Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

iPhone 8: Gedrosseltes LTE wegen Streit mit Qualcomm?

iPhone 8: Gedrosseltes LTE wegen Streit mit Qualcomm?
iPhone 8: Gedrosseltes LTE wegen Streit mit Qualcomm?
Apple befindet sich derzeit im Streit über Lizenzzahlungen mit Qualcomm. Das könnte dazu führen, dass Apple andere Chips verbaut, die langsamer sind als die der Konkurrenz.
Christian Hintze,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Es geht um Lizenzgebühren in Millionenhöhe. Ein andauernder Rechtsstreit zwischen Apple und Chip-Produzent Qualcomm könnte erheblichere Auswirkungen für das kommende iPhone 8 haben als zunächst angenommen.

Wenn die Konzerne ihren Streit nicht bald beilegen könnte dieser nämlich dazu führen, dass Apple auf Qualcomm-Chips im nächsten iPhone verzichtet und stattdessen eher auf Intel-Komponenten setzt.

Das Problem dabei: Während Qualcomm‘s Chips bereits LTE-Übertragungsraten von bis zu 1 Gigabit/s unterstützen, sind Intel‘s Konkurrenzprodukte erst bei ca. 500 Mbit/s. Intel arbeitet wohl fieberhaft an seinem neuen Chip, der dann ebenfalls LTE mit bis zu 1 Gbit/s unterstützen soll. Allerdings bezweifeln Branchen-Insider, dass der neue Chip noch rechtzeitig vor dem baldigen Produktionsstart des iPhone 8 fertig wird.

Dann bliebe Apple nichts weiter übrig als das langsamere Intel-Modell im iPhone 8 zu verbauen. Konkurrenz-Smartphones wie Samsungs Galaxy 8 und 8+ unterstützen bereits die schnellere LTE-Variante per Qualcomm-Chip.

In den USA haben bereits mehrere Provider angekündigt LTE mit Gigabit-Geschwindigkeiten für Städte anbieten zu wollen. Nutzer des teuren iPhone 8 würden dann nur mit der Hälfte der Geschwindigkeit surfen können wie User anderer High-End-Smartphones.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Christian Hintze
Christian Hintze - Managing Editor - 1628 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Ein C64 markierte meinen Einstieg in die Welt der PCs. Mein Schülerpraktikum verbrachte ich in der Reparaturabteilung eines Computerladens, zum Abschluss durfte ich mir aus “Werkstattresten” einen 486er PC selbst zusammenbauen. Folglich begann ich später ein Informatikstudium an der Humboldt-Uni in Berlin, Psychologie kam hinzu. Nach meiner ersten Arbeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Uni ging ich für ein Jahr nach London und arbeitete für Sega an der Qualitätssicherung von Computerspielübersetzungen, u.a. an Spielen wie Sonic & All-Stars Racing Transformed oder Company of Heroes. Seit 2017 schreibe ich für Notebookcheck.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-06 > iPhone 8: Gedrosseltes LTE wegen Streit mit Qualcomm?
Autor: Christian Hintze, 13.06.2017 (Update: 13.06.2017)