleinere Werte sind besser

Leistung

Lenovos 15,6-Zoll-Gaming-Notebook Y50-70 bietet mehr als genug Rechenleistung für den Alltag und bringt alle aktuellen Spiele flüssig auf den Bildschirm. Unser Testgerät ist für etwa 1.500 Euro zu bekommen. Lenovo hält noch viele andere Ausstattungsvarianten bereit. Der aktuell günstigste Vertreter der Reihe ist bereits für knapp unterhalb von 800 Euro zu haben. 

CPU-Z
CPU-Z
CPU-Z
CPU-Z
CPU-Z
CPU-Z
GPU-Z
GPU-Z
HWInfo
HWInfo
LatencyMon
 

Prozessor

Wie in den bereits von uns getesteten Modellen des Lenovo Y50 steckt auch in unserem aktuellen Testgerät ein Core i7-4710HQ (Haswell) Vierkernprozessor der Firma Intel. Hierbei handelt es sich um einen Standard-Mobilprozessor, der über ein TDP von 47 Watt verfügt. Er bietet mehr als genug Rechenleistung für alle gängigen Anwendungsszenarien. Der verbaute Vierkernprozessor bringt gegenüber Zweikernprozessoren bei der im Alltagsbetrieb wichtigeren Single-Thread-Leistung nur einen leichten Vorteil. Erst bei Anwendungen, die für mehrere Kerne optimiert wurden, kann er sich deutlich absetzen.

Die CPU arbeitet mit einer Basisgeschwindigkeit von 2,5 GHz. Per Turbo kann der Takt auf 3,3 GHz (vier Kerne), 3,4 GHz (zwei Kerne) bzw. 3,5 GHz (ein Kern) beschleunigt werden. Single-Thread-Anwendungen bearbeitet die CPU im Netzbetrieb mit voller Geschwindigkeit. Allerdings zeigt der Rechner bei Multi-Thread-Anwendungen das gleiche Verhalten wie seine Schwestermodelle: Diese Anwendungen werden nur mit der Basisgeschwindigkeit (2,5 GHz) bearbeitet. Somit bleibt die CPU bei Multi-Thread-Anwendungen deutlich hinter ihren Möglichkeiten zurück. Dieses Problem besteht bei Rechnern der Konkurrenz wie dem Acer Aspire VN7-591G nicht. Im Akkubetrieb zeigt das Y50 ein etwas anderes Verhalten. Der Prozessor beginnt die Bearbeitung mit 800 MHz und steigert sich dann schrittweise auf bis zu 2,8 GHz, um dann wieder schlagartig auf 800 MHz zurück zufallen. Anschließend beginnt das Ganze von vorne.

Cinebench R10 Shading 32Bit
6331
Cinebench R10 Rendering Multiple CPUs 32Bit
15274
Cinebench R10 Rendering Single 32Bit
4938
Cinebench R11.5 OpenGL 64Bit
56.17 fps
Cinebench R11.5 CPU Multi 64Bit
5.36 Points
Cinebench R11.5 CPU Single 64Bit
1.51 Points
Cinebench R15 Ref. Match 64Bit
99.6 %
Cinebench R15 OpenGL 64Bit
86.19 fps
Cinebench R15 CPU Multi 64Bit
517 Points
Cinebench R15 CPU Single 64Bit
135 Points
Hilfe
Cinebench R15
CPU Single 64Bit (nach Ergebnis sortieren)
Lenovo IdeaPad Y50-70-59441231
GeForce GTX 960M, 4710HQ, Samsung SSD PM851 512 GB MZ7TE512HMHP
135 Points ∼62%
Lenovo IdeaPad Y50-70 (59424712)
GeForce GTX 860M, 4710HQ, Samsung SSD PM851 512 GB MZ7TE512HMHP
134 Points ∼61% -1%
Lenovo IdeaPad Y50-70-59441229
GeForce GTX 960M, 4710HQ, Samsung SSD PM851 256 GB MZ7TE256HMHP
117 Points ∼54% -13%
MSI GE60-2PEi781B
GeForce GTX 860M, 4700HQ, WDC Scorpio Blue WD10JPVX-22JC3T0
135 Points ∼62% 0%
Acer Aspire VN7-591G-727P
GeForce GTX 960M, 4720HQ, Toshiba HG6 THNSNJ256G8NU
138 Points ∼63% +2%
Acer Aspire V15 Nitro VN7-591G-75TD
GeForce GTX 860M, 4710HQ, Lite-On IT L8T-256L9G
136 Points ∼62% +1%
Schenker XMG A505
GeForce GTX 960M, 4720HQ, Micron M600 MTFDDAV256MBF M.2
142 Points ∼65% +5%
Gigabyte P34W V3
GeForce GTX 970M, 4720HQ, Lite-On LMT-128L9M
130 Points ∼60% -4%
MSI GE62-2QFUi716H11
GeForce GTX 970M, 4720HQ, Toshiba HG6 THNSNJ128G8NU
139 Points ∼64% +3%
HP Omen
GeForce GTX 860M, 4710HQ, SanDisk A110 SD6PP4M-256G-1006
129 Points ∼59% -4%
Asus G501JW-CN168H
GeForce GTX 960M, 4720HQ
141 Points ∼65% +4%
CPU Multi 64Bit (nach Ergebnis sortieren)
Lenovo IdeaPad Y50-70-59441231
GeForce GTX 960M, 4710HQ, Samsung SSD PM851 512 GB MZ7TE512HMHP
517 Points ∼12%
Lenovo IdeaPad Y50-70 (59424712)
GeForce GTX 860M, 4710HQ, Samsung SSD PM851 512 GB MZ7TE512HMHP
506 Points ∼12% -2%
Lenovo IdeaPad Y50-70-59441229
GeForce GTX 960M, 4710HQ, Samsung SSD PM851 256 GB MZ7TE256HMHP
502 Points ∼11% -3%
MSI GE60-2PEi781B
GeForce GTX 860M, 4700HQ, WDC Scorpio Blue WD10JPVX-22JC3T0
642 Points ∼15% +24%
Acer Aspire VN7-591G-727P
GeForce GTX 960M, 4720HQ, Toshiba HG6 THNSNJ256G8NU
642 Points ∼15% +24%
Acer Aspire V15 Nitro VN7-591G-75TD
GeForce GTX 860M, 4710HQ, Lite-On IT L8T-256L9G
653 Points ∼15% +26%
Schenker XMG A505
GeForce GTX 960M, 4720HQ, Micron M600 MTFDDAV256MBF M.2
538 Points ∼12% +4%
Gigabyte P34W V3
GeForce GTX 970M, 4720HQ, Lite-On LMT-128L9M
636 Points ∼15% +23%
MSI GE62-2QFUi716H11
GeForce GTX 970M, 4720HQ, Toshiba HG6 THNSNJ128G8NU
642 Points ∼15% +24%
HP Omen
GeForce GTX 860M, 4710HQ, SanDisk A110 SD6PP4M-256G-1006
650 Points ∼15% +26%
Asus G501JW-CN168H
GeForce GTX 960M, 4720HQ
577 Points ∼13% +12%
Cinebench R11.5
CPU Single 64Bit (nach Ergebnis sortieren)
Lenovo IdeaPad Y50-70-59441231
GeForce GTX 960M, 4710HQ, Samsung SSD PM851 512 GB MZ7TE512HMHP
1.51 Points ∼62%
Lenovo IdeaPad Y50-70 (59424712)
GeForce GTX 860M, 4710HQ, Samsung SSD PM851 512 GB MZ7TE512HMHP
1.48 Points ∼61% -2%
Lenovo IdeaPad Y50-70-59441229
GeForce GTX 960M, 4710HQ, Samsung SSD PM851 256 GB MZ7TE256HMHP
1.35 Points ∼55% -11%
MSI GE60-2PEi781B
GeForce GTX 860M, 4700HQ, WDC Scorpio Blue WD10JPVX-22JC3T0
1.5 Points ∼61% -1%
Acer Aspire VN7-591G-727P
GeForce GTX 960M, 4720HQ, Toshiba HG6 THNSNJ256G8NU
1.56 Points ∼64% +3%
Acer Aspire V15 Nitro VN7-591G-75TD
GeForce GTX 860M, 4710HQ, Lite-On IT L8T-256L9G
1.53 Points ∼63% +1%
Schenker XMG A505
GeForce GTX 960M, 4720HQ, Micron M600 MTFDDAV256MBF M.2
1.57 Points ∼64% +4%
Gigabyte P34W V3
GeForce GTX 970M, 4720HQ, Lite-On LMT-128L9M
1.47 Points ∼60% -3%
MSI GE62-2QFUi716H11
GeForce GTX 970M, 4720HQ, Toshiba HG6 THNSNJ128G8NU
1.57 Points ∼64% +4%
Asus G501JW-CN168H
GeForce GTX 960M, 4720HQ
1.56 Points ∼64% +3%
CPU Multi 64Bit (nach Ergebnis sortieren)
Lenovo IdeaPad Y50-70-59441231
GeForce GTX 960M, 4710HQ, Samsung SSD PM851 512 GB MZ7TE512HMHP
5.36 Points ∼16%
Lenovo IdeaPad Y50-70 (59424712)
GeForce GTX 860M, 4710HQ, Samsung SSD PM851 512 GB MZ7TE512HMHP
4.59 Points ∼14% -14%
Lenovo IdeaPad Y50-70-59441229
GeForce GTX 960M, 4710HQ, Samsung SSD PM851 256 GB MZ7TE256HMHP
5.44 Points ∼16% +1%
MSI GE60-2PEi781B
GeForce GTX 860M, 4700HQ, WDC Scorpio Blue WD10JPVX-22JC3T0
6.97 Points ∼21% +30%
Acer Aspire VN7-591G-727P
GeForce GTX 960M, 4720HQ, Toshiba HG6 THNSNJ256G8NU
7.07 Points ∼21% +32%
Acer Aspire V15 Nitro VN7-591G-75TD
GeForce GTX 860M, 4710HQ, Lite-On IT L8T-256L9G
7.1 Points ∼21% +32%
Schenker XMG A505
GeForce GTX 960M, 4720HQ, Micron M600 MTFDDAV256MBF M.2
5.87 Points ∼18% +10%
Gigabyte P34W V3
GeForce GTX 970M, 4720HQ, Lite-On LMT-128L9M
6 Points ∼18% +12%
MSI GE62-2QFUi716H11
GeForce GTX 970M, 4720HQ, Toshiba HG6 THNSNJ128G8NU
7.1 Points ∼21% +32%
HP Omen
GeForce GTX 860M, 4710HQ, SanDisk A110 SD6PP4M-256G-1006
7.13 Points ∼21% +33%
Asus G501JW-CN168H
GeForce GTX 960M, 4720HQ
6.58 Points ∼20% +23%
Cinebench R10
Rendering Single 32Bit (nach Ergebnis sortieren)
Lenovo IdeaPad Y50-70-59441231
GeForce GTX 960M, 4710HQ, Samsung SSD PM851 512 GB MZ7TE512HMHP
4938 Points ∼46%
Lenovo IdeaPad Y50-70-59441229
GeForce GTX 960M, 4710HQ, Samsung SSD PM851 256 GB MZ7TE256HMHP
4618 Points ∼43% -6%
MSI GE60-2PEi781B
GeForce GTX 860M, 4700HQ, WDC Scorpio Blue WD10JPVX-22JC3T0
4927 Points ∼45% 0%
Acer Aspire VN7-591G-727P
GeForce GTX 960M, 4720HQ, Toshiba HG6 THNSNJ256G8NU
5123 Points ∼47% +4%
Acer Aspire V15 Nitro VN7-591G-75TD
GeForce GTX 860M, 4710HQ, Lite-On IT L8T-256L9G
5058 Points ∼47% +2%
Gigabyte P34W V3
GeForce GTX 970M, 4720HQ, Lite-On LMT-128L9M
5080 Points ∼47% +3%
MSI GE62-2QFUi716H11
GeForce GTX 970M, 4720HQ, Toshiba HG6 THNSNJ128G8NU
5206 Points ∼48% +5%
HP Omen
GeForce GTX 860M, 4710HQ, SanDisk A110 SD6PP4M-256G-1006
5010 Points ∼46% +1%
Asus G501JW-CN168H
GeForce GTX 960M, 4720HQ
5081 Points ∼47% +3%
Rendering Multiple CPUs 32Bit (nach Ergebnis sortieren)
Lenovo IdeaPad Y50-70-59441231
GeForce GTX 960M, 4710HQ, Samsung SSD PM851 512 GB MZ7TE512HMHP
15274 Points ∼31%
Lenovo IdeaPad Y50-70-59441229
GeForce GTX 960M, 4710HQ, Samsung SSD PM851 256 GB MZ7TE256HMHP
14533 Points ∼29% -5%
MSI GE60-2PEi781B
GeForce GTX 860M, 4700HQ, WDC Scorpio Blue WD10JPVX-22JC3T0
18504 Points ∼37% +21%
Acer Aspire VN7-591G-727P
GeForce GTX 960M, 4720HQ, Toshiba HG6 THNSNJ256G8NU
19831 Points ∼40% +30%
Acer Aspire V15 Nitro VN7-591G-75TD
GeForce GTX 860M, 4710HQ, Lite-On IT L8T-256L9G
19521 Points ∼39% +28%
Gigabyte P34W V3
GeForce GTX 970M, 4720HQ, Lite-On LMT-128L9M
19447 Points ∼39% +27%
MSI GE62-2QFUi716H11
GeForce GTX 970M, 4720HQ, Toshiba HG6 THNSNJ128G8NU
19577 Points ∼39% +28%
HP Omen
GeForce GTX 860M, 4710HQ, SanDisk A110 SD6PP4M-256G-1006
19386 Points ∼39% +27%
Asus G501JW-CN168H
GeForce GTX 960M, 4720HQ
18088 Points ∼36% +18%
Geekbench 3
32 Bit Multi-Core Score (nach Ergebnis sortieren)
Lenovo IdeaPad Y50-70-59441231
GeForce GTX 960M, 4710HQ, Samsung SSD PM851 512 GB MZ7TE512HMHP
11275 Points ∼36%
Acer Aspire VN7-591G-727P
GeForce GTX 960M, 4720HQ, Toshiba HG6 THNSNJ256G8NU
12551 Points ∼40% +11%
Acer Aspire V15 Nitro VN7-591G-75TD
GeForce GTX 860M, 4710HQ, Lite-On IT L8T-256L9G
12211 Points ∼39% +8%
MSI GE62-2QFUi716H11
GeForce GTX 970M, 4720HQ, Toshiba HG6 THNSNJ128G8NU
12160 Points ∼39% +8%
32 Bit Single-Core Score (nach Ergebnis sortieren)
Lenovo IdeaPad Y50-70-59441231
GeForce GTX 960M, 4710HQ, Samsung SSD PM851 512 GB MZ7TE512HMHP
2942 Points ∼61%
Acer Aspire VN7-591G-727P
GeForce GTX 960M, 4720HQ, Toshiba HG6 THNSNJ256G8NU
3302 Points ∼68% +12%
Acer Aspire V15 Nitro VN7-591G-75TD
GeForce GTX 860M, 4710HQ, Lite-On IT L8T-256L9G
3252 Points ∼67% +11%
MSI GE62-2QFUi716H11
GeForce GTX 970M, 4720HQ, Toshiba HG6 THNSNJ128G8NU
3262 Points ∼68% +11%
Sunspider - 1.0 Total Score (nach Ergebnis sortieren)
Lenovo IdeaPad Y50-70-59441231
GeForce GTX 960M, 4710HQ, Samsung SSD PM851 512 GB MZ7TE512HMHP
88.9 ms * ∼1%
Lenovo IdeaPad Y50-70-59441229
GeForce GTX 960M, 4710HQ, Samsung SSD PM851 256 GB MZ7TE256HMHP
94.1 ms * ∼1% -6%
Acer Aspire VN7-591G-727P
GeForce GTX 960M, 4720HQ, Toshiba HG6 THNSNJ256G8NU
94.4 ms * ∼1% -6%
Acer Aspire V15 Nitro VN7-591G-75TD
GeForce GTX 860M, 4710HQ, Lite-On IT L8T-256L9G
96 ms * ∼1% -8%
MSI GE62-2QFUi716H11
GeForce GTX 970M, 4720HQ, Toshiba HG6 THNSNJ128G8NU
82.1 ms * ∼1% +8%
HP Omen
GeForce GTX 860M, 4710HQ, SanDisk A110 SD6PP4M-256G-1006
85.7 ms * ∼1% +4%
Mozilla Kraken 1.1 - Total Score (nach Ergebnis sortieren)
Lenovo IdeaPad Y50-70-59441231
GeForce GTX 960M, 4710HQ, Samsung SSD PM851 512 GB MZ7TE512HMHP
2004.9 ms * ∼3%
Acer Aspire VN7-591G-727P
GeForce GTX 960M, 4720HQ, Toshiba HG6 THNSNJ256G8NU
1979.1 ms * ∼3% +1%
Acer Aspire V15 Nitro VN7-591G-75TD
GeForce GTX 860M, 4710HQ, Lite-On IT L8T-256L9G
2009.2 ms * ∼3% -0%
MSI GE62-2QFUi716H11
GeForce GTX 970M, 4720HQ, Toshiba HG6 THNSNJ128G8NU
1955.1 ms * ∼3% +2%
HP Omen
GeForce GTX 860M, 4710HQ, SanDisk A110 SD6PP4M-256G-1006
1997.4 ms * ∼3% -0%
Octane V2 - Total Score (nach Ergebnis sortieren)
Lenovo IdeaPad Y50-70-59441231
GeForce GTX 960M, 4710HQ, Samsung SSD PM851 512 GB MZ7TE512HMHP
16413 Points ∼31%
Acer Aspire VN7-591G-727P
GeForce GTX 960M, 4720HQ, Toshiba HG6 THNSNJ256G8NU
16556 Points ∼32% +1%
Acer Aspire V15 Nitro VN7-591G-75TD
GeForce GTX 860M, 4710HQ, Lite-On IT L8T-256L9G
16207 Points ∼31% -1%
MSI GE62-2QFUi716H11
GeForce GTX 970M, 4720HQ, Toshiba HG6 THNSNJ128G8NU
16518 Points ∼32% +1%
HP Omen
GeForce GTX 860M, 4710HQ, SanDisk A110 SD6PP4M-256G-1006
16503 Points ∼31% +1%
Peacekeeper - --- (nach Ergebnis sortieren)
Lenovo IdeaPad Y50-70-59441231
GeForce GTX 960M, 4710HQ, Samsung SSD PM851 512 GB MZ7TE512HMHP
2921 Points ∼47%
Acer Aspire VN7-591G-727P
GeForce GTX 960M, 4720HQ, Toshiba HG6 THNSNJ256G8NU
3036 Points ∼49% +4%
Acer Aspire V15 Nitro VN7-591G-75TD
GeForce GTX 860M, 4710HQ, Lite-On IT L8T-256L9G
3019 Points ∼49% +3%
MSI GE62-2QFUi716H11
GeForce GTX 970M, 4720HQ, Toshiba HG6 THNSNJ128G8NU
3000 Points ∼48% +3%

* ... kleinere Werte sind besser

System Performance

Das System arbeitet rund und flüssig. Problemen sind wir nicht begegnet. Die Resultate in den PC Mark Benchmarks fallen gut aus. Allerdings liegt das Y50 klar hinter einem vergleichbaren Konkurrenten wie dem Aspire VN7-591G zurück, das ebenfalls mit einem 4k-Bildschirm ausgestattet ist. Hier macht sich bemerkbar, dass der Prozessor des Lenovo Rechners bei Multi-Thread-Tests seinen Turbo nicht nutzt. Sowohl das Aspire als auch das Y50 schneiden grundsätzlich schlechter ab als ihre Schwestermodelle, die mit Full-HD-Bildschirmen ausgestattet sind. Werden die Desktop-Auflösungen der 4k-Modelle auf Full-HD-Niveau gesenkt, steigen die PC-Mark-Resultate auf vergleichbare Höhen. Die Systemleistung unseres Testrechners lässt sich nicht mehr steigern. Lenovo hat schon alle Möglichkeiten ausgeschöpft.

PCMark 7 Score
4921 Punkte
PCMark 8 Home Score Accelerated v2
2554 Punkte
PCMark 8 Creative Score Accelerated v2
3465 Punkte
PCMark 8 Work Score Accelerated v2
3746 Punkte
Hilfe
PCMark 8 - Home Score Accelerated v2 (nach Ergebnis sortieren)
Lenovo IdeaPad Y50-70-59441231
Intel Core i7-4710HQ, NVIDIA GeForce GTX 960M, 3840x2160
2554 Points ∼42%
MSI GE60-2PEi781B
Intel Core i7-4700HQ, NVIDIA GeForce GTX 860M, 1920x1080
3242 Points ∼53% +27%
Acer Aspire VN7-591G-727P
Intel Core i7-4720HQ, NVIDIA GeForce GTX 960M, 3840x2160
3019 Points ∼50% +18%
Schenker XMG A505
Intel Core i7-4720HQ, NVIDIA GeForce GTX 960M, 1920x1080
3746 Points ∼61% +47%
Gigabyte P34W V3
Intel Core i7-4720HQ, NVIDIA GeForce GTX 970M, 1920x1080
4006 Points ∼66% +57%
MSI GE62-2QFUi716H11
Intel Core i7-4720HQ, NVIDIA GeForce GTX 970M, 3840x2160
3061 Points ∼50% +20%
HP Omen
Intel Core i7-4710HQ, NVIDIA GeForce GTX 860M, 1920x1080
3618 Points ∼59% +42%
PCMark 7 - Score (nach Ergebnis sortieren)
Lenovo IdeaPad Y50-70-59441231
Intel Core i7-4710HQ, NVIDIA GeForce GTX 960M, 3840x2160
4921 Points ∼54%
Lenovo IdeaPad Y50-70 (59424712)
Intel Core i7-4710HQ, NVIDIA GeForce GTX 860M, 3840x2160
5238 Points ∼57% +6%
Lenovo IdeaPad Y50-70-59441229
Intel Core i7-4710HQ, NVIDIA GeForce GTX 960M, 1920x1080
4622 Points ∼51% -6%
MSI GE60-2PEi781B
Intel Core i7-4700HQ, NVIDIA GeForce GTX 860M, 1920x1080
3142 Points ∼34% -36%
Acer Aspire VN7-591G-727P
Intel Core i7-4720HQ, NVIDIA GeForce GTX 960M, 3840x2160
5804 Points ∼63% +18%
Schenker XMG A505
Intel Core i7-4720HQ, NVIDIA GeForce GTX 960M, 1920x1080
6042 Points ∼66% +23%
Gigabyte P34W V3
Intel Core i7-4720HQ, NVIDIA GeForce GTX 970M, 1920x1080
6182 Points ∼68% +26%
MSI GE62-2QFUi716H11
Intel Core i7-4720HQ, NVIDIA GeForce GTX 970M, 3840x2160
5866 Points ∼64% +19%
HP Omen
Intel Core i7-4710HQ, NVIDIA GeForce GTX 860M, 1920x1080
5919 Points ∼65% +20%
Asus G501JW-CN168H
Intel Core i7-4720HQ, NVIDIA GeForce GTX 960M, 1920x1080
5831 Points ∼64% +18%

Massenspeicher

Das Y50 ist mit einer Solid State Disk aus dem Hause Samsung bestückt. Es handelt sich um ein Modell im 2,5-Zoll-Format, das eine Kapazität von 512 GB bietet. Davon kann der Besitzer des Rechners etwa 410 GB nutzen. Der restliche Speicherplatz verteilt sich auf die Windows Installation, die Recovery Partition und eine Partition auf der die Treiber und Anwendungen für das Y50 gespeichert sind. Die SSD kann insgesamt mit guten Transferraten aufwarten.

Samsung SSD PM851 512 GB MZ7TE512HMHP
Sequential Read: 514.9 MB/s
Sequential Write: 433.8 MB/s
512K Read: 426.6 MB/s
512K Write: 403 MB/s
4K Read: 32.49 MB/s
4K Write: 80.44 MB/s
4K QD32 Read: 387.6 MB/s
4K QD32 Write: 263.5 MB/s

Grafikkarte

Bei dem verbauten GeForce GTX 960M Grafikkern handelt es sich um ein Einstiegsmodell in die GPU-Oberklasse. Er arbeitet mit einem Basistakt von 1.097 MHz. Per Turbo kann die Geschwindigkeit auf 1.176 MHz erhöht werden. Damit liegt die Maximalgeschwindigkeit der GPU nur wenige Prozent oberhalb derjenigen der Vorgänger-GPU - dem GeForce GTX 860M Grafikkern. Da es außer den Geschwindigkeiten keine weiteren Unterschiede zwischen den beiden Kernen gibt, schneidet der 960er Kern in den 3D Mark Benchmark nur etwas besser ab als sein Vorgänger. Allerdings fällt der Unterschied zwischen den 960er- und 860er-Modellen des Y50 größer aus als unter den vergleichbaren Modellen der Acer Aspire VN7-591G Reihe. Der Grund: Die in den Y50-Modellen verbauten GeForce GTX 860M GPUs arbeiten nicht mit ihren maximal möglichen Geschwindigkeiten.

Neben dem GeForce Kern hat auch Intels HD Graphics 4600 GPU ihren Weg in das Notebook gefunden. Die beiden Kerne bilden eine Umschaltgrafiklösung (Optimus). Intels GPU ist für den Alltags- und Akkubetrieb vorgesehen. Die GeForce GPU kommt bei leistungshungrigen Anwendungen wie Computerspielen zum Einsatz. Die Umschaltung erfolgt automatisch. Der Nutzer hat aber immer die Möglichkeit einzugreifen.

3DMark 11 Performance
5486 Punkte
3DMark Ice Storm Standard Score
42649 Punkte
3DMark Cloud Gate Standard Score
13326 Punkte
3DMark Fire Strike Score
3907 Punkte
Hilfe
3DMark 11 - 1280x720 Performance (nach Ergebnis sortieren)
Lenovo IdeaPad Y50-70-59441231
GeForce GTX 960M, 4710HQ, Samsung SSD PM851 512 GB MZ7TE512HMHP
5486 Points ∼16%
Lenovo IdeaPad Y50-70 (59424712)
GeForce GTX 860M, 4710HQ, Samsung SSD PM851 512 GB MZ7TE512HMHP
4990 Points ∼14% -9%
Lenovo IdeaPad Y50-70-59441229
GeForce GTX 960M, 4710HQ, Samsung SSD PM851 256 GB MZ7TE256HMHP
5444 Points ∼16% -1%
Lenovo IdeaPad Y50
GeForce GTX 860M, 4700HQ, Western Digital WD10S21X SSHD 1TB + 8GB SSD-Cache
5061 Points ∼14% -8%
MSI GE60-2PEi781B
GeForce GTX 860M, 4700HQ, WDC Scorpio Blue WD10JPVX-22JC3T0
5049 Points ∼14% -8%
Acer Aspire VN7-591G-727P
GeForce GTX 960M, 4720HQ, Toshiba HG6 THNSNJ256G8NU
5398 Points ∼15% -2%
Acer Aspire V15 Nitro VN7-591G-75TD
GeForce GTX 860M, 4710HQ, Lite-On IT L8T-256L9G
5210 Points ∼15% -5%
Schenker XMG A505
GeForce GTX 960M, 4720HQ, Micron M600 MTFDDAV256MBF M.2
5639 Points ∼16% +3%
Gigabyte P34W V3
GeForce GTX 970M, 4720HQ, Lite-On LMT-128L9M
9320 Points ∼27% +70%
MSI GE62-2QFUi716H11
GeForce GTX 970M, 4720HQ, Toshiba HG6 THNSNJ128G8NU
9080 Points ∼26% +66%
HP Omen
GeForce GTX 860M, 4710HQ, SanDisk A110 SD6PP4M-256G-1006
5058 Points ∼14% -8%
Asus G501JW-CN168H
GeForce GTX 960M, 4720HQ
5277 Points ∼15% -4%
3DMark
1920x1080 Fire Strike Score (nach Ergebnis sortieren)
Lenovo IdeaPad Y50-70-59441231
GeForce GTX 960M, 4710HQ, Samsung SSD PM851 512 GB MZ7TE512HMHP
3907 Points ∼15%
Lenovo IdeaPad Y50-70 (59424712)
GeForce GTX 860M, 4710HQ, Samsung SSD PM851 512 GB MZ7TE512HMHP
3455 Points ∼13% -12%
Lenovo IdeaPad Y50-70-59441229
GeForce GTX 960M, 4710HQ, Samsung SSD PM851 256 GB MZ7TE256HMHP
3913 Points ∼15% 0%
Lenovo IdeaPad Y50
GeForce GTX 860M, 4700HQ, Western Digital WD10S21X SSHD 1TB + 8GB SSD-Cache
3517 Points ∼13% -10%
MSI GE60-2PEi781B
GeForce GTX 860M, 4700HQ, WDC Scorpio Blue WD10JPVX-22JC3T0
3679 Points ∼14% -6%
Acer Aspire VN7-591G-727P
GeForce GTX 960M, 4720HQ, Toshiba HG6 THNSNJ256G8NU
3914 Points ∼15% 0%
Acer Aspire V15 Nitro VN7-591G-75TD
GeForce GTX 860M, 4710HQ, Lite-On IT L8T-256L9G
3733 Points ∼14% -4%
Schenker XMG A505
GeForce GTX 960M, 4720HQ, Micron M600 MTFDDAV256MBF M.2
4071 Points ∼15% +4%
Gigabyte P34W V3
GeForce GTX 970M, 4720HQ, Lite-On LMT-128L9M
6644 Points ∼25% +70%
MSI GE62-2QFUi716H11
GeForce GTX 970M, 4720HQ, Toshiba HG6 THNSNJ128G8NU
6596 Points ∼25% +69%
HP Omen
GeForce GTX 860M, 4710HQ, SanDisk A110 SD6PP4M-256G-1006
3714 Points ∼14% -5%
Asus G501JW-CN168H
GeForce GTX 960M, 4720HQ
3791 Points ∼14% -3%
1280x720 Sky Diver Score (nach Ergebnis sortieren)
Lenovo IdeaPad Y50-70-59441231
GeForce GTX 960M, 4710HQ, Samsung SSD PM851 512 GB MZ7TE512HMHP
11584 Points ∼19%
Acer Aspire VN7-591G-727P
GeForce GTX 960M, 4720HQ, Toshiba HG6 THNSNJ256G8NU
12230 Points ∼20% +6%
Acer Aspire V15 Nitro VN7-591G-75TD
GeForce GTX 860M, 4710HQ, Lite-On IT L8T-256L9G
11750 Points ∼19% +1%
Schenker XMG A505
GeForce GTX 960M, 4720HQ, Micron M600 MTFDDAV256MBF M.2
12472 Points ∼20% +8%
MSI GE62-2QFUi716H11
GeForce GTX 970M, 4720HQ, Toshiba HG6 THNSNJ128G8NU
17334 Points ∼28% +50%
1280x720 Cloud Gate Standard Score (nach Ergebnis sortieren)
Lenovo IdeaPad Y50-70-59441231
GeForce GTX 960M, 4710HQ, Samsung SSD PM851 512 GB MZ7TE512HMHP
13326 Points ∼22%
Lenovo IdeaPad Y50-70 (59424712)
GeForce GTX 860M, 4710HQ, Samsung SSD PM851 512 GB MZ7TE512HMHP
12435 Points ∼20% -7%
Lenovo IdeaPad Y50-70-59441229
GeForce GTX 960M, 4710HQ, Samsung SSD PM851 256 GB MZ7TE256HMHP
13928 Points ∼23% +5%
Lenovo IdeaPad Y50
GeForce GTX 860M, 4700HQ, Western Digital WD10S21X SSHD 1TB + 8GB SSD-Cache
13255 Points ∼21% -1%
MSI GE60-2PEi781B
GeForce GTX 860M, 4700HQ, WDC Scorpio Blue WD10JPVX-22JC3T0
14746 Points ∼24% +11%
Acer Aspire VN7-591G-727P
GeForce GTX 960M, 4720HQ, Toshiba HG6 THNSNJ256G8NU
16151 Points ∼26% +21%
Acer Aspire V15 Nitro VN7-591G-75TD
GeForce GTX 860M, 4710HQ, Lite-On IT L8T-256L9G
15550 Points ∼25% +17%
Schenker XMG A505
GeForce GTX 960M, 4720HQ, Micron M600 MTFDDAV256MBF M.2
15511 Points ∼25% +16%
Gigabyte P34W V3
GeForce GTX 970M, 4720HQ, Lite-On LMT-128L9M
21105 Points ∼34% +58%
MSI GE62-2QFUi716H11
GeForce GTX 970M, 4720HQ, Toshiba HG6 THNSNJ128G8NU
15582 Points ∼25% +17%
HP Omen
GeForce GTX 860M, 4710HQ, SanDisk A110 SD6PP4M-256G-1006
15749 Points ∼25% +18%
Asus G501JW-CN168H
GeForce GTX 960M, 4720HQ
13673 Points ∼22% +3%
1280x720 Ice Storm Standard Score (nach Ergebnis sortieren)
Lenovo IdeaPad Y50-70-59441231
GeForce GTX 960M, 4710HQ, Samsung SSD PM851 512 GB MZ7TE512HMHP
42649 Points ∼4%
Lenovo IdeaPad Y50-70 (59424712)
GeForce GTX 860M, 4710HQ, Samsung SSD PM851 512 GB MZ7TE512HMHP
72527 Points ∼7% +70%
Lenovo IdeaPad Y50-70-59441229
GeForce GTX 960M, 4710HQ, Samsung SSD PM851 256 GB MZ7TE256HMHP
73922 Points ∼7% +73%
Lenovo IdeaPad Y50
GeForce GTX 860M, 4700HQ, Western Digital WD10S21X SSHD 1TB + 8GB SSD-Cache
84568 Points ∼8% +98%
MSI GE60-2PEi781B
GeForce GTX 860M, 4700HQ, WDC Scorpio Blue WD10JPVX-22JC3T0
101592 Points ∼9% +138%
Acer Aspire VN7-591G-727P
GeForce GTX 960M, 4720HQ, Toshiba HG6 THNSNJ256G8NU
83675 Points ∼8% +96%
Acer Aspire V15 Nitro VN7-591G-75TD
GeForce GTX 860M, 4710HQ, Lite-On IT L8T-256L9G
82813 Points ∼7% +94%
Schenker XMG A505
GeForce GTX 960M, 4720HQ, Micron M600 MTFDDAV256MBF M.2
84779 Points ∼8% +99%
Gigabyte P34W V3
GeForce GTX 970M, 4720HQ, Lite-On LMT-128L9M
124743 Points ∼11% +192%
MSI GE62-2QFUi716H11
GeForce GTX 970M, 4720HQ, Toshiba HG6 THNSNJ128G8NU
46514 Points ∼4% +9%
HP Omen
GeForce GTX 860M, 4710HQ, SanDisk A110 SD6PP4M-256G-1006
101562 Points ∼9% +138%
Asus G501JW-CN168H
GeForce GTX 960M, 4720HQ
77739 Points ∼7% +82%

Gaming Performance

Das Lenovo Y50 richtet sich ausdrücklich an Spieler. Somit überrascht es nicht, dass es alle aktuell erhältlichen Spiele flüssig auf den Bildschirm bringen kann. In der Regel können die Full-HD-Auflösung und hohe bis sehr hohe Qualitätseinstellungen gewählt werden. Einige wenige Spiele erfordern eine Reduzierung von Auflösung und/oder Qualitätsniveau - so beispielsweise The Witcher 3. Die Frameraten fallen nur etwas höher aus als bei mit GeForce GTX 860M Grafikkernen ausgestatteten Notebooks. Allerdings fällt der Vorsprung gegenüber 860er-Modellen des Y50 wie schon bei den 3D Mark Benchmarks größer aus, da die in den Y50-Modellen verbauten GeForce GTX 860M GPUs nicht mit ihren maximal möglichen Geschwindigkeiten arbeiten.

Die volle Auflösung (3.840 x 2.160 Bildpunkte) des Bildschirms kann nur selten ausgereizt werden. Die Möglichkeit dazu besteht allenfalls bei Spielen, die nur moderate Anforderungen an die Hardware stellen. So erreicht das Y50 im Benchmark des Spiels Dirt Rally bei sehr niedrigen Qualitätseinstellungen knapp 70 fps. Bei mittleren bzw. hohen Einstellungen sinken die Werte auf 25,3 fps bzw. 22,8 fps.

min. mittel hoch max.4K
Tomb Raider (2013) 257.8178112.652.1fps
Dragon Age: Inquisition (2014) 9990.456.138.2fps
Battlefield Hardline (2015) 142.2131.653.733.7fps
Dirt Rally (2015) 233.7108.670.832.722.8fps
The Witcher 3 (2015) 81.15526.313.79.3fps
Tomb Raider
1920x1080 Ultra Preset AA:FX AF:16x (nach Ergebnis sortieren)
Lenovo IdeaPad Y50-70-59441231
GeForce GTX 960M, 4710HQ, Samsung SSD PM851 512 GB MZ7TE512HMHP
52.1 fps ∼19%
Lenovo IdeaPad Y50
GeForce GTX 860M, 4700HQ, Western Digital WD10S21X SSHD 1TB + 8GB SSD-Cache
44 fps ∼16% -16%
Acer Aspire VN7-591G-727P
GeForce GTX 960M, 4720HQ, Toshiba HG6 THNSNJ256G8NU
49.1 fps ∼18% -6%
Acer Aspire V15 Nitro VN7-591G-75TD
GeForce GTX 860M, 4710HQ, Lite-On IT L8T-256L9G
46.7 fps ∼17% -10%
Schenker XMG A505
GeForce GTX 960M, 4720HQ, Micron M600 MTFDDAV256MBF M.2
50.8 fps ∼18% -2%
Gigabyte P34W V3
GeForce GTX 970M, 4720HQ, Lite-On LMT-128L9M
81.3 fps ∼29% +56%
MSI GE62-2QFUi716H11
GeForce GTX 970M, 4720HQ, Toshiba HG6 THNSNJ128G8NU
88.1 fps ∼32% +69%
HP Omen
GeForce GTX 860M, 4710HQ, SanDisk A110 SD6PP4M-256G-1006
46.4 fps ∼17% -11%
1366x768 High Preset AA:FX AF:8x (nach Ergebnis sortieren)
Lenovo IdeaPad Y50-70-59441231
GeForce GTX 960M, 4710HQ, Samsung SSD PM851 512 GB MZ7TE512HMHP
112.6 fps ∼22%
Lenovo IdeaPad Y50
GeForce GTX 860M, 4700HQ, Western Digital WD10S21X SSHD 1TB + 8GB SSD-Cache
97 fps ∼19% -14%
MSI GE60-2PEi781B
GeForce GTX 860M, 4700HQ, WDC Scorpio Blue WD10JPVX-22JC3T0
97 fps ∼19% -14%
Acer Aspire VN7-591G-727P
GeForce GTX 960M, 4720HQ, Toshiba HG6 THNSNJ256G8NU
109.6 fps ∼22% -3%
Acer Aspire V15 Nitro VN7-591G-75TD
GeForce GTX 860M, 4710HQ, Lite-On IT L8T-256L9G
104.6 fps ∼21% -7%
Schenker XMG A505
GeForce GTX 960M, 4720HQ, Micron M600 MTFDDAV256MBF M.2
114.7 fps ∼23% +2%
Gigabyte P34W V3
GeForce GTX 970M, 4720HQ, Lite-On LMT-128L9M
191 fps ∼38% +70%
MSI GE62-2QFUi716H11
GeForce GTX 970M, 4720HQ, Toshiba HG6 THNSNJ128G8NU
189.7 fps ∼37% +68%
HP Omen
GeForce GTX 860M, 4710HQ, SanDisk A110 SD6PP4M-256G-1006
108.3 fps ∼21% -4%

Emissionen

Geräuschemissionen

Im Leerlauf kommt es durchaus mal vor, dass die Lüfter des Y50 still stehen. Es herrscht dann Ruhe. In der Regel laufen die Lüfter aber mit niedriger Geschwindigkeit. Dass diese unter Last aufdrehen müssen, dürfte nicht überraschen. Schließlich steckt potente Hardware in dem Rechner. Während des Stresstests messen wir einen Schalldruckpegel von 49,2 dB - ein akzeptabler Wert in dieser Leistungsklasse.

Lautstärkediagramm

Idle
29.6 / 31.1 / 34.3 dB(A)
Last
45 / 49.2 dB(A)
  red to green bar
 
 
30 dB
leise
40 dB(A)
deutlich hörbar
50 dB(A)
störend
 
min: dark, med: mid, max: light   Voltcraft sl-320 (aus 15 cm gemessen)
Lenovo IdeaPad Y50-70-59441231
4710HQ/GTX 960M
Acer Aspire VN7-591G-727P
4720HQ/GTX 960M
Schenker XMG A505
4720HQ/GTX 960M
MSI GE62-2QFUi716H11
4720HQ/GTX 970
HP Omen
4710HQ/GTX 860M
Asus G501JW-CN168H
4720HQ/GTX 960M
Geräuschentwicklung
3%
-1%
-3%
-5%
-0%
aus / Umgebung *
Idle min *
29.6
30
-1%
29.2
1%
29.4
1%
32.2
-9%
31
-5%
Idle avg *
31.1
32.2
-4%
30.8
1%
31.8
-2%
34.3
-10%
33.8
-9%
Idle max *
34.3
35
-2%
42.6
-24%
36
-5%
36.2
-6%
34.1
1%
Last avg *
45
41.7
7%
41.6
8%
46
-2%
46.2
-3%
44.3
2%
Last max *
49.2
42.6
13%
43.8
11%
51.8
-5%
46.6
5%
44.4
10%

* ... kleinere Werte sind besser

Temperatur

Das Y50 im Stresstest.
Das Y50 im Stresstest.

Den Stresstest (Prime95 und Furmark laufen für mindestens eine Stunde) bearbeitet das Aspire im Netz- und im Akkubetrieb auf unterschiedliche Weisen. Im Netzbetrieb arbeiten der Prozessor mit 2,5 GHz und der Grafikkern mit 1.085 MHz. Im Akkubetrieb werden sie auf 1,4 bis 1,5 GHz (CPU) bzw. 836 MHz (GPU) gedrosselt. Die Erwärmung des Rechners geht gemessen an der Hardwareausstattung in Ordnung. An mehreren Gehäusemesspunkten wird die Fünfzig-Grad-Celsius-Marke überschritten.

Max. Last
 57.4 °C55.2 °C49.7 °C 
 52.2 °C58.8 °C33.5 °C 
 30.3 °C29.1 °C28.3 °C 
Maximal: 58.8 °C
Durchschnitt: 43.8 °C
38.2 °C51.9 °C44.2 °C
29.1 °C37.6 °C40.1 °C
28.2 °C31.3 °C35.5 °C
Maximal: 51.9 °C
Durchschnitt: 37.3 °C
Netzteil (max.)  56.8 °C | Raumtemperatur 23.8 °C | Voltcraft IR-360
(-) Die Durchschnittstemperatur auf der Oberseite unter extremer Last ist 43.8 °C. Im Vergleich erhitzte sich der Durchschnitt der Geräteklasse Gaming v7 auf 33.1 °C.
(-) Die maximale Temperatur auf der Oberseite ist 58.8 °C. Im Vergleich liegt der Klassendurchschnitt bei 39.6 °C (von 21.6 bis 68.8 °C für die Klasse Gaming v7).
(-) Auf der Unterseite messen wir eine maximalen Wert von 51.9 °C (im Vergleich zum Durchschnitt von 42.2 °C).
(+) Ohne Last messen wir eine durchschnittliche Temperatur von 29.9 °C auf der Oberseite. Der Klassendurchschnitt erreicht 33.1 °C.
(+) Die Handballen und der Touchpad-Bereich sind mit gemessenen 30.3 °C kühler als die typische Hauttemperatur und fühlen sich dadurch kühl an.
(±) Die durchschnittliche Handballen-Temperatur anderer getesteter Geräte war 28.8 °C (-1.5 °C).
Lenovo IdeaPad Y50-70-59441231
4710HQ/GTX 960M
Acer Aspire VN7-591G-727P
4720HQ/GTX 960M
Schenker XMG A505
4720HQ/GTX 960M
MSI GE62-2QFUi716H11
4720HQ/GTX 970
HP Omen
4710HQ/GTX 860M
Asus G501JW-CN168H
4720HQ/GTX 960M
Hitze
-13%
-16%
-0%
3%
19%
Last oben max *
58.8
53
10%
56.4
4%
53.4
9%
45.7
22%
43.1
27%
Last unten max *
51.9
53.2
-3%
61.8
-19%
43.3
17%
53.5
-3%
47.4
9%
Idle oben max *
33.1
38.6
-17%
41.3
-25%
34.7
-5%
34.2
-3%
26.2
21%
Idle unten max *
32.5
45.9
-41%
40.2
-24%
39.6
-22%
34.6
-6%
27.1
17%

* ... kleinere Werte sind besser

Energieverwaltung

Energieaufnahme

Im Leerlauf steigt der Energiebedarf auf bis zu 15,9 Watt - ein sehr niedriger Wert für ein leistungsfähiges Gaming-Notebook. Bei den Konkurrenten messen wir in der Regel Werte oberhalb von 20 Watt. Lenovo scheint den Energiebedarf hier sehr gut im Griff zu haben. Während des Stresstests klettert die Leistungsaufnahme auf bis zu 115,5 Watt. Anscheinend ist das 135-Watt-Netzteil damit überfordert, denn der Akku wird während des Stresstests entladen. Im Spielealltag tritt dieses Problem nicht auf. Die Leistungsaufnahme des Notebooks liegt in diesem Fall um 100 Watt herum.

Stromverbrauch
Aus / Standbydarklight 0 / 0.01 Watt
Idledarkmidlight 10.9 / 14.9 / 15.9 Watt
Last midlight 101 / 115.5 Watt
 color bar
Legende: min: dark, med: mid, max: light        Voltcraft VC 940
Lenovo IdeaPad Y50-70-59441231
4710HQ/GTX 960M
Acer Aspire VN7-591G-727P
4720HQ/GTX 960M
Schenker XMG A505
4720HQ/GTX 960M
MSI GE62-2QFUi716H11
4720HQ/GTX 970
HP Omen
4710HQ/GTX 860M
Asus G501JW-CN168H
4720HQ/GTX 960M
Stromverbrauch
-27%
-24%
-31%
-23%
-58%
Idle min *
10.9
16.2
-49%
11.2
-3%
14.7
-35%
15
-38%
13.6
-25%
Idle avg *
14.9
20.2
-36%
18.6
-25%
20.9
-40%
19
-28%
38.1
-156%
Idle max *
15.9
22.8
-43%
26
-64%
25.6
-61%
23.7
-49%
40.7
-156%
Last avg *
101
96.4
5%
100.2
1%
101
-0%
87.9
13%
81.6
19%
Last max *
115.5
126.9
-10%
147.6
-28%
138.8
-20%
129.5
-12%
81.6
29%

* ... kleinere Werte sind besser

Akkulaufzeit

Das Y50 bringt es im Leerlauf auf eine Laufzeit von 6:28 h. Damit überflügelt es den Konkurrenten Acer Aspire VN7-591G (3:36 h) klar. Der Idle-Modus wird durch den Battery Eater Reader's Test überprüft: Das Display läuft auf der geringsten Helligkeitsstufe, das Energiesparprofil ist aktiviert, und die Funkmodule sind abgeschaltet. Unter Last stellt das Y50 den Betrieb nach 1:24 h ein. Das Aspire (0:58 h) macht früher schlapp. Die Laufzeit unter Last wird mit dem Battery Eater Classic Test ermittelt. Dabei arbeitet der Bildschirm mit voller Helligkeit, das Hochleistungsprofil und die Funkmodule sind eingeschaltet.  

Unseren praxisnahen WLAN-Test beendet das Lenovo Notebook nach 3:23 h. Erneut liegt das Aspire (2:46 h) zurück. Dieser Test simuliert die Auslastung beim Aufruf von Webseiten. Das Profil "Ausbalanciert" ist aktiv, die Displayhelligkeit beträgt etwa 150 cd/m². Die Abspieldauer von Videos testen wir, indem wir den Kurzfilm Big Buck Bunny (H.264-Kodierung, 1.920 x 1.080 Bildpunkte) in einer Dauerschleife laufen lassen. Die Funkmodule sind deaktiviert, und die Displayhelligkeit wird auf etwa 150 cd/m² geregelt. Das Y50 hält 3:27 h durch. Das Aspire (2:56 h) stellt den Betrieb früher ein.

Lenovo kann den verhältnismäßig niedrigen Energiebedarf im Idle-Modus in für ein Gaming-Notebook durchaus gute Akkulaufzeiten ummünzen. Der Konkurrent Acer Aspire VN7-591G hat hier das Nachsehen. Die Akkukapazitäten der beiden Rechner liegen fast gleichauf (Lenovo: 55 Wh, Acer: 52 Wh).

Akkulaufzeit
Idle (ohne WLAN, min Helligkeit)
6h 28min
NBC WiFi Websurfing Battery Test 1.3 (IE 11)
3h 23min
Big Buck Bunny H.264 1080p
3h 27min
Last (volle Helligkeit)
1h 24min
Lenovo IdeaPad Y50-70-59441231
55 Wh
Acer Aspire VN7-591G-727P
52 Wh
Schenker XMG A505
62 Wh
MSI GE62-2QFUi716H11
51 Wh
HP Omen
58 Wh
Asus G501JW-CN168H
60 Wh
Akkulaufzeit
-27%
5%
-26%
-24%
-6%
Idle
388
216
-44%
352
-9%
234
-40%
260
-33%
H.264
207
176
-15%
208
0%
165
-20%
WLAN
203
166
-18%
162
-20%
190
-6%
Last
84
58
-31%
105
25%
63
-25%
72
-14%
WLAN (alt)
216
208

Fazit

Pro

+ 4k-IPS-Display
+ Schlankes Gehäuse
+ Gute Spieleperformance
+ Schnelle Solid State Disk

Contra

- Keine Wartungsklappe
- Spiegelnder Bildschirm
- Inaktiver CPU-Turbo bei Multi-Thread-Anwendungen
Das Lenovo Y50-70 59441231, zur Verfügung gestellt von:
Das Lenovo Y50-70 59441231, zur Verfügung gestellt von:

Das Lenovo Y50-70 59441231 stellt ein Gaming-Notebook im 15,6-Zoll-Format dar. Der verbaute Prozessor bietet mehr als genug Rechenleistung für alle gängigen Anwendungsszenarien. Der GeForce GTX 960M Grafikkern bringt alle aktuellen Spiele flüssig auf den Bildschirm. Dabei produziert er etwas höhere Frameraten als sein Vorgänger - die GeForce GTX 860M GPU. Dass sich der Rechner relativ stark erwärmt und Lärm erzeugt, dürfte bei der Hardwareausstattung nicht überraschen. Der verbaute 4k-Bildschirm hinterlässt einen zwiespältigen Eindruck: Zum einen handelt es sich um ein blickwinkelstabiles IPS-Display, zum anderen dürften Helligkeit und Kontrast besser ausfallen. Ob es wirklich ein 4k-Bildschirm sein muss, muss jeder Nutzer für sich selbst entscheiden. Er kann in Spielen kaum genutzt werden und treibt primär den Kaufpreis in die Höhe. Zu kritisieren ist - wie auch beim direkten Konkurrenten Acer Aspire VN7-591G - das Fehlen einer Wartungsklappe. Beide Rechner erfordern ein Öffnen des Gehäuses, um eine Festplatte einzubauen bzw. zu tauschen.

Alles in allem kann man das uns vorliegende Gerät der Kategorie 'Modellpflege' zuordnen. Die einzige wirkliche Neuerung ist der GeForce GTX 960M Grafikkern. Für Besitzer eines Notebooks mit der Vorgänger GPU gibt es keinen wirklichen Grund auf ein GTX-960M-Gerät umzusteigen. Der Leistungsgewinn fällt gering aus.

Lenovo IdeaPad Y50-70-59441231 - 20.06.2015 v4(old)
Sascha Mölck

Gehäuse
74 / 98 → 76%
Tastatur
83%
Pointing Device
83%
Konnektivität
60 / 81 → 74%
Gewicht
60 / 10-66 → 89%
Akkulaufzeit
80%
Display
83%
Leistung Spiele
88%
Leistung Anwendungen
88%
Temperatur
80 / 95 → 84%
Lautstärke
77 / 90 → 86%
Audio
80%
Durchschnitt
78%
82%
Gaming - gewichteter Durchschnitt
Weitere Informationen über unsere Bewertung finden sie hier.

Preisvergleich

Alle 5 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Tests > Notebook Testberichte > Test Lenovo Y50-70 (GTX 960M, 4K) Notebook
Autor: Sascha Mölck (Update: 15.05.2018)
Sascha Mölck
Sascha Mölck - Editor
Studium der Informatik, seit über 15 Jahren als Autor im IT-Bereich tätig.