Notebookcheck

AMD Bulldozer: Käufer erhalten Entschädigung

AMD Bulldozer: Käufer erhalten Entschädigung (Symbolbild)
AMD Bulldozer: Käufer erhalten Entschädigung (Symbolbild)
AMD hat einem Deal zugestimmt, der Entschädigungszahlungen für Käufer einer Bulldozer-CPU in den USA vorsieht. Hintergrund sind falsche Angaben im Rahmen des Marketings.
Silvio Werner,

AMD hatte vor einigen Jahren die Bulldozer-Architektur überaus selbstbewusst beworben -  unter anderem mit der Behauptung, die Prozessoren bringen bis zu acht Rechernkerne mit. Technisch gesehen handelt es sich hingegen in keinem Fall um volle acht Kerne, da die einzelnen Rechnereinheiten auf bestimmte Teile des Chips gemeinsam und konkurrierend zugreifen, was in bestimmten Situationen auch mit einer verringerten Performance einhergeht.

Um einer möglicherweise noch härteren, gerichtlichen Entscheidung vorzukommen, hat AMD nun einer Entschädigungszahlung an Käufer der betroffenen CPUs zugestimmt. Die Einigung wird den Chipgiganten dabei nur lediglich 12,1 Millionen US-Dollar kosten, was The Register zufolge rund 35 Dollar pro Chip entspricht.

Anspruch auf eine Entschädigungszahlung haben wie in solchen Fällen üblich lediglich in den USA ansässige Kunden. Im Rahmen des seit Jahren schwellenden Rechtsstreits wies ein kalifornischer Richter erst im Januar die Behauptung AMDs zurück, die meisten Kunden hätten den Begriff des Rechenkerns in Bezug auf die Bulldozer-Architektur wie das Unternehmen verstanden.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-08 > AMD Bulldozer: Käufer erhalten Entschädigung
Autor: Silvio Werner, 28.08.2019 (Update: 28.08.2019)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.