Notebookcheck

Acer Aspire V15 Nitro VN7-591G-74LK

Ausstattung / Datenblatt

Acer Aspire V15 Nitro VN7-591G-74LK
Acer Aspire V15 Nitro VN7-591G-74LK (Aspire VN7-591G Serie)
Prozessor
Intel Core i7-4710HQ 4 x 2.5 - 3.5 GHz (Intel Core i7)
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
2.2 kg
Preis
1000 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 75% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 3 Tests)
Preis: - %, Leistung: 80%, Ausstattung: - %, Bildschirm: - % Mobilität: 50%, Gehäuse: - %, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das Acer Aspire V15 Nitro VN7-591G-74LK

Acer Aspire V15 Nitro (VN7) – gaming series by Acer, bursting with speed and elegance
Quelle: Laptop Media Englisch EN→DE
Although there are things that we would like to change like the problematic servicing and port location, Aspire V 15 Nitro has managed to become perhaps the most lucrative gaming notebook on the market. At the time of publication of the review, the position of VN7 in our ranking of most affordable gaming laptops is number four, with 2% behind Y50. Given the presence of an IPS screen, however, the battle becomes quite fierce. In front position is another Acer model in two modifications, which undoubtedly is great for its price, but its graphics performance is much lower.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 05.03.2015
80% This laptop's got (mid-range) game with 4K bragging rights
Quelle: CNet Englisch EN→DE
The Acer Aspire V Nitro Black Edition is basically a desktop replacement squeezed into the body of a stylish thin-and-light notebook. And a fairly powerful one at that. Though its mid-level Nvidia GeForce GTX 860M graphics will hold you back some and its battery life could be better, the Acer Aspire V Nitro Black Edition has a top-notch screen and a potent component combo for work and entertainment.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 24.02.2015
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 80% Mobilität: 50%
70% Acer Aspire V15 Nitro review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
Acer's Aspire V15 Nitro provides another mostly solid gaming laptop option to choose from near the $1000 mark. It's a capable machine, with a very good GPU and a speedy processor that work in tandem to display flashy 3D games with strong detail and fluid motion. Granted, it's not a top-tier device, and the performance in more recent games like Far Cry 4 shows how more demanding games are starting to push it to the limit with higher graphics settings.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 13.02.2015
Bewertung: Gesamt: 70%

Kommentar

NVIDIA GeForce GTX 860M: Schnelle Grafikkarte der Performance-Klasse aus der GeForce-GTX-800M-Baureihe.

Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


4710HQ: Auf der Haswell-Architektur basierender Quad-Core Prozessor mit mit integrierter Grafikkarte und DDR3-Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.6":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.2 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.


Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten.

2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil.

Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 


75%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte anderer Hersteller

HP Omen
GeForce GTX 860M
Asus G551JM-CN102H
GeForce GTX 860M
Lenovo Y50-59432235
GeForce GTX 860M

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

MSI GE60 2PE-015RU Apache Pro
GeForce GTX 860M, Core i7 4700HQ

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Asus G551JM-CN120H
GeForce GTX 860M, Core i7 4710HQ, 4.2 kg
Asus N551JM-CN081H
GeForce GTX 860M, Core i7 4710HQ, 2.7 kg
Asus G551JM-CN013D
GeForce GTX 860M, Core i7 4710HQ, 2.7 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus ROG G751JM-T7031H
GeForce GTX 860M, Core i7 4710HQ, 17.3", 4.3 kg
Acer Aspire V17 Nitro VN7-791G-71H2 Black Edition
GeForce GTX 860M, Core i7 4710HQ, 17.3", 3 kg
Alienware 17-3511
GeForce GTX 860M, Core i7 4710HQ, 17.3", 4.15 kg
Asus G771JM-T4103H
GeForce GTX 860M, Core i7 4710HQ, 17.3", 3.4 kg
Acer Aspire Nitro V17 Black Edition VN7-791G-71R3
GeForce GTX 860M, Core i7 4710HQ, 17.3", 3 kg
Asus G751JT-T7031H
GeForce GTX 860M, Core i7 4710HQ, 17.3", 3.8 kg
Lenovo IdeaPad Y7070
GeForce GTX 860M, Core i7 4710HQ, 17.3", 3.4 kg
Alienware 13
GeForce GTX 860M, Core i5 4210U, 13.3", 1.96 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Acer Predator Helios 300 PH317-54-728H
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 17.3", 2.9 kg
Acer Aspire Nitro 5 AN515-44
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800H, 15.6", 2.4 kg
Acer Nitro 5 AN515-55-53YW
GeForce GTX 1650 Mobile, Comet Lake i5-10300H, 15.6", 2.3 kg
Acer Nitro 5 AN515-55-52DV
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Comet Lake i5-10300H, 15.6", 2.3 kg
Acer ConceptD 5 Pro CN515-71P-767Y
Quadro T1000 (Laptop), Coffee Lake i7-9750H, 15.6", 2.5 kg
Acer Aspire 7 A715-74G-77AW
GeForce GTX 1650 Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 15.6", 2.4 kg
Acer ConceptD 3 CN315-71-76MR
GeForce GTX 1650 Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 15.6", 2.35 kg
Acer Aspire 7 A715-74G-71WS
GeForce GTX 1050 Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 15.6", 2.35 kg
Acer Predator Helios 300 PH315-52-796B
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 15.6", 2.4 kg
Acer Nitro 5 AN515-54-71P8
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 15.6", 2.2 kg
Acer Nitro 5 AN515-54-710E
GeForce GTX 1050 Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 15.6", 2.5 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer Aspire V15 Nitro VN7-591G-74LK
Autor: Stefan Hinum, 15.02.2015 (Update: 15.02.2015)