Notebookcheck Logo

Acer Aspire 2920 Serie

Acer Aspire 2920

Der Unterschied zwischen den einzelnen Aspire 2920 und Aspire 2920z Modellen liegt vor allem im Prozessor (Core 2 Duo und Pentium Dual Core). Grafikkarte, Gehäuse und Display sind jeweils gleich.

 

Prozessor: Intel Core 2 Duo T5450, Intel Core 2 Duo T5550, Intel Pentium Dual Core T2310
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) X3100
Bildschirm: 12.10 Zoll
Gewicht: 2kg, 2.1kg
Preis: 799, 800 Euro
Bewertung: 76.36% - Gut
Durchschnitt von 11 Bewertungen (aus 15 Tests)
Preis: 83%, Leistung: 69%, Ausstattung: 68%, Bildschirm: 62%, Mobilität: 70%, Gehäuse: 81%, Ergonomie: 75%, Emissionen: 85%

 

Acer Aspire 2920Z

Ausstattung / Datenblatt

Acer Aspire 2920ZNotebook: Acer Aspire 2920Z
Prozessor: Intel Pentium Dual Core T2310
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) X3100
Bildschirm: 12.10 Zoll, 16:10, 1280 x 800 Pixel
Gewicht: 2.1kg
Preis: 800 Euro
Links: Acer Startseite
 Acer Notebooks Übersichtseite
 Aspire 2920Z (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 74.5% - Befriedigend

Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 5 Tests)

 

68% Kleine, schnelle Rechenkünstler
Quelle: PC Go - 5/08 Deutsch
Notebooks mit 12,1-Zoll-Display werden immer beliebter. Kein Wunder, bieten sie doch ein optimales Verhältnis aus Größe, Gewicht und Akkulaufzeit. Das Display ist groß genug, um auch mit Excel sinnvoll zu arbeiten, aber gleichzeitig klein genug, um in jeder Aktentasche unterzukommen. Das Aspire ist ein sehr preiswertes Notebook mit voller Ausstattung und guter Verarbeitung. Wer nicht viel Geld ausgeben möchte, der liegt hier richtig.
68 von 100, Preis sehr gut, Ausstattung gut, Verarbeitung gut
Vergleich, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.05.2008
Bewertung: Gesamt: 68% Preis: 90% Ausstattung: 80% Gehäuse: 80%
Schnäppchen für den Rucksack
Quelle: c't - 4/08 Deutsch
Mit einem Listenpreis von 800 Euro gehört das Aspire 2920Z zu den günstigsten Notebooks im Test, doch Haptik und Ausstattung (2 GByte Hauptspeicher, 160 GByte Festplatte, DVD-Brenner, Webcam) wirken nicht wie die eines Billig-Notebooks. Einige Händler bieten zu diesem Preis sogar eine Version mit 250 GByte großer Platte an.
Mobilität zufriedenstellend, Leistung schlecht, Ergonomie zufriedenstellend, Display zufriedenstellend, Ausstattung schlecht
Vergleich, online nicht verfügbar, Mittel, Datum: 31.01.2008
Bewertung: Leistung: 40% Ausstattung: 40% Bildschirm: 70% Mobilität: 70% Ergonomie: 70%
80% Gemstone-Winzling
Quelle: Notebookjournal Deutsch Archive.org version
Mit dem 12,1-Zoller Aspire-2920Z-1A2G16Mi bietet Acer die kleine Notebook-Variante für die Arbeit im Büro und unterwegs. Der handliche Laptop arbeitet mit einem Intel-Pentium T2310-Dual-Core-Prozessor mit 1.46 GHz und stellt 2048 MByte RAM zur Verfügung. Für die Grafik ist ein Intel GMA X3100-Grafikchipsatz zuständig und zur Datenarchivierung bietet die 160 GByte SATA-Festplatte des Aspire-2920Z ausreichend Speicherkapazität. Acer Aspire. Das heißt beim Aspire 2920Z: „Gemstone-Design“. Dieser Begriff steht auch in diesem Fall für eine gute Verarbeitung und ein elegantes Design. Wie der 17-Zoller Aspire-7520G und die Office-Version 5920G ist auch der kleine 12,1-Zoller dem Look der Edelsteine nachempfunden. Im Vergleich zum Aspire-7520G hat sich aber besonders der Deckel verändert. Beim Aspire 2920Z ist der Deckel nicht mehr eintönig, sonder glänzend gestaltet.
gut, (von 5): Ausstattung 1.5, Display 1.5, Ergonomie 3.5, Leistung 2.5, Mobilität 2.5, Verarbeitung 4.5
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 12.12.2007
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 50% Ausstattung: 30% Bildschirm: 30% Mobilität: 50% Gehäuse: 90% Ergonomie: 70%

Ausländische Testberichte

80% Acer Aspire 2920 budget laptop
Quelle: Reg Hardware Englisch EN→DE Archive.org version
It’s the size of the Aspire 2920 that first catches your eye. Measuring in at 304 x 223 x 32mm, it’s not exactly a sub-notebook or MacBook Air, but the Acer is certainly on the smaller end of the scale. The 2.04kg weight suggests that the 2920 might find a home in your hand luggage when you go travelling. The Aspire 2920 is a decent compromise of weight, size and features. While it’s not perfect, the price makes it incredibly tempting.
80%, Preis/Leistung sehr gut, Mobilität zuriedenstellend, Ausstattung zufriedenstellend
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 27.02.2008
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 90% Ausstattung: 70% Mobilität: 70%
70% Acer Aspire Gemstone 2920 ultraportable laptop
Quelle: Tech Advisor Englisch EN→DE Archive.org version
The Acer Aspire Gemstone 2920 would be suitable if you spend a lot of time on the road and need a machine to carry with you everywhere you go. It's powerful, provided you don't intend to play games and it's reasonably priced if you can put up with its lack lustre looks.
(von 5): 3.5, Verarbeitung 3.5, Ausstattung 3.5, Preis/Leistung 3.5
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 26.12.2007
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 70% Ausstattung: 70% Gehäuse: 70%

 

Acer Aspire 2920

Ausstattung / Datenblatt

Acer Aspire 2920Notebook: Acer Aspire 2920
Prozessor: Intel Core 2 Duo T5450
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) X3100
Bildschirm: 12.10 Zoll, 16:10, 1280 x 800 Pixel
Gewicht: 2kg
Preis: 800 Euro
Links: Acer Startseite
 Acer Notebooks Übersichtseite
 Aspire 2920 (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 76.5% - Gut

Durchschnitt von 6 Bewertungen (aus 9 Tests)

 

80% Mobil und vielseitig
Quelle: Notebook / Organizer / Handy - 3-4/09 Deutsch
Zwischen den leistungsstarken Desktop-Replacements und den mobilen, aber nicht allzu flotten Netbooks behaupten sich die Slimline-Notebooks als eine Kombination der guten Eigenschaften. Verhältnismäßig große Displays und Tastaturen sowie aktuelle Doppelkern-Prozessoren sorgen für gute Arbeitsbedingungen. Gleichzeitig ermöglichen kompakte Abmessungen und geringes Gewicht einen Einsatz auch unterwegs. Wir stellen Ihnen aktuelle Geräte dieser Kategorie vor und zeigen die vielen Vorteile, die sie bieten. Trotz der kompakten Bauweise hat der Aspire 2920 zwei interne Laufwerke zu bieten und kann sich in dieser Hinsicht mit jedem ‚ausgewachsenen‘ Desktop-Replacement messen.
Gut
Vergleich, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.02.2009
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Kompakt, schick und bezahlbar
Quelle: Notebook / Organizer / Handy - 7-8 Deutsch
Nur knapp 2 Kilogramm bringt das Aspire 2920 auf die Waage. Dennoch steckt ein vollwertiges Arbeitsgerät darin. Plus: Nur 1,95 Kilogramm schwer; Kompakte Abmessungen; Schneller Core-2-Duo-Prozessor; Hohe Festplatten-Kapazität. Minus: Verkleinerte Tasten.
Gut, Preis sehr gut, Mobilität gut, Leistung gut
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 23.06.2008
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 90% Leistung: 80% Mobilität: 80%
70% EEEiner gegen alle
Quelle: Chip.de - 6/08 Deutsch
Der neuartige 300-Euro-Eee-PC von Asus mischt die Szene der Mini-Notebooksauf: 13 Subnotebooks bis 1000 Euro treten im Chip-Vergleichstest gegen den Shooting-Star an.
(von 100): 70, Mobilität 52, Ausstattung 80, Leistung 89, Ergonomie 80, Display 59, Preis gut
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.06.2008
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 80% Leistung: 89% Ausstattung: 80% Bildschirm: 59% Mobilität: 52% Ergonomie: 80%
Acer Aspire 2920-302G25Mi
Quelle: Tom's Hardware Deutsch Archive.org version
Auch wenn es nicht so klein und sexy ist wie seine Kollegen, hat dieses ultraportable Notebook trotzdem einiges zu bieten. Da wäre zunächst der Preis, der alle wenig finanzkräftigen Benutzer ansprechen wird. Was aber noch wichtiger ist. Es bietet dank seiner sorgsam ausgewählten Komponenten auch eine gute Performance. Der Prozessor ist ausreichend leistungsstark für die meisten gängigen Anwendungen und die Festplatte bietet genug Speicherplatz und eine Geschwindigkeit, die den Großteil der Konkurrenzmodelle spielend hinter sich lässt. Die Grafikkarte hingegen ist in ihrer Leistung recht eingeschränkt, so dass sich Fans von 3-D-Spielen wohl eher anderweitig orientieren müssen.
Preis gut, Leistung mäßig
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 21.05.2008
Bewertung: Preis: 80% Leistung: 60%
83% Test Acer Aspire 2920-5A2G16Mi Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch Archive.org version
Acer präsentiert mit dem Aspire 2920-5A2G16Mi ein günstiges Subnotebook mit guter Anwendungsleistung, passablen Eingabegeräten sowie einem hellen und homogen ausgeleuchteten 12,1-Zoll-Display. Die kompakten Abmessungen und das Gewicht von 2 Kilogramm prädestinieren das Aspire 2920 als günstigen und dabei portablen Reisebegleiter. Das Acer Aspire 2920 erweist sich im Test als solider mobiler Allrounder und erreicht damit die Gesamtnote „gut“. Bei Gehäuse, Eingabegeräten und der Anschlussausstattung erreicht das Acer Aspire 2920 „gute“ Bewertungen. Kleinere Passungenauigkeiten und das Durchbiegen der Tastatur lassen aber Raum für weitere Optimierungsarbeit. Dafür erhält das Aspire 2920 für das klasse 12,1-zöllige WXGA-Display ein „gut“ bis „sehr gut“ (87 Prozent). Auch bei der Geräuschentwicklung hinterlässt das Subnotebook einen „sehr guten“ Eindruck.
(von 100): 83, Verarbeitung 82, Ergonimie 81, Mobilität 83, Display 87, Leistung 68, Emissionen 85
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 29.04.2008
Bewertung: Gesamt: 83% Leistung: 68% Bildschirm: 87% Mobilität: 83% Gehäuse: 82% Ergonomie: 81% Emissionen: 85%
Klein aber oho
Quelle: Connect - 5/08 Deutsch
Langsam aber sicher schwappt der Trend zum Subnotebook von Asien auf Europa über. Reicht schon eines der neuen preiswerten Exemplare, oder muss man immer noch viel Geld in wenig Rechner investieren? So viel Notebook für so wenig Geld - das wäre vor einem halben Jahr noch glatt als Aprilscherz durchgegangen.
Preis gut
Vergleich, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 07.04.2008
Bewertung: Preis: 80%
76% Klein aber oho
Quelle: Connect - 5/08 Deutsch
Langsam aber sicher schwappt der Trend zum Subnotebook von Asien auf Europa über. Reicht schon eines der neuen preiswerten Exemplare, oder muss man immer noch viel Geld in wenig Rechner investieren? Ein Subnotebook zum Kampfpreis von 800 Euro hat Acer mit dem Aspire 2920 im Angebot.
382 von 500, Mobilität 88 von 125, Ausstattung 103 von 125, Ergonomie 102 von 150, Leistung 89 von 100
Vergleich, online nicht verfügbar, Mittel, Datum: 07.04.2008
Bewertung: Gesamt: 76% Leistung: 89% Ausstattung: 82% Mobilität: 70% Ergonomie: 67%

Ausländische Testberichte

70% Acer Aspire 2920-302G25Mi review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE Archive.org version
Overall impressions of the Acer Aspire 2920-302G25Mi are mixed. Build quality is largely good and we also liked the design, but this laptop is let down by the cramped keyboard. Although there are a good range of features for the price, it's no longer cutting-edge, and the poor screen also let it down.
3.5 von 5, Ausstattung gut, Display schlecht
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 05.01.2009
Bewertung: Gesamt: 70% Ausstattung: 80% Bildschirm: 40%
Schnittiges Design
Quelle: PC Video - 2/08 Englisch
Das ultrakompakte Notebook sieht nicht nur gut aus, sondern hat auch das Zeug zum mobilen Schnittstudio. Mit einem Preis von unter 800 Euro ist es zudem vergleichsweise preiswert. Aspire 2920 ist ein ebenso kompaktes wie leistungsfähiges und obendrein noch günstiges Notebook.
Preis/Leistung gut, Leistung gut
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 12.02.2008
Bewertung: Preis: 80% Leistung: 80%

 

Acer Aspire 2920-5A2G16Mi

Ausstattung / Datenblatt

Notebook: Acer Aspire 2920-5A2G16Mi
Prozessor: Intel Core 2 Duo T5550
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) X3100
Bildschirm: 12.10 Zoll, 16:10, 1280 x 800 Pixel
Gewicht: 2kg
Preis: 799 Euro
Links: Acer Startseite
 Acer Notebooks Übersichtseite
 Aspire 2920-5A2G16Mi (Modell)

Preisvergleich

 

83% Test Acer Aspire 2920-5A2G16Mi Subnotebook | Notebookcheck
Handgepäck. Das Acer Aspire 2920 will als ultraportables Notebook im 12,1-Zoll-Format und 2 Kilo Lebendgewicht vor allem Heimanwender ansprechen, die ein vollwertiges Subnotebook suchen und dabei keine Kompromisse bei Ausstattung und Leistung hinnehmen wollen. Zudem bietet das 2920 eine flotte Gesamtleistung, viel Massenspeicher und ein klasse WXGA-Display.

 

Kommentar

Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten.

2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil.

Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 


3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein.

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) X3100: Integrierte shared Memory Grafikkarte von Intel, die im 965GM und GL960 Chipsatz eingebaut ist. Dank voll programmierbarer Pipeline DX 10 fähig (mit Treibern seit 15.9.0.1472). Gute Performance für eine integrierte Grafikkarte, jedoch trotzdem kaum spielefähig.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Pentium Dual Core: Abgespeckter Core Duo mit nur 1MB L2 Cache

T2310: basiert auf Core 2 Duo, daher 64 Bit Support (die die Pentium Dual Core T21xx nicht bieten).

Intel Core 2 Duo: Core Duo Nachfolger mit längerer Pipeline und 5-20% Geschwindigkeitszuwachs bei 0.5 - 3 Watt mehr Stromverbrauch.

Der Notebook Core 2 Duo ist baugleich mit den Desktop Core 2 Duo Prozessoren, jedoch werden die Notebook-Prozessoren mit niedrigeren Spannungen und geringerem Frontsidebus Takt betrieben. Von der Leistung bleiben gleichgetaktete Notebooks deswegen (und auch wegen der langsameren Festplatten) 20-25% hinter Desktop PCs.

T5450: OEM Prozessor

T5550: Langsam getakteter Dual-Core Einsteigerprozessor basierend auf den Merom-2M Kern ohne Virtualisierungsfunktionen.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

2.1 kg:


76.36%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170

Geräte anderer Hersteller

Wortmann Terra Mobile-Home M 1220
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100
Medion MD96652
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Averatec 2700
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5800
Medion S2210
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Pentium Dual Core T3200
Packard Bell EasyNote BG45-U-300
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Pentium Dual Core T2390
chiliGreen Mobilitas CU MY
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T9300
MSI Megabook VR201
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Pentium Dual Core T2330
Maxdata Belinea o.book 4
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T7100
Guru M72R
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T7500
Guru Mobile 1220
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5250
Acer Aspire 2920Z
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Pentium Dual Core T2310
Fujitsu-Siemens Esprimo Mobile U9200
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T7700

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Fujitsu-Siemens LifeBook P8020
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo SU9400, 1.3 kg
Panasonic Toughbook CF-T7
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo U7500, 1.4 kg
Fujitsu-Siemens LifeBook P8010
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo L7100, 1.3 kg
Panasonic Toughbook CF-W7
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo U7500, 1.3 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Getac B300
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo L7500, 13.30", 3.5 kg
HP Voodoo ENVY133
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo SP7500, 13.30", 1.7 kg
Dell Inspiron 1318
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Pentium Dual Core T2390, 13.30", 2.2 kg
Dell Inspiron 13
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T8300, 13.30", 2.3 kg
Toshiba Satellite U400
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5550, 13.30", 1.9 kg
Toshiba Portégé M800
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5750, 13.30", 1.9 kg
Toshiba Satellite Pro U400
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T8100, 13.30", 1.9 kg
Lenovo IdeaPad U110
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo L7500, 11.10", 1.1 kg
Toshiba Satellite U405
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T8100, 13.30", 2.5 kg
Medion MD96619
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T7250, 13.00", 2.1 kg
Panasonic Toughbook CF-R7
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo U7600, 10.40", 0.9 kg
Tarox Lightpad 1330
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T7250, 13.30", 2.1 kg
Toshiba Satellite Pro U300
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T7250, 13.30", 2 kg
Preisvergleich

Acer Ferrari 4000 bei Ciao

Acer Aspire Notebooks bei Geizhals.at/eu
Acer Notebooks
im Notebookshop.de

Acer Aspire 2920
Acer Aspire 2920
Autor: Stefan Hinum,  3.08.2008 (Update:  9.07.2012)