Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Xiaomi RedmiBook 16 i7-1065G7, MX350

Ausstattung / Datenblatt

Xiaomi RedmiBook 16  i7-1065G7, MX350
Xiaomi RedmiBook 16 i7-1065G7, MX350 (RedmiBook 16 Serie)
Prozessor
Grafikkarte
NVIDIA GeForce MX350 - 2048 MB, GDDR5
Hauptspeicher
16384 MB 
Bildschirm
16.10 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 137 PPI, 100% sRGB, 178 "wide viewing angle, 300nits brightness
Massenspeicher
512GB
Anschlüsse
1 USB 2.0, 1 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, 1 DisplayPort, Audio Anschlüsse: 3.5mm, 2 x USB-C
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 5.1
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 17.55 x 367.2 x 232.85
Akku
, Akkulaufzeit (laut Hersteller): 10 h
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja
Gewicht
1.8 kg
Preis
1100 Euro

 

Preisvergleich

Testberichte für das Xiaomi RedmiBook 16 i7-1065G7, MX350

Xiaomi RedmiBook 16 2020 Review: 10nm Intel i7-1065G7, NVIDIA MX350
Quelle: Igeekphone Englisch EN→DE
In terms of interaction, if you own a Xiaomi RedmiBook 16 2020 and also have a Xiaomi phone, it will become easier to transfer data in your daily office. RedmiBook 16 Ruilong version supports the Xiaomi mutual transfer function. After downloading the Xiaomi mutual transfer application, you can connect the computer to the mobile phone. The files transferred between the two are unlimited in format, unlimited number, and unlimited size. File transfer can also be achieved.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 08.07.2020

Kommentar

NVIDIA GeForce MX350: Nachfolger der alten MX250 mit einer Performance wie die alte GTX 950 und basierend auf den selben Chip wie die GTX 1050 mit reduziertem Speicherbus (64 Bit).

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


i7-1065G7: Auf der Ice-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne der Sunnycove Microarchitektur mit 1,3 (Basis) - 3,9 GHz und HyperThreading sowie eine starke Iris Plus G7 Grafikeinheit und wird in 10-Nanometer-Technik gefertigt. Durch die 18 % bessere IPC Performance von Sunnycove versus Skylake sollte die CPU Performance mit dem alten Whisky-Lake Core i7-8565U (max 4,1 GHz) mithalten können.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


16.10":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.8 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.


Xiaomi:

Xiaomi Tech wurde 2010 als chinesischer Smartphone-Produzent gegründet und erreichte am Heimatmarkt bald hohe Marktanteile. Zwar gehört Xiaomi 2016 weltweit nicht zu den Top5 Smartphone-Herstellern, ist aber dennoch einer der großen globalen Player in diesem Marktbereich.

Seit 2015 gibt es zahlreiche Testberichte. Die Bewertungen sind seit 2016 überdurchschnittlich.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Honor MagicBook Pro 10210U
GeForce MX350, Comet Lake i5-10210U

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus VivoBook 14 S433JQ-EB166
GeForce MX350, Ice Lake i5-1035G1, 14.00", 1.45 kg
Acer Aspire 5 A514-54G-58R8
GeForce MX350, Tiger Lake i5-1135G7, 14.00", 1.7 kg
Asus VivoBook Ultra 14 K413EQ-EK115T
GeForce MX350, Tiger Lake i7-1165G7, 14.00", 0 kg
HP Pavilion 14-dv0006ns
GeForce MX350, Tiger Lake i5-1135G7, 14.00", 1.4 kg
Acer Swift 5 SF514-55GT-72L0
GeForce MX350, Tiger Lake i7-1165G7, 14.00", 1.05 kg
Asus VivoBook S14 S433JQ-EB163
GeForce MX350, Ice Lake i5-1035G1, 14.00", 1.4 kg
Acer Aspire 5 A515-56G-51YF
GeForce MX350, Tiger Lake i5-1135G7, 15.60", 1.65 kg
Lenovo IdeaPad Slim 7 14IIL05-82A4000MUS
GeForce MX350, Ice Lake i5-1035G1, 14.00", 1.5 kg
Lenovo Yoga Slim 7 14IIL05-82A10076GE
GeForce MX350, Ice Lake i5-1035G1, 14.00", 1.5 kg
MSI Modern 14 B10RBSW-064XES
GeForce MX350, Comet Lake i7-10510U, 14.00", 1.3 kg
Acer Swift 5 SF514-55GT-79BM
GeForce MX350, Tiger Lake i7-1165G7, 14.00", 0.99 kg
Acer Book RS Porsche Design AP714-51GT-71A4
GeForce MX350, Tiger Lake i7-1165G7, 14.00", 1.25 kg
Lenovo Ideapad Slim 5 14IIL05
GeForce MX350, Ice Lake i7-1065G7, 14.00", 1.58 kg
Asus VivoBook S15 S533EQ-BQ002T
GeForce MX350, Tiger Lake i7-1165G7, 15.60", 1.8 kg
HP Envy 13-ba0004ns
GeForce MX350, Comet Lake i7-10510U, 13.30", 1.3 kg
Asus VivoBook S14 S433JQ i5-1035G1
GeForce MX350, Ice Lake i5-1035G1, 14.00", 1.45 kg
Lenovo Ideapad Slim 5i 15IIL05-81YK003SHH
GeForce MX350, Ice Lake i7-1065G7, 15.60", 1.66 kg
Huawei MateBook 14 (2020)
GeForce MX350, Comet Lake i5-10210U, 14.00", 1.5 kg
Huawei MateBook 14 KLVC-WFE9L
GeForce MX350, Comet Lake i7-10510U, 14.00", 1.5 kg
Asus ZenBook 14 Q407IQ
GeForce MX350, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 4500U, 14.00", 1.15 kg
Lenovo Yoga Slim 7-14IIL05
GeForce MX350, Ice Lake i7-1065G7, 14.00", 1.437 kg
Acer Swift 5 SF514-54GT-72NT
GeForce MX350, Ice Lake i7-1065G7, 14.00", 0.99 kg
Acer Aspire A514-53G-55A8
GeForce MX350, Ice Lake i5-1035G1, 14.00", 1.6 kg
Xiaomi Mi NoteBook 14 Horizon, i7-10510U
GeForce MX350, Comet Lake i7-10510U, 14.00", 1.35 kg
Lenovo IdeaPad 5 15IIL05
GeForce MX350, Ice Lake i5-1035G1, 15.60", 1.66 kg
Asus ZenBook 14 UM433IQ-A5026T
GeForce MX350, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4700U, 14.00", 1.15 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Xiaomi Mi Notebook Pro 15, i5-11300H MX450
GeForce MX450, Tiger Lake i5-11300H, 15.60", 1.8 kg
Xiaomi RedmiBook Pro 14 2021, i7-1165G7 MX450
GeForce MX450, Tiger Lake i7-1165G7, 14.00", 1.46 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Xiaomi RedmiBook 16 i7-1065G7, MX350
Autor: Stefan Hinum (Update: 17.08.2020)