Notebookcheck
 

Top 25: Intel, Samsung und TSMC die größten Halbleiterhersteller

Top 25: Intel, Samsung und TSMC die größten Halbleiterhersteller
Top 25: Intel, Samsung und TSMC die größten Halbleiterhersteller
IC Insights hat schon vorab einen Auszug, des in Kürze erscheinenden Marktberichts der weltweit größten Halbleiterhersteller für April 2013 als Top 25 veröffentlicht. An der Spitze Intel, Samsung und TSMC. Qualcomm und GlobalFoundries haben das größte Wachstum.

Anfang November vergangenen Jahres hatten wir über das Ranking von IC Insights zu den Top 20 der weltweit größten Halbleiterhersteller berichtet. IC Insights wird in Kürze seinen Monatsbericht für April 2013, dann mit den Top 50 der weltweit größten Halbleiterhersteller herausbringen. Vorab gewähren die Analysten aber schon einen Blick auf die Gewinner und Verlierer der aktuellen Top 25.

Im gegenwärtigen Ranking der Top 25 der weltweit größten Halbleiterhersteller bleibt an der Spitze alles beim Alten. Intel, Samsung und TSMC stellen das Spitzentrio, gefolgt von Qualcomm und Texas Instruments (TI). Im Vergleich zu November 2012 tauschen ST (jetzt Platz 9) und Micron die Plätze (Platz 10). Weiter hinten schiebt sich Nvidia von Position 18 auf Platz 16 nach vorne. Insgesamt gingen global die Halbleiterverkäufe der Top 25 im Vergleich zu 2011 um rund 1 Prozent zurück.

Als Neueinsteiger bei den Top 25 findet sich jetzt der in Taiwan ansässige Fabless Communications-Chip-Spezialist MediaTek, der von Platz 26 (Jahr 2011) auf Rang 21 im Jahr 2012 kletterte. MediaTek ist Taiwans größter Non-Foundry Halbleiterhersteller. Sharp (Japan) sprang um 5 Positionen nach oben auf Platz 22. Schlusslichter beim Wachstum bleiben AMD und Elpida.

Quelle(n)

static version load dynamic
Die Kommentare zum Artikel werden geladen

Diesen Artikel kommentieren / Antworten:

> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-03 > Top 25: Intel, Samsung und TSMC die größten Halbleiterhersteller
Autor: Ronald Tiefenthäler, 28.03.2013 (Update: 28.03.2013)