Notebookcheck

Zepto Znote 6214W

Zepto Znote 6214W
Zepto Znote 6214W

Zepto Werbetext für das Znote 6214W

Zepto Znote 6214W - basiert selbstverständlich auf der neuesten INTEL Technologie.  Der neue 945PM-Chipset, der sogar eine bessere Leistung und eine höher Geschwindigkeit durch die Doppelkern Unterstützung erreicht .Die neue Technologie stellt niedriges Gewicht und niedrige Leistungsaufnahme und eine extrem hohe Leistung sicher.
Diese Grafikkarte unterstützt: Pure Video, DirectX 9.0C, Shader Model 3.0, Dynamic Lighting und Powermizer 6 und garantiert die optimale Performance. Das grosse 14.1" Widescreen TFT ,gibt die Bilder schärfer wieder.
Die optimale sourround Sound Karte mit 7.1 digital sound und S/PDIF stellt sicher, dass Sie Ihr Zepto Znote 6214 direkt mit Ihrem Sound Systen verbinden können undso eine bessere Sound - Bild Wiedergabe erleben können.
Nicht nur die Spezifikation, wird Sie bei diesem Notebook überraschen, sondern auch die Quallität des Gehäuses, mit dem dieses Notebook gefertigt wurde. Das Notebook wird in einem  re-enforced Beschichtung aus Aluminium ser rubust und schütz so effektiv, alle verbauten Komponenten.
Alles in allem, das Zepto Znote 6214W ist mit neuester mobile Technology versehen und ist für Spiel, Schuleverbrauch oder als bewegliche Workstation 3D CAD für Ihre Mannschaft geeignet.

Zepto Znote 6214W

Ausstattung / Datenblatt

Zepto Znote 6214W
Zepto Znote 6214W
Prozessor
Intel Core Duo T2400 (Intel Core Duo)
Grafikkarte
Bildschirm
14.1 Zoll 16:10, 1280 x 768 Pixel
Mainboard
Intel 945GM
Massenspeicher
,  GB 
, : 0GB, 0rpm
Sonstiges
HDD: 0GB, 0rpm, ,
Gewicht
2.3 kg

 

Preisvergleich

Bewertung: 77.33% - Gut
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 4 Tests)
Preis: 78%, Leistung: 89%, Ausstattung: 86%, Bildschirm: 81% Mobilität: 68%, Gehäuse: - %, Ergonomie: 74%, Emissionen: - %

Testberichte für das Zepto Znote 6214W

75% Allrounder
Quelle: Chip.de Deutsch
kurzer Vergleichstest von Notebook-Modellen; Test nur in der Zeitschrift verfügbar

(von 100): 75, Preis/Leistung gut, Leistung 86, Mobilität 68, Ausstattung 82, Ergonomie 74, Display 76
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 04.11.2006
Bewertung: Gesamt: 75% Preis: 85% Leistung: 86% Ausstattung: 82% Bildschirm: 76% Mobilität: 68% Ergonomie: 74%

Ausländische Testberichte

Zepto Znote 6214W
Quelle: Hardwarelabs Englisch EN→DE
Das „kleine“ Zepto konnte mich voll und ganz überzeugen. Es bietet die selbe Leistung wie die schnellsten Geräte mit 15,4“ Display, ist jedoch deutlich kompakter. Das Display ist gut, die Eingabegeräte funktionieren nach kurzer Eingewöhnung sehr gut. Das Lüfterverhalten ist für ein Gerät dieser Größe mit diesen technischen Daten sehr gut gelungen. All diese Punkte machen das Zepto Znote 6214 trotz kleiner Schwächen wie die klappernde Tastatur oder die etwas hellen Statusleds zu einer absoluten Empfehlung wenn man ein kompaktes und dennoch spieletaugliches Notebook sucht.
umfangreicher Erfahrungsbericht eines Benutzers; online abrufbar

Leistung sehr schnell, Display gut
User-Test, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 09.10.2006
Bewertung: Leistung: 95% Bildschirm: 85%
90% Zepto Znote 6214W
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
For the non-gaming tasks, we compared it to the previously reviewed Dell Latitude D620 which uses a dual core 2GHz processor, but is a few hundred pounds more expensive. Battery life is probably the most disappointing area of this notebook but not enough to be considered poor. It managed two hours 24 minutes in general usage and one hour 50 minutes in DVD playback. This is certainly good enough for use on the train, but we’ve come to expect a little bit more from Intel Centrino branded notebooks. PC Mark gave a very misleading overall PC Mark score, having a higher score than the Dell. However, this was artificially boosted because of a considerably larger graphics score. In reality, this graphics score doesn’t affect 2D performance much at all. The only other area that this machine won was in memory tests – probably because the graphics processor is not sharing the system memory.
umfangreicher Erfahrungsbericht eines Benutzers; online abrufbar

(von 10): 9, Preis/Leistung 9, Leistung 8, Ausstattung 9
User-Test, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 05.06.2006
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 90% Leistung: 80% Ausstattung: 90%
67% Zepto Znote 6214W
Quelle: PC Pro Englisch EN→DE
A newcomer to the pages of PC Pro, Zepto is a Norwegian laptop builder with ambitions this side of the North Sea. The Znote 6214W represents the mid-point of its flagship Znote range, and the 1.66GHz Core Duo T2300 and 1GB of RAM means it fits the bill perfectly as a mid-range laptop. It proved fast enough in our application benchmarks, returning an overall score of 0.87 - more than enough to be your main PC. Unlike most system builders, Zepto decided to send in a bare machine, so we needed to install Windows before we could run our benchmarks. You'll need to pay the extra £52 for Windows XP Home, or £86 for Windows XP Professional; or, of course, you can buy the Znote and install another operating system of your choice.
eher kurz gehaltener Test; online abrufbar

4 von 6, Preis/Leistung mässig, Leistung sehr gut
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 01.06.2006
Bewertung: Gesamt: 67% Preis: 60% Leistung: 95%

Kommentar

NVIDIA GeForce Go 7600: Sehr beliebte Mittelklasse Grafikkarte mit (damals) gutem Strom / Leistungs Verhältnis. Langsamer als die Desktop 7600 Grafikkarte. Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Core Duo: Doppelkernprozessor mit einem sehr guten Leistungs- zu Stromverbrauchsverhältnis. Die maximale Leistungsaufnahme von 31 Watt ist nur 4 Watt mehr als beim Pentium M (Vorgänger). Beide Kerne werden automatisch und unabhängig von einander per Speedstep bis auf 1 GHz abgesenkt. Außerdem unterstützt er nun auch SSE3 Befehle. Nach ersten Benchmarks absolviert der Core Duo alle Tests mindestens genauso schnell wie ein gleichgetakteter Pentium M. Bei Anwendungen die für Multiprozessoren geplant wurden, kann die Performance fast doppelt so schnell ausfallen als beim Pentium M (z.B. CineBench um 86% schneller)
T2400: » Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
14.1":
Diese Bildschirmgröße stellt den Übergangsbereich zwischen den kleinen Displays von Subnotebooks, Ultrabooks und den Standard-Größen von Office- und Multimedia-Notebooks dar. Displays mit dieser Größe sind heutzutage eher selten geworden. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.3 kg:
Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

Zepto: Zepto ist seit 2002 ein kleinerer dänischer Notebook-Hersteller mit geringeren Marktanteilen mit Fertigung (derzeit) in der Türkei. Für Zepto-Modelle gibt es wenige Testberichte.
77.33%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Herstellerlinks

Zepto Startseite

Produktpräsentation für das Zepto Znote 6214W

Testberichte für Zepto Znote 6214W

 
alle aktuellen Zepto Testberichte

alle aktuellen 14 Zoll Widescreen-Testberichte

ERROR

No notebook spec plugin was found on this page or on the specified page (in the other nbclang plugin on this page).

Ähnliche Laptops

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus F3T
GeForce Go 7600, Turion 64 X2 TL-56, 15.4", 2.9 kg
Acer TravelMate 4262WLMi
GeForce Go 7600, Core Duo T2300, 15.4", 3 kg
Asus A6T
GeForce Go 7600, Turion 64 X2 TL-52, 15.4", 2.9 kg
Toshiba Satellite P100-102
GeForce Go 7600, Core Duo T2400, 17.1", 3.2 kg
Toshiba Satellite P200
GeForce Go 7600, Core 2 Duo T5500, 17.1", 3.3 kg
Sony Vaio VGN-FE41S
GeForce Go 7600, Core 2 Duo T5500, 15.4", 2.8 kg
Acer Aspire 5685WLMI
GeForce Go 7600, Core 2 Duo T7200, 15.4", 2.8 kg
Sony Vaio VGN-FE91S
GeForce Go 7600, Core 2 Duo T5600, 15.4", 2.8 kg
Nexoc Osiris E616
GeForce Go 7600, Core 2 Duo T7400, 15.4", 3.1 kg
MSI Megabook M675
GeForce Go 7600, Turion 64 X2 TL-52, 15.4", 2.9 kg
Bullman V-Klasse 7 CenDuo+
GeForce Go 7600, Core 2 Duo T7600, 15.4", 3.2 kg
MSI Megabook M677
GeForce Go 7600, Turion 64 X2 TL-50, 15.4", 2.9 kg
Acer TravelMate 4285WLMi
GeForce Go 7600, Core 2 Duo T5500, 15.4", 2.8 kg
Sony Vaio VGN-FE31Z
GeForce Go 7600, Core 2 Duo T5600, 15.4", 2.8 kg
HP Pavilion dv9088ea
GeForce Go 7600, Core 2 Duo T5600, 17.1", 3.6 kg
Toshiba Satellite A100-979
GeForce Go 7600, Core 2 Duo T5600, 15.4", 2.9 kg
Toshiba Qosmio G30-102
GeForce Go 7600, Core 2 Duo T7200, 17.1", 5.2 kg
Toshiba Qosmio F30-147
GeForce Go 7600, Core 2 Duo T7200, 15.4", 4 kg
Sony Vaio VGN-FE31M
GeForce Go 7600, Core 2 Duo T5600, 15.4", 2.8 kg
Toshiba Qosmio G30-189
GeForce Go 7600, Core Duo T2500, 17.1", 4.8 kg
Alb R20
GeForce Go 7600, Core 2 Duo T7600, 15.4", 2.9 kg
Acer TravelMate 4260
GeForce Go 7600, Core Duo T2300, 15.4", 3 kg
Asus F3JM
GeForce Go 7600, Core 2 Duo T5600, 15.4", 3 kg
Zepto Znote 2425W
GeForce Go 7600, Core Duo T2400, 15.4", 2.7 kg
Asus Z9201T
GeForce Go 7600, Turion 64 X2 TL-52, 15.4", 2.9 kg
Samsung M55
GeForce Go 7600, Core Duo T2500, 17.1", 3 kg
Toshiba Qosmio F30
GeForce Go 7600, Core Duo T2400, 15.4", 4.3 kg
Asus A6JM
GeForce Go 7600, Core Duo T2400, 15.4", 2.9 kg
Sony Vaio VGN-FE21M
GeForce Go 7600, Core Duo T2300, 15.4", 2.8 kg
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Bibliotheks-Archiv > Zepto Znote 6214W
Autor: Stefan Hinum (Update: 15.01.2013)