Notebookcheck

Lenovo Yoga Slim 7-14IIL05

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo Yoga Slim 7-14IIL05
Lenovo Yoga Slim 7-14IIL05 (Yoga Slim Serie)
Prozessor
Grafikkarte
NVIDIA GeForce MX350 - 2048 MB, Kerntakt: 1468 MHz, Speichertakt: 1752 MHz, GDDR5
Hauptspeicher
16384 MB 
, LPDDR4X-3200, Dual-Channel, On-Board
Bildschirm
14.00 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 157 PPI, N140HCG-EQ1, spiegelnd: ja, 60 Hz
Mainboard
Intel 495 (Ice Lake-U PCH-LP Premium)
Massenspeicher
WDC PC SN730 SDBPNTY-512G, 512 GB 
, 512 GB SSD, 431 GB verfügbar
Soundkarte
Intel Ice Lake-U/Y PCH-LP cAVS
Anschlüsse
1 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 USB 3.1 Gen2, 2 USB 3.2 Gen 2x2 20Gbps, 1 Thunderbolt, 1 HDMI, 1 DisplayPort, Audio Anschlüsse: 3.5mm, Card Reader: microSD, 1 Fingerprint Reader
Netzwerk
Intel Wi-Fi 6 AX201 (a/b/g/h/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5/ax = Wi-Fi 6), Bluetooth 5.1
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 14.9 x 320 x 208
Akku
61 Wh, 3840 mAh Lithium-Ion
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: 720p
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, 95W PSU, 24 Monate Garantie
Gewicht
1.437 kg, Netzteil: 427 g
Preis
1100 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 84.4% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 3 Tests)
Preis: - %, Leistung: 78%, Ausstattung: 60%, Bildschirm: 83% Mobilität: 79%, Gehäuse: 83%, Ergonomie: 81%, Emissionen: 87%

Testberichte für das Lenovo Yoga Slim 7-14IIL05

84.4% Test Lenovo Yoga Slim 7 14 Laptop - Mit Nvidia GPU gegen AMD | Notebookcheck
Das Lenovo Yoga Slim 7 ist in der 14-Zoll-Ausführung sowohl mit AMD- als auch Intel-Prozessoren verfügbar. Im Test wollen wir herausfinden, ob das Intel Modell mit der dedizierten GPU von Nvidia die bessere Wahl darstellt, oder ob man doch lieber auf einen Ryzen Prozessor setzen sollte.
4 Things Why Lenovo Yoga Slim 7 is the Perfect On-the-go Laptop – A Review
Quelle: Manila Shaker Englisch EN→DE
These are the great points for getting a powerful yet compact laptop. Lenovo Yoga Slim 7 has it. There’s still downside since there are no perfect device but if you are talking about productivity laptops, Yoga Slim 7 should be on your vocabulary. It has the power to edit up to 4K clips. It has the capability of a gaming PC and it offers a slim and elegant design that is perfect for your travels. An all-rounder companion suitable for on-the-go person.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 11.12.2020
Lenovo Yoga Slim 7 (14IIL05) Review
Quelle: Yugatech Englisch EN→DE
With its hardware, Lenovo Yoga Slim 7 (14IIL05) has a desktop computing performance. Although it compensates with a fingerprint scanner, it has everything that a working professional needs. Ideal for those who are always on the go, Lenovo Yoga Slim 7 is one of the daily workhorses that can work and play. It performs faster, provides better connectivity and battery life, and has enough ports for presentations and peripherals. Lenovo also made the latest Yoga Slim series more affordable with its AMD Ryzen 5 4500 variant mated with 8GB of RAM and 512GB of SSD priced at PHP 49,995. This particular Intel-powered model, however, retails at PHP 69,995. That being said, the Lenovo Yoga Slim 7 is worth every peso.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 11.10.2020
Review Lenovo Yoga Slim 7 dengan GeForce MX350: Laptop Tipis Terbaik di 2020?
Quelle: Jagat Review ID→DE
Positive: Slim size; light weight; elegant design; solid workmanship.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 17.06.2020

Kommentar

NVIDIA GeForce MX350: Nachfolger der alten MX250 mit einer Performance wie die alte GTX 950 und basierend auf den selben Chip wie die GTX 1050 mit reduziertem Speicherbus (64 Bit).

Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


i7-1065G7: Auf der Ice-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne der Sunnycove Microarchitektur mit 1,3 (Basis) - 3,9 GHz und HyperThreading sowie eine starke Iris Plus G7 Grafikeinheit und wird in 10-Nanometer-Technik gefertigt. Durch die 18 % bessere IPC Performance von Sunnycove versus Skylake sollte die CPU Performance mit dem alten Whisky-Lake Core i7-8565U (max 4,1 GHz) mithalten können.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


14.00":

Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.437 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.


Lenovo:

Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.

2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.

Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.


84.4%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte anderer Hersteller

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

MSI Modern 14 B10RBSW-064XES
GeForce MX350, Comet Lake i7-10510U
Acer Swift 5 SF514-55GT-79BM
GeForce MX350, Tiger Lake i7-1165G7
Acer Book RS Porsche Design AP714-51GT-71A4
GeForce MX350, Tiger Lake i7-1165G7
Asus VivoBook S14 S433JQ i5-1035G1
GeForce MX350, Ice Lake i5-1035G1
Huawei MateBook 14 (2020)
GeForce MX350, Comet Lake i5-10210U
Huawei MateBook 14 KLVC-WFE9L
GeForce MX350, Comet Lake i7-10510U
Asus ZenBook 14 Q407IQ
GeForce MX350, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 4500U
Acer Aspire A514-53G-55A8
GeForce MX350, Ice Lake i5-1035G1
Xiaomi Mi NoteBook 14 Horizon, i7-10510U
GeForce MX350, Comet Lake i7-10510U
Asus ZenBook 14 UM433IQ-A5026T
GeForce MX350, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4700U

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus VivoBook S15 S533EQ-BQ002T
GeForce MX350, Tiger Lake i7-1165G7, 15.60", 1.8 kg
HP Envy 13-ba0004ns
GeForce MX350, Comet Lake i7-10510U, 13.30", 1.3 kg
Lenovo Ideapad Slim 5i 15IIL05-81YK003SHH
GeForce MX350, Ice Lake i7-1065G7, 15.60", 1.66 kg
Xiaomi RedmiBook 16 i7-1065G7, MX350
GeForce MX350, Ice Lake i7-1065G7, 16.10", 1.8 kg
Lenovo IdeaPad 5 15IIL05
GeForce MX350, Ice Lake i5-1035G1, 15.60", 1.66 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Lenovo ThinkPad T15p-20TN0005GE
GeForce GTX 1050 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 2.1 kg
Lenovo Yoga Slim 7 15IMH05-82AB003CUK
GeForce GTX 1650 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 1.8 kg
Lenovo Yoga Slim 7 14ARE05 82A20008GE
Vega 7, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4700U, 14.00", 1.4 kg
Lenovo Thinkpad T480-20L5000BMH
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh i5-8550U, 15.00", 1.7 kg
Lenovo ThinkPad L15, i5-10210U
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 15.60", 1.98 kg
Lenovo Ideapad Slim 5i 15IIL05-81YK00H0SB
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i5-1035G1, 15.60", 1.8 kg
Lenovo IdeaPad 3 14IML05-81WA005VAU
GeForce MX130, Comet Lake i3-10110U, 14.00", 1.6 kg
Lenovo IdeaPad 3 17IML05-81WC0048GE
GeForce MX330, Comet Lake i7-10510U, 17.30", 2.2 kg
Lenovo V15-IWL-81YE008DUK
GeForce MX110, Core i5 i5-8265U, 15.60", 2.1 kg
Lenovo IdeaPad S540-15IML-81NG00A3GE
GeForce MX250, Comet Lake i7-10510U, 15.60", 1.95 kg
Lenovo ThinkPad X1 Extreme G2-20QV000KUS
GeForce GTX 1650 Max-Q, Coffee Lake i7-9850H, 15.60", 1.81 kg

Laptops des selben Herstellers

Lenovo Tab P11 Pro
Adreno 618, Snapdragon SD 730G, 11.50", 0.485 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Lenovo Yoga Slim 7-14IIL05
Autor: Stefan Hinum (Update: 19.07.2020)