Notebookcheck

Acer Swift 5 SF514-54GT-72NT

Ausstattung / Datenblatt

Acer Swift 5 SF514-54GT-72NT
Acer Swift 5 SF514-54GT-72NT (Swift 5 SF514 Serie)
Prozessor
Grafikkarte
NVIDIA GeForce MX350 - 2048 MB, GDDR5
Hauptspeicher
16384 MB 
, DDR4
Bildschirm
14 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 157 PPI, Capacitive, IPS, spiegelnd: ja, 60 Hz
Massenspeicher
512GB SSD
Anschlüsse
1 USB 2.0, 1 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 Thunderbolt, 1 HDMI, Audio Anschlüsse: 3.5mm, 1 Fingerprint Reader
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac/ax (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5/ax = Wi-Fi 6), Bluetooth 5.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 14.9 x 319 x 211
Akku
56 Wh Lithium-Ion, Akkulaufzeit (laut Hersteller): 12 h
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: HD 720p
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, 24 Monate Garantie
Gewicht
990 g
Preis
1300 Euro

 

Preisvergleich

Testberichte für das Acer Swift 5 SF514-54GT-72NT

Hands on: Acer Swift 5 (2020) Review
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
The Acer Swift 5 (2020) isn't a huge upgrade on its predecessor, but being one of the very first laptops to feature Intel's Tiger Lake processor is a massive landmark. And with an affordable price point, ultra-portable design and a respectable spec sheet, the Swift 5 seemingly represents fantastic value and a promising option for students.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 23.06.2020
Swift 5 mới: nhẹ như siêu mẫu, mạnh như siêu nhân, giá 1000USD
Quelle: Nghenhin Vietnam VN→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 23.06.2020
Swift 5 mới: nhẹ như siêu mẫu, mạnh như siêu nhân, giá 1000USD
Quelle: Nghenhin Vietnam VN→DE
Positive: Compact size; light weight; powerful hardware; high performance; attractive price.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 23.06.2020

Kommentar

NVIDIA GeForce MX350: Nachfolger der alten MX250 mit einer Performance wie die alte GTX 950 und basierend auf den selben Chip wie die GTX 1050 mit reduziertem Speicherbus (64 Bit).

Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


i7-1065G7: Auf der Ice-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne der Sunnycove Microarchitektur mit 1,3 (Basis) - 3,9 GHz und HyperThreading sowie eine starke Iris Plus G7 Grafikeinheit und wird in 10-Nanometer-Technik gefertigt. Durch die 18 % bessere IPC Performance von Sunnycove versus Skylake sollte die CPU Performance mit dem alten Whisky-Lake Core i7-8565U (max 4,1 GHz) mithalten können.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


14":

Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


0.99 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich große Tablets, kleine Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-11 Zoll Display-Diagonale.


Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten.

2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil.

Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Lenovo Yoga Slim 7-14IIL05
GeForce MX350, Ice Lake i5-1035G1
Xiaomi Mi NoteBook 14 Horizon, i7-10510U
GeForce MX350, Comet Lake i7-10510U
Asus ZenBook 14 UM433IQ-A5026T
GeForce MX350, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4700U

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Acer Aspire A514-53G-55A8
GeForce MX350, Ice Lake i5-1035G1, 1.6 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Acer Swift 3 SF314-58G-77JX
GeForce MX250, Comet Lake i5-10210U, 14", 1.6 kg
Acer Aspire 7 A715-41G-R3J5
GeForce GTX 1650 Mobile, Picasso (Ryzen 3000 APU) R7 3750H, 15.6", 2.35 kg
Acer Aspire 3 A317-51G-569Z
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 17.3", 2.7 kg
Acer Nitro 5 AN517-51-55ML
GeForce GTX 1650 Mobile, Coffee Lake i5-9300H, 17.3", 2.7 kg
Acer Aspire 3 A315-55G-55WZ
GeForce MX230, Comet Lake i5-10210U, 15.6", 1.9 kg
Acer Aspire 3 A315-55G-54BN
GeForce MX230, Comet Lake i5-10210U, 15.6", 2 kg
Acer Swift 5 Pro SF514-54GT-54PK
GeForce MX250, Ice Lake i5-1035G1, 14", 0.99 kg
Acer Nitro 7 AN715-51-76LS
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 15.6", 2.5 kg

Laptops des selben Herstellers

Acer Predator Triton 300 PT315-52
GeForce RTX 2070 Max-Q, Comet Lake i7-10750H, 15.6", 2.3 kg
Acer Swift 5 SF514-54T-700D
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 14", 1 kg
Acer Swift 3 SF314-42-R9YN
Vega 7, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4700U, 14", 1.2 kg
Acer Spin 5 SP513-54N-70GZ
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 13.5", 1.2 kg
Acer Predator Helios 300 PH317-54-728H
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 17.3", 2.9 kg
Acer Aspire Nitro 5 AN515-44
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800H, 15.6", 2.4 kg
Acer Aspire 5 A515-54-59W2
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 15.6", 1.8 kg
Acer Aspire 3 A317-51-37PX
UHD Graphics 620, Comet Lake i3-10110U, 17.3", 2.8 kg
Acer Aspire 5 A514-52G-7045
GeForce MX250, Comet Lake i7-10510U, 14", 1.6 kg
Acer TravelMate P2410-M-P87
HD Graphics 610, Kaby Lake Pentium 4415U, 14", 1.8 kg
Acer Nitro 5 AN515-55-53YW
GeForce GTX 1650 Mobile, Comet Lake i5-10300H, 15.6", 2.3 kg
Acer Swift 3 SF314-58-59KV
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 14", 1.5 kg
Acer Swift 3 SF313-52-740Y
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 13.5", 1.2 kg
Acer Aspire 5 A514-53-517B
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i5-1035G1, 14", 1.7 kg
Acer Aspire 5 A514-53-30VS
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i3-1005G1, 14", 1.6 kg
Acer Aspire A515-54-36HG
UHD Graphics 620, Comet Lake i3-10110U, 15.6", 1.8 kg
Acer Nitro 5 AN515-55-52DV
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Comet Lake i5-10300H, 15.6", 2.3 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer Swift 5 SF514-54GT-72NT
Autor: Stefan Hinum,  8.07.2020 (Update:  8.07.2020)