Notebookcheck

Wearables: Weiter Wachstum, Markt soll sich bis 2021 nahezu verdoppeln

Wearables: Weiter Wachstum, Markt soll sich bis 2021 nahezu verdoppeln
Wearables: Weiter Wachstum, Markt soll sich bis 2021 nahezu verdoppeln
Laut der Marktprognose von IDC wird das Segment Wearables in den kommenden Jahren weiter sehr stark wachsen. Am stärksten werden die Bereiche Smartwatches, Earwear und Clothing zulegen.

IDC ist sich sicher, dass das Marktsegment für Wearables in den nächsten Jahren ein steiles Wachstum erfahren wird. Laut den Zahlen auf Basis des Worldwide Quarterly Wearable Device Trackers wird der Wearables-Markt in diesem Jahr um 20,4 Prozent, von 104,3 Millionen auf 125,5 Millionen Wearables zulegen. Bis zum Jahr 2021 soll sich der Markt für Wearables dann mit 240,1 Millionen nahezu verdoppeln.

Der Grund für den Optimismus bei IDC: Bisher habe es schon ein signifikantes Wachstum im Bereich der Wearables gegeben. Und das, obwohl sich viele Konsumenten den neuen Geräten gegenüber zunächst abwartend verhielten und die Hersteller neben dem Beheben von Kinderkrankheiten auch noch kräftig an der Preisschraube für ihre Wearables-Produkte drehen müssen. Gemäß IDC werden die smarten und tragbaren Produkte immer besser und günstiger.

Dem Marktsegment Smartwatches traut IDC bis zum Jahr 2021 ein Wachstum von 26,5 Prozent auf 161,0 Millionen Geräte zu. Damit würden smarte Armbanduhren ihren Marktanteil auf 67,0 Prozent in der Kategorie Wearables weiter ausbauen. Ein besonderes hohes Potenzial sieht IDC vor allem für sogenannte Hybrid-Watches, wie spezielle Fitness- und GPS-Watches und Kid-Watches. Aber auch "richtige" Smartwatches wie Apple Watch und Samsung Gear werden sich gut verkaufen.

Ein besonders hohes Wachstum sieht IDC für die Bereiche smartes Earwear und Clothing. Besonders intelligente Kopfhörer wie Bragis Dash oder Samsungs Gear IconX liegen laut IDC voll im Trend. Das Marktsegment Smart Clothing wird in den kommenden Jahren einen großen Absatzsprung nach vorne machen. Bereits jetzt komme laut IDC immer mehr neue Kleidung von Mode- und Sport-Marken mit smarten Funktionen daher. Das gemeinsam von Google und Levi's vorangetriebene Projekt Jacquard könnte den großen Durchbruch für Smart Clothing bringen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-07 > Wearables: Weiter Wachstum, Markt soll sich bis 2021 nahezu verdoppeln
Autor: Ronald Matta,  5.07.2017 (Update:  5.07.2017)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.