Notebookcheck

Wiko View 4: Überraschend gut bei Kamera und Bildschirm

Das Wiko View 4 gibt es in ungewöhnlichen Farben.
Das Wiko View 4 gibt es in ungewöhnlichen Farben.
Für unter 200 Euro sollte man kaum etwas von einem Smartphone erwarten. In unserem Test hat uns das Wiko View 4 deshalb besonders überrascht, weil es eine vernünftige Kamera und einen farbtreuen Bildschirm mitbringt.
Florian Schmitt,

Das Wiko View 4 sieht auf den ersten Blick recht schick aus: Mit den besonderen Reflexionen an der Rückseite und durchaus außergewöhnlichen Gehäusefarben ist es für Individualisten schonmal einen Blick wert. Aber auch alle, die sich etwas dezenteres Wünschen kommen mit einer sehr dunkelgrünen Variante auf ihre Kosten.

Dabei sollte man von dem Kunststoffgehäuse abgesehen vom Erscheinungsbild nicht allzuviel erwarten: Die Stabilität ist durchschnittlich und das Gehäuse gibt gerne Knarzgeräusche von sich.

Negativ fällt auch das langsame WLAN auf, ebenso sollte man von LTE Cat. 4 keine Wunder erwarten, was die Geschwindigkeit angeht. Bluetooth 4.2 ist nicht mehr ganz aktuell, generell wirkt die Kommunikations-Ausstattung nicht mehr richtig zeitgemäß. Weniger gut gefällt uns auch der dünn klingende Lautsprecher.

Dass der große Akku lange Laufzeiten von knapp 18 Stunden in unserem WLAN-Test schafft, war zu erwarten, dennoch ist es ein schöner Pluspunkt für das Smartphone. Ebenso auf der positiven Seite platzieren sich die schon angesprochenen Überraschungen:

Einerseits macht die Kamera recht scharfe Fotos und bietet dank zusätzlichem Weitwinkelobjektiv an der Rückseite auch einiges an Flexibilität. Zum anderen gefällt uns der farbtreue Bildschirm richtig gut, der mit niedrigen Abweichungen und auch einer hohen Helligkeit überzeugen kann. Dass sich das Gerät kaum erwärmt und ordentliche Leistungswerte beim Prozessor mitbringt, stimmt uns ebenfalls froh.

Insgesamt können wir das Wiko View 4 mit Einschränkungen durchaus empfehlen. Unsere Wertung, mehr Details zum Smartphone sowie Testbilder und vieles mehr finden Sie in unserem ausführlichen Test.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-03 > Wiko View 4: Überraschend gut bei Kamera und Bildschirm
Autor: Florian Schmitt, 18.03.2020 (Update: 16.03.2020)
Florian Schmitt
Florian Schmitt - Managing Editor Mobile
Als ich 12 war, kam der erste Computer ins Haus und sofort fing ich an rumzubasteln, zu zerlegen, mir neue Teile zu besorgen und auszutauschen – schließlich musste immer genug Leistung für die aktuellen Games vorhanden sein. Als ich 2009 zu Notebookcheck kam, testete ich mit Leidenschaft Gaming-Notebook, seit 2012 gilt meine Aufmerksamkeit vor allem Smartphones, Tablets und Zukunftstechnologien.