Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

AMD A4-5050

AMD A4-5050

Der AMD A4-5050 ist ein mobiler Quad-Core-SoC für Einstiegsgeräte und Subnotebooks, der Anfang 2014 vorgestellt wurde. Neben 4 Prozessorkernen mit einer Taktrate von 1,55 GHz (kein Turbo) integriert der 28-Nanometer-Chip auch eine Radeon HD 8330 GPU, einen Single-Channel DDR3L-1600-Speichercontroller sowie die Southbridge mit diversen I/O-Ports. Einziger Unterschied zum A4-5100 ist die von 15 auf 13,5 Watt abgesenkte TDP. Vermutlich ist der A4-5050 ein reines OEM-Modell, welches ausschließlich von HP verkauft wird.

Architektur

Sowohl Kabini (für Notebooks) als auch Temash (Tablets und kompakte Subnotebooks) basieren auf AMDs neuer Jaguar-Architektur, die die Nachfolge der bisherigen Bobcat-Modelle (z.B. E-350) antritt. Die Pro-MHz-Leistung konnte um etwa 20 Prozent gesteigert werden, zudem werden nun verschiedene moderne Befehlssatzerweiterungen wie SSE bis Version 4.2, AVX und AES unterstützt. Der feinere 28-Nanometer-Prozess von TSMC erlaubt dabei niedrigere Kernspannungen beziehungsweise höhere Taktraten, zudem werden im Gegensatz zu Bobcat auch Quad-Core-Modelle angeboten.

Performance

Die niedrige Taktrate von nur 1,55 GHz sorgt für eine mäßige Leistung in schlecht parallelisierten Anwendungen, zudem fehlt ein zusätzlicher Turbo-Modus. Dadurch ist der A4-5050 in derartigen Fällen kaum schneller als der E2-1800 der Vorgängergeneration. Werden hingegen alle 4 Kerne ausgelastet, entspricht die Performance in etwa der Sandy-Bridge-basierten ULV-CPU Core i3-2377M. Für die meisten Alltagsaufgaben besitzt der A4-5050 damit ausreichende Leistungsreserven, gerät allerdings bei anspruchsvollerer Software an seine Grenzen.

Grafik

Der SoC integriert eine Radeon HD 8330 GPU, die über 128 Shadereinheiten auf Basis der GCN-Architektur verfügt und mit rund 500 MHz taktet (kein Turbo, GPU-Takt noch unbestätigt). Die Grafikleistung ist in etwa mit Intels HD Graphics 4000 oder einer dedizierten Radeon HD 7470M vergleichbar. Nur wenige aktuelle Spiele (Stand 2013/2014) sind damit in niedrigen Einstellungen flüssig spielbar; ältere und weniger anspruchsvolle Titel kann die HD 8330 aber bewältigen, sofern die Prozessorleistung nicht limitiert.

Leistungsaufnahme

Die Leistungsaufnahme des gesamten SoCs liegt bei 13.5 Watt und damit im ULV-Bereich. Dadurch ist der A4-5050 auch für besonders mobile und dünne (Sub-)notebooks geeignet.

SerieAMD A-Series
CodenameKabini
Serie: A-Series Kabini
AMD A6-5200 compare2 GHz4 / 4
AMD A4-5100 compare1.55 GHz4 / 4
» AMD A4-50501.55 GHz4 / 4
AMD A4-5000 compare1.5 GHz4 / 4
AMD E2-3800 compare1.3 GHz4 / 4
Taktung1550 MHz
Level 1 Cache256 KB
Level 2 Cache2 MB
Anzahl von Kernen / Threads4 / 4
Stromverbrauch (TDP = Thermal Design Power)13.5 Watt
Herstellungstechnologie28 nm
FeaturesSSE (1, 2, 3, 3S, 4.1, 4.2, 4A), x86-64, AES, AVX, DDR3L-1600
GPUAMD Radeon HD 8330 (? - 500 MHz)
64 Bit64 Bit wird unterstützt
Architecturex86
Vorgestellt am01.02.2014

Benchmarks

- Bereich der Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
- Durchschnittliche Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
* Smaller numbers mean a higher performance

Ein oder mehrere Geräte zum Vergleich auswählen

In der folgenden Liste können sie Geräte suchen und für einen Vergleich auswählen.

Liste einschränken:

show all (including archived), 2021, 2020
v1.17
log 22. 20:57:54

#0 no ids found in url (should be separated by "_") +0s ... 0s

#1 not redirecting to Ajax server +0s ... 0s

#2 did not recreate cache, as it is less than 5 days old! Created at Mon, 18 Oct 2021 15:46:44 +0200 +0.001s ... 0.001s

#3 composed specs +0.018s ... 0.019s

#4 did output specs +0s ... 0.019s

#5 getting avg benchmarks for device 5299 +0.001s ... 0.019s

#6 got single benchmarks 5299 +0s ... 0.02s

#7 got avg benchmarks for devices +0s ... 0.02s

#8 min, max, avg, median took s +0s ... 0.02s

#9 return log +0.024s ... 0.044s

:: Noch keine Testberichte für diese CPU gefunden.

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

» Vergleich mobiler Prozessoren
Alle CPU Serien für Notebooks mit kurzer Beschreibung

» Mobile Prozessoren - Benchmarkliste
Sortier- und filterbare Benchmark-Liste

Prozessoren der Serie A-Series

» AMD A10-5750M
   4x 2.5 GHz - 3.5 GHz
» AMD A10-5757M
   4x 2.5 GHz - 3.5 GHz
» AMD A10-4600M
   4x 2.3 GHz - 3.2 GHz
» AMD A10-4657M
   4x 2.3 GHz - 3.2 GHz
» AMD A10-5745M
   4x 2.1 GHz - 2.9 GHz
» AMD A8-5550M
   4x 2.1 GHz - 3.1 GHz
» AMD A8-5557M
   4x 2.1 GHz - 3.1 GHz
» AMD A8-7410
   4x 2.2 GHz - 2.5 GHz
» AMD A8-3550MX
   4x 2 GHz - 2.7 GHz
» AMD A8-6410
   4x 2 GHz - 2.4 GHz
» AMD A6-7310
   4x 2 GHz - 2.4 GHz
» AMD A6-6310
   4x 1.8 GHz - 2.4 GHz
» AMD A8-3530MX
   4x 1.9 GHz - 2.6 GHz
» AMD A8-3510MX
   4x 1.8 GHz - 2.5 GHz
» AMD A4-7210
   4x 1.8 GHz - 2.2 GHz
» AMD A6-3430MX
   4x 1.7 GHz - 2.4 GHz
» AMD A8-3520M
   4x 1.6 GHz - 2.5 GHz
» AMD A10-4655M
   4x 2 GHz - 2.8 GHz
» AMD A8-4500M
   4x 1.9 GHz - 2.8 GHz
» AMD A8-4557M
   4x 1.9 GHz - 2.8 GHz
» AMD A6-3410MX
   4x 1.6 GHz - 2.3 GHz
» AMD A8-3500M
   4x 1.5 GHz - 2.4 GHz
» AMD A6-3420M
   4x 1.5 GHz - 2.4 GHz
» AMD A8-5545M
   4x 1.7 GHz - 2.7 GHz
» AMD A6-3400M
   4x 1.4 GHz - 2.3 GHz
» AMD A8-4555M
   4x 1.6 GHz - 2.4 GHz
» AMD A6-5350M
   2x 2.9 GHz - 3.5 GHz
» AMD A6-5357M
   2x 2.9 GHz - 3.5 GHz
» AMD A6-5200
   4x 2 GHz
» AMD A4-3330MX
   2x 2.2 GHz - 2.6 GHz
» AMD A4-5150M
   2x 2.7 GHz - 3.3 GHz
» AMD A6-4400M
   2x 2.7 GHz - 3.2 GHz
» AMD A4-4300M
   2x 2.5 GHz - 3 GHz
» AMD A4-6210
   4x 1.8 GHz
» AMD A4-5100
   4x 1.55 GHz
» AMD A4-5050
   4x 1.55 GHz
» AMD A4-5000
   4x 1.5 GHz
» AMD A10 Micro-6700T
   4x 1.2 GHz - 2.2 GHz
» AMD A4-3310MX
   2x 2.1 GHz - 2.5 GHz
» AMD A4-3320M
   2x 2 GHz - 2.6 GHz
» AMD E2-3800
   4x 1.3 GHz
» AMD A4-3300M
   2x 1.9 GHz - 2.5 GHz
» AMD A4-3305M
   2x 1.9 GHz - 2.5 GHz
» AMD A6-5345M
   2x 2.2 GHz - 2.8 GHz
» AMD A6-1450
   4x 1 GHz - 1.4 GHz
» AMD A4 Micro-6400T
   4x 1 GHz - 1.6 GHz
» AMD A6-4455M
   2x 2.1 GHz - 2.6 GHz
» AMD A4-5145M
   2x 2 GHz - 2.6 GHz
» AMD A4-4355M
   2x 1.9 GHz - 2.4 GHz
» AMD A4-1350
   4x 1 GHz
» AMD A4-1250
   2x 1 GHz
» AMD A4-1200
   2x 1 GHz

Ähnlich schnelle CPUs

+ AMD Athlon II P340
   2x 2.2 GHz
+ AMD Athlon II M340
   2x 2.2 GHz
+ Intel Core i3-2367M
   2x 1.4 GHz
+ Intel Core i3-2365M
   2x 1.4 GHz
+ AMD A4-5100
   4x 1.55 GHz
» AMD A4-5050
   4x 1.55 GHz
- Intel Core i5-470UM
   2x 1.33 GHz - 1.87 GHz
- AMD A4-5000
   4x 1.5 GHz
- AMD E2-6110
   4x 1.5 GHz
- Intel Atom E3845
   4x 1.91 GHz
- Intel Core 2 Duo L7700
   2x 1.8 GHz
> Notebook Test, Laptop Test und News > Benchmarks / Technik > Benchmarks / Technik > Vergleich mobiler Prozessoren > AMD A-Series A4-5050 Notebook Prozessor
Autor: Klaus Hinum (Update:  5.02.2014)