Notebookcheck

Asus F3JM

Asus F3JM
Asus F3JM

Asus F3JM

Ausstattung / Datenblatt

Asus F3JM
Asus F3JM (F3 Serie)
Grafikkarte
Bildschirm
15.4 Zoll 16:10, 1280 x 800 Pixel
Mainboard
Intel 945PM
Massenspeicher
,  GB 
, : 0GB, 0rpm
Sonstiges
HDD: 0GB, 0rpm, ,
Gewicht
3 kg

 

Preisvergleich

Bewertung: 81.75% - Gut
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 5 Tests)
Preis: 78%, Leistung: 90%, Ausstattung: 83%, Bildschirm: 71% Mobilität: 60%, Gehäuse: 88%, Ergonomie: 83%, Emissionen: 82%

Testberichte für das Asus F3JM

Asus F3JM
Quelle: c't Deutsch
Wegen seiner kurzen Laufzeit bleibt das Asus F3JM häufig in der Tasche. Mit Netzstromversorgung erfreut es mit einer spieletauglichen Rechenleistung und Laufruhe. Die Serie F3 von Asus besteht aus schlanken 15.4-Breitbild-Modellen mit Doppelkern-CPUs von Intel. Drei laufen mit Core Duo, drei mit Core 2 Duo in der kleineren L2-Cache-Version mit 2 MByte.
kurzer Test; nur in der Zeitschrift verfügbar

Leistung sehr gut, Display schlecht, Ausstattung zufriedenstellend, Ergonomie zufriedenstellend, Akkulaufzeit mangelhaft
Vergleich, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 20.01.2007
Bewertung: Leistung: 90% Ausstattung: 70% Bildschirm: 40% Ergonomie: 70%
83% Doppelkern = Doppelt gut?
Quelle: PC Go Deutsch
Im Test waren sechs Notebooks mit Bewertungen von 70 bis 83 von jeweils 100 Punkten. Es wurden Kriterien wie Technische Leistung, Qualität & Verarbeitung sowie Mobilität getestet. Plus: sehr guter Allrounder; Grafikleistung. Minus: Festplatte.
kurzer Vergleichstest von Notebook-Modellen; Test nur in der Zeitschrift verfügbar

83 von 100 (sehr gut, Testsieger), Preis/Leistung: gut
Vergleich, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 16.11.2006
Bewertung: Gesamt: 83% Preis: 80%
82% Allrounder
Quelle: Chip.de Deutsch
Durchgängig Oberklasse-Leistungen in allen Wertungs-Kathegorien bringen Asus an die Spitze. Dabei spielt die Leistung der neuen Core-2-Duo-CPU eine wichtige Rolle. Trotz guter Performance bleibt das Asus mit 1.6 Sone im Schnitt sehr leise.
kurzer Vergleichstest von Notebook-Modellen; Test ist online abrufbar
andere Bewertungen als im Test von Chip Online
(von 100): 82, Preis/Leistung befriedigend, Leistung 89, Mobilität 69, Ausstattung 83, Ergonomie 94, Display 78, Testsieger bei Allround-Notebooks
Vergleich, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 04.11.2006
Bewertung: Gesamt: 82% Preis: 75% Leistung: 89% Ausstattung: 83% Bildschirm: 78% Mobilität: 69% Ergonomie: 94%
86% Test Asus F3Jm
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Das Asus F3Jm weist ein solides und gut verarbeitetes Gehäuse auf. Insbesondere die gute Verwindungssteifigkeit trotz der schlanken Bauweise im vorderen Bereich konnte überraschten. Auch die Qualität der Eingabegeräte kann durchaus überzeugen. Sowohl Tastatur als auch Touchpad sind gut zu bedienen und eignen sich auch zum intensiven Einsatz. Das helle aber spiegelnde Display schnitt grundsätzlich bei allen Messungen ganz gut ab. Lediglich bei der Blickwinkelstabilität im vertikalen Bereich, bei der Betrachtung von oben zeigte der Bildschirm deutliche Schwächen. Auch der Betrieb im Freien lässt sich nur mit starken Reflexionen umsetzen.
ausführlicher Test mit Geräteaufbau und Testwerten und Bildern; online abrufbar

(von 100): 86, Leistung 92, Display 88, Mobilität 69, Verarbeitung 88, Ergonomie 89, Emissionen 82
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 29.10.2006
Bewertung: Gesamt: 86% Leistung: 92% Bildschirm: 88% Mobilität: 69% Gehäuse: 88% Ergonomie: 89% Emissionen: 82%
76% Zweikern-Kraftwerk
Quelle: Chip.de Deutsch
Das Asus F3JM ist ein Desktop-Ersatz in kompakter Form. Genau das Richtige für Power-User, die ein rasantes Notebook mit sehr guter Ausstattung suchen und dabei auf Mobilität nicht verzichten wollen. Wenn Sie ein rasantes und zugleich mobiles Notebook mit kompakten Abmessungen suchen, ist das Asus F3JM-AP013H mit 3D-Grafik und Core-2-Duo-Prozessor derzeit kaum zu schlagen. Uns stören hauptsächlich der fehlende PC-Card-Einschub und die verhältnismäßig geringe Helligkeit des Displays.
eher kurz gehaltener Test; online abrufbar

(von 100): 76, Preis/Leistung moderat, Leistung 87, Display 78, Mobilität 41, Ausstattung 95, Ergonomie 78
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 19.10.2006
Bewertung: Gesamt: 76% Preis: 80% Leistung: 87% Ausstattung: 95% Bildschirm: 78% Mobilität: 41% Ergonomie: 78%

Kommentar

NVIDIA GeForce Go 7600: Sehr beliebte Mittelklasse Grafikkarte mit (damals) gutem Strom / Leistungs Verhältnis. Langsamer als die Desktop 7600 Grafikkarte. Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Core 2 Duo: Core Duo Nachfolger mit längerer Pipeline und 5-20% Geschwindigkeitszuwachs bei 0.5 - 3 Watt mehr Stromverbrauch.
Der Notebook Core 2 Duo ist baugleich mit den Desktop Core 2 Duo Prozessoren, jedoch werden die Notebook-Prozessoren mit niedrigeren Spannungen und geringerem Frontsidebus Takt betrieben. Von der Leistung bleiben gleichgetaktete Notebooks deswegen (und auch wegen der langsameren Festplatten) 20-25% hinter Desktop PCs.
T5600:
Langsam getakteter Dual-Core Einsteigerprozessor basierend auf den Merom Kern mit Virtualisierungsfunktionen VT-x.
» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.4":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
3 kg:
Für Notebooks mit 15 Zoll Displays ist dieses Gewicht repräsentativ.

Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst. Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).
81.75%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Testberichte für Asus F3JM

Links

Asus Startseite
Produktseite
 des Modells F3JM

Preisvergleich:

Geizhals.at Asus F3JM
eVendi.de Asus F3JM

ERROR

No notebook spec plugin was found on this page or on the specified page (in the other nbclang plugin on this page).

Ähnliche Laptops

Geräte anderer Hersteller

Sony Vaio VGN-FE91S
GeForce Go 7600
Sony Vaio VGN-FE31Z
GeForce Go 7600
Sony Vaio VGN-FE31M
GeForce Go 7600

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Asus F3T
GeForce Go 7600, Turion 64 X2 TL-56
Acer TravelMate 4262WLMi
GeForce Go 7600, Core Duo T2300
Asus A6T
GeForce Go 7600, Turion 64 X2 TL-52
Sony Vaio VGN-FE41S
GeForce Go 7600, Core 2 Duo T5500
Acer Aspire 5685WLMI
GeForce Go 7600, Core 2 Duo T7200
Nexoc Osiris E616
GeForce Go 7600, Core 2 Duo T7400
MSI Megabook M675
GeForce Go 7600, Turion 64 X2 TL-52
Bullman V-Klasse 7 CenDuo+
GeForce Go 7600, Core 2 Duo T7600
MSI Megabook M677
GeForce Go 7600, Turion 64 X2 TL-50
Acer TravelMate 4285WLMi
GeForce Go 7600, Core 2 Duo T5500
Alb R20
GeForce Go 7600, Core 2 Duo T7600
Acer TravelMate 4260
GeForce Go 7600, Core Duo T2300
Zepto Znote 2425W
GeForce Go 7600, Core Duo T2400
Asus Z9201T
GeForce Go 7600, Turion 64 X2 TL-52
Asus A6JM
GeForce Go 7600, Core Duo T2400
Sony Vaio VGN-FE21M
GeForce Go 7600, Core Duo T2300
Sony Vaio VGN-FE21S
GeForce Go 7600, Core Duo T2400
Acer Aspire 5650
GeForce Go 7600, Core Duo T2300
Acer Aspire 5652WLMi
GeForce Go 7600, Core Duo T2300

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Toshiba Qosmio F30-147
GeForce Go 7600, Core 2 Duo T7200, 4 kg
Toshiba Qosmio F30
GeForce Go 7600, Core Duo T2400, 4.3 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Toshiba Satellite P100-102
GeForce Go 7600, Core Duo T2400, 17.1", 3.2 kg
Toshiba Satellite P200
GeForce Go 7600, Core 2 Duo T5500, 17.1", 3.3 kg
HP Pavilion dv9088ea
GeForce Go 7600, Core 2 Duo T5600, 17.1", 3.6 kg
Toshiba Qosmio G30-102
GeForce Go 7600, Core 2 Duo T7200, 17.1", 5.2 kg
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Bibliotheks-Archiv > Asus F3JM
Autor: Stefan Hinum (Update: 15.01.2013)