Acer Aspire 5920

Acer Aspire 5920
Acer Aspire 5920

Acer Werbetext für die Serie Aspire 5920

Das neue  Acer Aspire 5920 ist das erste Modell mit Acer's neuem bahnbrechendem Gemstone Design. Maßgeschneidert  um die Bedürfnisse der fortgeschrittenen Home Entertainment User zu erfüllen, mit allen neuen Features des heutigen Marktes, wie auch dem Core 2 Duo Prozessor. Es ist der perfekte Multimedia-Partner, unternehmungslustig mit einem 15.4” Wide Acer CrystalBrite Display und der kraftvollen NVidia GeForce 8600M-GT Grafikkarte mit bis zu 512MB dedicated VRAM. Das neue Aspire 5920 kommt mit Dolby Home Theatre Virtual Surround Sound, eine herausragende Audio Erfahrung kombiniert mit dem optionalen HD DVD Laufwerk verspricht es ein unübertreffliches Entertainment Erlebnis.

Links

Acer Startseite
 Produktseite der Serie Acer Aspire 5920

Preisvergleich:
Acer Notebooks im Test und Preisvergleich bei Ciao
Acer Notebooks bei Idealo.de
Acer Aspire Notebooks bei Geizhals.at/eu

Acer Notebooks im Notebookshop.de

Acer Aspire 5920

Ausstattung / Datenblatt

Acer Aspire 5920Notebook: Acer Aspire 5920
Prozessor: Intel Core 2 Duo T7300
Grafikkarte: NVIDIA GeForce 8600M GT 256 MB
Bildschirm: 15.4 Zoll, 16:10, 1280x800 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht: 3kg
Bewertung: 82.67% - Gut
Durchschnitt von 30 Bewertungen (aus 42 Tests)
Preis: 81%, Leistung: 82%, Ausstattung: 76%, Bildschirm: 66% Mobilität: 60%, Gehäuse: 80%, Ergonomie: 73%, Emissionen: 63%

Testberichte für das Acer Aspire 5920

90% Acer Aspire 5920G T9300
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Das Notebook hat mich vor allem durch seine Kombination der tollen Verarbeitung und der Leistung die es in Spielen und auch 3D Anwendungen wie Solid Edge V.17 oder Autodesk Inventor erbringt völlig überzeugt. Die tolle Optik setzt dann noch das i-Tüpfelchen darauf. Alles in Allem ein super Notebook zum Spitzenpreis und für Gamer die auch auf der LAN nicht unbedingt sofort das Netzteil herauskramen wollen.
sehr gut, (von 5): Leistung 4.5, Ausstattung 5, Vearbeiung 4, Display 5, Mobilität 4, Ergonomie 4, Preis 5
User-Test, online verfügbar, Lang, Datum: 05.05.2008
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 100% Leistung: 90% Ausstattung: 100% Bildschirm: 100% Mobilität: 80% Gehäuse: 80% Ergonomie: 80%
70% Acer Aspire 5920G-5A2G25Mi
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Dennoch gutes Preis-Leistungs-Verhältnis Die Frage, die sich jeder Notebook-Käufer stellen muss ist - Was erwarte ich von einem 750 Euro System. Wer immer up-to-date bleiben möchte und auch in den Genuss der neuen Grafikgeneration kommen will kann zu diesem Aspire 5920G greifen. Wer jedoch mobil sein will und auf eine lange Akkulaufzeit setzt, wird hiermit nicht glücklich. Im Grunde bekommen wir für unser Geld einen soliden Allrounder mit guter Grafiklösung. Der Preis steht dabei gut in Hinsicht auf die erbrachte Leistung. Schade, dass die Lautstärke und Wärmeentwicklung so weit ausschlägt. Die Testwerte zeigen sich ansonsten im guten Mittelfeld der Multimedia-Books. Es kommt also wie immer ganz auf den Kunden an, wie er am besten mit seinem System fährt.
Befriedigend, Preis gut, (von 5): Ausstattung 2.5, Display 2.5, Ergonomie 2.5, Leistung 3, Mobilität 0.5, Verarbeitung 4.5, Emissionen schlecht
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 01.05.2008
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 80% Leistung: 60% Ausstattung: 50% Bildschirm: 50% Mobilität: 10% Gehäuse: 90% Ergonomie: 50% Emissionen: 40%
90% Acer Aspire 5920G-933G32BN
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Die Performance ist hervorragend. Hier zahlen sich die 3 GByte RAM und der Intel Core 2 Duo T9300 (2,5 GHz) aus. Auch die Grafik-Performance steht dank der Nvidia GeForce 8600M-GT nicht schlecht da.
Spielen ist mit dem Aspire 5920G-933G32BN kein Problem, auch wenn man bei hardwarelastigen Spielen, wie Crysis oder World in Conflict deutlich die Detailvielfalt teils deutlich reduzieren muss. Das ist derzeit aber bei den 15 Zoll Notebooks normal, da es nur ein paar gute mobile Gaming-Grafikkarten (8600M-GT, HD 2600-XT und 9500M-GS) für 15 Zoll Notebooks gibt. Die können es im Moment nicht mit denen im 17 Zoll Bereich aufnehmen. Hardcore-Gamer sollten also lieber zu einem 17 Zoll Gerät ab Grafikkarte Nvidia GeForce 8700M-GT greifen. Für etwa 1300 Euro Marktpreis bekommt man ein Notebook mit Blu-ray-Laufwerk, sehr starker Intel-CPU, HDMI, Audio mit Subwoofer, vielen USB-Anschlüssen und einem hochwertigen stabilen Gehäuse. Das Design ist außergewöhnlich, ohne unpraktisch zu sein. Positiv ist auch die geringe Geräusch- und Wärmeentwicklung.
sehr gut, (von 5): Ausstattung 3.5, Display 3.5, Ergonomie 3.5, Leistung 4, Mobilität 2.5, Verarbeitung 3.5, Preis/Leistung befriedigend, Emissionen sehr gut
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 22.02.2008
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 70% Leistung: 80% Ausstattung: 70% Bildschirm: 70% Mobilität: 50% Gehäuse: 70% Ergonomie: 70% Emissionen: 90%
80% Sparbücher
Quelle: Connect Deutsch
Das Notebook hat sich wie das Handy vom ultrateuren Manager-Begleiter zur Standardausstattung eines durchschnittlichen Haushalts gemausert. Schon die nackten Daten deuten es an: Das Acer Aspire kann ganz schön die Muskeln spielen lassen.
398 von 500, Leistung gut
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 10.01.2008
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 80%
84% Acer Aspire 5920 - 1A2G16Mi
Quelle: Computerbild - 26/07 Deutsch
Mit dem "Aspire 5920" lässt sich zügig arbeiten. Dank 2 Gigabyte Arbeitsspeicher liefen auch Programme mit hohem Speicherbedarf sehr schnell, etwa Bildbearbeitungs-Software.
(in Noten): 2.56, Leistung 2.5, Display 2.23, Emissionen 1.88, Mobilität 2.7, Ausstattung 3.03, Ergonomie 3.03, Preis/Leistung sehr günstig
Einzeltest, online nicht verfügbar, Kurz, Datum: 28.12.2007
Bewertung: Gesamt: 84% Preis: 90% Leistung: 85% Ausstattung: 80% Bildschirm: 88% Mobilität: 83% Ergonomie: 80% Emissionen: 91%
94% Notebook oder PC? - Notebooks bis 1.299 Euro
Quelle: PC Praxis - 1/08 Deutsch
Optimales Gaming- und Multimedia-Notebook mit leistungsstarker Hardware und langer Akkulaufzeit.
Note 1.6, Preis/Leistung sehr gut, Leistung gut, Mobilität gut
Vergleich, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 07.12.2007
Bewertung: Gesamt: 94% Preis: 90% Leistung: 80% Mobilität: 80%
HD DVD
Quelle: e-media - 22/07 Deutsch
Problemlose, solide Wiedergabe der HD DVD-Filme am Laptop selbst. Dasselbe gilt für das Abspielen am Full HD-Fernseher.
Preis/Leistung sehr gut, Verarbeitung gut
Vergleich, online nicht verfügbar, Sehr kurz, Datum: 30.11.2007
Bewertung: Preis: 90% Gehäuse: 80%
HD DVD
Quelle: e-media - 22/07 Deutsch
Problemlose, solide Wiedergabe der HD DVD-Filme am Laptop selbst. Dasselbe gilt für das Abspielen am Full HD-Fernseher.
Preis/Leistung sehr gut, Verarbeitung gut
Vergleich, online nicht verfügbar, Sehr kurz, Datum: 30.11.2007
Bewertung: Preis: 90% Gehäuse: 80%
90% Acer Aspire 5920G-702G25MN
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Gaming-Book Aspire 5920G, die 4. Schon vor unserem ersten Test des Acer Aspire 5920G-302G16N war in unserem Forum eine rege Diskussion zur 5920G-Reihe zu finden, die bis heute anhält. Es dauerte nicht lange bis zum Test-Update mit dem Aspire 5920G-302G20N. Das 5920G-702G25MN besticht vor allem durch den schnellsten Prozessor aus Intels T700er-Reihe (T7700, 2.4 GHz). Da sich sonst nichts Wesentliches geändert hat, konzentrieren wir uns in diesem Test auf die Anwendungs- und 3D-Leistung. Details zu Verarbeitung, Eingabe, Fotos usw. sind im Test des 5920G-302G16N zu finden. Die Unterbringung einer 2.4 GHz Intel Core-2-Duo CPU macht sich bei der Anwendungsleistung bemerkbar. Der 5920G-702G25MN erreicht sehr gute 624 Punkte im PassMark Performance-Test. Das ist ein sehr guter Wert. Die 250 GByte Festplatte trägt ihren Teil zur Geschwindigkeit bei (42,5 MByte/s).
sehr gut, (von 5): Ausstattung 2.5, Display 2.5, Ergonomie 3.5, Leistung 3.5, Mobilität 2.5, Verarbeitung 3.5
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 25.10.2007
Bewertung: Gesamt: 90% Leistung: 70% Ausstattung: 50% Bildschirm: 50% Mobilität: 50% Gehäuse: 70% Ergonomie: 70%
90% Objekt der Begierde - Acer Aspire 5920G - 602G25MN
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Notebookjournal hatte bereits die 302G16N und die 302G20N-Variante des Acer Aspire 5920G im Test. Viele User schrieben im Forum, dass sie einen Test der aktuellen 2.2-GHz-Version haben wollen. Neben der Höhertaktung ein weiterer Vorteil der 602G25MN-Version: Die GeForce 8600M-GT besitzt 1280 MByte TurboCache. Das heißt, 512 MByte Video RAM + bis zu 767 MByte Shared Memory. Die Leistungsdaten des Aspire 5920G-602G25MN sind im Großen und Ganzen ziemlich gut. Zu einem High-End Gamer wird der Laptop aber nicht. Die Stärke des Test-Laptops liegt in der Anwendungsperformance. 555 Punkte im PassMark Performance-Test konnten wir messen. Damit ist der 5920G-602G25MN 26 Punkte schneller als der 302G16N und 59 Punkte schneller als der 302G20N. Aber sind wir doch mal ehrlich, das macht das Kraut nicht fett. Anders sieht es schon bei der Festplatte aus.
sehr gut, (von 5): Ausstattung 2.5, Display 3.5, Ergonomie 3.5, Leistung 3.5, Mobilität 2.5, Verarbeitung 3.5
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 19.10.2007
Bewertung: Gesamt: 90% Leistung: 70% Ausstattung: 50% Bildschirm: 70% Mobilität: 50% Gehäuse: 70% Ergonomie: 70%
Consumer-Notebooks mit Santa Rosa im Überblick
Quelle: PC Welt - 10/07 Deutsch
Die neue Centrino-Generation löst wenig Begeisterung aus: Sie ist kaum schneller oder stromsparender als der Vorgänger - was unter anderem an Vista liegt. Aber auch Intel hat bei Santa Rosa viel versprochen und wenig umgesetzt - lieber brachte man schnell ein neues Produkt auf den Markt als sich noch einige Monate Zeit zu nehmen. Das wissen auch die Hersteller: Sie machen den Mangel an Innovation mit aggressiver Preispolitik wett - noch nie war aktuelle Notebook-Technik so günstig zu haben.
(in Noten): Preis/Leitung 2.2, Leistung 1.7, Ausstattung 2.6, Ergonomie 2.2, Mobilität 3.0
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.10.2007
Bewertung: Preis: 88% Leistung: 93% Ausstattung: 84% Mobilität: 80% Ergonomie: 88%
Acer Apire 5920G - Neue Centrino-Notebooks im Test
Quelle: PC Welt - 10/07 Deutsch
Die neue Centrino-Generation löst wenig Begeisterung aus: Sie ist kaum schneller oder stromsparender als der Vorgänger - was unter anderem an Vista liegt. Den Stromsparvorteil von Santa Rosa frisst Vista gleich wieder auf.
(in Noten): Preis/Leistung 2.2, Leistung 1.7, Ausstattung 2.6, Ergonomie 2.2, Mobilität 3.0
Vergleich, online nicht verfügbar, Mittel, Datum: 20.09.2007
Bewertung: Preis: 88% Leistung: 93% Ausstattung: 84% Mobilität: 80% Ergonomie: 88%
89% "Notebooks für alle" - Spieler
Quelle: PC Games Hardware - 10/07 Deutsch
Im Test waren neun Notebooks für Spieler mit Bewertungen von 1,98 bis 2,26. Ein schnelles Gerät mit relativ schwachem Akku.
Note 2.11, Preis/Leistung gut, Leistung gut, Mobilität mangelhaft
Vergleich, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 05.09.2007
Bewertung: Gesamt: 89% Preis: 80% Leistung: 80% Mobilität: 50%
74% Acer Aspire 5920G
Quelle: Gamestar Deutsch
Gemstone – Edelstein – so heißt die neue Design-Linie von Acer. Im Inneren des 3,0 Kilogramm schweren Aspire 5920G werkelt die vierte Centrino-Plattform namens Santa Rosa. Zusammen mit einem 2,0 GHz flotten Core 2 Duo T7300 und 2,0 GByte RAM sorgt die DirectX-10- Grafikkarte Geforce 8600M GT für eine gute Spieleleistung. Sowohl F.E.A.R. (61 fps) als auch Company of Heroes (41,1 fps) sind in 1024x768 kein Problem, und auch in der nativen Auflösung von 1280x800 laufen beide Spiele durchweg flüssig (F.E.A.R.: 48 fps, Company of Heroes: 30,5 fps). Ziehen Sie den Stromstecker, sinkt die Leistung um etwa 40 Prozent. Mit einer Akkulaufzeit von knapp 80 Minuten, sehr guter Verarbeitung und kaum klappernder Tastatur sammelt das Aspire Punkte. Die mattweiße Oberfläche fühlt sich angenehm an, die Klavierlackbeschichtung auf der Außenseite zieht Fingerabdrücke allerdings magisch an.
umfangreicher Erfahrungsbericht eines Benutzers; online abrufbar

74 von 100, Preis/Leistung 30 von 40, Display 16 von 20, Leistung 16 von 20, Ausstattung 5 von 10, Verarbeitung gut, Emissionen mäßig
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 20.08.2007
Bewertung: Gesamt: 74% Preis: 75% Leistung: 80% Ausstattung: 50% Bildschirm: 80% Gehäuse: 80% Emissionen: 60%
79% Neue Centrino-Notebooks
Quelle: Chip.de Deutsch
Die grösste Anschluss-Vielfalt liefern das Acer 5920G, das Asus G1S und HPs Compaq 6910p: Hier gibt's von Bluetooth über Firewire und DVI-Ports bis hin zu HDMI-Ausgängen alles, was das Herz begehrt.
kurzer Vergleichstest von Notebook-Modellen; Test nur in der Zeitschrift verfügbar

(von 100): 79, Leistung 92, Display 63, Mobilität 48, Ausstattung 100, Ergonomie 85, Preis/Leistung gut
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 15.08.2007
Bewertung: Gesamt: 79% Preis: 80% Leistung: 92% Ausstattung: 100% Bildschirm: 63% Mobilität: 48% Ergonomie: 85%
85% Acer Aspire 5920G
Quelle: PC Go Deutsch
Das Aspire 5920G von Acer ist ein gewichtiger Begleiter. Mit einem Gewicht von fast 3,2 Kilogramm macht sich der schicke Klotz deutlich im Handgepäck bemerkbar. Dafür führen Sie einen universellen Rechenknecht mit sich, der Sie bei keiner Aufgabenstellung im Stich lässt. Aufwändige Berechnungen meistert das Notebook ebenso mühelos wie anspruchsvolle 3D-Spiele. Das Aspire 5920G ist ein üppig ausgestattetes Notebook mit hervorragenden Leistungswerten, das sich dank langer Akkulaufzeiten auch im mobilen Einsatz noch tapfer behauptet.
minimal ausgestatteter Kurz-Test; online abrufbar

Gesamtwertung 85, Leistung 90, Mobilität 70
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 13.08.2007
Bewertung: Gesamt: 85% Leistung: 90% Mobilität: 70%
15.4 Zoll-Notebooks mit Santa Rosa
Quelle: c't Deutsch
Das 5920G ist eines der ersten Notebooks in Acers neuem Design, das im Lauf der Zeit alle Aspire-Baureihen zieren soll. Es hinterlässt einen stabilen Eindruck, ist aber mit der schwerste Testkandidat. Multimedia-Notebook mit schnellem Grafikchip, guter Tastatur und vielen Schnittstellen. Aber flaues Display, kippeliges Gehäuse und nervige Zusatztasten.
ausführlicher Vergleichstest von Notebook-Modellen; Test nur in der Zeitschrift verfügbar

Leistung gut, Display schlecht, Mobilität zufriedenstellend, Ausstattung gut, Ergonomie zufriedenstellend, Emissionen gut
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 05.08.2007
Bewertung: Leistung: 80% Ausstattung: 80% Bildschirm: 40% Mobilität: 70% Ergonomie: 70% Emissionen: 80%
High-End Gamer im Duell
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Im Kampf um die Gamer-Krone schenken sich unsere beiden Streithähne kein einziges Frame. Der Unterschied zwischen Acers Flagschiff 5920G und dem G1S von Asus fällt meist recht gering aus. Insgesamt hat aber das G1S die Nase leicht vorn. Das 5920G konnte nur einen Vergleich für sich entscheiden und in einem Fall ein Unentschieden herausholen. Hier scheint sich der etwas schwächere Prozessor bemerkbar zu machen. Im Acer arbeitet ein T7300, während das G1S den T7500er nutzt. Anders als in unserem ersten Test schickte uns Acer dieses Mal das etwas stärkere 5920G – 302G20N, welches der 8600M-GT-Grafik mit 512 MByte die doppelte Menge dedizierten Speicher zur Seite stellt. Doch dieser Unterschied macht sich kaum bemerkbar.
ausführlicher Test mit Geräteaufbau und Testwerten und Bildern; online abrufbar
Vergleichstest
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 19.07.2007
85% Test Acer Aspire 5920G Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Nach einer längeren Acer Testpause bei notebookCHECK hat das Acer Aspire 5920G einen sehr guten Start hingelegt. Speziell das neue Gehäuse und Design konnten punkten. Teils wirkt das Gehäuse zwar schon etwas zu viel gestaltet, und auch bei der Positionierung der Ports sind durchaus noch Verbesserungen möglich, insgesamt jedoch: Daumen hoch. Auch die Tastatur des 5920G bleibt praktisch ohne Kritik. Die Einheit sitzt fest im Gehäuse und bietet mit großen und übersichtlichen Tasten guten Tippkomfort. Nicht so gut gelungen: Die Tasten des Touchpads, die ein sehr lautes und billiges Klickgeräusch von sich geben. Das Display weist einigermaßen gute Messdaten auf. Mögliche Kritikpunkte wären einerseits die spiegelnde Displayoberfläche, wobei die vergleichbaren Alternativen in diesem Segment sehr rar sind, bzw. auch die mäßige Blickwinkelstabilität des Panels.
ausführlicher Test mit Geräteaufbau und Testwerten und Bildern; online abrufbar

(von 100): 85, Leistung 94, Display 90, Mobilität 80, Ergonomie 87, Verarbeitung 90, Emissionen 65
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 11.07.2007
Bewertung: Gesamt: 85% Leistung: 94% Bildschirm: 90% Mobilität: 80% Gehäuse: 90% Ergonomie: 87% Emissionen: 65%
DX-Notebooks
Quelle: PC Games Hardware Deutsch
Im Test waren acht Notebooks mit Bewertungen von 2,08 bis 2,30. Plus: Spieleleistung; Optik. Minus: Pfeiltasten.
Test ist nur in der Zeitschrift gedruckt

Leistung gut
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.07.2007
Leistung: 80%
90% Acers neues Flaggschiff
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Seine Position als eines der Acer-Flaggschiffe hat sich das 5920G-302G16N redlich verdient. Die Performance ist hervorragend und hat einige unserer bisherigen Benchmark-Höchstwerte geknackt. Hier zahlen sich 2 GByte RAM und 2 GHz vom Intel Core2-Duo-T7300 aus. Auch die Grafik-Performance steht nicht schlecht da (neuer Bestwert bei 3DMark 2006), lediglich die unerklärlich niedrigen Fear-Frameraten trüben das Wasser etwas. Es wird jedoch schnell wieder klar, wenn man das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Ausstattung und die Verarbeitung des 5920G-302G16N anschaut. Für etwa 1200 Euro Marktpreis bekommt man eine Notebook mit HDMI, High-End-Audio mit Subwoofer SPDIF-Out, vielen USB-Anschlüssen und einem hochwertigen stabilen Gehäuse. Das Design ist außergewöhnlich, ohne unpraktisch zu sein.
ausführlicher Test mit Geräteaufbau und Testwerten und Bildern; online abrufbar

sehr gut, (von 5): Leistung 4, Display 2.5, Mobilität 3, Ausstattung 2.5, Ergonomie 1.5, Verarbeitung 3.5, Preis/Leistung günstig
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 15.06.2007
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 80% Leistung: 80% Ausstattung: 50% Bildschirm: 50% Mobilität: 60% Gehäuse: 70% Ergonomie: 30%
100% Acer ändert Design
Quelle: Connect Deutsch
Acer hat das Aussehen seiner Consumer-Notebooks komplett überarbeitet. Das Aspire 4920 ist das erste Modell im neuen Gemstone-Look (deutsch: Edelstein)
kurzer Test; nur in der Zeitschrift verfügbar

(von 5): 5, Ausstattung 5, Ergonomie 4, Preis/Leistung gut, Display gut, Mobilität mangelhaft, Verarbeitung sehr gut
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 20.05.2007
Bewertung: Gesamt: 100% Preis: 80% Ausstattung: 100% Bildschirm: 80% Mobilität: 50% Gehäuse: 90% Ergonomie: 80%

Ausländische Testberichte

80% Acer Aspire 5920G-6A4G25Bi review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
If you're in the market for an affordable Blu-ray player, the Acer Aspire 5920G is a fantastic bargain. It excels as an entry-level laptop and also shines when connected to a larger HDTV, so unless you require top-of-the-range power or mobility, there's plenty to recommend.
4 von 5, Display exzellent, Mobilität schlecht
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 13.01.2009
Bewertung: Gesamt: 80% Bildschirm: 95% Mobilität: 40%
80% Acer Aspire 5920 Gemstone review
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
The Acer Aspire 5920 Gemstone's white insides and gimmicky interior won't be to everyone's tastes, but if you can forgive that then this is a fast, well-featured laptop for just under £400.
von 5: 4, Verarbeitung 4, Ausstattung 3.5
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 09.12.2008
Bewertung: Gesamt: 80% Ausstattung: 70% Gehäuse: 80%
80% Acer Aspire AS5920-6959 15.4-inch Budget Laptop PC
Quelle: Comp Reviews Englisch EN→DE
Acer's Aspire AS5920-6959 is a laptop for those looking for processing power and storage capacity. It comes with a higher grade Intel Core 2 Duo processor and a suprisingly large hard drive compared than the average budget laptop. The drawback is that this system is bulkier than most featuring a 15.4-inch screen and they put too much trialware on it that can bog things down.
4 von 5, Leistung gut, Mobilität mangelhaft
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 30.09.2008
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 80% Mobilität: 50%
80% Acer Aspire 5920-5A3G25Mi
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
It may not excel in any particular area, but there's a lot to recommend in the Acer Aspire 5920-5A3G25Mi. It has excellent usability and an attractive design that makes it worth a look if multimedia capabilities aren't a priority.
4 von 5, Leistung mäßig, Display schlecht, Mobilität mangelhaft
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 04.08.2008
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 60% Bildschirm: 40% Mobilität: 50%
84% Acer Aspire 5920-6954
Quelle: PC World Englisch EN→DE
The Acer Aspire 5920-6954 just slips under the $1000 mark, at $999 (as of 2/7/08); it's worth every penny. Except for business applications, which it lacks, this Vista Home Premium laptop has just about everything home-office buyers could ask for in a solid budget notebook. Moderately powerful laptop has dedicated nVidia graphics, HDMI output, and an HD DVD reader.
(von 100): 84, Leistung 81, Ausstattung 82, Preis/Leistung gut, Mobilität mangelhaft
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 07.02.2008
Bewertung: Gesamt: 84% Preis: 80% Leistung: 81% Ausstattung: 82% Mobilität: 50%
Acer Aspire 5920 User Review
Quelle: Notebookreview.com Englisch EN→DE
Despite its many flaws the Acer Aspire 5920 is one of the best buys today thanks to its rich specification, wealth of features and relative low price. I believe a proper new bios would solve the fan issue and CPU management, and a new Nvidia driver should let us use powermizer to reduce GPU heat. That leaves us waiting for a decent LCD panel from Acer or getting one of those LCD films to enhance the blacks. Like its name suggests, the Acer 5920 gemstone is truly a diamond in the rough and with a bit of polishing would shine.
Preis/Leistung gut, Ausstattung gut, Emissionen schlecht
User-Test, online verfügbar, Mittel, Datum: 11.01.2008
Bewertung: Preis: 80% Ausstattung: 80% Emissionen: 40%
80% Acer Aspire 5920 Intel Santa Rosa Laptop
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
It's not the most portable of laptops but the Acer Aspire 5920 is powerful, looks smart and offers a decent collection of features for the price. The new Intel Santa Rosa technology looks to be working well, and the impressive audio quality and generous hard drive help make this a particularly strong entertainment notebook.
(von 5): 4, Verarbeitung 4, Ausstattung 4, Preis/Leistung 4
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 24.12.2007
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 80% Ausstattung: 80% Gehäuse: 80%
60% Review - Acer Aspire AS5920-6661 Thin And Light Notebook PC
Quelle: Comp Reviews Englisch EN→DE
Acer's new Gemstone chassis makes its bedut in the Aspire lineup of systems. This is either a design you will like alot or loathe. In terms of the Aspire AS5920, it is billed as a multimedia thin and light notebook and it delivers this with its HD-DVD drive for playback of high definition movies but the drives inability to record to the format and high price tag make it only an average system.
3 von 5, Preis/Leistung teuer
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 04.11.2007
Bewertung: Gesamt: 60% Preis: 40%
80% Acer Aspire 5920G laptop Review
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
Notebooks are evolving and no more so than in their presentation.
There was a time when manufacturers would be happy with a simple grey box. Now, they’re trying to tempt us with an array of designs and styles. Take, the new Aspire 5920G, which has been designed by the BMW Designworks and to a large extent shows, as the glossy black finish at first appearance looks like the finish found on a car. What’s more important is the quality of the finish and this has to be commended. We found the 5920G solid and firm to the touch. The keyboard is large and the keys feel exceedingly firm to the touch – this is a great keyboard if you need to write a lot of reports, as it doesn’t force you to press too hard to respond. We weren't convinced by the touchpad and mouse buttons, which proved less responsive. You'll find touch-sensitive media buttons to the right of the keyboard, and hotkeys to the left, making it easy to launch applications and manage your movies or music.
8 von 10, Display mäßig, Leistung gut, Mobilität gut
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 24.09.2007
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 80% Bildschirm: 60% Mobilität: 80%
82% Acer Aspire 5920G
Quelle: PC World Englisch EN→DE
Armed with a fast processor and solid speakers, the $1999 (as of July 24, 2007) Acer Aspire 5920G is great for both work and entertainment. It bears Acer's tritone "gemstone" case design, which looks stylish without being overly ornate. The screen is prone to some glare and battery life is so-so, but the machine can handle most types of applications. Driven by a 2-GHz Core 2 Duo T7300 processor and configured with 2GB of DDR2-667 SDRAM , the 5920G notched a very good WorldBench 6 Beta 2 score of 77--a few points above the mark achieved by a Dell Inspiron 1720 that carried the same processor and RAM. The Aspire's average frame rate in our graphics tests was 83 frames per second--not close to the average of 100 fps posted by recent gaming notebooks, but capable of supporting good game play nonetheless. The 5920G felt comfortable to use. The mouse buttons are slightly stiff, but the four-way scroll button for moving pages in any direction is nice.
(von 100): 82, Leistung 87, Ausstattung 78, Preis/Leistung durchschnittlich, Display mangelhaft, Mobilität schlecht
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 12.09.2007
Bewertung: Gesamt: 82% Preis: 70% Leistung: 87% Ausstattung: 78% Bildschirm: 50% Mobilität: 40%
80% Acer Aspire 5920G
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
Acer knows how to fight a price war when it comes to selling laptops, but its knack for designs hasn't been as memorable as some of its competition's. The only exception is the head-turning Ferrari series, highlighted by a carbon-fiber frame and racing-style red streaks. Now that PC makers are focusing more attention on design, the Ferrari line alone isn't enough to draw in the hipper crowd. But Acer is hoping to change all that with its Gemstone series, otherwise known as the Acer Aspire 5920G ($1,999 list). Aside from the sleeker look, the system integrates an HD DVD-ROM drive and 5.1 Dolby surround sound, and offers a bunch of other entertainment features at a price few can pull off. It's not often that Acer gets to combine an aesthetically pleasing design with good processing speed and affordable pricing.

4 von 5, Preis/Leistung gut, Display mäßig
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 10.09.2007
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 80% Bildschirm: 60%
80% Acer Aspire 5920G laptop PC
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
Armed with a fast processor and solid speakers, the £799 inc VAT Acer Aspire 5920G is great for both work and entertainment. The Acer Aspire 5920G bears Acer's tritone "gemstone" case design, which looks stylish without being overly ornate. The screen is prone to some glare and battery life is so-so, but the Acer Aspire 5920G can handle most types of applications. Driven by a 2GHz Core 2 Duo T7300 processor and configured with 2GB of DDR2-667 SDRAM , the 5920G notched a very good WorldBench 6 Beta 2 speed score of 77 - a few points above the mark achieved by a Dell Inspiron 1720 that carried the same processor and RAM. The Acer Aspire 5920G's average framerate in our graphics tests was 83 frames per second - not close to the average of 100fps posted by recent gaming notebooks, but capable of supporting good game play nonetheless.
4 von 5, Preis/Leistung 4, Ausstattung 4, Verarbeitung 4.5, Display mangelhaft, Mobilität mangelhaft
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 03.09.2007
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 80% Ausstattung: 80% Bildschirm: 50% Mobilität: 50% Gehäuse: 90%
Acer Aspire 5920 User Review
Quelle: Notebookreview.com Englisch EN→DE
The Aspire 5920G is a 15-inch multimedia Santa Rosa notebook based on Acer’s new gemstone concept. There are many new and interesting aspects to the Aspire such as 3D surround sound system and touch-sensitive media buttons. Featuring an impressive specification, but weighing almost 7 pounds with battery, this notebook is most suitable as a desktop replacement. The 5920G primarily targets gamers and power users with no desire to break the bank. The main reason for the purchase was that my family really needed another computer. This turns out to be a great opportunity for me to get an upgrade to replace my two-year-old Dell Inspiron 6000. I wanted a reasonably-priced laptop with a fairly powerful dedicated graphic card that can handle Vista, occasional gaming, 3D modeling, and video editing with ease. To be honest, I’ve shopped and waited for months before finally purchasing 5290G.
umfangreicher Erfahrungsbericht eines Benutzers; online abrufbar

Preis/Leistung gut, Leistung herausragend, Display gut, Verarbeitung ausgezeichnet, Mobilität zufriedenstellend, Emissionen schlecht
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 20.08.2007
Bewertung: Preis: 80% Leistung: 95% Bildschirm: 80% Mobilität: 70% Gehäuse: 95% Emissionen: 40%
Acer - Aspire 5920 review
Quelle: IT Reviews Englisch EN→DE
Acer isn't afraid to make bold design statements with some of its laptops, as witnessed by the bright red Ferrari range. Now the company has commissioned BMW's Designworks team to breathe some life into the Aspire range, the result being the Gemstone design. The first example of this teamwork to see the light of day is the Aspire 5920. The new design certainly creates a talking point and, while most people agree that the rounded design and the shiny black pearl external finish of the 5920 work well, opinion is very much divided when you open the lid. What confronts you is a pale grey, ceramic-type finish that some people love and some people think looks very old hat. In fact at first glance it does look like an old Compaq notebook, but as with so many other things it may well grow on you with time, albeit perhaps a long time.
eher kurz gehaltener Test; online abrufbar

Preis/Leistung gut, Leistung gut, Ausstattung gut
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 15.08.2007
Bewertung: Preis: 80% Leistung: 80% Ausstattung: 80%
74% Acer Aspire 5920 (Core 2 Duo 2GHz, 2GB RAM, 200GB HDD, Vista Ultimate)
Quelle: CNet Englisch EN→DE
When we reviewed the Blu-ray-equipped Sony VAIO FZ180 a few months ago, we wondered how big the market for 15.4-inch, high-def laptop could really be. Apparently, the market is big enough to warrant an entry from the other side of the fence: the Acer Aspire 5920 incorporates an HD DVD drive into its bulky midsize case. Differing HD formats aside, the two systems are remarkably similar. Both include HDMI support for easy integration to home theaters. Both incorporate Intel Core 2 Duo T7300 processors on the latest Centrino Duo platform. And both cost $1,999. The Sony offers the advantage of a sleeker design and lighter weight, while the Acer offers the advantage of a few extra features (S/PDIF audio, full Dolby Surround, Bluetooth connectivity) and a longer battery life.
ausführlicher Test mit Geräteaufbau und Testwerten und Bildern; online abrufbar

(von 10): 7.4, Leistung 8, Ausstattung 8, Mobilität 7, Display mangelhaft, Verarbeitung mangelhaft
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 02.08.2007
Bewertung: Gesamt: 74% Leistung: 80% Ausstattung: 80% Bildschirm: 50% Mobilität: 70% Gehäuse: 50%
90% Acer Aspire 5920
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
Acer's Aspire 5920 hits a great sweet spot between price, design and functionality. It might not be most portable of beasts, but it should serve as a great desktop replacement which can be wheeled around the house for all sorts of functions. The low resolution screen may be a little disappointing, but Acer isn't alone in this and until higher resolutions become the standard it would be unfair to single it out in this regard. Thus, if you're in the market for Santa Rosa notebook, it's well worth waiting for this one to hit retail.
ausführlicher Test mit Geräteaufbau und Testwerten und Bildern; online abrufbar

(von 10): 9, Preis/Leistung 9, Leistung 8, Ausstattung 9
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 31.05.2007
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 90% Leistung: 80% Ausstattung: 90%
80% Acer Aspire 5920 Intel Santa Rosa Laptop
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
It's not the most portable of laptops but the Acer Aspire 5920 is powerful, looks smart and offers a decent collection of features for the price. The new Intel Santa Rosa technology looks to be working well, and the impressive audio quality and generous hard drive help make this a particularly strong entertainment notebook.
ausführlicher Test mit Geräteaufbau und Testwerten und Bildern; online abrufbar

(von 5): 4, Preis/Leistung 4, Ausstattung 4, Verarbeitung 4
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 18.05.2007
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 80% Ausstattung: 80% Gehäuse: 80%
Acer Aspire 5920 - Candidato digital01 al mejor equipo informático de 2008
Quelle: Tuexperto Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 15.10.2007
Bewertung: Preis: 80% Mobilität: 50%
80% Recensione Acer Aspire 5920G
Quelle: Techno Zoom Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 08.05.2008
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 90% Leistung: 90% Mobilität: 75% Gehäuse: 90%
Betaalbare krachtpatser - Acer Aspire 5920
Quelle: Hardware.info Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 20.09.2007
Bewertung: Preis: 90% Leistung: 80%

Kommentar

NVIDIA GeForce 8600M GT: DirectX 10 Mittelklasse Grafikkarte für Notebooks mit ausreichend Performance für aktuelle Spiele und H.264 Beschleunigung. Dank doppelt so vieler Stream Prozessoren als die GS Version etwas schneller bei Spielen.

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Core 2 Duo: Core Duo Nachfolger mit längerer Pipeline und 5-20% Geschwindigkeitszuwachs bei 0.5 - 3 Watt mehr Stromverbrauch.

Der Notebook Core 2 Duo ist baugleich mit den Desktop Core 2 Duo Prozessoren, jedoch werden die Notebook-Prozessoren mit niedrigeren Spannungen und geringerem Frontsidebus Takt betrieben. Von der Leistung bleiben gleichgetaktete Notebooks deswegen (und auch wegen der langsameren Festplatten) 20-25% hinter Desktop PCs.


T7300: Auf den Merom Kern basierender Doppelkernprozessor. Zur Zeit des Erscheinens in der Mittelklasse einzuordnen.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.4": 15 Zoll Display-Varianten sind der Standard und werden für fast die Hälfte aller Notebooks verwendet. Notebook-Displays im 15 Zoll-Format sind der Standard schlechthin. 15.4 Zoll ist meist die genaue Größeneinheit für 16:10 Notebooks, während 15.6 Zoll ein Indiz für das Format 16:9 sind. Der Grund der Beliebtheit mittelgrosser Displays ist, dass diese Größe einigermaßen augenschonend ist und dennoch nicht allzu viel Strom verbraucht und die Geräte noch halbwegs kompakt sein können.

alle aktuellen 15 Zoll Widescreen-Testberichte

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


3 kg: Dieses Gewicht ist für Notebooks durchschnittlich. Daher passt vor allem die breite Masse der Laptops mit 15 Zoll Display in diese Gewichtsklasse.


Acer: 1976 gegründet, ist Acer einer der internationalen Hersteller mit den meisten Marktanteilen weltweit und den meisten getesteten Notebook-Modellen im deutsch- und englischsprachigen Raum. Nach eigenen Angaben ist das Unternehmen "drittgrößter Anbieter auf dem PC-Weltmarkt und auf Position zwei im Notebook-Segment mit dem schnellsten Wachstum unter den Top fünf der Weltrangliste". Der Konzern ist zusammengeschlossen mit Gateway Inc. und Packard Bell. Acer beschäftigt weltweit 5.000 Mitarbeiter. Im Jahr 2007 realisierter Umsatz: 14,07 Mrd. US$. Acer ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 9,9 % Marktanteil der weltweit drittgrößte Hersteller von Personal Computern (HP 18,9 %, Dell 16,4 %, Lenovo 7,5 %, Apple 5,7%).

alle aktuellen Acer-Tests


82.67%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Ähnliche Laptops

Laptops anderer Hersteller

Notebooks eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

» HP Pavilion dv5t
Core 2 Duo T9400
» Ibuypower Gamer FX-920Z
Core 2 Duo T7800
» Zepto Znote 3415W
Core 2 Duo T9500
» One C8510
Core 2 Duo T8300
» One C6537
Core 2 Duo T8100
» One C6535
Core 2 Duo T7250
» Schenker MYSN FL90 Deluxe
Core 2 Duo T7700
» One C6565
Core 2 Duo T7500
» One C6520
Core 2 Duo T7250
» Guru FL90
Core 2 Duo T9300
» Packard Bell EasyNote MB89
Core 2 Duo T7500
» Dell XPS M1530
Core 2 Duo T7250
» Asus Lamborghini VX2S
Core 2 Duo T7500
» MSI Megabook GX600
Core 2 Duo T9300
» Asus C90S
Core 2 Duo (Desktop) E6600
» Bullman V-Klasse 8
Core 2 Duo T7700
» Asus G1S
Core 2 Duo T7500
» Zepto Znote 6623WD
Core 2 Duo T7700

Notebooks mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

» Nexoc Osiris E619
Core 2 Duo T7500, 4 kg
» Apple MacBook Pro (15" Santa Rosa)
Core 2 Duo T7700, 2.5 kg

Notebooks mit der selben Grafikkarte

» Acer Aspire 6920G-594G32Bn
Core 2 Duo T5900, 16.0", 3.5 kg
» Apple Macbook Pro 17“ 2008-12
Core 2 Duo T9300, 17.0", 3.1 kg
» Sony Vaio VGN-AR71ZU
Core 2 Duo T9300, 17.1", 3.9 kg
» Toshiba Satellite X205-SLi5
Core 2 Duo T8300, 17.1", 4.3 kg
» Toshiba Satellite X200-24V
Core 2 Duo T9300, 17.1", 3.8 kg
» LG R700
Core 2 Duo T8300, 17.1", 3.6 kg
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Bibliotheks-Archiv > Acer Aspire 5920
Autor: Stefan Hinum (Update: 16.01.2013)